CMSimple_XH 1.7.5 – ready to go?

Discussions and requests related to new CMSimple features, plugins, templates etc. and how to develop.
Please don't ask for support at this forums!
manu
Posts: 980
Joined: Wed Jun 04, 2008 12:05 pm
Location: St. Gallen - Schweiz
Contact:

Re: CMSimple_XH 1.7.5 – ready to go?

Post by manu » Fri Sep 03, 2021 8:07 am

Huuh, das ist wieder viel Wasser den Bach runter..
Ich halte mich an die 1.7.5 issues auf GH.
IMHO sollte der TinyMCE5 als Alternative auch mit den Updates ausgeliefert werden, auch mit der zugehörigen config.php. Das muss eben in der Ankündigung explizit geschrieben werden (für diejenigen, die das 5er Plugin schon installiert haben). Vorheriger Backup ist ja Pflicht.
Das gilt auch für die fehlende plugins/filebrowser/css/stylesheet.css.
Ob jetzt auch noch eine 1.7to1.7.5 Update Version ausgeliefert wird, überlasse ich Dir, Christoph. Das überblicktst Du besser.

Der codemirror/CodeEditor Source View war/ist ja so ein Schuss ins Blaue und wohl immer noch eher noch beta. Hier fragt sich, ob wir dies auf 1.8 vertagen und dann auch das CodeEditor Plugin als Systemplugin mitliefern sollen. Andererseits geistert das ja schon seit längerem auch im TinyMCE4 rum und da hat auch niemand gemeckert. Ist ja eher was für Insider.
Wie es scheint, hat aber Christoph die bestehenden issues dazu bereits gelöst.
Ich meine, das könnte so ausgeliefert werden, immer noch als experimental. Ohne CodeEditor Plugin, das müsste der User selber installieren.

Tata
Posts: 3397
Joined: Tue May 20, 2008 5:34 am
Location: Slovakia
Contact:

Re: CMSimple_XH 1.7.5 – ready to go?

Post by Tata » Fri Sep 03, 2021 12:21 pm

manu wrote:
Fri Sep 03, 2021 8:07 am
Hier fragt sich, ob wir dies auf 1.8 vertagen und dann auch das CodeEditor Plugin als Systemplugin mitliefern sollen.
Ich persöhnlich finde es so, dass es weiter nur als selbsständiger Plugin angeboten sein sollte.
1. Die Unerfahrene werden wohl meistens nur den Texteditor, Filebrowser und Pagemanager nutzen, um die Seite zu aktualisieren. Die werden auch kaum etwas am Code ändern und auch sehr selten im Code arbeiten (höchstens einige Snippets reinzukopieren).
2. Die, die mit Code arbeiten brauchen/wollen, genug erfahren sind, um ein Plugin zu zu installieren und verwalten.
3. Es ist zu überlegen, was mitzuliefern, um CMSimple_XH wirklich "SIMPLE" zu halten.
Unnötige Komplexität kann zum Schluß erschräcken und den Eindrück erewecken, dass etwas absolut nicht simple ist.
CMSimple.sk
It's no shame to ask for an answer if all efforts failed.
But it's awful to ask without any effort to find the answer yourself.

Michael_G
Posts: 112
Joined: Thu Feb 18, 2016 11:01 pm
Contact:

Re: CMSimple_XH 1.7.5 – ready to go?

Post by Michael_G » Fri Sep 03, 2021 6:19 pm

Hallo allerseits,

bei mir läuft der Release Candidate seit dem zweiten Tag der Veröffentlichung auf beiden Websites auf einem Apache-Server neuester Version (irgendwas 2.4+) und PHP 8.0.10 mit den immer gleichen ebenfalls zuverlässigen Plug-ins fehlerfrei.

Einzige Ausnahme: die Linkprüfung funktioniert auf zwei großen CMSimple_XH-Instanzen nicht mehr durch, sondern zeigt nach langer Prüfung Fehler 503 (eine mit 234 Seiten in deutsch, eine mit 168 Seiten in englisch).
Vermutlich wird das Script nicht rechtzeitig vor Ablauf der PHP-Laufzeit für meine Website fertig.
Werde ich mal versuchsweise aufstocken lassen, kostet bei meinem Provider nicht viel und gibt's auch temporär für 24 h.

Auf zwei kleinen CMSimple_XH-Instanzen mit jeweils 15 Seiten funktioniert die Linkprüfung nun besser als mit Version 1.7.4.
Eigentlich sind es also vier Websites plus inoffizielle Testwebsites, die seit dem 09.08. bei mir wunderbar mit PHP 8.x laufen. :-)

Allerdings nutze ich keinen TinyMCE, seitdem mir damals mal eine Version meinen eigenen Quellcode versaut hat.
Habe auch schon für früher verwendete andere CMSe) wann immer möglich den CKEditor verwendet.

