Clean URLs

Please post answers on the most frequently asked questions about CMSimple
cmss
Posts: 244
Joined: Mon Jan 02, 2017 6:15 pm

Re: Clean URLs

Post by cmss » Mon Mar 02, 2020 3:02 pm

Ich habe jetzt eine cleane Beta1 von 1.7.2 mit anderen Templates auf https://github.com/g7sim/cmsimple-XH-CL publiziert. Sie hat leider noch einen Fehler beim Forgotten - PW. Bei Versuchen wie
$clpw = substr( $_SERVER['REQUEST_URI'], 1, 20 );
if ( strpos ( $clpw, '?&function=forgotten' ) ) { die; }
else if ( strpos ( $_SERVER['REQUEST_URI'], '?' ) || ... lande ich in einer Endlosumleitung o.ä.

Irgendwie hat es mit Innereien von Cmsimple zu tun....? Es eilt ja nicht : learning by doing...
Last edited by cmss on Mon Mar 09, 2020 5:39 pm, edited 1 time in total.

olape
Posts: 2765
Joined: Fri Mar 13, 2015 8:47 am
Contact:

Re: Clean URLs

Post by olape » Mon Mar 02, 2020 4:55 pm

cmss wrote:
Tue Feb 25, 2020 12:29 pm
Ich bekomme bei penschke.net im Firefox immer ein 'ungültiges Zertifikat' - Meldung.
Das wird so sein, die Domain hat gar kein eigenes Zertifikat. Es wird direkt auf olaf.penschke.net weitergeleitet.
Gruß Olaf, Plugins for CMSimple_XH

Ich habe schon lange den Verdacht, dass so viele so eifrig auf Gender, Trans und Queer machen:
Weil sie für das Fachliche ganz einfach zu doof sind.

Whoopsadaisy
Posts: 9
Joined: Wed Feb 26, 2020 4:49 pm

Re: Clean URLs

Post by Whoopsadaisy » Tue Mar 03, 2020 11:10 pm

Danke für den Upload.

Dürfte man erfahren was hinter der Aussage
It should not be used in windows (Xampp etc.)
steckt?

Ist es die case insensitivity von Windows und die daraus resultierenden Probleme mit RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d?

Wenn ja, dann haben wir immer Probleme, wenn ein Seitenpfad mit einem Folderpfad case sensitiv (!Windows) oder case insensitiv (Windows) übereinstimmt.

cmss
Posts: 244
Joined: Mon Jan 02, 2017 6:15 pm

Re: Clean URLs

Post by cmss » Wed Mar 04, 2020 1:24 pm

Unter Xampp hat die Navigation der cleanen Version Probleme. Viele Links enden in einer Fehlermeldung oder in einem Verzeichnislisting (im Web tritt das Problem nicht auf - es hängt wohl mit Windows-Pfaden zusammen). Den ckeditor darf man unter Windows nicht umkonfigurieren, sonst ist die config-Datei unbrauchbar (sie enthält sehr viele / \ etc.).
*Momentan hat die cleane 1.7.2 noch ein Problem mit dem Lost-password, das trotz Abfrage auf den String ' &function=forgotten ' in einer Endlosumleitung endet. (Ähnlich ist es mit der Original-Suchmaske des Blog-Templates, die ich durch eine Cmsimple-Standardsuchmaske ersetzt habe - und bei dem ich den rechten Sidebar mit float:right versehen habe).
In der cleanen Version 1.6.10 hat das gleiche Filter nicht die Probleme. Es scheint, daß nur die Uri umgeleitet wird und die Form nicht übertragen wird ( Demo : http://yogapathes.org/&function=forgotten)
*Evtl. hilft hier ein Umschreiben der redir-Funktion, bei der man erst einmal auf falsch setzt und in der 2. Zeile auf obigen String abfragt und nur dann Location:..., 301,true setzt.
Der cleane 1.70 Patch stammt nicht aus meiner Feder, und daher wird die Anpassung an ein kommendes 1.7.3 noch ein Problem werden. Den Master zu cleanen habe ich bisher nicht geschafft. Ich werde daher die Issues des Masters noch soweit wie möglich einpflegen und sehen, wann es hakt.

