KCFinder 2 für CMSimple_XH 1.6+

Ein CMSimple Support Forum für deutsch sprechende Nutzer und Entwickler
Post Reply
Holger
Site Admin
Posts: 3209
Joined: Mon May 19, 2008 7:10 pm
Location: Hessen, Germany
Contact:

KCFinder 2 für CMSimple_XH 1.6+

Post by Holger » Tue Jan 28, 2014 10:25 am

Hallo,

eine neue Version meines KCFinder-Plugins ist verfügbar. Sie ist kompatibel mit (und benötigt zwingend) CMSimple_XH 1.6+.
Außerdem ist die neue Version kompatibel mit folgenden Editoren:
CKEditor, TinyMCE 3.x und manus TinyMCE 4.x

Download: http://cmsimple.holgerirmler.de/?Plugins:KCFinder

Für ältere Classic- und XH-Versionen ist weiterhin hi_KCFinder v. 1.6 verfügbar.

manu
Posts: 818
Joined: Wed Jun 04, 2008 12:05 pm
Location: St. Gallen - Schweiz
Contact:

Re: KCFinder 2 für CMSimple_XH 1.6+

Post by manu » Tue Jan 28, 2014 12:49 pm

Klappt ja wunderbar, dankeschön!
Einfach schön den Cache löschen und Seite neu laden, dann geht es.
Frage: Beim core filebrowser werden die erlaubten Dateiendungen (sogar nach Verzeichnissen) eingestellt, beim hi_kcfinder die verbotenen Dateiendungen. Ist da so?
Die admin Seite vom core filebrowser sieht jetzt komisch aus. Vielleicht wäre ein Hilfe Hinweis kosmetisch elegant, das core filebrowser plugin unter der Einstellung "plugins disabled" einzutragen.
Gruss
manu

manu
Posts: 818
Joined: Wed Jun 04, 2008 12:05 pm
Location: St. Gallen - Schweiz
Contact:

Re: KCFinder 2 für CMSimple_XH 1.6+

Post by manu » Tue Jan 28, 2014 1:11 pm

.. was die Variante mit den "erlaubten" Dateiendungen als Vorteil hat: im core filebrowser werden auch nur die erlaubten Dateien angezeigt.
Da kann ich auch einmal ein Verzeichnis von einer Gallery im image Verzeichnis haben (mit allen Zusatzdateien) und sehe beim Zugriff doch nur die Bilder zum Auswählen, das hilft der Übersichtlichkeit und vermindert Fehlerquellen.
Gruss
manu

manu
Posts: 818
Joined: Wed Jun 04, 2008 12:05 pm
Location: St. Gallen - Schweiz
Contact:

Re: KCFinder 2 für CMSimple_XH 1.6+

Post by manu » Tue Jan 28, 2014 1:30 pm

..sieht so aus, dass das thumbnail nicht angezeigt wird, wenn das Originalbild kleiner ist als die TN Einstellungen sind.

...beim Context Menu "Ansicht" kriege ich bei allen Bildern eine Fehlermeldung "unbekannter Fehler".

Gruss
manu

cmb
Posts: 13298
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: KCFinder 2 für CMSimple_XH 1.6+

Post by cmb » Tue Jan 28, 2014 6:22 pm

manu wrote:..sieht so aus, dass das thumbnail nicht angezeigt wird, wenn das Originalbild kleiner ist als die TN Einstellungen sind.

...beim Context Menu "Ansicht" kriege ich bei allen Bildern eine Fehlermeldung "unbekannter Fehler".
Das klappt bei mir beides fehlerfrei (latest stable Chrome und Firefox und IE11 auf Win7).
manu wrote:Die admin Seite vom core filebrowser sieht jetzt komisch aus. Vielleicht wäre ein Hilfe Hinweis kosmetisch elegant, das core filebrowser plugin unter der Einstellung "plugins disabled" einzutragen.
Man könnte auch den Filebrowser so ändern, dass die Administration immer verfügbar ist, auch wenn ein externer Filebrowser verwendet wird. Dazu müsste man nur in plugins/filebrowser/admin.php zu Beginn ändern:

Code: Select all

if (!XH_ADM) {
    return true;
}
Und eigentlich könnte man auf die Abfrage ganz verzichten, da admin.php nur im Adminmodus geladen wird.
Christoph M. Becker – Plugins for CMSimple_XH

