Gedanken zu SEO, Stichwort: Doppelter Content

Ein CMSimple Support Forum für deutsch sprechende Nutzer und Entwickler
cmb
Posts: 13539
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: Gedanken zu SEO, Stichwort: Doppelter Content

Post by cmb » Wed Feb 07, 2018 6:03 pm

olape wrote:
Wed Feb 07, 2018 1:56 pm
Und ja, es gibt noch andere Suchmaschinen. Aber mal ehrlich, zu wie viel %?
China ist für uns wohl nicht wirklich relevant, aber wir haben oder hatten zumindest einige Nutzer aus dem kyrillischen Sprachraum, und dort dürfte Yandex relevanter sein als Google.
olape wrote:
Wed Feb 07, 2018 1:56 pm
Ich denke, das simple im Namen soll nicht unbedingt für das Strickmuster des CMS stehen, sondern hauptsächlich für Bedien- und Nutzbarkeit.
Zielgruppe ist also hauptsächlich der "unbeleckte User", nicht der Profi.
Von daher halte ich es für falsch, gerade solche wichtigen Empfehlungen nicht aktuell zu halten oder gar weg zu lassen.
Na ja, man kann auch argumentieren, dass Empfehlungen eben nur Empfehlungen sind, und die könnten auch an anderer Stelle gegeben werden. Letztlich ist SEO ja etwas optionales – klar, für viele wichtig, aber nicht unbedingt für jeden unserer Nutzer. Und zum Thema SEO gibt es viel mehr zu wissen bzw. zu sagen als die empfohlene Länge der Meta-Description. Und umgekehrt dürfte ein User merken, dass bei der Eingabe der Meta-Description ein Zähler angezeigt wird – und daraufhin vielleicht mal suchen, was es damit auf sich hat, wenn er es nicht weiß.
olape wrote:
Wed Feb 07, 2018 1:56 pm
Das JS nicht vergessen! Auch das ist bei der Eingabe auf, ich glaube auf 200 getrimmt.
Das JS zählt einfach die Anzahl der Zeichen, ohne dass eine Obergrenze gelten würde (na ja, ab 2**53 -1 wirds zumindest ungenau).
olape wrote:
Wed Feb 07, 2018 1:56 pm
(Übrigens ein kleines Problem, das bei der Installation nicht berücksichtigt wird. Auch die ausgeblendeten Plugins müssten min. für den Ordner languages Schreibrechte haben, sonst sollte es dort eigentlich immer Fehler geben, wenn ein Sprache aktiviert wird, zu der es keine Sprachdatei gibt. Denn die kann dann auch nicht erstellt werden. Aber anderes Thema)
Oh, guter Punkt! Eigentlich sollte das das jeweilige Plugin selbst dokumentieren, aber zumindest für die internen Plugins müsste das wohl anders erfolgen.
Christoph M. Becker – Plugins for CMSimple_XH

Post Reply