Realblog_XH

Third Party Plugins to CMSimple - how to install, use and create plugins

Moderator: Tata

frase
Posts: 2897
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: Realblog_XH

Post by frase » Sun Aug 11, 2019 9:39 am

Ein weiterer Wunsch für das Realblog-Plugin.

Es geht um Bilder im Teaser.
Oft ist es so, dass man kleinere Versionen oder nur Ausschnitte eines Bildes im Teaser verwenden möchte, die dann aber im eigentlichen Artikel in voller Größe angezeigt werden sollen.
Hat man in der Konfiguration "Show->Teaser" aktiviert, wird der Teaser inklusive Bild als Vorspann angezeigt.
Das Bild erschiene also auf dieser Artikel-Seite zweimal.
Ungünstig.
Im Moment behelfe ich mir damit, dass ich per CSS die Bilder-Anzeige im Vorspann unterdrücke.

Code: Select all

.realblog_teaser img {
    display: none;
}
Das ist zwar praktikabel aber nicht gerade schön.

Besser wäre es, wenn man in der Beitrags-Bearbeitung ein Bild für den Teaser wählen könnte (also nicht im Editor).
Dann müsste es eine Wahlmöglichkeit geben: Teaserbild im Vorspann anzeigen: ja/nein.
Für die Bildauswahl genügte evtl. ein Select-Feld - was allerdings wiederum einen festgelegten Ordner für Blog-Bilder voraussetzt.
Schöner wäre allerdings eine Art Filebrowser mit Vorschau.

Na ja. Das ist so eine Idee aus der Praxis geboren. Falls jemand das Plugin nochmal überarbeitet, könnte man das vielleicht einarbeiten.

frase
Posts: 2897
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: Realblog_XH

Post by frase » Mon Aug 12, 2019 10:21 am

Realblog_XH 3.0beta9

Ich glaube, wir hatten das schonmal irgendwo und irgendwann diskutiert ...

Es geht darum, dass in der Beitragsübersicht der gesamte (Kurz-)Text (also der Teaser) inklusive Bildern und allem als Link zum Beitrag klickbar sein soll (Kundenwunsch).
Also nicht nur die Überschrift und der "more"-Link, sondern alles.

Ich habe mir jetzt mal so geholfen.
In der Datei ... \plugins\realblog\views\articles.php Zeile 40:

Code: Select all

<?php if ($this->hasReadMore($article)):?>
habe ich ersetzt mit:

Code: Select all

<a class="storyLink" href="<?php echo $this->url($article)?>" title="<?php echo $this->text('tooltip_view')?>">
<?php echo $this->teaser($article)?></a></div>
Im Template-Stylesheet habe ich natürlich noch das Hover-Verhalten dieses Links bearbeitet:

Code: Select all

.realblog_show_story a.storyLink, .realblog_show_story a.storyLink:hover {
	color: inherit;
	text-decoration: none;
	outline: none;
}
Im Moment scheint das alles gut zu funktionieren. In diesem Fall gibt es innerhalb der Teaser keine anderen Links im Text, sodass es da keine Probleme geben sollte.
Sieht einer der Programmierer noch andere mögliche Probleme?

lck
Posts: 1683
Joined: Wed Mar 23, 2011 11:43 am
Contact:

Re: Realblog_XH

Post by lck » Mon Aug 12, 2019 10:49 am

Es ginge auch nur per CSS:

Code: Select all

.realblog_entries_preview h1 a:before {
	content: "";
	height: 100%;
	position: absolute;
	left: 0;
	width: 100%;
}
Dafür notwendig wäre dann noch eine Erweiterung mit position relative in:

Code: Select all

.realblog_show_story {
	width: 100%;
	border-bottom: 0;
	margin: 1.5em 0 0 0;
	position: relative;
}
„Bevor du den Pfeil der Wahrheit abschießt, tauche die Spitze in Honig!“   👉 Ludwig's XH-Templates for MultiPage & OnePage

frase
Posts: 2897
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: Realblog_XH

Post by frase » Mon Aug 12, 2019 11:04 am

lck wrote:
Mon Aug 12, 2019 10:49 am
Es ginge auch nur per CSS:
WOW! Viel besser!
Da quält man sich als Unwissender mit dem PHP-Code rum - und es gibt eine viel einfachere und bessere Lösung.
Sollten im Teaser-Text doch einmal Links vorkommen, so wird da nichts mehr gestört, nur anklicken kann man sie nicht - kein Problem, finde ich.
Danke Ludwig!

P.S. Bei mir fangen die Teaser mit h2 an. Das muss man halt bedenken.

Ha, und da habe ich auch gleich eine allgemeingültigere Lösung:
Statt auf h1 oder h2 abzuzielen (kann ja bei jedem anders sein), sollte der Selector vielleicht so aussehen:

Code: Select all

.realblog_entries_preview a:first-of-type::before {
Damit erwischt man immer den ersten Link - egal was es ist.

Post Reply