Versionskontrolle zwischen beide CMSimple-Systeme

Ein CMSimple Support Forum für deutsch sprechende Nutzer und Entwickler
ojay
Posts: 60
Joined: Sun Nov 09, 2014 10:24 am
Location: da, wo die Zeit entsteht

Versionskontrolle zwischen beide CMSimple-Systeme

Post by ojay » Mon May 25, 2015 11:40 am

Hallo,

ich bin Nutzer von CMSimple 4.5.3.

Ich habe aktuell ein Problem mit der Versionskontrolle des Calendar_xh 1.4.6 in CMSimple 4.5.3.
[ external image ]
Gibt es eine Möglichkeit, das CMSimple 4.5.3 die Versionskontrolle richtig machen kann oder muss man komplett auf CMSimple_XH wechseln?

Da IMHO CMSimple 4.5.3 keinen Kalender hat, so habe ich diesen integriert.
Da die Seite auch andere nutzen (und die sollen sich nicht Versionsmeldungen beschäftigen müssen), so sollte doch eine CMSimple-übergreifende Lösung programmiert werden können!!

Da es diese (meine) nun genutzten Plugins wohl nicht bei CMSimple_XH gibt oder man nicht nutzen darf, wäre ein Wechsel -mal abgesehen von der Arbeit- vergebene Liebesmüh.

Vielleicht sollten sich die Programmierer AUCH darauf konzentrieren aus beiden CMSimple-Systemen das beste für beide Plattformen lauffähig zu behalten.
Das wäre für alle Nutzer hilfreich.

Denn beide Systeme haben Plugins die für alle interessant sind.
Und man sollte eben es möglich machen, das man auch alles nutzen kann!
Ohne Meldungen wie "Versionsprüfung fehlgeschlagen"...

Denn viele (die meisten) CMSimple(_XH)-Nutzer sind Ehrenamtliche, die nicht noch Zeit verbringen wollen, programmieren oder von einem zum anderen CMSimple-System wechseln zu müssen!

cmb
Posts: 13273
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: Versionskontrolle zwischen beide CMSimple-Systeme

Post by cmb » Mon May 25, 2015 12:40 pm

ojay wrote:Gibt es eine Möglichkeit, das CMSimple 4.5.3 die Versionskontrolle richtig machen kann oder muss man komplett auf CMSimple_XH wechseln?
Das Problem ist, dass CMSimple im Ggs. zu CMSimple_XH Weiterleitungen für die Versioninfo Dateien auf den Servern der Anbieter nicht berücksichtigt (zumindest bei der Prüfung mit cURL). plugins/calendar/version.nfo gibt folgende Adresse für die serverseitig hinterlegte Ressource: http://frankziesing.de/cmsimple/downloa ... ersion.nfo. Ruft man diese Adresse im Browser auf, dann klappt auch alles. Aber CMSimple 4.x berücksichtigt nicht die Weiterleitung zu http://svasti.de/downloads/versioninfo/ ... ersion.nfo, und meldet einen Fehler.

Schneller Fix: einfach plugins/calendar/version.nfo ändern:

Code: Select all

Calendar,1.4.6,1.4.6,,,http://frankziesing.de/cmsimple/?Start:Calendar,http://svasti.de/downloads/versioninfo/calendar_version.nfo
Eine sauberere Lösung wäre es natürlich, wenn die Versionsprüfung bei CMSimple entsprechend angepasst wird, um Weiterleitungen zu berücksichtigen. Dazu könnte man z.B. in cmsimple/adm.php Zeile 240-251 wie folgt anpassen:

Code: Select all

                if (function_exists('curl_version'))
                {
                    $curl = curl_init();
                    curl_setopt($curl, CURLOPT_URL, $cmsimple_pluginversion_user[6]);
                    curl_setopt($curl, CURLOPT_RETURNTRANSFER, 1);
                    curl_setopt($curl, CURLOPT_FOLLOWLOCATION, true);
                    $cmsimple_pluginversion_provider = explode(',', curl_exec($curl));
                    curl_close($curl);
                }
                else
                {
                    $cmsimple_pluginversion_provider = explode(',', file_get_contents($cmsimple_pluginversion_user[6]));
                } 
Das fixt übrigens auch den Bug, dass die Versionsprüfung von Plugin immer fehlschlägt, wenn cURL nicht verfügbar ist.
Christoph M. Becker – Plugins for CMSimple_XH

ojay
Posts: 60
Joined: Sun Nov 09, 2014 10:24 am
Location: da, wo die Zeit entsteht

