MetaTags Plugin

Ein CMSimple Support Forum für deutsch sprechende Nutzer und Entwickler
cmb
Posts: 12036
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: MetaTags Plugin

Postby cmb » Thu Mar 03, 2016 10:52 am

olape wrote:
Notlösung: statt

Code: Select all

 $c[$s] einfach $c[$pd_s]

funktioniert auch, aber eben auch nicht bei /


Hab's mal schnell ausprobiert, und bei mir funktioniert es wenn ich alle 4 Vorkommen von `content()` in index.php durch `$c[$pd_s]` ersetze:

Code: Select all

--- C:\Users\cmb\CMSimple\Plugins\olape\meta-tags-plus_XH_1_0_beta1\meta_tags_plus\index.php
+++ C:\xampp56\htdocs\xh167a\plugins\meta_tags_plus\index.php
@@ -57,13 +57,13 @@
 }
 // OP Beginn Titel ####################################################################
 // Mindestlänge des vorhandenen Titels // empfohlen 50 Zeichen
-else if (strlen($cf['site']['title']) < 50 && content()) {
+else if (strlen($cf['site']['title']) < 50 && $c[$pd_s]) {
    // Maximale Länge des Titels, ab da wird abgeschnitten
    $op_maxtitleLen = 77 ;  // empfohlen 77 Zeichen
    // Wörter, die nicht im Titel enthalten sein sollen
    $op_no_title_arr = explode('|', $plugin_tx['meta_tags_plus']['blacklist']);
    // Titel aus content () erzeugen
-   preg_match_all('!\\<h.*>(.*)\\</h.\\>!', content(), $op_heading);
+   preg_match_all('!\\<h.*>(.*)\\</h.\\>!', $c[$pd_s], $op_heading);
    $op_title = implode(' | ', $op_heading[0]);
    $op_title = str_replace($op_no_title_arr, ' ', $op_title); // Wörter, die nicht im Titel enthalten sein sollen entfernen (durch Leerzeichen ersetzen)
    $op_tmpcf['site']['title'] = $cf['site']['title'].' | '.strip_tags($op_title);
@@ -84,14 +84,14 @@
     $tx['meta']['description'] = $pd_current['description'];
 }
 // OP Beginn Description ####################################################################
-else if (content()) {
+else if ($c[$pd_s]) {
    // Maximale Länge der Description, ab da wird abgeschnitten und mit $op_DescExt ergänzt
    $op_maxDescriptionLen = 156 ;  // empfohlen 150 bis 170 Zeichen
    // Mindestlänge der neuen Description
    $op_minDescriptionLen = 100 ;  // empfohlen 100 bis 120 Zeichen
    $op_DescExt = " ..." ;
    // Description aus content () erzeugen
-   $op_tmpdescription = strip_tags(html_entity_decode(content(), ENT_QUOTES, UTF-8)) ;
+   $op_tmpdescription = strip_tags(html_entity_decode($c[$pd_s], ENT_QUOTES, UTF-8)) ;
    $op_tmpdescription = str_replace(array("\r\n", "\r", "\n", "\t", "\n\r", "\r\n+", "&nbsp;", chr(13)), ' ', $op_tmpdescription); // Zeilenumbrüche, geschützte Leerzeichen entfernen
    $op_tmpdescription = preg_replace('/\{(.*)\}/', '', $op_tmpdescription); // entfernt {{{ .... }}} z.B. {{{PLUGIN:video(..., oder {{{XH_mailform();}}}
    $op_tmpdescription = preg_replace('#[\s]{2,}#s', ' ', $op_tmpdescription); // mehrere Leerzeichen auf eins reduzieren

Oder habe ich was falsch verstanden?

Ansonsten solltest Du die zwei `UTF-8` in Anführungszeichen einschließen, damit die Angabe auch wie gewünscht wirkt (vor PHP 5.4 wird sonst ISO-8859-1 angenommen).
Christoph M. Becker –Plugins for CMSimple_XH, but not for CMSimple 4+

olape
Posts: 329
Joined: Fri Mar 13, 2015 8:47 am
Contact:

Re: MetaTags Plugin

Postby olape » Thu Mar 03, 2016 11:37 am

Hallo Christoph,

genau, jeweils an zwei Stellen.
Das hatte ich auch so, glaube ich (zu wissen) :oops: .

