Wunsch-Template 2019

Ein CMSimple Support Forum für deutsch sprechende Nutzer und Entwickler
frase
Posts: 2734
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Wunsch-Template 2019

Post by frase » Sat Dec 22, 2018 12:31 pm

Hi,
wie wir alle wissen, tragen frei verfügbare, schöne und aktuelle Templates zur Beliebtheit eines CMS bei.
Das dürfte auch für CMSimple_XH zutreffen - oder?

Wie wäre es, wenn ihr hier an dieser Stelle mal eure Template-Wünsche äußert?

Also ungefähr nach dem Motto:
Ich habe unter dieser Adresse (www.example.com) eine Website gesehen, die mir gefällt.
Kann man das "in etwa" auch mit CMSimple_XH umsetzen?

Unsere exquisiten Template-Designer könnten diese Wünsche als Inspiration für neue XH-Templates verwenden - und dabei nicht Gefahr laufen, am Bedarf vorbei zu produzieren.

Was meint ihr?

(Niemand sollte eine 1:1-Umsetzung erwarten. Aber eventuell eine Annäherung.)

olape
Posts: 842
Joined: Fri Mar 13, 2015 8:47 am
Contact:

Re: Wunsch-Template 2019

Post by olape » Sat Dec 22, 2018 8:30 pm

Die Idee finde ich gut.
Und ich hoffe, dass ein paar gute Vorschläge kommen. (die sich hoffentlich auch irgendwie zusammenführen lassen, also nicht zu verschieden sind)

lck
Posts: 1598
Joined: Wed Mar 23, 2011 11:43 am
Contact:

Re: Wunsch-Template 2019

Post by lck » Sun Dec 23, 2018 2:55 pm

frase wrote:
Sat Dec 22, 2018 12:31 pm
Wie wäre es, wenn ihr hier an dieser Stelle mal eure Template-Wünsche äußert?
„Ja, is denn heit scho Weihnachten“ :)
frase wrote:
Sat Dec 22, 2018 12:31 pm
Unsere exquisiten Template-Designer könnten diese Wünsche als Inspiration für neue XH-Templates verwenden - und dabei nicht Gefahr laufen, am Bedarf vorbei zu produzieren.
Na ja, es muss einem auch persönlich gefallen damit ein bisschen Freude bei der Arbeit aufkommt und pressieren darf's auch nicht ;)
„Bevor du den Pfeil der Wahrheit abschießt, tauche die Spitze in Honig!“   👉 Ludwig's XH-Templates for MultiPage & OnePage

SiNiTaSa
Posts: 88
Joined: Tue Jan 03, 2017 10:33 am
Location: BW|GERMANY

Re: Wunsch-Template 2019

Post by SiNiTaSa » Sun Dec 23, 2018 3:25 pm

Na das wäre mal mein Wunsch für 2019 :):):)
http://bionick.kwst.net/site/index.html
aka smaxle | plugin_XH 1.7

frase
Posts: 2734
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: Wunsch-Template 2019

Post by frase » Sun Dec 23, 2018 4:00 pm

lck wrote:
Sun Dec 23, 2018 2:55 pm
... und pressieren darf's auch nicht ...
2019 ist lang und es ist kein Auftragswerk ;-)
SiNiTaSa wrote:
Sun Dec 23, 2018 3:25 pm
Na das wäre mal mein Wunsch für 2019 :):):)
http://bionick.kwst.net/site/index.html
Das kann man sich ja mal (unverbindlich) anschauen.
Gleich beim ersten Anblick: Ohne jQuery und JavaScript läuft die Seite überhaupt nicht. :cry:
(Es sind auch ein paar jQ-Plugins drin. [iFrame])

Aber das Template ist schonmal interessant - wenn auch schon von 2015 und nicht gerade simple.

Hartmut
Posts: 525
Joined: Sat Nov 05, 2011 6:13 pm
Location: Butzbach, Deutschland
Contact:

Re: Wunsch-Template 2019

Post by Hartmut » Sun Dec 23, 2018 9:33 pm

Hallo,

bei dem folgenden Template gefällt mit das grundsätzliche Layout und vor allem die Darstellung der Menüführung.
Die Level1 Menüs sind immer als Headline im scrollbaren Contentbereich sichtbar und falls eine Menüunterstruktur vorhanden ist, wird diese beim überfahren mit der Maus eingeblendet und beim anklicken auf der linken Seite angezeigt.
Das was auf der Startseite (bzw. beim anklicken eines Level1 Menüpunktes ohne Unterstruktur) auf der linken Seite als "Newsboxen" (im Template Filterfunktionen des Shops) sichtbar ist, wird beim Anzeigen der Untermenüs nach unten verschoben.
Der Locator, Suchfunktion, responsives Layout, Header und Footer passen recht gut dazu.
Der 2-fache Header (am oberen Browserfester fixiert und flexibel mit dem Content scrollbar) ist auch recht nett. Der am Browser fixierte Header könnte gut für Bilder (Flexslider) und (alternativ) für statische Links verwendet werden.

https://templates.entheosweb.com/templa ... teID=75235


Viele Grüße
Hartmut

frase
Posts: 2734
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: Wunsch-Template 2019

Post by frase » Mon Dec 24, 2018 10:17 am

Das ist ja ausgesprochen interessant ...

Beide bisher geäußerten Template-Wünsche verwenden Bootstrap.
Für das Grund-Seitenlayout ist das super. Für die Gestaltung der Inhalte ist es schwierig - weil man dazu einen Online-Editor mit Bootstrap-Unterstützung bräuchte.

Weitere Auffälligkeiten:
Beide Templates machen ausgiebig Gebrauch von JavaScript - und funktionieren *ohne* entweder gar nicht (BioNick) oder nur teilweise (GiftUp).
Beide Templates sind nicht mit Tastatur navigierbar (Zugänglichkeit!).

Das sind die negativen Punkte, die mir sofort aufgestoßen sind.
Positiv ist:
Beide Templates beeindrucken bei Aufruf sofort mit *nicht alltäglichem* Layout.
Der "GiftUp Store" scheint mir bei genauerer Betrachtung etwas überladen und damit unübersichtlich - was aber sicher in der Natur eines Shops liegt. (Übrigens: hier die richtige Demo-Adresse)

Na ja, mal abgesehen von Lizenz-Problemen - es hat ja niemand vor, die beiden Templates einfach nachzubauen.
Ich werde mir das alles mal etwas genauer anschauen und vielleicht die eine oder andere Anregung in ein späteres Template übernehmen.

cmb
Posts: 13211
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: Wunsch-Template 2019

Post by cmb » Mon Dec 24, 2018 1:02 pm

frase wrote:
Sat Dec 22, 2018 12:31 pm
Wie wäre es, wenn ihr hier an dieser Stelle mal eure Template-Wünsche äußert?
Gerne! Ich würde mir mal das ein oder andere Template wünschen, das im Wesentlichen ein Grid-Layout verwendet. Vielleicht noch nicht ganz reif für den Markt, aber letztlich nur eine Frage der Zeit, und vielleicht ist ja auch gar nicht so aufwendig, auch unter älteren Browsern einen brauchbaren Fallback zu haben. Jedenfalls scheint mir das Grid-Layout sehr geeignet für leichte Anpassung und flexible Responsivität.
Christoph M. Becker – Plugins for CMSimple_XH

frase
Posts: 2734
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: Wunsch-Template 2019

Post by frase » Mon Dec 24, 2018 1:34 pm

cmb wrote:
Mon Dec 24, 2018 1:02 pm
Ich würde mir mal das ein oder andere Template wünschen, das im Wesentlichen ein Grid-Layout verwendet.
Ja. Verstehe ich.
Wie bei allem "Neuen" habe ich allerdings noch einige Verständnisprobleme bzw. scheint es mir zu kompliziert.
Man muss richtig zählen können (row...).
Die Syntax ist ungewohnt. Es gibt neue Einheiten (fr) usw. Der Umgang mit den media queries ist auch neu.
Letztendlich ist es wieder nur eine neue Technik, an die man sich gewöhnen muss.
Bisher haben - so glaube ich - all diese neuen Techniken fast nur Vorteile gebracht, sofern man sie verstand.
Allerdings trifft hier für XH das Gleiche zu, wie z.B. für Bootstrap: Im Seitenlayout super - für den Anwender, für die Bearbeitung des Inhalts, kaum anwendbar. Es wäre umfangreiches Wissen nötig und entsprechende Plugins oder Extensions für die Editoren.

cmb
Posts: 13211
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: Wunsch-Template 2019

Post by cmb » Mon Dec 24, 2018 1:56 pm

frase wrote:
Mon Dec 24, 2018 1:34 pm
cmb wrote:
Mon Dec 24, 2018 1:02 pm
Ich würde mir mal das ein oder andere Template wünschen, das im Wesentlichen ein Grid-Layout verwendet.
Ja. Verstehe ich.
Wie bei allem "Neuen" habe ich allerdings noch einige Verständnisprobleme bzw. scheint es mir zu kompliziert.
Man muss richtig zählen können (row...).
Die Syntax ist ungewohnt. Es gibt neue Einheiten (fr) usw. Der Umgang mit den media queries ist auch neu.
Ehrlich gesagt habe ich mit Grid-Layouts noch gar nicht befasst. :(
frase wrote:
Mon Dec 24, 2018 1:34 pm
Allerdings trifft hier für XH das Gleiche zu, wie z.B. für Bootstrap: Im Seitenlayout super - für den Anwender, für die Bearbeitung des Inhalts, kaum anwendbar. Es wäre umfangreiches Wissen nötig und entsprechende Plugins oder Extensions für die Editoren.
Ich dachte eigentlich daran, das Grid-Layout nur für die allgemeine Seitenstruktur zu verwenden (vgl. https://www.web57.ws/cms/?Mein_CMSimple ... _erstellen), so dass der Endanwender damit gar nichts zu tun hat, und ein Webdesigner, der ein solches Template anpassen möchte, in einfachen Fällen nur ein „bisschen“ CSS zu ändern hat.
Christoph M. Becker – Plugins for CMSimple_XH

Post Reply