[MultiOnepage] fhs-motley-tiles --- Preview

Ein CMSimple Support Forum für deutsch sprechende Nutzer und Entwickler
frase
Posts: 2906
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

[MultiOnepage] fhs-motley-tiles --- Preview

Post by frase » Tue Sep 03, 2019 9:03 pm

Hallo Fliesenleger!
Heute wird mal gekachelt - und das richtig bunt!

Es steht eine Testversion eines neuen MultiOnePage-Templates bereit.

(Schutzbrille tragen! Augen könnten bluten ;-))
Demo und Download

Aus Zeitgründen führe ich hier gar nicht alle Probleme auf, die mit dem Ding verbunden sind.
Das werdet ihr schon selbst sehen.
Das größte Problem ist in der gelben Kachel beschrieben -> HIER.

Feedback und Fehlerberichte erwünscht.

@Holger
"Multionepage" eröffnet neue Möglichkeiten - wenn auch mit Problemen.
"hi_Admin" müsste dringend überarbeitet - oder die wichtigsten Funktionen in XH eingebaut werden.

lck
Posts: 1684
Joined: Wed Mar 23, 2011 11:43 am
Contact:

Re: [MultiOnepage] fhs-motley-tiles --- Preview

Post by lck » Wed Sep 04, 2019 12:04 pm

frase wrote:
Tue Sep 03, 2019 9:03 pm
Heute wird mal gekachelt - und das richtig bunt!

Es steht eine Testversion eines neuen MultiOnePage-Templates bereit.
Sehr schön Frank, mal was ganz anderes. Schaue ich mir die Tage mal an.
„Bevor du den Pfeil der Wahrheit abschießt, tauche die Spitze in Honig!“   👉 Ludwig's XH-Templates for MultiPage & OnePage

knollsen
Posts: 273
Joined: Wed Nov 06, 2013 2:28 pm

Re: [MultiOnepage] fhs-motley-tiles --- Preview

Post by knollsen » Wed Sep 04, 2019 1:57 pm

Du hast auf #wrapper -> Display: flex und auf den KindElementen (.onepage_page) float: left dafür ist flex nicht gedacht. Auf Deine KindElemente solltest du dann z.Bsp "flex: 1 1 450px"; setzen. Den ganzen width: 60% … kram mit @media only kannst Du dir dann schenken, das macht alles Flex in seiner Schöpfung.
Das Problem mit admin muss ich mal anschauen wie Du das meinst, da ich das Multi-Plug nicht verwende, wäre die einfachste Lösung im Admin toc(); als Ausgabe für die Bearbeitung zu machen. Somit ist die Bearbeitung in allen Template und Versionen immer gleich und muss niemanden was erklären. Das sollte generell so sein (halt Simple).
Meine Meinung: Ich brauch im Admin kein Schnick Schnack - hier soll ein unwissender sein Content füllen - mehr nicht und da sind die meisten schon überfordert. Genauso wenig benötige ich kein Footer oder Bilderslider, … im Admin. Das realisiere ich immer im Template.

Ansonsten gute Idee und wie immer alles Bestens. Machts nicht so kompliziert.

frase
Posts: 2906
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: [MultiOnepage] fhs-motley-tiles --- Preview

Post by frase » Wed Sep 04, 2019 2:36 pm

knollsen wrote:
Wed Sep 04, 2019 1:57 pm
Du hast auf #wrapper -> Display: flex und auf den KindElementen (.onepage_page) float: left dafür ist flex nicht gedacht.
Da hast du völlig recht. Die Float-Angabe stammte noch aus meinen ersten Versuchen und wurde vergessen :oops:
Danke für den Hinweis.
knollsen wrote:
Wed Sep 04, 2019 1:57 pm
Auf Deine KindElemente solltest du dann z.Bsp "flex: 1 1 450px"; setzen. Den ganzen width: 60% … kram mit @media only kannst Du dir dann schenken, das macht alles Flex in seiner Schöpfung.
Hm, da bin ich mir nicht sicher, wie du das meinst. Jede Kachel (Seite) soll individuelle Breiten erhalten dürfen. Das tut der User im Multionepage-Tab, indem er eine Breiten-Klasse angibt. An der Stelle kann ich nicht mit "flex: 1 1 450px" hantieren - glaube ich.
Das schaue ich mir aber nochmal an.
knollsen wrote:
Wed Sep 04, 2019 1:57 pm
Das Problem mit admin muss ich mal anschauen wie Du das meinst, da ich das Multi-Plug nicht verwende ...
Na ja, da müsstest du dir das Ding tatsächlich mal runterladen und ausprobieren. Dann schaltest du das hi_admin mal ab und schaust, wie alles im Adminmodus aussieht. Geht nicht. Mit hi_admin (eingeschaltet), ist alles so wie du es gerne hättest, kein Header, kein Footer ... usw. Man könnte das sogar während der Seitenbearbeitung so machen - aber dann hat man die Template-Styles nicht. Und das wäre nicht gut, finde ich. Das kann man alles in der hi_admin-Konfiguration einstellen. (Das Plugin ist leider schon älter und hat ein paar Funktionen, die Fehler verursachen.)

