3 menu's in one website

General questions about CMSimple
cmb
Posts: 12051
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: advancedtoc_arrows

Postby cmb » Thu Nov 16, 2017 12:04 am

cmss wrote:Hat jemand eine Idee wie man noch an erstere kommt ? - oder ist sie nur für dortige Mitglieder ?

Ich würde sagen: vergesst cmsimple-styles.com. Die Website läuft seit vielen Jahren mit einer CMSimple SE Version, bei der es eine Leichtigkeit ist das Klar-Text-Passwort heraus zu finden – obschon ich das ca. 2012 bereits dem Betreiber der Site gemeldet hatte. Und auch wenn dieser 2010 eine neue Hoffnung sah, ist das wohl Schnee von gestern… Zumindest war das letzte Login (nach meinem eben gerade) 2010-12-11 18:38:13 – also schon ein "bisschen" her.

Wer aus historischen Gründen advancedtoc_arrows.php herunter laden will, kann das natürlich tun (zu finden in templates/advancedtoc/).
Christoph M. Becker –Plugins for CMSimple_XH, but not for CMSimple 4+

cmss
Posts: 82
Joined: Mon Jan 02, 2017 6:15 pm

Re: 3 menu's in one website

Postby cmss » Thu Nov 16, 2017 2:22 pm

Ja Danke ! Es ging mir hauptsächlich um die Implementation der grafischen Pfeile bezüglich advanced toc XH. TOC und advanced toc sperren sich ja nicht gegenseitig aus. Das obige alte CMS läuft auch nicht unter PHP 7 (genau wie XH1.67).

Vielleicht kommt ja mal eine Version von Toxic heraus, bei der man die Einstellungen in einer externen Datei speichern kann. Momentan geht das ja nur über eine Content.htm, bei der nur genau 1 Template verwendet wird. Es gibt natürlich weitere Möglichkeiten der Menüerstellung.

cmb
Posts: 12051
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: 3 menu's in one website

Postby cmb » Thu Nov 16, 2017 4:08 pm

cmss wrote:Vielleicht kommt ja mal eine Version von Toxic heraus, bei der man die Einstellungen in einer externen Datei speichern kann. Momentan geht das ja nur über eine Content.htm, bei der nur genau 1 Template verwendet wird. Es gibt natürlich weitere Möglichkeiten der Menüerstellung.

Ich verstehe das Problem nicht wirklich. Toxic_XH erlaubt jeder Seite im Menü eine oder mehrere individuelle CSS-Klassen zuzuordnen; das sollte mit beliebig vielen Templates sinnvoll funktionieren, solange diese toxic() bzw. toxic_li() aufrufen, um das Menü zu erzeugen. Das klappt natürlich nicht, wenn andere Funktionen aufgerufen werden, um das Menü zu erstellen, aber (a) müssten diese alternativen Menüs sich selbst um die Klassen kümmern (und können sie leichter aus den PageData auslesen, als aus einer externen Datei), und (b) ist ein Grundgedanke von Toxic_XH die diversen alternativen Menüs abzulösen – einige davon sind obsolet (z.B. flashTOC und xTOC), fraglich (z.B. DHTML Menu), oder bieten sowieso nicht mehr als das was Toxic_XH bietet (z.B. xTOC28). Und was Advanced TOC angeht, sehe ich eigentlich auch nichts was nicht mit Toxic_XH möglich ist, bzw. heutzutage von fraglichem Wert ist; z.B. kann man überlange Texte auch per CSS kürzen (text-overflow: ellipsis), und sie machen eigentlich wenig Sinn, weil Tooltips auf Touch-Devices wohl nichts bringen.
Christoph M. Becker –Plugins for CMSimple_XH, but not for CMSimple 4+

lck
Posts: 1031
Joined: Wed Mar 23, 2011 11:43 am
Location: Dahoam ;)
Contact:

Re: 3 menu's in one website

Postby lck » Thu Nov 16, 2017 7:50 pm

cmss wrote: Es gibt natürlich weitere Möglichkeiten der Menüerstellung.

cmb wrote:Ich verstehe das Problem nicht wirklich.

Ich sehe da auch noch nicht klar. Vielleicht mag uns cmss mal genau schildern, was er genau machen möchte. Geht um die Pfeile z.B. bei einem Dropdown-Menü mit dem man die anderen Menülevel aufklappen kann?
Wie ich aus einem anderen Thread entnehmen kann, möchtest du einige Menüs erstellen und der Community als eine Art Plugin zur Verfügung stellen.