Aber du hast Recht, es funktioniert.
Da habe ich wohl wieder irgenwo nicht richtig aufgepasst.

Danke dir

Gruss Olaf

olape
Posts: 329
Joined: Fri Mar 13, 2015 8:47 am
Contact:

Re: MetaTags Plugin

Postby olape » Thu Mar 03, 2016 1:22 pm

Eine fehlerbereinigte Version ist online.

- Mindest- und max. Längen können konfiguriert werden
- ob Seitenname im Seitentitel kann konfiguriert werden

https://olaf.penschke.net/?CMSimple_XH--Plugins--Meta-Tags-Plus

Gruss Olaf

Michael_G
Posts: 51
Joined: Thu Feb 18, 2016 11:01 pm

Re: MetaTags Plugin

Postby Michael_G » Thu Mar 03, 2016 2:24 pm

olape wrote:Hallo,
Um die Sache aufzuklären und keinen Streit entstehen zu lassen.
http://googlewebmastercentral-de.blogspot.de/2009/09/google-verwendet-das-keywords-meta-tag.html
Ganz klare Aussage, Google beachtet die Keywords nicht.

Aber:
--> Diese Tags haben gegenwärtig einfach keinerlei Auswirkungen auf das Ranking.
--> Es kann sein, dass wir diese Informationen zukünftig nutzen - es ist aber unwahrscheinlich.

Das sich die Arbeitsweise der Suchmaschinen auch ständig entwickelt/ändert, könnte es also schon sein, das es eben doch mal wieder in irgendeiner Art mit einfliesst.
Dann ist der im Vorteil, der es schon immer mit geplegt hat.

Gruss Olaf

Hallo Olaf,

vielen Dank für die sachliche Klarstellung. Dass Google die Keywords schon so lange nicht mehr beachtet, war mir entgangen.
Aber da Google manche Entscheidung auch (unabhängig von eigenen starken Argumenten!) wieder revidiert und eine Verschlagwortung nie schlecht ist, werde ich jetzt nicht alle Keywords löschen. :lol:
Natürlich spare ich mir ab sofort die Zeit für zeitnahe nachträgliche Verschlagwortung von Seiten, die wegen großer Änderungen (z. B. Seitenstruktur von 3 auf 4 Level geändert) diese Daten verloren haben.
Als Perfektionist ("pingelig") werde ich aber, soweit ich eh gerade Metadaten (Titel und Beschreibung!) pflege, "vorsichtshalber" ein entscheidendes Schlagwort eingeben. Tut ja nicht weh.
Und wenn CMSimple_XH das irgendwann nutzt, ist es schon drin. Oder ein Plug-in kann es nutzen! :mrgreen:
Ciao,
Michael

Ralf H.
Posts: 274
Joined: Sun Feb 16, 2014 1:45 pm
Location: Münsterland
Contact:

Re: MetaTags Plugin

Postby Ralf H. » Fri Mar 04, 2016 1:45 pm

olape wrote:Eine fehlerbereinigte Version ist online.

- Mindest- und max. Längen können konfiguriert werden
- ob Seitenname im Seitentitel kann konfiguriert werden
Ist installiert und funktioniert.

Anmerkungen:
Ist es für für irgendwas schädlich, die maximalen Buchstaben (170 statt 150) zu verwenden?
Könnte mir vorstellen, je mehr Worte, desto höher die Fundwahrscheinlichkeit?!

Folgenden Text finde ich unglücklich:

Code: Select all

Wenn nicht leer, wird der Seitenname mit in den Seitentitel übernommen.
Liest sich, wie eine doppelte Verneinung (auch wenn es keine ist). :o

lg,
Ralf
Badminton Individual-/Gruppentraining im Münsterland:
http://www.badminton-tips.de (deutsch)
http://www.badminton-tips.de/en/ (english)

olape
Posts: 329
Joined: Fri Mar 13, 2015 8:47 am
Contact:

Re: MetaTags Plugin

Postby olape » Fri Mar 04, 2016 2:32 pm

Hallo,

Ist es für für irgendwas schädlich, die maximalen Buchstaben (170 statt 150) zu verwenden?
Könnte mir vorstellen, je mehr Worte, desto höher die Fundwahrscheinlichkeit?!

