Hat CMSimle XH eine Zukunft

A place for general not CMSimple related discussions
olape
Posts: 863
Joined: Fri Mar 13, 2015 8:47 am
Contact:

Re: Hat CMSimle XH eine Zukunft

Post by olape » Wed Feb 06, 2019 6:23 pm

frase wrote:
Sat Feb 02, 2019 2:13 pm
Warum legst du dir einen Vorrat an Bildern an?
... /plugins/repoxh/img_tmp/plugin/0004/tumb_logo.png
Warum nicht das Original vom fremden Server?
Dazu fällt mir auch noch was ein dazu, weil ich es gerade sehe.
Das gäbe auch Probleme (Sicherheitswarnung Browser), wenn das Repo auf ssh läuft, die eingebundenen Bilder aber unter Umständen nur per http abgerufen würden.

frase
Posts: 2949
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: Hat CMSimle XH eine Zukunft

Post by frase » Wed Feb 06, 2019 6:27 pm

olape wrote:
Wed Feb 06, 2019 6:23 pm
Das gäbe auch Probleme (Sicherheitswarnung Browser), wenn das Repo auf ssh läuft, die eingebundenen Bilder aber unter Umständen nur per http abgerufen würden.
Verstehe. Das ist ein Argument.

cmb
Posts: 13273
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: Hat CMSimle XH eine Zukunft

Post by cmb » Wed Feb 06, 2019 10:05 pm

frase wrote:
Wed Feb 06, 2019 4:22 pm
Was ist denn ein "teplad"??? ;-)

Aaaaah, Template - Plugin - Addon
Clever!
Finde ich auch gelungen! Allerdings wäre es vielleicht besser, wenn Addon verschwünden, einfach weil sie die Angewohnheit haben, i.d.R. nie aktualisiert zu werden, und da man aus einem Addon auch Ruck-Zuck ein Plugin machen kann.
olape wrote:
Wed Feb 06, 2019 4:05 pm
Nicht vor <name>, aber als Attribut von <name> ist es nun drin, und wird ab 1.1 auch ausgewertet.
Hmm, warum nicht als Attribut von <teplat>?
frase wrote:
Wed Feb 06, 2019 6:27 pm
olape wrote:
Wed Feb 06, 2019 6:23 pm
Das gäbe auch Probleme (Sicherheitswarnung Browser), wenn das Repo auf ssh läuft, die eingebundenen Bilder aber unter Umständen nur per http abgerufen würden.
Verstehe. Das ist ein Argument.
Gutes Argument! Vielleicht sollten die „Einreicher” noch explizit darauf hingewiesen werden, dass die angegebenen Bilder kopiert und u.U. „bearbeitet” werden (Urheberrecht); vielleicht sollte man sogar eine explizite Einwilligung einholen (plus Bestätigung des Urheberrechts?)
Christoph M. Becker – Plugins for CMSimple_XH

olape
Posts: 863
Joined: Fri Mar 13, 2015 8:47 am
Contact:

Re: Hat CMSimle XH eine Zukunft

Post by olape » Wed Feb 06, 2019 10:26 pm

cmb wrote:
Wed Feb 06, 2019 10:05 pm
Allerdings wäre es vielleicht besser, wenn Addon verschwünden, einfach weil sie die Angewohnheit haben, i.d.R. nie aktualisiert zu werden, und da man aus einem Addon auch Ruck-Zuck ein Plugin machen kann.
Es zwingt uns ja keiner, das deswegen zu nutzen. Ich dachte nur lieber gleich, bevor morgen wieder einer um die Ecke kommt und fragt: Was ist denn mit Addons?
cmb wrote:
Wed Feb 06, 2019 10:05 pm
Hmm, warum nicht als Attribut von <teplat>?
Ich fand es bei name ganz angebracht. teblad hat ja auch schon die xml_version.
Das spielt zwar keine Rolle, aber so geht vielleicht beim Ändern weniger schief.
cmb wrote:
Wed Feb 06, 2019 10:05 pm
Vielleicht sollten die „Einreicher” noch explizit darauf hingewiesen werden, dass die angegebenen Bilder kopiert und u.U. „bearbeitet” werden (Urheberrecht); vielleicht sollte man sogar eine explizite Einwilligung einholen (plus Bestätigung des Urheberrechts?)
Da muss ich dir, wenn auch ungern, zustimmen. Zumindest sollte deutlich darauf hingewiesen werden.
Eine Einwilligung halte ich für übertrieben. Die URL werden ja wissentlich zum Zweck der Darstellung eingereicht.
Mit dem einfachen Entfernen der xml oder auch nur der URLs der Bilder aus der xml werden alle Daten oder eben nur die Bilder beim nächten Durchgang gelöscht. Also nicht mal um einen event. Widerruf muss man sich kümmern.

Aber ich könnte noch ein paar Zeilen in der xml unterbringen.
Das zugesichert wird, dass alle Urheberrechte der Texte und Bilder beim Einreichenden liegen. o.ä.

frase
Posts: 2949
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: Hat CMSimle XH eine Zukunft

Post by frase » Thu Feb 07, 2019 8:32 am

olape wrote:
Wed Feb 06, 2019 10:26 pm
Da muss ich dir, wenn auch ungern, zustimmen. Zumindest sollte deutlich darauf hingewiesen werden.
Eine Einwilligung halte ich für übertrieben. Die URL werden ja wissentlich zum Zweck der Darstellung eingereicht.
Mit dem einfachen Entfernen der xml oder auch nur der URLs der Bilder aus der xml werden alle Daten oder eben nur die Bilder beim nächten Durchgang gelöscht. Also nicht mal um einen event. Widerruf muss man sich kümmern.