knollsen
Posts: 273
Joined: Wed Nov 06, 2013 2:28 pm

Re: [MultiOnepage] fhs-motley-tiles --- Preview

Post by knollsen » Wed Sep 04, 2019 7:49 pm

An der Stelle kann ich nicht mit "flex: 1 1 450px" hantieren
Doch kannst Du, Prozentwerte gehen auch.
Mit hi_admin (eingeschaltet), ist alles so wie du es gerne hättest...
Kann gut möglich sein, aber dafür brauch ich kein Plugin. Kann Dir nicht versprechen das ich die Woche dazu komme, versuche es aber.

frase
Posts: 2906
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: [MultiOnepage] fhs-motley-tiles --- Preview

Post by frase » Thu Sep 05, 2019 7:06 am

knollsen wrote:
Wed Sep 04, 2019 7:49 pm
frase wrote:An der Stelle kann ich nicht mit "flex: 1 1 450px" hantieren
Doch kannst Du, Prozentwerte gehen auch.
Stimmt. Danke Ingo! Habe es in der Demo geändert (noch nicht im Download).

Ich muss zugeben, dass ich immer noch Verständnis-Probleme damit habe. Vor allem bei der Kurzschreibweise für flex-grow, flex-shrink und flex-basis.
Der CSS-Code hat sich aber dadurch jetzt auch nicht verkürzt. Das Ergebnis ist identisch. Nicht mal die Raster-Beschreibung musste ich ändern.
Eigentlich ist (fast) alles gleich geblieben. Na ja, wahrscheinlich ist es jetzt sauberer.
Nochmal Dank!

frase
Posts: 2906
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: [MultiOnepage] fhs-motley-tiles --- Preview

Post by frase » Thu Sep 05, 2019 8:13 am

Pre-Version 0.2 veröffentlicht
DOWNLOAD
Es wurde nur die stylesheet.css (in fhs-motley-tiles) geändert.
Siehe die vorangehenden Posts.

knollsen
Posts: 273
Joined: Wed Nov 06, 2013 2:28 pm

Re: [MultiOnepage] fhs-motley-tiles --- Preview

Post by knollsen » Thu Sep 05, 2019 3:24 pm

Eigentlich ist (fast) alles gleich geblieben. Na ja, wahrscheinlich ist es jetzt sauberer.
Alle Wege führen nach Rom. Und Nein, sauberer ist das nur bedingt. Wenn Du @media max-width : 1023px einsparen willst, musst Du mit Pixel arbeiten. Denn Prozentwerte beziehen sich auf die Breite vom Container wrapper. Bei flex: 1 1 250px; und beim 2. Container flex: 1 1 773px; erreichst Du das ohne media, wobei man padding etc. mit beachten sollte. Wenn der 3. Container flex: 1 1 auto; ist bleibt der in voller Breite und die darunter liegenden werden wieder von neuen Werten gefüttert. Ist er aber flex: 1 1 500px; so werden bei der wrapperbreite von größer als 1523px 3 Container in einer Reihe angezeigt (bei noch größeren Breiten 4 ….).
Dafür sind Flex-Boxen ja da, um dynamische Seiten zu erzeugen. Das kommt aber immer auf den Inhalt drauf an.
Ist schwierig sowas vorher zu bestimmen, da Du ja nicht weißt wie der Inhalt ist.
Um das gut zu verstehen gibt es ein guten Generator. (bissel Buggy)

frase
Posts: 2906
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: [MultiOnepage] fhs-motley-tiles --- Preview

Post by frase » Thu Sep 05, 2019 3:41 pm

knollsen wrote:
Thu Sep 05, 2019 3:24 pm
Alle Wege führen nach Rom. Und Nein, sauberer ist das nur bedingt. Wenn Du @media max-width : 1023px einsparen willst, musst Du mit Pixel arbeiten.
...
Danke. Hättest du mir das nicht vor ca. 25 Jahren erklären können? Dann wäre die Chance gegeben, dass ich alles verstehe und mir merken kann. :D
Im Ernst. Wie soll man das den Benutzern erklären? Wenn die Site von einem "normalen" Menschen gepflegt werden soll - keine Schanze. Dann schon lieber einfach mit Klassen-Angaben (leichter verständlich), ohne Pixel und mit @media.
Wenn ich Seiten baue, von denen ich weiß, dass ich sie alleine pflege, dann greife ich auch schonmal ganz tief in die Trickkiste. Da interessiert das niemanden.
Nichtsdestotrotz habe ich hier schon wieder mal was gelernt. Und das ist gut so. Danke!

frase
Posts: 2906
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: [MultiOnepage] fhs-motley-tiles --- Preview

Post by frase » Fri Sep 06, 2019 1:03 am

@knollsen
Jetzt könntest du mir aber wirklich mal weiterhelfen. Ich stehe auf'm Schlauch.
http://fhs.bplaced.net/fhs-motley-tiles/?Beispiele

Auf dieser Seite bin ich gerade dabei noch ein paar Beispiel-Anwendungen zu basteln.
Da sind drei Bilder. Alles gut und schön, doch die Items haben eine falsche Höhe.
Das sieht man an dem grauen Bereich unterhalb der Bilder (vor 4:3).
Geplant ist, dass die Item-Höhe genau wie die Bildhöhe wird (16:9). Issabernich.
Woran liegt das?

Post Reply