Schädlich ist es sicher nicht. Bringen wird es wohl aber auch nicht viel. Zumindest bei Google gehen ich davon aus, dass die Bescheibung wohl keinen Einfluss auf das Ranking hat. Die Seitenbeschreibung wird aber sehr oft für die Beschreibung in der Trefferliste verwendet.
Manchmal, aus Gründen, die ich nicht erklären kann, stehen da auch Dinge, die auf der Siete so gar nicht vorkommen.
Dieser sollte zwischen 140-150 Zeichen lang sein, wobei die ersten 70-80 die wichtigsten sind. Im Text empfiehlt es sich durchaus einige Keywords
...
Wird keine Meta-Description angegeben, nutzen Suchmaschinen wie Google zur Darstellung des Ergebnisses den gefundenen Text auf der Webseite, welcher den bzw. Teile des Suchterms enthält. Dieses "Snippet" ist dann allerdings meist nicht sehr passend.

Das macht also nur Sinn, wenn man die Webseite entsprechend gestaltet, wie es nach SEO empfohlen ist, als Einleitung einen kurzen Teaser als Inhaltszusammenfassung.

Folgenden Text finde ich unglücklich:

Wenn nicht leer, wird der Seitenname mit in den Seitentitel übernommen.

Findest du?
Wenn du irgendetwas reinschreibst, dann wird der Seitenname (Sprachdatei CMSimple_XH) mit in den Titel aufgenommen.
Und wenn leer, dann nicht.
Schreibe true, yes, ja, ... rein, spielt keine Rolle! Oder eben gar nichts.

Gruss Olaf

cmb
Posts: 12036
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: MetaTags Plugin

Postby cmb » Fri Mar 04, 2016 3:11 pm

olape wrote:
Folgenden Text finde ich unglücklich:

Wenn nicht leer, wird der Seitenname mit in den Seitentitel übernommen.

Findest du?
Wenn du irgendetwas reinschreibst, dann wird der Seitenname (Sprachdatei CMSimple_XH) mit in den Titel aufgenommen.
Und wenn leer, dann nicht.
Schreibe true, yes, ja, ... rein, spielt keine Rolle! Oder eben gar nichts.

Es gibt seit CMSimple_XH 1.6 die Möglichkeit, solche Konfigurationsoptionen als Checkbox darstellen zu lassen. Dazu muss nur eine Datei metaconfig.php in den config/ Ordner gelegt werden:

Code: Select all

<?php
$plugin_mcf
['meta_tags_plus']['sitename_in']="bool";

Dann könnte der Hilfetext geändert werden zu "Soll der Seitenname mit in den Seitentitel übernommen werden?" oder so ähnlich.
Christoph M. Becker –Plugins for CMSimple_XH, but not for CMSimple 4+

olape
Posts: 329
Joined: Fri Mar 13, 2015 8:47 am
Contact:

Re: MetaTags Plugin

Postby olape » Fri Mar 04, 2016 3:40 pm

metaconfig.php
ahhh, .... wollte sowieso mal nachsehen, wofür das Teil gut ist.

Danke

Mach ich im nächsten Update.

Da sind dann auch die autom. gesetzten Keywords drin, für die, die das zum Inhalt passend gepflegt haben wollen.

Gruss Olaf

cmb
Posts: 12036
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: MetaTags Plugin

Postby cmb » Fri Mar 04, 2016 5:02 pm

olape wrote:metaconfig.php
ahhh, .... wollte sowieso mal nachsehen, wofür das Teil gut ist.

Die Dokumentation darüber ist wohl leider sehr spärlich. Es gibt bisher wohl nur eine Übersicht über die unterstützten Typen.
Christoph M. Becker –Plugins for CMSimple_XH, but not for CMSimple 4+

olape
Posts: 329
Joined: Fri Mar 13, 2015 8:47 am
Contact:

Re: MetaTags Plugin

Postby olape » Sat Mar 05, 2016 7:53 pm

Hallo,

Nicht so tragisch, zur Not schau ich mir einfach ein Plugin an, in dem die Datei genutzt wird.

Gruss Olaf


Return to “Deutsch”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest