Fehlermeldung XH_Shop

Ein CMSimple Support Forum für deutsch sprechende Nutzer und Entwickler
manu
Posts: 738
Joined: Wed Jun 04, 2008 12:05 pm
Location: St. Gallen - Schweiz
Contact:

Re: Fehlermeldung XH_Shop

Post by manu » Sat Nov 09, 2019 4:23 pm

Ich kenne Gert's CMSimple nicht. Es könnte sein, dass dieses die editmenu() Funktion nach wie vor braucht. Ist halt etwas heikel, die beiden Systeme zu vermischen. Da könnten ungeahnte Effekte entstehen.

lck
Posts: 1753
Joined: Wed Mar 23, 2011 11:43 am
Contact:

Re: Fehlermeldung XH_Shop

Post by lck » Sat Nov 09, 2019 5:34 pm

hixi wrote:
Sat Nov 09, 2019 4:09 pm
Bei uns tritt der Fehler nicht auf, ...
Bei mir bisher auch nicht. Gut zu wissen wäre, wann/wo genau der Fehler beim Kunden auftaucht und eventuell mit welchem Browser.

Ungeachtet dem, gibt es aber auch andere Probleme, die behoben werden sollten und zwar in beiden Installationen, CMSimple und XH. In der Browser-Console werden einige Javascript-Fehler und Ladefehler bei Bildern angezeigt. Auch der Anfang der template.htm (Doctype und der html-Tag) sollten auf den neuesten Stand gebracht werden.

Es wird auch ein externes jQuery eingebunden per http://ajax.googleapis.com/ajax/libs/jq ... ery.min.js, das kann Probleme verursachen. Was mich hierbei wundert, dass das XH eigene Plugin jQuery gar nicht eingebunden wird (also im Shop), obwohl installiert :? .
„Bevor du den Pfeil der Wahrheit abschießt, tauche die Spitze in Honig!“   👉 Ludwig's XH-Templates for MultiPage & OnePage

hixi
Posts: 130
Joined: Wed Jun 08, 2011 7:02 pm

Re: Fehlermeldung XH_Shop

Post by hixi » Sun Nov 10, 2019 11:20 am

Hallo zusammen
Der Fehler tritt erst ab dem 5. Artikel (Baumwollschlauch 1 mm) ab einer Menge von 5 Stk. auf. (Fehlermeldung:
Ein fataler Fehler ist aufgetreten. Aktivieren Sie den Debug-Modus für weitere Hinweise.
Die Ware liegt zwar dann im Warenkorb - es erscheint jedoch o.g. Fehlermeldung.
Wir haben den Artikel neu eingefügt - gleicher Fehler.
Vielen Dank für eure Unterstützung.
Einen schönen Sonntag und beste Grüsse
Beat + Susanne

frase
Posts: 2958
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: Fehlermeldung XH_Shop

Post by frase » Sun Nov 10, 2019 11:52 am

hixi wrote:
Sun Nov 10, 2019 11:20 am
Der Fehler tritt erst ab dem 5. Artikel (Baumwollschlauch 1 mm) ab einer Menge von 5 Stk. auf. (Fehlermeldung:
Untersucht mal diesen Artikel mit der Browserkonsole.
Ihr werdet feststellen, dass in der Artikelbeschreibung so etwas vorkommt:

Code: Select all

<p class="\\\\\\\\\\\\\\\">- Ø Außen 1 mm, Innen 0,6 mm;<br>- vermeidet elektrostatische Aufladung<br>- Isolator mit besten dielektrischen Eigenschaften</p>
Da solltet ihr überprüfen, was da los ist.
Bei den folgenden Artikeln kommt ähnliches vor.

Löscht man die Klasse ("\\\\\\\\\\\\\\\"), dann geht der Bestellvorgang auch weiter.

Und nicht vergessen, was Ludwig weiter oben erwähnte.
Offensichtlich ist das Template hoffnungslos veraltet (nicht utf-8) - oder für XH ungeeignet.

frase
Posts: 2958
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: Fehlermeldung XH_Shop

Post by frase » Sun Nov 10, 2019 12:32 pm

hixi wrote:
Sun Nov 10, 2019 11:20 am
Ein fataler Fehler ist aufgetreten. Aktivieren Sie den Debug-Modus für weitere Hinweise.
Das hatte ich vorin ganz vergessen:
Wenn man diesen Hinweis erhält, sollte man den Debug-Modus mindestens mal kurzzeitig einschalten, damit man die Fehlermeldung lesen kann.

lck
Posts: 1753
Joined: Wed Mar 23, 2011 11:43 am
Contact:

Re: Fehlermeldung XH_Shop

Post by lck » Sun Nov 10, 2019 2:05 pm

frase wrote:
Sun Nov 10, 2019 12:32 pm
Wenn man diesen Hinweis erhält, sollte man den Debug-Modus mindestens mal kurzzeitig einschalten, damit man die Fehlermeldung lesen kann.
Unbedingt. Aber Problem hierbei, der Debug-Mode scheint bereits aktiviert, aber liefert keine Fehlermeldungen, da in der _XHdebug.txt der Wert 0 steht! Da sollte 6 eingetragen sein.
frase wrote:
Sun Nov 10, 2019 11:52 am
Und nicht vergessen, was Ludwig weiter oben erwähnte.
Die ganzen Ladefehler usw. müssen unbedingt beseitigt werden, anscheinend wurden die Script-Aufrufe von der Hauptinstallation übernommen, obwohl im XH-Shop die Scripte gar nicht vorhanden sind.

