XH 1.7.3 - neue core.css + aufgehübschter Filebrowser

Ein CMSimple Support Forum für deutsch sprechende Nutzer und Entwickler
Post Reply
frase
Posts: 2343
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

XH 1.7.3 - neue core.css + aufgehübschter Filebrowser

Post by frase » Fri Nov 30, 2018 2:22 pm

[ Das ist eine Konsequenz aus diesem Thread. ]

Ich schlage vor, schon in CMSimple_XH 1.7.3 eine neue core.css einzuführen.
XH-173-core-css.zip
Es sind neue Icons (SVG) dabei.
Alles sollte genau so wie bisher funktionieren.
Es müssen nur die core.css und die Icons eingspielt werden.

3 minimale Änderungen im Core sind nötig:

1. adminfuncs.php - Die Zahl "125" muss in "150" geändert werden. (betrifft Adminmenü)

2. adminfuncs.php - Die Zahl "250" muss in "300" geändert werden. (betrifft Adminmenü)

3. functions.php - 'help_icon.png' muss geändert werden in 'help_icon.svg' (betrifft die blauen Fragezeichen)

In der core.css sind die Styles für die Verwendung mit dem xhContainer schon enthalten. Der wird aber wohl erst in einer späteren Version eingeführt werden.

---
Außerdem schlage ich vor, auch den geänderten Filebrowser mit Version 1.7.3 auszuliefern.
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

cmb
Posts: 12940
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: XH 1.7.3 - neue core.css + aufgehübschter Filebrowser

Post by cmb » Sat Dec 01, 2018 1:00 am

frase wrote:
Fri Nov 30, 2018 2:22 pm
Ich schlage vor, schon in CMSimple_XH 1.7.3 eine neue core.css einzuführen.
[…]
Außerdem schlage ich vor, auch den geänderten Filebrowser mit Version 1.7.3 auszuliefern.
Ich halte das für keine gute Idee. Wir haben vor nicht allzu langer Zeit beschlossen, uns an http://semver.org/ zu halten, und diese Änderungen scheinen mir für eine Revision keineswegs angebracht.

Klar, das bekannte Problem: eine Software erfährt nicht die wünschenswerte Wartung – Revisionen erscheinen nur jährlich (oder ein paar wenige Male pro Jahr), und Nebenversionen nur alle paar Jahre. Also gut, bringen wir eine Verbesserung in der nächsten Revision, damit wir nicht „ewig“ darauf warten müssen. Das aber kann alles verschlimmbessern, weil an diversen Stellen (Templates, Plugins, Individualanpassungen) nachgearbeitet werden muss, obwohl man das bei einer Revision nicht erwartet – ein Revisions-Update sollte eigentlich einfach mal schnell eingespielt werden können …

Da würde ich eher vorschlagen auf 1.7.3 zu verzichten, und gleich 1.8.0 zu veröffentlichen, und 1.7 einzustellen. Ob das aber wirklich viel bringt? Schließlich müssten die für 1.7 offenen Punkte adressiert werden, und dazu noch gewiss weitere für 1.8 relevante …
Christoph M. Becker –Plugins for CMSimple_XH

frase
Posts: 2343
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: XH 1.7.3 - neue core.css + aufgehübschter Filebrowser

Post by frase » Sat Dec 01, 2018 8:48 am

cmb wrote:
Sat Dec 01, 2018 1:00 am
Da würde ich eher vorschlagen auf 1.7.3 zu verzichten, und gleich 1.8.0 zu veröffentlichen, und 1.7 einzustellen.
Da bin ich dagegen.

Na ja. Was soll ich machen ...
Wenn man die alte core.css mit ihren komischen Schriftart-Deklarationen und ihrem Plugin-Menü als Bug betrachtet, wäre die neue Datei "ein Patch" - ein "Bugfix".

Beim Filebrowser bin ich mir da überhaupt nicht sicher.

Die objektiven Gründe deiner Ablehnung verstehe ich vollkommen.

Subjektiv - nach meinem Bauchgefühl - verstehe ich es überhaupt nicht, dass z.B. der Filebrowser noch ein paar Jahre rumliegen soll, bevor er unters Volk gebracht wird.

olape
Posts: 675
Joined: Fri Mar 13, 2015 8:47 am
Contact:

Re: XH 1.7.3 - neue core.css + aufgehübschter Filebrowser

Post by olape » Sat Dec 01, 2018 3:44 pm

Ich gebe euch beiden Recht.
Toll, oder? :oops:

Ich würde Christophs eigentlichen Weg gehen. Also 1.7.3.
Jetzt übereilt die 1.8 rauszuhauen fände ich vollkommen daneben und würde wahrscheinlich auch einige User verärgern oder gar vertreiben. Wenn ich so daran denke, wie lange es gedauert hat, bis bei 1.7 wieder bei allen Plugins und Templates klar war, ob und wenn, wie. Dazu kommt vielleicht noch der zwangsweise Wechsel auf PHP 7.xx, den es sicher für viele User in absehbarer Zeit geben wird.

Davon ganz unabhängig kann Frank seine Dinge doch durchaus anbieten.
Wer will, der spielt sie ein, wer nicht will, der läst es eben.
Ich würde das, neben den Templates, eh empfehlen mit anzubieten.
Das Admintemplate, core.css, ...
Beim Filebrowser muss ich passen, das habe ich nur anfänglich verfolgt.
Und in der 1.8 sind sie dann eh drin.

Post Reply