Highlight plugin calls

Discussions and requests related to new CMSimple features, plugins, templates etc. and how to develop.
Please don't ask for support at this forums!
Tata
Posts: 3001
Joined: Tue May 20, 2008 5:34 am
Location: Slovakia
Contact:

Re: Highlight plugin calls

Post by Tata » Thu Oct 04, 2018 7:48 pm

lck wrote:
Thu Oct 04, 2018 7:33 pm
Voraussetzung ist natürlich, dass das lang Attribut in der template.htm angegeben ist:
Das war im Template nicht. Doch hat es nichts geändert. Die Texte sind sogar gar nicht gezeigt.
Im Archive ist die benutzte init-Datei und der Plugin.
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
CMSimple.sk
It's no shame to ask for an answer if all efforts failed.
But it's awful to ask without any effort to find the answer yourself.

Tata
Posts: 3001
Joined: Tue May 20, 2008 5:34 am
Location: Slovakia
Contact:

Re: Highlight plugin calls

Post by Tata » Thu Oct 04, 2018 7:57 pm

Respektiert TinyMCE4 das $sl überhaupt? Im Plugin ist definiert nur

Code: Select all

	var lang = document.getElementsByTagName("html")[0].getAttribute("lang");
	if (lang !== 'en')
CMSimple.sk
It's no shame to ask for an answer if all efforts failed.
But it's awful to ask without any effort to find the answer yourself.

Tata
Posts: 3001
Joined: Tue May 20, 2008 5:34 am
Location: Slovakia
Contact:

Re: Highlight plugin calls

Post by Tata » Thu Oct 04, 2018 8:34 pm

Tata wrote:
Thu Oct 04, 2018 6:47 am
Das mit den Variablen in CSS ist mir absolut klar. Und ich habe einige Scripts, die "onmouseover" für DIVs oder (im unseren Fall ".tagname.")ermöglichen, aber ich habe nicht geschafft, sie in den Plugin eizubauen. Dartum nur die Lösung mit CSS. Jetzt überlege ich noch, dass ich villeicht schaffe stylesheet_??.css.
@TinyMCE:
Ja, ich habe den Artikel gelesen und, erhlich zu sagen, der Trend (nicht nur in TinyMCE, Windows, leider auch MAC), gefählt mir optich nicht besonders. Mal abwarten, wie die Verbesserungen und Erweiterungen funktionieren werden.
CMSimple.sk
It's no shame to ask for an answer if all efforts failed.
But it's awful to ask without any effort to find the answer yourself.

cmb
Posts: 13273
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: Highlight plugin calls

Post by cmb » Thu Oct 04, 2018 9:16 pm

Tata wrote:
Thu Oct 04, 2018 7:57 pm
Respektiert TinyMCE4 das $sl überhaupt? Im Plugin ist definiert nur

Code: Select all

	var lang = document.getElementsByTagName("html")[0].getAttribute("lang");
	if (lang !== 'en')
Von den PHP-Variablen weiß JS nichts. Statt $sl kannst du hier wohl lang verwenden.
Christoph M. Becker – Plugins for CMSimple_XH

Tata
Posts: 3001
Joined: Tue May 20, 2008 5:34 am
Location: Slovakia
Contact:

Re: Highlight plugin calls

Post by Tata » Thu Oct 04, 2018 9:30 pm

cmb wrote:
Thu Oct 04, 2018 9:16 pm
Von den PHP-Variablen weiß JS nichts. Statt $sl kannst du hier wohl lang verwenden.
Das ist das, das ich meinte. Im plugin.min.js steht

Code: Select all

var lang = ...
hin mach es nun keinen Sinn $sl zu stellen. Da wird wohl der ":lang" Selector nicht helfen.
CMSimple.sk
It's no shame to ask for an answer if all efforts failed.
But it's awful to ask without any effort to find the answer yourself.

cmb
Posts: 13273
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: Highlight plugin calls