Hier aber noch ein paar andere Hinweise, die mir beim Testen des Shops aufgefallen sind, eventuell nützlich bei der Fehlersuche.
Der "fatale Fehler" erscheint bei mir bei folgenden Artikeln und ab einer bestimmten Stückzahl.

Artikel:
Silberdraht cryo 0,5 mm - 2 Meter >>> Keine Probleme!
Silberdraht cryo 0,5 mm >>> 21 Stück
Silberdraht cryo, 0,15 mm >>> 21 Stück
Silberdraht cryo 0,5 mm mit maschinell gefertigter Baumwollisolierung >>> 5 Stück
Baumwollschlauch 1 mm >>> 3 Stück
Baumwollschlauch 2 mm >>> 3 Stück
Baumwollschlauch 7 mm / Innen 6 mm; <<< (Hinweis: Strichpunkt am Ende) >>> 21 Stück
Baumwollschlauch 10 mm, Innen 9 mm >>> Keine Probleme!

Auffallend ist, dass der "fatale Fehler" bei keinem Artikel auftritt, wenn der Warenwert über 400.- € ist (ab da ist der Versand kostenfrei) :!: :? .
Beispiele:
Baumwollschlauch 1 mm
267 Stück = 400,50 €
266 Stück = 399 € (ergibt beim Aktulisieren im Warenkorb "fataler Fehler")

Baumwollschlauch 7 mm / Innen 6 mm;
134 Stück = 402,00 €
133 Stück = 399 € (ergibt beim Aktulisieren im Warenkorb "fataler Fehler")

Eventuell auch noch nützlich zur Fehlersuche.
Erst erscheint: Ein fataler Fehler ist aufgetreten. Aktivieren Sie den Debug-Modus für weitere Hinweise.

Nach dem Löschen der Cookies und Neuladen der Seite per F5: Invalid CSRF token!
Das scheint aber richtig zu sein, da in der URL am Ende ja noch steht /?Shop&xhsCheckout=cart

Eventuell kann sich Christoph das mal anschauen.
„Bevor du den Pfeil der Wahrheit abschießt, tauche die Spitze in Honig!“   👉 Ludwig's XH-Templates for MultiPage & OnePage

frase
Posts: 2958
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: Fehlermeldung XH_Shop

Post by frase » Sun Nov 10, 2019 2:49 pm

Ja, das ist alles sehr verwirrend.
Erster Schritt wäre wohl wirklich, den Debugmodus einzuschalten (mit Wert "6" in der _XHdebug.txt).
Dann sollte man vielleicht alle Werte in der Shop-Konfiguration überprüfen (Preise mit Dezimalpunkt statt Komma, Versandkosten-Logik! ... usw.)
Und das Template sollte wirklich modernisiert und Überflüssiges entfernt werden.
Die Artikelbeschreibungen ebenfalls prüfen.

hixi
Posts: 130
Joined: Wed Jun 08, 2011 7:02 pm

Re: Fehlermeldung XH_Shop

Post by hixi » Sun Nov 10, 2019 3:42 pm

Hallo zusammen
Wir haben den Debug-Mode mit 6 aktiviert, hier die Fehlemeldung:
Uncaught TypeError: Argument 1 passed to Xhshop\Order::setShipping() must be an instance of Xhshop\Decimal, null given, called in /homepages/12/d740278212/htdocs/shop/plugins/xhshop/classes/FrontEndController.php on line 104 and defined in /homepages/12/d740278212/htdocs/shop/plugins/xhshop/classes/Order.php:166
Stack trace:
#0 /homepages/12/d740278212/htdocs/shop/plugins/xhshop/classes/FrontEndController.php(104): Xhshop\Order->setShipping(NULL)
#1 /homepages/12/d740278212/htdocs/shop/plugins/xhshop/index.php(64): Xhshop\FrontEndController->updateCart()
#2 /homepages/12/d740278212/htdocs/shop/cmsimple/cms.php(1105): include('/homepages/12/d...')
#3 /homepages/12/d740278212/htdocs/shop/index.php(6): include('/homepages/12/d...')
#4 {main}
thrown in /homepages/12/d740278212/htdocs/shop/plugins/xhshop/classes/Order.php on line 166
Die Produkt-Einträge haben wir kontrolliert, sie sollten eigentlich richtig sein.
Vielen Dank für eure Unterstützung.
Beat + Susanne

manu
Posts: 738
Joined: Wed Jun 04, 2008 12:05 pm
Location: St. Gallen - Schweiz
Contact:

Re: Fehlermeldung XH_Shop

Post by manu » Sun Nov 10, 2019 4:45 pm

Ich kann mir eigentlich nur vorstellen, dass da was mit den Versandkosten "forward_expenses" Tabelle was im Argen ist. Was habt Ihr da denn drin?

hixi
Posts: 130
Joined: Wed Jun 08, 2011 7:02 pm

Re: Fehlermeldung XH_Shop

Post by hixi » Sun Nov 10, 2019 6:00 pm

Hallo zusammen

Unter "Shipping" steht folgendes:
Charge for shipping: aktiv
Forwarding expenses up to 400.00
Forwarding Expenses:
DE: 1=3.00; 2= 6.00
AT: 1=9.00; 3=12.50; 6=19.50; 48.00
CH: 1=9.00; 3=12.50; 6=19.50; 48.00
FR: 1=9.00; 3=12.50; 6=19.50; 48.00

Inzwischen haben wir die Dateien im Template auf UTF-8 codiert, hat auch nichts geholfen.

Vielen Dank, einen schönen Abend und beste Grüsse

Beat + Susanne

Post Reply