Aber ich könnte noch ein paar Zeilen in der xml unterbringen.
Das zugesichert wird, dass alle Urheberrechte der Texte und Bilder beim Einreichenden liegen. o.ä.
Ich denke, der deutliche Hinweis dort, wo man die XML-Vorlage herunterladen kann, genügte wohl. Besser, nicht noch mehr Help-Text in die XML-Datei.

===
Und nun zu etwas völlig anderem:
Gibt es denn schon Pläne, wo das Repo gehostet wird und wer es betreut?
Soll es auf cmsimple-xh.org laufen? - Dann wäre Olaf wohl gleich der Richtige - oder?

olape
Posts: 863
Joined: Fri Mar 13, 2015 8:47 am
Contact:

Re: Hat CMSimle XH eine Zukunft

Post by olape » Thu Feb 07, 2019 10:23 am

frase wrote:
Thu Feb 07, 2019 8:32 am
Ich denke, der deutliche Hinweis dort, wo man die XML-Vorlage herunterladen kann, genügte wohl. Besser, nicht noch mehr Help-Text in die XML-Datei.
Vielleicht beides. In der xml, ganz ans Ende. Ich würde denken, da tut es keinem weh, stört auch nicht beim ausfüllen und ist trotzdem da.
frase wrote:
Thu Feb 07, 2019 8:32 am
Gibt es denn schon Pläne, wo das Repo gehostet wird und wer es betreut?
Soll es auf cmsimple-xh.org laufen?
Das war zumindest mein Plan. Aber das kann ich natürlich nicht allein entscheiden.

frase
Posts: 2949
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: Hat CMSimle XH eine Zukunft

Post by frase » Thu Feb 07, 2019 10:34 am

olape wrote:
Thu Feb 07, 2019 10:23 am
...
frase wrote:
Thu Feb 07, 2019 8:32 am
Gibt es denn schon Pläne, wo das Repo gehostet wird und wer es betreut?
Soll es auf cmsimple-xh.org laufen?
Das war zumindest mein Plan. Aber das kann ich natürlich nicht allein entscheiden.
meine Stimme: Dafür

olape
Posts: 863
Joined: Fri Mar 13, 2015 8:47 am
Contact:

Re: Hat CMSimle XH eine Zukunft

Post by olape » Thu Feb 07, 2019 6:39 pm

olape wrote:
Thu Feb 07, 2019 10:23 am
Vielleicht beides. In der xml, ganz ans Ende. Ich würde denken, da tut es keinem weh, stört auch nicht beim ausfüllen und ist trotzdem da.
Wie wäre das, als Abschluss der xml?

Code: Select all

<!-- Ich versichere, dass ich für alle angegebenen Texte und / oder Bilder die Urheberrechte besitze, oder eine entsprechende Nutzungsgenehmigung vorweisen kann. -->
<!-- I guarantee, that I have the copyright for all texts and / or pictures, or can show a corresponding permission for their use. -->
Und hier habe ich auch etwas Text untergebracht.

Kleiner Nachtrag:

Notepad++ bemängelt übrigens die xml. Leider werde ich daraus nicht schlau.
Validation of current file using DTD:


ERROR: standalone: teplad declared in the external subset contains white spaces nodes
ERROR: standalone: url declared in the external subset contains white spaces nodes
ERROR: standalone: descriptions declared in the external subset contains white spaces nodes
ERROR: standalone: screenshots declared in the external subset contains white spaces nodes

cmb
Posts: 13273
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: Hat CMSimle XH eine Zukunft

Post by cmb » Thu Feb 07, 2019 10:06 pm

olape wrote:
Thu Feb 07, 2019 6:39 pm
Notepad++ bemängelt übrigens die xml. Leider werde ich daraus nicht schlau.
Validation of current file using DTD:


ERROR: standalone: teplad declared in the external subset contains white spaces nodes
ERROR: standalone: url declared in the external subset contains white spaces nodes
ERROR: standalone: descriptions declared in the external subset contains white spaces nodes
ERROR: standalone: screenshots declared in the external subset contains white spaces nodes
Das könnte an den Kommentaren liegen. Vielleicht ist die Fehlermeldung nicht wirklich angebracht. Sollte geprüft werden.
Christoph M. Becker – Plugins for CMSimple_XH

lck
Posts: 1735
Joined: Wed Mar 23, 2011 11:43 am
Contact:

Re: Hat CMSimle XH eine Zukunft

Post by lck » Thu Feb 07, 2019 10:19 pm

olape wrote:
Thu Feb 07, 2019 6:39 pm
Notepad++ bemängelt übrigens die xml. Leider werde ich daraus nicht schlau.
Kann ich bestätigen. Die XML-Tools bemägeln das. Problem sind die Leerzeichen, die müssen anscheinend, wenn verwendet, auch in der DTD und auch in den einzelnen Tags deklariert werden. Siehe Beispiel hier. Andererseits (Quick-Fix :? ), setzt man das standalone="yes" auf "no" wird nichts mehr bemängelt :).
„Bevor du den Pfeil der Wahrheit abschießt, tauche die Spitze in Honig!“   👉 Ludwig's XH-Templates for MultiPage & OnePage

Post Reply