Re: Versionskontrolle zwischen beide CMSimple-Systeme

Post by ojay » Mon May 25, 2015 1:07 pm

cmb wrote: Schneller Fix: einfach plugins/calendar/version.nfo ändern:

Code: Select all

Calendar,1.4.6,1.4.6,,,http://frankziesing.de/cmsimple/?Start:Calendar,http://svasti.de/downloads/versioninfo/calendar_version.nfo
Nur die Quick & Dirty-Lösung funktioniert.
cmb wrote:Eine sauberere Lösung wäre es natürlich,
Der Codeaustausch (was immer besser wäre), der funktioniert in dieser Form nicht.

Vielleicht übernimmt Gerd den Code bzw. passt ihn richtig an.
Man sollte immer doch auf die User Rücksicht nehmen. Die wollen nur ein einfaches CMS haben und nicht andauernd zwischen den CMSimple(_XH)Stühlen sitzen...
Wenn ein CMS mehr Plugins hat, dann ist es auch attraktiver. Und einen Kalender braucht man immer!

cmb
Posts: 13273
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: Versionskontrolle zwischen beide CMSimple-Systeme

Post by cmb » Mon May 25, 2015 1:25 pm

ojay wrote:Nur die Quick & Dirty-Lösung funktioniert.
Immerhin. :)
ojay wrote:Der Codeaustausch (was immer besser wäre), der funktioniert in dieser Form nicht.
Ich hatte es unter CMSimple 4.5.3 getestet, und bei mir haben beide Varianten (mit und ohne cURL funktioniert). Evtl. ist was beim Copy&Paste schief gegangen? Ich darf wohl aus lizenzrechtlichen Gründen nicht die komplette Datei zum Download anbieten.
ojay wrote:Vielleicht übernimmt Gerd den Code bzw. passt ihn richtig an.
Gert (mit "t")! :) Auf jeden Fall wäre es schön, wenn er es täte.
ojay wrote:Man sollte immer doch auf die User Rücksicht nehmen. Die wollen nur ein einfaches CMS haben und nicht andauernd zwischen den CMSimple(_XH)Stühlen sitzen...
Ja, natürlich. Das ist aber nicht ganz einfach, wie ich (auf English) in einem Blog-Artikel ausgeführt habe.
Christoph M. Becker – Plugins for CMSimple_XH

Ulrich

Re: Versionskontrolle zwischen beide CMSimple-Systeme

Post by Ulrich » Mon May 25, 2015 2:14 pm

ojay wrote: Denn beide Systeme haben Plugins die für alle interessant sind.
Und man sollte eben es möglich machen, das man auch alles nutzen kann!
Ohne Meldungen wie "Versionsprüfung fehlgeschlagen"...
So lange es hier in der CMSimple Welt unterschiedliche Versionen/Varianten/forkes/Releases, oder wie immer man das nun auch nennen will, geben wird, wird es Inkompatibilitäten zwischen einzelnen Plugins und dem CMS geben.

Die einzige Möglichkeit hierbei scheint zu sein mit den Unzulänglichkeiten der einen oder der anderen Version zu leben, aber es kann nicht Sinn der Sache zu sein ein _XH plugin nach CMSimple 4.x zu portieren oder umgekehrt. Das wird einmal klappen, vlt. auch zweimal, aber irgendeinmal wird irgendwer seinen Code so ändern das nur noch sein "eigene, von ihm lizensierten" plugins laufen.

Ich musste mich auch zwischen der Apple Welt und der Windows Welt entscheiden und ich käme nie auf die Idee zu verlangen das ein spezielles Apple Programm auf dem Windows Rechner nicht läuft und man es doch bitte schön für Windows verfügbar macht.

Ich bezweifle das Joomla Plugins bei Word-Press oder Typo laufen und ebenso bezweifle ich das irgendjemand diese portieren wird.

Diese Unverträglichkeit von CMSimple 4.x und _XH ist in der Vergangenheit entstanden und wird wohl auch nicht mehr beseitigt werden.

Wer sich für eines der beiden CMS entscheidet sollte dies mit vollem Herzen tun und nicht sich das Beste aus beiden Systemen herauspicken, notfalls unter Zuhilfenahme der Programmierer.

BTW. Was sagt denn Gert - mit t - dazu - und bietet er eine Lösung an ???

ojay
Posts: 60
Joined: Sun Nov 09, 2014 10:24 am
Location: da, wo die Zeit entsteht

Re: Versionskontrolle zwischen beide CMSimple-Systeme

Post by ojay » Mon May 25, 2015 2:16 pm

cmb wrote:
ojay wrote:Der Codeaustausch (was immer besser wäre), der funktioniert in dieser Form nicht.
Ich hatte es unter CMSimple 4.5.3 getestet, und bei mir haben beide Varianten (mit und ohne cURL funktioniert). Evtl. ist was beim Copy&Paste schief gegangen? Ich darf wohl aus lizenzrechtlichen Gründen nicht die komplette Datei zum Download anbieten.
Ich hoffe doch Du hast den Codeaustausch vorher getestet. Bevor die Quick & Dirty-Lösung in der calendar/version.nfo drin stand!
Die sollte ja diese Änderung überflüssig machen. (nicht nötig machen)

Natürlich funktioniert der Code, aber er bewirkt nichts, wenn die URL in der Versionsinfo schon direkt auf die Update-Adresse zeigt ? :?:
cmb wrote:
ojay wrote:Vielleicht übernimmt Gerd den Code bzw. passt ihn richtig an.
Gert (mit "t")! :) Auf jeden Fall wäre es schön, wenn er es täte.
Sorry Gert!!! :oops:

Gert
Posts: 3054
Joined: Fri May 30, 2008 4:53 pm
Location: Berlin
Contact:

Re: Versionskontrolle zwischen beide CMSimple-Systeme

Post by Gert » Mon May 25, 2015 2:23 pm

ojay wrote:Sorry Gert!!! :oops:
Das ist das kleinste Problem ;)
Ulrich wrote:BTW. Was sagt denn Gert - mit t - dazu - und bietet er eine Lösung an ???
Wozu? Wenn in der version.nfo der korrekte URL der Vergleichsdatei steht, gibt es kein Problem :roll:

Zur vorgeschlagenen Verfolgung einer Weiterleitung per CURLOPT_FOLLOWLOCATION nur das hier:

https://php-friends.de/blog/wiki/proble ... ion-error/

Kommt für CMSimple nicht in Frage.

Ansonsten vielen Dank für Deinen Beitrag, Ulrich, der trifft in weiten Teilen den Nagel auf den Kopf, nur dass es schon jetzt keine "unterschiedliche Versionen/Varianten/forkes" mehr sind, sondern 2 unterschiedliche CMS,

Gert
Gert Ebersbach | CMSimple | Templates - Plugins - Services

cmb
Posts: 13273
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: Versionskontrolle zwischen beide CMSimple-Systeme

Post by cmb » Mon May 25, 2015 3:27 pm

Gert wrote:Zur vorgeschlagenen Verfolgung einer Weiterleitung per CURLOPT_FOLLOWLOCATION nur das hier:

https://php-friends.de/blog/wiki/proble ... ion-error/

Kommt für CMSimple nicht in Frage.
Hm, aber falls cURL nicht im Spiel ist, dann erfolgt die Verfolgung der Weiterleitung doch auch automatisch (siehe http://php.net/manual/en/context.http.php).

