Template-Test: fhs-magicHero

Ein CMSimple Support Forum für deutsch sprechende Nutzer und Entwickler
frase
Posts: 1972
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Template-Test: fhs-magicHero

Post by frase » Wed Jul 04, 2018 10:36 am

Wer viel Zeit übrig hat ;-) , kann sich ja mal folgendes anschauen.

Testpage inkl. Download

Ist das Download-Archiv vollständig?
Treten irgendwo Fehler/Probleme auf?

Was mache ich nur, bei ausgeschaltetem JS???
Man könnte einen <noscript>-Text in den Preloader schreiben. Was aber nicht weiterhilft und auch unschön wäre.
Der Preloader wird aber benötigt, weil es sonst ohne ihn beim Aufrufen einer Seite erstmal "blitzdingst".

Schaunmermal.

Tata
Posts: 2716
Joined: Tue May 20, 2008 5:34 am
Location: Slovakia
Contact:

Re: Template-Test: fhs-magicHero

Post by Tata » Wed Jul 04, 2018 11:35 am

Oh, Man!!! Sprachloss geworden.
+1000
CMSimple.sk
It's no shame to ask for an answer if all efforts failed.
But it's awful to ask without any effort to find the answer yourself.

frase
Posts: 1972
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: Template-Test: fhs-magicHero

Post by frase » Wed Jul 04, 2018 11:48 am

<frasemachtspaß>
Was? Sprachlos geworden und es kostet mich 1000 €?
</frasemachtspaß>

Danke fürs Feedback.
Aber erstmal abwarten, welche Probleme noch auftauchen.

lck
Posts: 1236
Joined: Wed Mar 23, 2011 11:43 am
Contact:

Re: Template-Test: fhs-magicHero

Post by lck » Wed Jul 04, 2018 12:14 pm

frase wrote:
Wed Jul 04, 2018 10:36 am
Wer viel Zeit übrig hat , kann sich ja mal folgendes anschauen.
Sehr schön Frank, gefällt mir. Jetzt gehe ich in Rente 8-)
frase wrote:
Wed Jul 04, 2018 10:36 am
Was mache ich nur, bei ausgeschaltetem JS???
Was machen wir, wenn uns der Himmel auf den Kopf fällt! ;)
frase wrote:
Wed Jul 04, 2018 10:36 am
Treten irgendwo Fehler/Probleme auf?
Auf die Schnelle getestet.
Das toc-Menü ist schön bei nur Menulevel1-Links, aber bei mehreren Untermenüs viel Klickerei (IMHO), aber es gibt ja auch noch das Submenü, also eigentlich alles gut. Bei geöffnetem Menü taucht dann auch ein zweiter vertikaler Scrollbalken auf. Den könnte man bei geöffneten Menü ausblenden, wenn man für den body-Tag bei Klick auf den Hamburger auch eine Klasse zuweist, z.B. .navactive und dann dieser Klasse ein overflow-y: hidden; gibt.
„Bevor du den Pfeil der Wahrheit abschießt, tauche die Spitze in Honig!“      XH-Templates for MultiPage & OnePage

frase
Posts: 1972
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: Template-Test: fhs-magicHero

Post by frase » Wed Jul 04, 2018 12:32 pm

lck wrote:
Wed Jul 04, 2018 12:14 pm
Jetzt gehe ich in Rente
Du kriegst wohl Rente?
lck wrote:
Wed Jul 04, 2018 12:14 pm
Was machen wir, wenn uns der Himmel auf den Kopf fällt!
Lass das mal nicht Christoph hören.
lck wrote:
Wed Jul 04, 2018 12:14 pm
Das toc-Menü ist schön bei nur Menulevel1-Links, aber bei mehreren Untermenüs viel Klickerei (IMHO), aber es gibt ja auch noch das Submenü, also eigentlich alles gut. Bei geöffnetem Menü taucht dann auch ein zweiter vertikaler Scrollbalken auf. Den könnte man bei geöffneten Menü ausblenden, wenn man für den body-Tag bei Klick auf den Hamburger auch eine Klasse zuweist, z.B. .navactive und dann dieser Klasse ein overflow-y: hidden; gibt.
Oder:
Ich lasse alle Untermenüpunkte in der Navigation immer anzeigen.
Den zweiten Scrollbalken könnte man dann mit CustomScrollBar unaufdringlicher machen.
Übrigens: Der zweite Scrollbalken sollte nur erscheinen, wenn das Menü zu lang wird.

Nochwas:
Mich interessiert noch das Handling mit den austauschbaren Bildern und Farben.
Ist das simple genug?

frase
Posts: 1972
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: Template-Test: fhs-magicHero

Post by frase » Wed Jul 04, 2018 1:02 pm

lck wrote:
Wed Jul 04, 2018 12:14 pm
Bei geöffnetem Menü taucht dann auch ein zweiter vertikaler Scrollbalken auf. Den könnte man bei geöffneten Menü ausblenden, wenn man für den body-Tag bei Klick auf den Hamburger auch eine Klasse zuweist, z.B. .navactive und dann dieser Klasse ein overflow-y: hidden; gibt.
Das habe ich jetzt mal in der Demo (noch nicht im Download) umgesetzt.
Besser so?

frase
Posts: 1972
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: Template-Test: fhs-magicHero

Post by frase » Wed Jul 04, 2018 1:31 pm

Ich habe jetzt noch ein kleines Problem festgestellt.
Verwendet man im CMS zusätzlich Holgers CnC-Plugin, dann funktioniert der Color-Picker im Extra-Tab nicht mehr. Das heißt, er funktioniert zwar noch, aber die Anzeige ist ein schwarzes Feld.
Man kann allerdings immer noch mit der Mouse klicken oder auch Werte manuell eingeben.
Da kommt bei der Minifizierung sicher irgendein Stylesheet durcheinander.
Das CnC-Plugin könnte man während der Seitenbearbeitung deaktivieren - und alles ist gut.

Tata
Posts: 2716
Joined: Tue May 20, 2008 5:34 am
Location: Slovakia
Contact:

Re: Template-Test: fhs-magicHero

Post by Tata » Wed Jul 04, 2018 2:22 pm

frase wrote:
Wed Jul 04, 2018 12:32 pm
Oder:
Ich lasse alle Untermenüpunkte in der Navigation immer anzeigen.
Den zweiten Scrollbalken könnte man dann mit CustomScrollBar unaufdringlicher machen.
Übrigens: Der zweite Scrollbalken sollte nur erscheinen, wenn das Menü zu lang wird.
Das finde ich sogar mehr praktisch und "Gästefreundlich"
frase wrote:
Wed Jul 04, 2018 12:32 pm
Nochwas:
Mich interessiert noch das Handling mit den austauschbaren Bildern und Farben.
Ist das simple genug?
Ich meine, wenn man Morepagedata gut studiert und treniert hat, alles ist ganz logisch und ganz einfach. Die Hauptsache ist morepagedata gut zu verstehen.
CMSimple.sk
It's no shame to ask for an answer if all efforts failed.
But it's awful to ask without any effort to find the answer yourself.

Tata
Posts: 2716
Joined: Tue May 20, 2008 5:34 am
Location: Slovakia
Contact:

Re: Template-Test: fhs-magicHero

Post by Tata » Wed Jul 04, 2018 3:01 pm

Ich habe es auch mit onepage getestet. Läuft einwanfrei, nut die H2+ umgestylet sein müssen.
Noch taucht auf
Function youtube_privacy() is not defined!
Ich verstehe aber nciht, wieso ist das Video sichtbar im Adminmodus und sogar im Aufruf steht das Video statt dem YoutubeLink.
Last edited by Tata on Wed Jul 04, 2018 3:07 pm, edited 2 times in total.
CMSimple.sk
It's no shame to ask for an answer if all efforts failed.
But it's awful to ask without any effort to find the answer yourself.

frase
Posts: 1972
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: Template-Test: fhs-magicHero

Post by frase » Wed Jul 04, 2018 3:04 pm

Ich habe jetzt in der Demo das Menü nochmal völlig umgekrempelt.
Ludwigs Vorschlag ist "weltspitze" - nur der Content rutscht um eine Scrollbalkenbreite nach rechts, wenn man das Menü öffnet.
(Übrigens: Accesskey 1)

Findet ihr das Menü jetzt besser?
Tata wrote:
Wed Jul 04, 2018 2:22 pm
Die Hauptsache ist morepagedata gut zu verstehen.
Ja. Das ist wichtig für den Template-Designer.
Für den CMS-Anwender sollte es eigentlich ganz easy bzw. simple sein.
Das war der Plan.

Post Reply