Whoopsadaisy
Posts: 9
Joined: Wed Feb 26, 2020 4:49 pm

Re: Clean URLs

Post by Whoopsadaisy » Wed Mar 04, 2020 3:25 pm

Viele Links enden in einer Fehlermeldung oder in einem Verzeichnislisting (im Web tritt das Problem nicht auf - es hängt wohl mit Windows-Pfaden zusammen).
Imho liegt das in der case insensitivity von Windows begründet.

cmss
Posts: 244
Joined: Mon Jan 02, 2017 6:15 pm

Re: Clean URLs

Post by cmss » Wed Mar 04, 2020 7:05 pm

Man kann temporär in Zeile 44 der config.php $cf['uri']['clean']="true"; auf "" setzen und unter Xampp mit nicht-cleanen Urls arbeiten - allerdings auch mit Problemen - nicht zu empfehlen (geht bald auch nicht mehr).

Das Problem mit Windows-Xampp liegt aber tiefer : Eine Uri mit einem Pfad, den es auch als Unterpfad im CMS gibt, erzeugt unter Xampp einen Error. Daher sollte man im menulevel 1 Namen wie templates und content vermeiden.

Im Web besteht das Problem nicht. Die momentane Version https://github.com/g7sim/cmsimple-XH-CL läuft im Web stabil.

Momentan arbeite ich an einigen modernen Templates(auch Bootstrap), die ich hauptsächlich in ein paralleles Git legen werde.

P.S. Die neuste b2-Version hat jetzt auch ein cleanes Adminenü.

olape
Posts: 2765
Joined: Fri Mar 13, 2015 8:47 am
Contact:

Re: Clean URLs

Post by olape » Mon May 22, 2023 12:20 pm

Um das mal wieder aufzugreifen, obwohl ich nicht mehr wirklich überzeugt bin, dass das nach aktuellem SEO unbedingt noch notwendig ist, habe ich das mal als Plugin-Entwurf versucht.
Alles noch nicht wirklich intensiv getestet.

Sobald ich das in einer einigermaßen vorzeigbaren Version habe, stelle ich es online.
Mich würde trotzdem interessieren, was ihr davon haltet, bzw. ob ihr weitere Unzulänglichkeiten findet.

- Unverändertes XH 1.7.5
- unveränderte Templates
- .htaccess + mod_rewrite sind Voraussetzung
- Inaktiv, wenn im Backend gemeldet.

http://test.penschke.net

Was geht (noch) nicht?
- loginlinkt unter &sitemap, &mailform und der ersten veröffentlichen Seite
- Suchbegriffe mit Umlauten bringen die URL durcheinander
- URLs mit Umlauten / Sonderzeichen funktionieren nicht -> da es um Clean-URLs geht, sollte das sowieso nicht mehr vorkommen.
- Die Links im Locator werden noch nicht richtig ersetzt

- unter Windows (xampp oder was auch immer) funktioniren in der default-Sprache Menüpunkte wie /?Content, /?Plugins oder /?Templates nicht, bzw. bei unix/linux und Windows würden /?content, /?plugins oder /?templates nicht funktionieren. Das ist aber kein Fehler des Plugins sondern der Sache geschuldet, dass es diese Namen bereits als Ordner gibt.

Bei einzelnen Seiten mit sehr viel Text kann es zu Performance-Problemen kommen, da alles im Nachgang korrigiert wird.
Bei Onepagern ist das meiner Meinung nach eh nicht nötig.
Gruß Olaf, Plugins for CMSimple_XH

Ich habe schon lange den Verdacht, dass so viele so eifrig auf Gender, Trans und Queer machen:
Weil sie für das Fachliche ganz einfach zu doof sind.

Michael_G
Posts: 191
Joined: Thu Feb 18, 2016 11:01 pm
Contact:

Re: Clean URLs

Post by Michael_G » Mon May 22, 2023 7:52 pm

👍
Prima, danke!

Ich teste das Plugin gern, sobald Du es online stellst.