Bewerkstelligen kann man das per css, wenn man vorher per PHP die Ausgabe des Menüs manipuliert. Menü-Beispiel hierfür wäre z.B. im Template DontPlayGames zu finden. Es geht aber auch per jQuery, Beispiel hiefür "slimmenu", das ist auch CMSimple_XH kompatibel. Es gibt aber auch noch ein paar andere passende scripts.
Bevor du den Pfeil der Wahrheit abschießt, tauche die Spitze in Honig ;)       ► CMSimple_XH Templates & OnePage-Templates ◄

cmss
Posts: 82
Joined: Mon Jan 02, 2017 6:15 pm

Re: 3 menu's in one website

Postby cmss » Fri Nov 17, 2017 8:03 pm

Die smartmenu-Templates sind auf http://net.square7.ch/XH1610 zum Anschauen und bald zum herunterladen.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Die Sache mit Toxic ist doch ganz einfach : Wenn ich zwei Templates mit ungleichem Aufbau aber mit einigen Klasssen mit gleichem Namen habe, so wirken sich diese Klassen in TOXIC eingetragen bei beiden Templates bedingt durch die verschiedenartige Struktur verschieden aus - und so entsteht Chaos bzw. Verbiegung. Ein für ein Template passender li-Klasseneintrag in einem Template kann in einem anderen Template alles mögliche verbiegen. Ich kann dann natürlich gezielt in beiden Templates verschiedene Klassennamen benutzen, dann steht aber jeweils eine leere Klasse im Quellcode.
Bei Bootstrap o.ä. css-frameworks geht das gar nicht, dh. nur ein Template pro Toxic - probiert es doch an zwei Bootstrap-Templates mit vertikalem und horizontalem Menü aus...
Ich weise zudem einem LI Klassen zu und noch nicht einmal 'li > ul' ( ich habe das probiert ).
So kann ich ein Template von Toxic nur weitergeben, indem ich genau ein Template verwende und dann auch die content.htm mitliefere. Ich will auch nicht darauf herumreiten. Viele Templates und Systeme verwenden daher hooks, für die es auf github auch Hook_XH gibt, und jquery ist auch ein probates Hilfsmittel( zu ebendiesem gibt es inzwischen übrigen sha Quersummen für sichere Übertragung).
Last edited by cmss on Mon Nov 27, 2017 1:37 pm, edited 2 times in total.

cmb
Posts: 12051
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: 3 menu's in one website

Postby cmb » Sat Nov 18, 2017 10:49 am

cmss wrote:So kann ich ein Template von Toxic nur weitergeben, indem ich genau ein Template verwende und dann auch die content.htm mitliefere.

Na ja, das Ausliefern von content.htm ist doch zumindest im allgemeinen Fall sowieso nicht hilfreich, weil der Endanwender ja seine eigenen Inhalte erzeugen wird, und die vorgegebenen Seiten vermutlich löscht. So ist Toxic_XH zumindest auch nicht gedacht, sondern eher so, dass ein Template besonders präpariert wird, und für Toxic_XH geeignete Klassen bereit stellt und dokumentiert – diese dann konkret bestimmten Seiten zuweisen sollte der Endanwender (also der Content-Autor).

Ich habe ein bisschen den Eindruck, dass du eigentlich gar nicht Toxic_XH suchst, mit dem man beliebigen individuellen Seiten eine individuelle Klasse zuweisen kann, sondern etwas anderes – aber was? Ein konkretes Beispiel, evtl. eine online erreichbare Website, würde vielleicht weiter helfen.
Christoph M. Becker –Plugins for CMSimple_XH, but not for CMSimple 4+

cmss
Posts: 82
Joined: Mon Jan 02, 2017 6:15 pm

Re: 3 menu's in one website

Postby cmss » Sun Nov 19, 2017 2:22 pm

Das Toxic XH ist schon ein guter Ansatz. Ein Konkurrenzbeispiel ist Typesetter5.1, das ebensolches sogar mit li und li > ul integriert hat (allerdings auch nicht per Template abspeicherbar u.a. weil aufwendig und aus Sicherheitsgründen nur in einem bestimmtem Verzeichnis abspeicherbar). Damit lässt sich so einiges nachstylen ohne aufwendig jquery zu bemühen. Typesetter speichert einzelne Seiten in je eigenen Verzeichnissen ab und ist daher in der Suchfunktion langsamer. Es hat allerdings auch Hooks integriert. Ein Toxic, das die Einstellungen per Template in einer Datei abspeichert und wieder hereinladen kann wäre schon ein Fortschritt. Man sollte auch nicht nur auf geäußerte Wünsche der Benutzer achten sondern das CMS mit Features attraktiv machen.

cmb
Posts: 12051
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: 3 menu's in one website

Postby cmb » Sun Nov 19, 2017 2:48 pm

cmss wrote:Das Toxic XH ist schon ein guter Ansatz. Ein Konkurrenzbeispiel ist Typesetter5.1, das ebensolches sogar mit li und li > ul integriert hat […]

So etwas hatte ich mir gedacht. Toxic_XH kann natürlich dazu "missbraucht" werden, z.B. alle <h2> Seiten besonders zu gestalten indem diesen eine spezielle Klasse zugewiesen wird; das ist aber nicht nötig, da man das auch allgemein tun kann. Eben mit entsprechenden Kombinatoren, oder beim Standardmenü auch per .menulevel1, .menulevel2 usw.
Christoph M. Becker –Plugins for CMSimple_XH, but not for CMSimple 4+


Return to “General”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests