CMSimple_XH 1.7.5 released

Discussions and requests related to new CMSimple features, plugins, templates etc. and how to develop.
Please don't ask for support at this forums!
frase
Posts: 4283
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: CMSimple_XH 1.7.5 released

Post by frase » Wed Oct 06, 2021 6:12 am

olape wrote:
Wed Oct 06, 2021 5:31 am
Or should I change the version.nfo to 1.7.5?
+1

frase
Posts: 4283
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: CMSimple_XH 1.7.5 released

Post by frase » Thu Oct 07, 2021 10:42 am

Updatecheck wrote:Für Tinymce5 sind keine Versions-Informationen vorhanden!
Kontaktieren Sie den Autor direkt, um Updates zu erhalten.
Da müsste wohl die Ignore-Liste in der Hi_updatecheck-Konfiguration um "tinymce5" ergänzt werden.

cmb
Posts: 13864
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: CMSimple_XH 1.7.5 released

Post by cmb » Sat Oct 09, 2021 9:06 pm

frase wrote:
Thu Oct 07, 2021 10:42 am
Da müsste wohl die Ignore-Liste in der Hi_updatecheck-Konfiguration um "tinymce5" ergänzt werden.
Siehe https://github.com/TN03/hi_updatecheck/pull/7. (Auch https://github.com/cmsimple-xh/cmsimple-xh/issues/541)
Christoph M. Becker – Plugins for CMSimple_XH

Michael_G
Posts: 121
Joined: Thu Feb 18, 2016 11:01 pm
Contact:

Re: CMSimple_XH 1.7.5 released

Post by Michael_G » Tue Oct 12, 2021 4:30 am

Hallo allerseits,

zwei winzige (nicht neue) Fehler sind mir aufgefallen, welche Locale betreffen (Einstellungen/Sprache):
1. falsche Schreibweise? Anstatt de-DE wird in der System-Info nur „de_DE” akzeptiert und grün eingefärbt.
Nach ISO und auch für hreflang ist der Bindestrich korrekt. Das sollte man angleichen, um niemanden zu verunsichern.

2. die System-Info kennt für englische Seiten nur en_US, aber nicht en_GB. :-(
Hier wäre es schön, wenn die System-Info en-GB korrekt grünfärben würde. ;)

Winzig sind die Fehler deshalb, weil bei aktiver INTL-Erweiterung auf dem Webserver die aus den eigentlich korrekten local-Angaben de-DE und en-GB resultierenden Ergebnisse trotzdem stimmen.

Für jedermann verständlicher ausgedrückt: wenn man die gelbe System-Info-Anzeige ignoriert und unter Einstellungen/Sprache ins Feld LOCALE trotzdem die korrekten Angaben macht (deutsch: de-DE, englisch: en-GB), erzielt man das gewünschte Ergebnis.

Wobei es andere Varianten gibt, welche die Systemprüfung ebenfalls nicht kennt:
Z. B.: für englischsprechende Besucher in Deutschland müsste auch en-DE akzeptiert werden.
Wenn die Funktion in CMSimple_XH überhaupt nichts mit hreflang zu tun hat, genügen für die Prüfung gängige Kombis wie de-DE, en-GB und z. B. fr-FR.
Ciao
Michael

Let's Encrypt!

olape
Posts: 1887
Joined: Fri Mar 13, 2015 8:47 am
Contact:

Re: CMSimple_XH 1.7.5 released

Post by olape » Tue Oct 12, 2021 6:01 am

Michael_G wrote:
Tue Oct 12, 2021 4:30 am
zwei winzige (nicht neue) Fehler sind mir aufgefallen, welche Locale betreffen (Einstellungen/Sprache):
1. falsche Schreibweise? Anstatt de-DE wird in der System-Info nur „de_DE” akzeptiert und grün eingefärbt.
Nach ISO und auch für hreflang ist der Bindestrich korrekt. Das sollte man angleichen, um niemanden zu verunsichern.
Das wäre jetzt schwer umzusetzen, da bei einem Update die Sprachdateien nicht angefasst werden.
Das würde heissen, alle User, die ein Update fahren, müsste nachher diese Einstellung korrigieren.
Es gäbe nur die Möglichkeit beides als korrekt gelten zu lassen.
Michael_G wrote:
Tue Oct 12, 2021 4:30 am
Wobei es andere Varianten gibt, welche die Systemprüfung ebenfalls nicht kennt:
Z. B.: für englischsprechende Besucher in Deutschland müsste auch en-DE akzeptiert werden.
Ich denke, diese Kombination ist im Standard nicht vorgesehen.
Soweit ich weiss, gibt es nur:

de German
de-AT German (Austria)
de-CH German (Switzerland)
de-DE German (Germany)
de-LI German (Liechtenstein)
de-LU German (Luxembourg)

bzw. für en:

en English
en-AU English (Australia)
en-BZ English (Belize)
en-CA English (Canada)
en-CB English (Caribbean)
en-GB English (United Kingdom)
en-IE English (Ireland)
en-JM English (Jamaica)
en-NZ English (New Zealand)
en-PH English (Republic of the Philippines)
en-TT English (Trinidad and Tobago)
en-US English (United States)
en-ZA English (South Africa)
en-ZW English (Zimbabwe)

Michael_G wrote:
Tue Oct 12, 2021 4:30 am
Wenn die Funktion in CMSimple_XH überhaupt nichts mit hreflang zu tun hat
Hat sie nicht

Michael_G
Posts: 121
Joined: Thu Feb 18, 2016 11:01 pm
Contact:

Re: CMSimple_XH 1.7.5 released

Post by Michael_G » Tue Oct 12, 2021 3:27 pm

Hallo olape,

wenn also die Funktion CMS-intern keinerlei Gebrauch von hreflang macht/dafür nicht dienlich sein soll, sondern ausschließlich der korrekten Steuerung der Datumsangaben dient stimme ich Dir zu.