Seltsam, dass so ein Editor wie der TinyMCE überhaupt als Standardeditor angeboten wird, aber die Einsatzszenarien sind ja sehr unterschiedlich.
Solange es immer eine gezippte Vollversion von CMSimple_XH gibt, mit der ein weiterhin gepflegter CKEditor läuft, werde ich CMSimple_XH immer treu bleiben. ;)

BTW: Danke an alle Entwickler für die gute Arbeit und ein schönes Wochenende!
Ciao
Michael

Let's Encrypt!

cmb
Posts: 13768
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: CMSimple_XH 1.7.5 – ready to go?

Post by cmb » Sun Sep 05, 2021 4:10 pm

manu wrote:
Fri Sep 03, 2021 8:07 am
Ich meine, das könnte so ausgeliefert werden, immer noch als experimental. Ohne CodeEditor Plugin, das müsste der User selber installieren.
Ja, sehe ich zumindest inzwischen auch so. Nachbessern können wir immer noch.
Tata wrote:
Fri Sep 03, 2021 12:21 pm
Unnötige Komplexität kann zum Schluß erschräcken und den Eindrück erewecken, dass etwas absolut nicht simple ist.
Da hast du recht!
Michael_G wrote:
Fri Sep 03, 2021 6:19 pm
Einzige Ausnahme: die Linkprüfung funktioniert auf zwei großen CMSimple_XH-Instanzen nicht mehr durch, sondern zeigt nach langer Prüfung Fehler 503 (eine mit 234 Seiten in deutsch, eine mit 168 Seiten in englisch).
Vermutlich wird das Script nicht rechtzeitig vor Ablauf der PHP-Laufzeit für meine Website fertig.
Ja, das ist ein bekanntes Problem. Die Links werden einer nach dem anderen geprüft, und nicht parallel, so dass es zu Timeouts kommen kann. Ich hab das mal als Github-Issue vermerkt.
Michael_G wrote:
Fri Sep 03, 2021 6:19 pm
Solange es immer eine gezippte Vollversion von CMSimple_XH gibt, mit der ein weiterhin gepflegter CKEditor läuft, werde ich CMSimple_XH immer treu bleiben.
Ehrlich gesagt habe ich keine Ahnung wie der Status von hi_CKEditor ist. Ist das Plugin noch verfügbar? Ist der enthaltene CKEditor einigermaßen aktuell?
Christoph M. Becker – Plugins for CMSimple_XH

Michael_G
Posts: 112
Joined: Thu Feb 18, 2016 11:01 pm
Contact:

Re: CMSimple_XH 1.7.5 – ready to go?

Post by Michael_G » Sun Sep 05, 2021 5:33 pm

Hallo Christoph,

Linkprüfung:
Prima, dass es schon bekannt ist; dramatisch ist es nicht.
Seit hier mal jemand den deadlinkchecker.com empfohlen hatte, verwende ich routinemäßig dessen kostenlose Variante und ansonsten schaue ich mir neu geschriebene Artikel immer nochmal genau an und klicke wie meine Besucher auch auf alle Links.
Das ist bis zu einer evtl. besseren Programmierlösung schon okay und wer nicht gerade eine so umfangreiche Website hat wie ich, wird dem kleinen Problem gar nicht begegnen.
PHP Memory Limit: 312 MB, PHP Max Execution Time: 240 Sek.

CKEditor noch aktuell?
Ich denke, schon. Ist zwar noch nicht Version 5.x wie auf manchen anderen CMSen, aber okay.
Bin sehr zufrieden damit.

Hier aus der Infoseite vom Plugin-Backend kopiert:

©2017 Holger Irmler - all rights reserved
Plugin-Version: 2.2.1 - 2017-04-29
CKEditor-Version: 4.6.2 (revision 20af917) – https://www.ckeditor.com
Ciao
Michael

Let's Encrypt!

olape
Posts: 1829
Joined: Fri Mar 13, 2015 8:47 am
Contact:

Re: CMSimple_XH 1.7.5 – ready to go?

Post by olape » Sun Sep 05, 2021 7:28 pm

cmb wrote:
Sun Sep 05, 2021 4:10 pm
Michael_G hat geschrieben: ↑03 Sep 2021 19:19
Einzige Ausnahme: die Linkprüfung funktioniert auf zwei großen CMSimple_XH-Instanzen nicht mehr durch, sondern zeigt nach langer Prüfung Fehler 503 (eine mit 234 Seiten in deutsch, eine mit 168 Seiten in englisch).
Vermutlich wird das Script nicht rechtzeitig vor Ablauf der PHP-Laufzeit für meine Website fertig.

Ja, das ist ein bekanntes Problem. Die Links werden einer nach dem anderen geprüft, und nicht parallel, so dass es zu Timeouts kommen kann. Ich hab das mal als Github-Issue vermerkt.
Bei der Anzahl von Seiten wird aber auch die Ergebnisseite sehr unübersichtlich. Eigentlich sollte der Linkcheck ja mal ganz raus. Frank hatte in einem Entwurf mal das Styling der Ergebnisse überarbeitet. Das sah wesentlich übersichtlicher aus.
Vielleicht müsste für mehr Übersichtlichkeit aber auch dahingehend etwas ändern, dass man wählen kann, welche Ergebnisse denn überhaupt angezeigt werden sollen.

curl_multi_exec() wäre sicher ein guter Ansatz für kürzere Ausführungszeit.
Eine andere Idee wäre der Linkcheck aus einem Editor-Tab nur für die jeweilige Page.
Was bei einer solch hohen Seitenzahl wahrscheinlich der sinnvollste Ansatz wäre.

frase
Posts: 4137
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: CMSimple_XH 1.7.5 – ready to go?

Post by frase » Tue Sep 21, 2021 4:24 pm

Könnten wir XH 1.7.5 nicht ohne den TinyMCE5 herausbringen?
Mir scheint da noch einiges im Argen und ich komme nicht wirklich gut damit zurecht.
(Ich will das hier nicht nochmal alles auseinandernehmen ...)
Oder eben den Tiny5 nur als Experimentier-Option dazupacken.
Was meint ihr?

Michael_G
Posts: 112
Joined: Thu Feb 18, 2016 11:01 pm
Contact:

Re: CMSimple_XH 1.7.5 – ready to go?

Post by Michael_G » Tue Sep 21, 2021 6:57 pm

frase wrote:
Tue Sep 21, 2021 4:24 pm
Könnten wir XH 1.7.5 nicht ohne den TinyMCE5 herausbringen?
[… gekürzt …]
Oder eben den Tiny5 nur als Experimentier-Option dazupacken.
Was meint ihr?
Ich würde das begrüßen!

Als Nutzer des CKEditors, der vor Jahren beim Ausprobieren von TinyMCE nur Ärger damit hatte und keinen Vorteil erkennen konnte, dürfte der mMn gern ganz weggelassen werden. :lol:

Aber ich respektiere natürlich Nutzer mit anderen Erfahrungen/Wünschen, daher und weil das in manchen anderen SW-Bereichen auch so ist, wäre jedes umstrittene oder unfertige Plug-in als experimentelle Zugabe okay.
Ein deutlicher Warnhinweis verhindert bei Neulingen unerwartete Enttäuschungen und schreckt Fans nicht ab.
So könnte man beide Seiten zufriedenstellen.
Ciao
Michael

Let's Encrypt!

cmss
Posts: 214
Joined: Mon Jan 02, 2017 6:15 pm

Re: CMSimple_XH 1.7.5 – ready to go?

Post by cmss » Tue Sep 21, 2021 8:27 pm

Wer einen neuen Ckeditor 4.16 sucht, kann ihn ja aus meiner https://github.com/g7sim/cmsimple-XH-CL cleanen Version ausschlachten.

cmb
Posts: 13768
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: CMSimple_XH 1.7.5 – ready to go?

Post by cmb » Tue Sep 21, 2021 9:59 pm

frase wrote:
Tue Sep 21, 2021 4:24 pm
Oder eben den Tiny5 nur als Experimentier-Option dazupacken.
Ja, damit es voran geht, ist das die beste Option. Es sollte aber jedem klar sein, dass TinyMCE 4 selbst schon seit einer ganzen Weile nicht mehr unterstützt wird, und wir früher oder später auf TinyMCE 5 upgraden müssen. Ein quasi forciertes Update ist aber in einem Patch-Release wohl nicht die beste Idee, besonders wenn es eben noch einige Probleme gibt (die Probleme mit dem CodeMirror-Plugins bestehen aber wohl auch unter TinyMCE 4, aber da würde ich dann auch keine Zeit investieren wollen). Aber Ausliefern sollten wir den TinyMCE 5 schon (so neu und unfertig ist die Integration in CMSimple_XH ja nicht).

Wenn nicht in den nächsten Tagen massiver Widerstand aufkommt, werde ich https://github.com/cmsimple-xh/cmsimple-xh/issues/534 wohl am Wochenende umsetzen, und dann wohl auch endlich CMSimple_XH 1.7.5 fertig machen.
cmss wrote:
Tue Sep 21, 2021 8:27 pm
Wer einen neuen Ckeditor 4.16 sucht, kann ihn ja aus meiner https://github.com/g7sim/cmsimple-XH-CL cleanen Version ausschlachten.
👍
Christoph M. Becker – Plugins for CMSimple_XH

Post Reply