XHdebug log

Discussions and requests related to new CMSimple features, plugins, templates etc. and how to develop.
Please don't ask for support at this forums!
Tata
Posts: 2378
Joined: Tue May 20, 2008 5:34 am
Location: Slovakia
Contact:

XHdebug log

Postby Tata » Wed Jul 05, 2017 9:38 pm

Wie geht es XHdebug log in eine Datei speichern?
CMSimple.sk
It's no shame to ask for an answer if all efforts failed.
But it's awful to ask without any effort to find the answer yourself.

cmb
Posts: 11582
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: XHdebug log

Postby cmb » Wed Jul 05, 2017 10:34 pm

Tata wrote:Wie geht es XHdebug log in eine Datei speichern?

Das ist leider nicht möglich. Eigentlich ist es so, dass PHP das automatisch macht (siehe error_log), aber eben nicht wenn ein error handler definiert ist, was der Debug-Modus tut. Da würde ich gerne nachbessern, denn bei Ajax-Anfragen nützt der Debug-Modus sowieso nichts, so dass ich den Aufruf von xh_debugmode() immer mal wieder auskommentiere, um vernünftige Debug-Ergebnisse zu bekommen.

Eine grundsätzliche Möglichkeit wäre etwas wie http://php.net/manual/en/function.set-e ... php#118630 umzusetzen, aber ich denke es wäre noch einfacher und hilfreicher, wenn es eine einfache Möglichkeit gäbe, den Aufruf von xh_debugmode() einfach nichts tun zu lassen (vielleicht wenn in _XH_debug.txt einfach nur -1 steht). Zumindest für Entwicklungszwecke erscheint mir das sinnvoll.
Christoph M. Becker –Plugins for CMSimple_XH, but not for CMSimple 4+

Tata
Posts: 2378
Joined: Tue May 20, 2008 5:34 am
Location: Slovakia
Contact:

Re: XHdebug log

Postby Tata » Wed Jul 05, 2017 10:43 pm

Ich habe mit dem ISP heute gesprochen und der sagte, dass es im helfen würde auch den CMS error log zu sehen, falls es gäben würde. So meinte ich, dass wenn schon der Output mal irgendwo existier, wird es nicht schwierig ihn in eine Datei zu speichern, egal welche Level eingestellt ist.
CMSimple.sk
It's no shame to ask for an answer if all efforts failed.
But it's awful to ask without any effort to find the answer yourself.

cmb
Posts: 11582
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: XHdebug log

Postby cmb » Wed Jul 05, 2017 11:04 pm

Tata wrote:Ich habe mit dem ISP heute gesprochen und der sagte, dass es im helfen würde auch den CMS error log zu sehen, falls es gäben würde. So meinte ich, dass wenn schon der Output mal irgendwo existier, wird es nicht schwierig ihn in eine Datei zu speichern, egal welche Level eingestellt ist.

Das einfachste für jetzt ist, wenn du den Aufruf von xhdebug_mode() auskommentierst (oder die Zeile löschst). Wenn dann error_reporting und error_log passend eingestellt sind, dann erscheinen die entsprechenden Fehler im Log.

Wenn es um die zweite Hälfte von viewtopic.php?f=6&t=12893#p61072 geht, dann braucht es kein CMSimple_XH. Lege einfach eine leere test.php auf den Webspace und rufe die per Browser ab; dann sollten im Error-Log die entsprechenden Meldungen erscheinen. Es sollte aber eigentlich auch genügen, die Fehlermeldungen dem Provider per E-Mail (oder wie auch immer zu schicken). Um es hoffentlich deutlicher zu machen, hier mal die relevanten Meldungen auf das wesentliche reduziert:
Module compiled with module API=20151012
PHP compiled with module API=20131226

Die erste Zeile sagt, dass eine Extension für PHP 7.0 kompiliert wurde, und das versucht wurde, diese Extension unter PHP 5.6 zu laden. Das kann nicht funktionieren – beide Module-APIs müssen immer gleich sein. Das ganze passiert bevor irgendein PHP-Skript ins Spiel kommt.
Christoph M. Becker –Plugins for CMSimple_XH, but not for CMSimple 4+

Tata
Posts: 2378
Joined: Tue May 20, 2008 5:34 am
Location: Slovakia
Contact:

Re: XHdebug log

Postby Tata » Thu Jul 06, 2017 7:37 am

Heute erschien das im error log:
[Thu Jul 06 09:30:55.039828 2017] [core:error] cmsimple.sk [pid 13538:tid 34590501888] [client 90.190.234.51:64429] End of script output before headers: index.php
CMSimple.sk
It's no shame to ask for an answer if all efforts failed.
But it's awful to ask without any effort to find the answer yourself.

cmb
Posts: 11582
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: XHdebug log

Postby cmb » Thu Jul 06, 2017 10:40 am

Tata wrote:Heute erschien das im error log:
[Thu Jul 06 09:30:55.039828 2017] [core:error] cmsimple.sk [pid 13538:tid 34590501888] [client 90.190.234.51:64429] End of script output before headers: index.php

Da sieht nach einem falsch konfigurierten Server aus, siehe z.B. https://forum.owncloud.org/viewtopic.php?t=30897
Christoph M. Becker –Plugins for CMSimple_XH, but not for CMSimple 4+

Tata
Posts: 2378
Joined: Tue May 20, 2008 5:34 am
Location: Slovakia
Contact:

Re: XHdebug log

Postby Tata » Thu Jul 06, 2017 12:09 pm

Klar.
Ich lasse noch den ISP zu suchen, was am Server falsch ist. Jetyt habe ich die v1610 hochgeladen und Server auf PHP 5.6 umgestellt, weil sonst der flexslider lief nicht.
CMSimple.sk
It's no shame to ask for an answer if all efforts failed.
But it's awful to ask without any effort to find the answer yourself.

cmb
Posts: 11582
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: XHdebug log

Postby cmb » Fri Jul 07, 2017 1:54 pm

Tata wrote:Jetyt habe ich die v1610 hochgeladen und Server auf PHP 5.6 umgestellt, weil sonst der flexslider lief nicht.

Ist in Arbeit, siehe viewtopic.php?f=16&t=12905&sid=bbe8c7286400978b70592ed9dea4b718#p61122.
Christoph M. Becker –Plugins for CMSimple_XH, but not for CMSimple 4+

Tata
Posts: 2378
Joined: Tue May 20, 2008 5:34 am
Location: Slovakia
Contact:

Re: XHdebug log

Postby Tata » Sun Jul 09, 2017 6:42 am

Getan mit xh_debug_mode(), wie empfohlen. Nach dem Aufruf von http://skxh170.cmsimple.sk das steht im error log:
[Sun Jul 09 03:54:17.669958 2017] [core:error] cmsimple.sk [pid 31848:tid 34590510080] [client 40.77.167.114:20054] End of script output before headers: index.php
[Sun Jul 09 06:37:09.600372 2017] [core:error] cmsimple.sk [pid 52437:tid 34590511104] [client 66.249.76.134:27239] End of script output before headers: index.php
[Sun Jul 09 08:37:58.145159 2017] [core:error] cmsimple.sk [pid 86083:tid 34590504960] [client 213.160.190.148:54797] End of script output before headers: index.php
. Ich werde wohl den Server nur auf PHP 5.6 setzen. Mit 7.0x habe ich Probleme und der ISP hat auch soweit nichts gefunden.
CMSimple.sk
It's no shame to ask for an answer if all efforts failed.
But it's awful to ask without any effort to find the answer yourself.


Return to “Open Development”

Who is online

Users browsing this forum: Bing [Bot] and 1 guest