Dann genügt die von mir erwähnte einfache Variante und sollte bitte hinzugefügt werden.
Weil nur die Prüfung mit System-Info fehlschlägt, die Funktion aber intern trotzdem gegeben ist, hat das Zeit bis zum nächsten Update.

Danke auch für Deine ausführliche Antwort. ;-)
Ciao
Michael

Let's Encrypt!

cmb
Posts: 13864
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: CMSimple_XH 1.7.5 released

Post by cmb » Tue Oct 12, 2021 4:35 pm

Diese Locales sind dazu gedacht, setlocale() aufzurufen, dass dann bei diversen PHP-Funktionen wirkt. Der Code nutzt es möglicherweise nur für Datum/Zeit (und eben auch nur, falls die INTL-Erweiterung nicht aktiv ist). Aber Plugins können das auch für andere Zwecke nutzen (z.B. Formatierung von Gleitkommazahlen, Währungen, Sortierung von Zeichenketten, etc.) Insgesamt sind das aber alles Krücken, und man sollte besser die INTL Erweiterung verwenden, aber diese ist wohl oft nicht verfügbar (und hat auch ein paar Macken), und dann wird es schwierig.

Jedenfalls würde ich Plugins ungern "bestrafen", falls sie sich auf diese Locale-Einstellung verlassen (war früher schlimmer; da haben Plugins nach Gutdünken einfach selbst setlocal() aufgerufen). Wir sollten vielleicht eher klarstellen, wofür genau die Locales verwendet werden, und mehr Druck bezüglich der Verfügbarkeit von INTL machen (ich gehe davon aus, dass mancher User es aktivieren kann, aber es halt nicht tut, weil es ja auch ohne geht).
Christoph M. Becker – Plugins for CMSimple_XH

Michael_G
Posts: 121
Joined: Thu Feb 18, 2016 11:01 pm
Contact:

Re: CMSimple_XH 1.7.5 released

Post by Michael_G » Tue Oct 12, 2021 6:49 pm

Hallo Christoph,

danke sehr auch Dir für die Klarstellung!

Ja, neben der Optimierung der Prüfungsfunktion im Adminmenüpunkt „System-Info” würde ein Erklärungstext bei „LOCALE” (Einstellungen/Sprachdatei) das Verständnis und Interesse der Benutzer wecken.
Mangels Erklärungstext habe ich gestern auch erstmals bemerkt, dass der Webserver meines aktuellen Providers UD Media die INTL-Erweiterung unterstützt, das funktionierte damals bei 1&1 und bei 1blu nicht.

Überhaupt wären kurze Onlinetipps wie im darüberliegende Adminmenü Einstellungen/Konfiguration für manchen Nutzer nützlich.
Das wäre eine schöne Abrundung des Bedienkonzepts.
Habe gerade gelesen, dass künftig auch das Template vom Backend aus gepflegt werden können soll, das bedarf dann ja auch einiger kleiner Onlinetipps (ich meine die anklickbaren blauen Kreise mit Fragezeichen).
Wenn man das als Gesamtkonzept für die Sprachdateien (de.php, en.php etc.) angeht, muss man das auch nur einmal anfassen und kann es in einem der nächsten Updates zusammen erledigen. ;)

Als Anwender finde ich solche Benutzeroberflächen immer sehr schön, wo man bei Unklarheit über eine Menüfunktion einfach ein (i) oder (?) mittels Maus(pad) berührt und es erscheint eine kurze Erklärung. :-)
Und genial an CMSimple_XH finde ich, dass man diese Texte auch selbst anpassen kann. :)
Denn da gab es schon mal Tippfehler, Rechtschreibfehler oder in der Eile vom Entwickler falsch übersetzte Wörter (en.php) und diese Texte kann man einfach optimieren, anstatt sich darüber zu ärgern. :lol:

BTW: Ich helfe bei diesen Texten auch gern mit als Lektor oder zweite Meinung.
Ciao
Michael

Let's Encrypt!

olape
Posts: 1887
Joined: Fri Mar 13, 2015 8:47 am
Contact:

Re: CMSimple_XH 1.7.5 released

Post by olape » Tue Oct 12, 2021 7:19 pm

Michael_G wrote:
Tue Oct 12, 2021 6:49 pm
Überhaupt wären kurze Onlinetipps wie im darüberliegende Adminmenü Einstellungen/Konfiguration für manchen Nutzer nützlich.
Das wäre eine schöne Abrundung des Bedienkonzepts.
Aber die Sprachdateien beinhalten ja auch genau diese Hilfetexte.
Die Datei müsste also Hilfetexte für sich selbst bereitstellen und für diese dann wieder und wieder und ... :oops:
Auf die Art wird das nicht zu lösen sein. Dazu müsste man sprach-abhängige Einstellungen aus der Sprachdatei rausnehmen und extra verwalten. i.e. in einen extra abgegrenzten Bereich der Konfiguration.

Michael_G
Posts: 121
Joined: Thu Feb 18, 2016 11:01 pm
Contact:

Re: CMSimple_XH 1.7.5 released

Post by Michael_G » Tue Oct 12, 2021 7:22 pm

Wie auch immer, Hauptsache es wird gemacht. ;)
Ciao
Michael

Let's Encrypt!

Post Reply