Ansonsten halte ich den verlinkten Artikel für fragwürdig:
Durch eine Sicherheitseinschränkung von PHP ist es nicht möglich CURLOPT_FOLLOWLOCATION auf shared-Webspace zu verwenden.
Welche Sicherheitseinschränkung ist denn damit gemeint? Wäre gut zu wissen, weil man dann in der PHP-Info nachschauen könnte, ob es den jeweiligen Server betrifft. Na ja, ein bisschen googeln hilft weiter: http://stackoverflow.com/questions/6918 ... -activated. Ah, der gute safe mode; der ist ja zum Glück weitgehend Schnee von gestern. Aber open_basedir? Mal weiter suchen – aha: https://github.com/php/php-src/commit/f ... dd3430c3d4. Das Thema hat sich zumindest bei neueren PHP-Versionen (ab PHP 5.6.0) also erledigt.
Christoph M. Becker – Plugins for CMSimple_XH

cmb
Posts: 13273
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: Versionskontrolle zwischen beide CMSimple-Systeme

Post by cmb » Tue May 26, 2015 12:38 am

Ulrich wrote:Ich bezweifle das Joomla Plugins bei Word-Press oder Typo laufen und ebenso bezweifle ich das irgendjemand diese portieren wird.
Vermutlich nicht. Allerdings sind Joomla! und WordPress zwei verschiedene CMSe, aber CMSimple_XH und CMSimple 4.x nicht (auch wenn Gert das anders darstellt). Wie wäre es sonst möglich, dass so manches Plugin, das eigentlich für eine der beiden Varianten programmiert wurde, direkt oder mit kleinen Anpassungen auch unter der anderen läuft?
ojay wrote:Ich hoffe doch Du hast den Codeaustausch vorher getestet. Bevor die Quick & Dirty-Lösung in der calendar/version.nfo drin stand!
Die sollte ja diese Änderung überflüssig machen. (nicht nötig machen)
Ich meine, ich hätte das gemacht. Vielleicht lag das Problem auch einfach an den weiter oben genannten "Sicherheitseinstellungen". Dann klappt's vielleicht mit folgender Ersetzung besagter Zeilen (mit der ursprünglichen URL getestet; allow_url_fopen muss aktiviert sein, siehe PHP-Info):

Code: Select all

                $cmsimple_pluginversion_provider = explode(',', file_get_contents($cmsimple_pluginversion_user[6])); 
PS:
ojay wrote:Da es diese (meine) nun genutzten Plugins wohl nicht bei CMSimple_XH gibt[...]
Na ja, so würde ich das nicht ausdrücken:
  • Co_authors => Fehlanzeige
  • Comments => Twocents_XH (ist allerdings noch immer Alpha)
  • Loginlocker => Keymaster_XH
  • Magickframes => Fehlanzeige
  • Membersarea => Memberpages, Register_XH
  • Realblog => Realblog_XH
  • Tablesort => Fehlanzeige
  • Templateswitch => Themeswitcher_XH
Für die drei Plugins "Fehlanzeige" gibt es unter CMSimple_XH keine Alternative (immerhin wären Magickframes und Tablesort aber leicht nachzubauen). Dazu kommt, dass Twocents_XH gewiss (noch?) keine wirkliche Alternative zu Comments darstellt. Ansonsten sind Alternativen vorhanden, und die sind bisweilen sogar "besser".
Christoph M. Becker – Plugins for CMSimple_XH

snafu
Posts: 352
Joined: Sun Dec 26, 2010 5:18 pm

Re: Versionskontrolle zwischen beide CMSimple-Systeme

Post by snafu » Tue May 26, 2015 1:56 pm

Ulrich wrote: Diese Unverträglichkeit von CMSimple 4.x und _XH ist in der Vergangenheit entstanden und wird wohl auch nicht mehr beseitigt werden.
schade drum, manchmal traure ich noch den Zeiten nach, als alle an einem Strang zogen (mehr oder weniger)
Wer sich für eines der beiden CMS entscheidet sollte dies mit vollem Herzen tun und nicht sich das Beste aus beiden Systemen herauspicken, notfalls unter Zuhilfenahme der Programmierer.
oder er entscheidet sich für was ganz anderes.
Wobei das Interesse an leicht zu handhaberen CMSystemen ja ungebrochen ist, mein auf Rente gesetztes RestCMSimple (ich brings irgendwie nicht übers Herz es zu löschen ... ausserdem müsste ich die Artikel dann soweit möglich in WP übertragen ....) wir immer noch rege besucht und sebst meine beiden Templates werden noch regelmäßig runtergeladen :)
lg.
winni

Durch einen Sucher betrachtet wird alles zu einem Motiv.
meine Galerie; mein Blog, mein CMSimple Template Tutorial

Post Reply