Pagemanager Bug?

Ein CMSimple Support Forum für deutsch sprechende Nutzer und Entwickler
cmss
Posts: 208
Joined: Mon Jan 02, 2017 6:15 pm

Re: Pagemanager Bug?

Post by cmss » Fri Jun 19, 2020 11:18 am

Eine kleine Bemerkung nebenbei : Ich sehe - auch auf http://fhs.bplaced.net/cmsxh-distro-173/, daß neben
<script type="text/javascript" src="./plugins/jquery/lib/jquery/1.12.4/jquery.min.js"></script>
<script type="text/javascript" src="./plugins/jquery/lib/migrate/jquery-migrate-1.4.1.min.js"> steht-
Bei ustalo habe ich das auch gesehen.

Jquery migrate1.4.1 ist für jquery 2 - es soll - hauptsächlich für Wordpress optimiert - gestrichene libs von 1.12.4 wieder für jquery 2 ergänzen. Gleiches gilt für die höheren Paare mit jquery 3.

cmb
Posts: 13422
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: Pagemanager Bug?

Post by cmb » Fri Jun 19, 2020 3:16 pm

Christoph M. Becker – Plugins for CMSimple_XH

frase
Posts: 3596
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: Pagemanager Bug?

Post by frase » Fri Jun 19, 2020 4:25 pm


cmss
Posts: 208
Joined: Mon Jan 02, 2017 6:15 pm

Re: Pagemanager Bug?

Post by cmss » Fri Jun 19, 2020 5:59 pm

HM.... Ich wollte darauf hinweisen daß jquery 1.12.4 kein jquery-migrate braucht sondern erst jquery 2, dem die entsprechenden weniger wichtigen Funktionen gestrichen wurden - dafür ist es schneller.

Bootstrap 3 hat mit jquery3 Probleme, da einige js-Funktionen eine andere Syntax haben - Smartmenus-Bootstrap nicht, es braucht das Bootstrap.js nur für Effekte im Content.
Da muss man dann evtl. auf ein anderes JS ausweichen wie Jasny-Bootstrap, Bootstrap Xtra, Fuelux, Xeditable oder Bootstrap-Essentials.

Desweiteren gibt es https://github.com/thednp/bootstrap.native - die 2er - Version ist für Bootstrap3 .

Die Bootstrap5-Leute https://blog.getbootstrap.com/2020/06/1 ... p-5-alpha/müssen sich da wohl noch etwas anstrengen. Die Unterstützung für den IE hat man gleich komplett gestrichen...Das Bt5.min.css ist 145k groß und das bt5.min.js 63K und das bootstrap.bundle.min.js 84K- schon ernüchternd.

Viel besser ist das auch nicht - nicht eimal kleiner wie früher angedeutet - und man braucht tausend libs für spezielle Zwecke - und was macht man mit den freien Plugins..( in den USA wird man für Codezeilen bezahlt)..

cmb
Posts: 13422
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: Pagemanager Bug?

Post by cmb » Fri Jun 19, 2020 8:44 pm

cmss wrote:
Fri Jun 19, 2020 5:59 pm
HM.... Ich wollte darauf hinweisen daß jquery 1.12.4 kein jquery-migrate braucht sondern erst jquery 2,
Ja, das ist richtig, und auch ein guter Hinweis. Ich wollte allerdings darauf hinweisen, dass sich Pluginentwickler überlegen sollten, ob sie nicht auch den Schritt weg von jQuery machen wollen.
Christoph M. Becker – Plugins for CMSimple_XH

frase
Posts: 3596
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: Pagemanager Bug?

Post by frase » Sat Jun 20, 2020 5:23 am

cmb wrote:
Fri Jun 19, 2020 8:44 pm
... Ich wollte allerdings darauf hinweisen, dass sich Pluginentwickler überlegen sollten, ob sie nicht auch den Schritt weg von jQuery machen wollen.
Ja,richtig - und auch Template-Entwickler sollten darüber nachdenken (das war bisher so schön einfach und bequem).
Es geht hauptsächlich um Abhängigkeiten von anderen Quellen. Das ist einfach nicht gut und nicht verlässlich. (Übrigens auch das Laden über CDNs.)

cmss
Posts: 208
Joined: Mon Jan 02, 2017 6:15 pm

Re: Pagemanager Bug?

Post by cmss » Sat Jun 20, 2020 11:01 am

Github hat nur eine relativ einfache Oberfläche, die sich wenig ändert, da mag man auf jquery verzichten können. Viele derartige Provider verwenden auch node.js und Anwendungsserver. Natives Bootstrap ist ohne jquery um 80 KB kleiner - nur braucht man auch andere Bibliotheken und Plugins. Warum hat sich dann nicht Angular.js , das auf Javascript-Objekte aufsetzt und die HTML-DOM verschleiert(oder react, ember, Vue, meteor , polymer) durchgesetzt. Die Programmierer brauchen Arbeit - warum nicht kompliziert wenn es auch einfach geht.

Das native Javascript hat relativ wenige Funktionenhttps://books.google.de/books?id=k0CbAg ... pt&f=false, von denen einige in verschiedenen Browsern nicht funktionieren(Ecmascript 5-6-7-8...]. Ich sehe keine entscheidende Kompatibilitäts- Verbesserung. Jquery in javascript umzuschreiben ist nicht so einfach (https://code.tutsplus.com/tutorials/fro ... -net-23703) ? - d.h. auch keine gute Idee. (Ich habe Mozilla schon vor Jahren erfolglos vorgeschlagen, jquery in den Browser fest hochzuladen - dann entfällt die Ladezeit.)

Es muss zudem immer noch der Code (unsicher) vom Webserver zum Browser übertragen werden (mode_deflate und https). Für CDNs gibt es https und Checksummen. Sich von Jquery als konsistente DOM-Erweiterung zu verabschieden - eine bessere Alternative wäre ein entsprechendes Javascript (https://ejs.co/ ) einzubinden. Eine php - Alternative wäre Twig.
Die Diskussion ist allerdings ziemlich müssig - erst einmal sollte CMSIMPLE XH für php7.4 und mit Usermanagement laufen - sonst läuft euch das andere Cmsimple davon...

Post Reply