Post by cmb » Fri Oct 05, 2018 9:39 am

Tata wrote:
Thu Oct 04, 2018 9:30 pm
Das ist das, das ich meinte. Im plugin.min.js steht

Code: Select all

var lang = ...
hin mach es nun keinen Sinn $sl zu stellen. Da wird wohl der ":lang" Selector nicht helfen.
lang wird gemäß dem lang Attribut des html Elements initialisiert. Das sollte also gut mit dem :lang Pseudo-Selektor harmonieren.
Christoph M. Becker – Plugins for CMSimple_XH

Tata
Posts: 3001
Joined: Tue May 20, 2008 5:34 am
Location: Slovakia
Contact:

Re: Highlight plugin calls

Post by Tata » Fri Oct 05, 2018 10:23 am

Funktioniert leider nicht. Der "hover" rote Block zwar erscheint, aber ohne dem "content".
DOWNLOAD
CMSimple.sk
It's no shame to ask for an answer if all efforts failed.
But it's awful to ask without any effort to find the answer yourself.

frase
Posts: 2969
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: Highlight plugin calls

Post by frase » Fri Oct 05, 2018 11:50 am

In style.css muss es heißen:

Code: Select all

:lang(sk).xhplugincall:hover:after {
	content: "NEDOTÝKAŤ SA PRÍKAZU, POKIAĽ NEVIEŠ, ČO CHCEŠ UROBIŤ!!!";
	}
:lang(de).xhplugincall:hover:after {
	content: "AUFRUF NICHT ANGREIFEN, SOLANGE NICHT KLAR, WAS MAN MACHT!!!" !important;
	}		
:lang(en).xhplugincall:hover:after {
	content: "DON'T TOUCH THE PLUGIN CALL UNLESS YOU KNOW WHAT ARE YOU DOING!!!";
	}
Das heißt:
zwischen :lang(xx) und der Klasse darf kein Leerzeichen sein.
Und bei <span> ist kein Platz, um die Texte anzuzeigen.

BTW:
Die Texte im JS und in deinen Sprachdateien stimmen nicht überein. Deshalb wird (das andere) auch nicht richtig übersetzt.

Tata
Posts: 3001
Joined: Tue May 20, 2008 5:34 am
Location: Slovakia
Contact:

Re: Highlight plugin calls

Post by Tata » Fri Oct 05, 2018 12:22 pm

frase wrote:
Fri Oct 05, 2018 11:50 am
Das heißt:
zwischen :lang(xx) und der Klasse darf kein Leerzeichen sein.
Der Code reinkopiert - kein Effekt :? Aber egal, es ist nicht so wichtig, nur dass es wieder etwas gibt, das ich nicht erklären kann ;) Mit den 3 css ist es auch ganz einfach.
frase wrote:Und bei <span> ist kein Platz, um die Texte anzuzeigen.
Ja, darüber habe ich nicht überlegt.
frase wrote: BTW:
Die Texte im JS und in deinen Sprachdateien stimmen nicht überein. Deshalb wird (das andere) auch nicht richtig übersetzt.
Danke, ist schon korigiert.
CMSimple.sk
It's no shame to ask for an answer if all efforts failed.
But it's awful to ask without any effort to find the answer yourself.

cmb
Posts: 13273
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: Highlight plugin calls

Post by cmb » Fri Oct 05, 2018 12:38 pm

Das Problem scheint darin zu liegen, dass der TinyMCE normalerweise einen Iframe erzeugt, und bei diesem ist kein lang Attribut gesetzt. Das CSS kann also nicht greifen. Die JS lang Variable wird hingegen initialisiert, bevor der Iframe erzeugt wird. Passt also doch nicht zusammen. Eine saubere Lösung fällt mir zunächst nicht ein. Aber wenn man vor dieser Zeile die folgende einfügt:

Code: Select all

editor.getDoc().getElementsByTagName("html")[0].lang = lang;
Dann erscheint nachdem man auf den Insert/Edit-Plugincall-Schalter geklickt hat, der gewünschte Text.
Christoph M. Becker – Plugins for CMSimple_XH

Post Reply