Vielleicht Funktionieren &sitemap, &mailform etc. nicht, weil das &-Zeichen maskiert werden muss und dazu nur ein vorangestelltes \ fehlt?

Sonderzeichen haben in Menünamen wirklich nichts zu suchen und das fängt man doch seit langem mittels urichar in Sprachfiles ab?!

Habe erst vor ein paar Tagen entdeckt, dass macOS in aktueller Version wieder einen PHP-Server integriert hat und dass man so lokal Websites testen kann.
XAMP funktioniert in aktuellem macOS nicht mehr, ist aber sowieso überladen (PHP-Server genügt).
Ciao
Michael

Let's Encrypt!

cmss
Posts: 244
Joined: Mon Jan 02, 2017 6:15 pm

Re: Clean URLs

Post by cmss » Sat May 27, 2023 1:59 pm

Ich wollte mich (als Author der cleanen Git-Version) eigentlich nicht einmischen, aber eine kurze Bemerkung zur cleanen Demo (nachdem ich den Quellcode angesehen habe)

Dort wird (wie auch anderorts bei Cmsimple - Usern)
<script src="./plugins/jquery/lib/jquery/1.12.4/jquery.min.js"></script>
<script src="./plugins/jquery/lib/migrate/jquery-migrate-1.4.1.min.js"></script>
geladen

unter olaf.penschke.net/ wird
<script src="./min/index.php?f=./plugins/jquery/lib/jquery/3.2.1/jquery.min.js&amp;1672934630"></script>

Das langsame Jquery 1.12.4. braucht kein migrate ! Diese migrate-Funktionen stehen jetzt doppelt und evtl. etwas leicht verschieden im Speicher.

Das Migrate wurde geschaffen, um die meisten bei 2.24 gestrichenen Funktionen für Wordpress-Plugins nachzuliefern.

jquery/3.2.1/ könnte schon Migrate https://github.com/jquery/jquery-migrate/tags wegen der Funktion älterer jquery-Plugins gebrauchen.

Es ist allerdings bis 3.6.0 nicht ganz sicher - sollte man evtl. updaten (dann auf 3.6.4..) und migrate 3.4.1.

Daher mein Vorschlag : Im CMS Standardeinstellung ändern auf 2.2.4 und migrate 1.4.1 (oder besser auf die 3.6.4-Version und migrate 3.4.1) und 3.x-Versionen unter 3.6.0 streichen

olape
Posts: 2765
Joined: Fri Mar 13, 2015 8:47 am
Contact:

Re: Clean URLs

Post by olape » Wed May 31, 2023 12:51 pm

olape wrote:
Mon May 22, 2023 12:20 pm
Sobald ich das in einer einigermaßen vorzeigbaren Version habe, stelle ich es online.
So, ich habe das heute mal soweit "fertig" gemacht. (bisher nur mit dem Standard-Content aus der 1.7.5 getestet)
:!: Download entfernt :!:
Der Login-Link funktioniert noch nicht, das habe ich noch keine brauchbare Variante gefunden, die wirklich funktioniert.

Alles in allem mal eine nette Spielerei. Ein Versuch, ob es machbar ist, ohne Änderung am CMS oder Templates.
Ich denke, bei wirklich kleinen, überschaubaren Sites kann man sowas vielleicht machen,
aber sobald es etwas umfangreicher wird, ist das sicher nicht der beste Weg.
Das Ganze ist zu fehleranfällig.
Im Content kann ja jeder User die Links nach allen Regeln der Kunst abändern. Ob man die dann wirklich wieder alle einfängt?

Entweder das System muss es hergeben, oder es muss eine API geben, um die Links entsprechend zu ändern.
Im Nachgang ist das schwer, fehlerbehaftet und nicht wirklich performant.

Im Backend auf der Plugin-Startseite ist ein Beispiel, wie die .htaccess aussehen muss.
Gruß Olaf, Plugins for CMSimple_XH

Ich habe schon lange den Verdacht, dass so viele so eifrig auf Gender, Trans und Queer machen:
Weil sie für das Fachliche ganz einfach zu doof sind.

Post Reply