Holger
Site Admin
Posts: 3209
Joined: Mon May 19, 2008 7:10 pm
Location: Hessen, Germany
Contact:

Re: KCFinder 2 für CMSimple_XH 1.6+

Post by Holger » Tue Jan 28, 2014 8:48 pm

manu wrote:Frage: Beim core filebrowser werden die erlaubten Dateiendungen (sogar nach Verzeichnissen) eingestellt, beim hi_kcfinder die verbotenen Dateiendungen. Ist da so?
Ja, genau. Man kann global bestimmte Dateiendungen verbieten.
manu wrote:.. was die Variante mit den "erlaubten" Dateiendungen als Vorteil hat: im core filebrowser werden auch nur die erlaubten Dateien angezeigt.
Da kann ich auch einmal ein Verzeichnis von einer Gallery im image Verzeichnis haben (mit allen Zusatzdateien) und sehe beim Zugriff doch nur die Bilder zum Auswählen, das hilft der Übersichtlichkeit und vermindert Fehlerquellen.
Ja. So in etwa war das bei der Version 1.6 (und so wäre es theoretisch auch bei 2.0 möglich). Dort gab es die Möglichkeit, je nach gewähltem "Ordnertyp" nur bestimmte Dateien zuzulassen und zusätzlich global bestimmte Typen zu verbieten. Nur leider gilt das dann global für die jeweils geöffnete KCFinder - Instanz.
Mit anderen Worten: je nach gewähltem Menüpunkt (images / downloads usw.) müsste dann sinnvollerweise nur dieser Ast im KCFinder sichtbar sein.
Komplettes browsen durch die komplette Struktur ab /userfiles ist nicht mehr möglich, weil z.B. beim Einstieg über "images" in allen Ordnern nur noch die für diesen Typ erlaubten Dateien gültig wären.
Das Verhalten zu ändern, ist IMO konzeptionell nicht oder nur sehr schwer möglich. KCFinder kann eben nicht so einfach genau so nah an den Core angepasst werden wie der interne Filebrowser. Trotzdem gefällt er mir so besser und ich finde die Möglichkeit den Zugriff auf alle Ordner zu haben wichtiger. Natürlich muss man dann selber für Ordnung sorgen und Dateien in die dafür vorgesehenen Ordner sortieren. Und theoretisch kann man ja per config.php auch alle /content - Ordner mit unter /userfiles verlegen. SO hatte ich mir das vorgestellt :D .

Aber da fällt mir grad' doch eine mögliche Lösung ein:
beim Einstieg über "Files/Dateien" (/userfiles): alle Ordner sichtbar und alle Typen erlaubt - bis auf global verbotene,
über "Images/Bilder (/images) nur Bilddateien...,
über /media nur ... usw.
DAS könnte funktionieren - wird aber sicher auch nicht wenig Aufwand :? . Da schau' ich mal, was für die nächste Version möglich ist.
manu wrote:..sieht so aus, dass das thumbnail nicht angezeigt wird, wenn das Originalbild kleiner ist als die TN Einstellungen sind.
Nein. Wenn das Bild kleiner als die konfigurierte Thumbnailgröße ist, wird zwar kein Thumbnail angelegt und es gibt auch nicht die Auswahlmöglichkeit für die Miniaturansicht, aber angezeigt wird es ganz normal - auch im Vorschaumodus.
manu wrote:...beim Context Menu "Ansicht" kriege ich bei allen Bildern eine Fehlermeldung "unbekannter Fehler".
:? Das war in älteren Versionen ein "gängiger" Bug, der aber lange Zeit gelöst ist. Bei meinen Tests funktioniert es jedenfalls, wie bei Christoph auch.

Ich hab' mir den betreffenden Code mal herausgesucht:

Code: Select all

$('.menu a[href="kcact:view"]').click(function() {
        browser.hideDialog();
        var ts = new Date().getTime();
        var showImage = function(data) {
            url = _.escapeDirs(browser.uploadURL + '/' + browser.dir + '/' + data.name) + '?ts=' + ts,
            $('#loading').html(browser.label("Loading image..."));
            $('#loading').css('display', 'inline');
            var img = new Image();
            img.src = url;
            img.onerror = function() {
                browser.lock = false;
                $('#loading').css('display', 'none');
                browser.alert(browser.label("Unknown error."));
                $(document).unbind('keydown');
                $(document).keydown(function(e) {
                    return !browser.selectAll(e);
                });
                browser.refresh();
            };
Entweder wird der Pfad zur Datei falsch zusammengebaut, oder die Datei kann aus irgendeinem Grund nicht gelesen werden - jedenfalls scheint es bei Dir einen Fehler beim erstellen des Image() Objekts zu geben.
Ruf' doch mal das Browserfenster direkt in einem neuen Tab auf, wenn Du im gleichen Browser als Admin angemeldet bist und ruf' dann mal die Vorschau-Funktion auf. Zum Beispiel:

Code: Select all

http://domain.tld/plugins/hi_kcfinder/kcfinder/browse.php?type=userfiles&lang=de&dir=images/
so kannst Du vielleicht in Firebug ohne langes Suchen sehen, ob es wider erwarten vielleicht doch eine JS-Fehlermeldung gibt oder zum Beispiel den Wert von "url" im DOM überprüfen -> DOM (Zeige Anwendungsbereich anhaken!) -> Window, gleich an fünfter Stelle direkt nach dem jQuery-Objekt.
cmb wrote: Man könnte auch den Filebrowser so ändern, dass die Administration immer verfügbar ist, auch wenn ein externer Filebrowser verwendet wird....
Find' ich auch besser und ist beim TinyMCE auch so, wenn er von einem anderen Editor abgelöst wird.

cmb
Posts: 13298
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: KCFinder 2 für CMSimple_XH 1.6+

Post by cmb » Tue Jan 28, 2014 11:53 pm

Holger wrote:Aber da fällt mir grad' doch eine mögliche Lösung ein:
beim Einstieg über "Files/Dateien" (/userfiles): alle Ordner sichtbar und alle Typen erlaubt - bis auf global verbotene,
über "Images/Bilder (/images) nur Bilddateien...,
über /media nur ... usw.
DAS könnte funktionieren - wird aber sicher auch nicht wenig Aufwand :? . Da schau' ich mal, was für die nächste Version möglich ist.
Das macht der interne Filebrowser im Prinzip so -- aber wirklich überzeugend ist das nicht, wie ich finde. Besonders ärgerlich ist, dass man, wenn man im Editor einen Link einfügen will, dann die Bilder nicht sieht, was ja für Lightboxen wichtig wäre. Schöner wäre es wohl, wenn die erlaubten Dateien gemäß dem übergeordneten Ordner angezeigt werden egal von wo aus man einsteigt -- aber das ist vermutlich noch schwieriger zu realisieren, falls überhaupt machbar.
Holger wrote:
cmb wrote:Man könnte auch den Filebrowser so ändern, dass die Administration immer verfügbar ist, auch wenn ein externer Filebrowser verwendet wird....
Find' ich auch besser und ist beim TinyMCE auch so, wenn er von einem anderen Editor abgelöst wird.
Danke für die Info. Ich hab den Punkt nun mal auf die Roadmap für 1.6.2 gesetzt: "Activate filebrowser administration even if external filebrowser is in use".
Christoph M. Becker – Plugins for CMSimple_XH

manu
Posts: 818
Joined: Wed Jun 04, 2008 12:05 pm
Location: St. Gallen - Schweiz
Contact:

Re: KCFinder 2 für CMSimple_XH 1.6+

Post by manu » Wed Jan 29, 2014 2:02 pm

cmb wrote: Das macht der interne Filebrowser im Prinzip so -- aber wirklich überzeugend ist das nicht, wie ich finde. Besonders ärgerlich ist, dass man, wenn man im Editor einen Link einfügen will, dann die Bilder nicht sieht, was ja für Lightboxen wichtig wäre. Schöner wäre es wohl, wenn die erlaubten Dateien gemäß dem übergeordneten Ordner angezeigt werden egal von wo aus man einsteigt -- aber das ist vermutlich noch schwieriger zu realisieren, falls überhaupt machbar.
Im filebrowser sind die Berechtigungen fix zugeteilt: für Bilder die Berechtigungen aus dem images Verzeichnis, für Links die Berechtigungen aus dem download Verzeichnis.
Meiner Meinung nach könnte für Links die (globale) Regel aus userfiles oder noch besser (wenn möglich) die Berechtigungsregel aus dem betreffenden Vezeichnis gelten. Für images richtigerweise nur die Berechtigungen von images.

Holger
Site Admin
Posts: 3209
Joined: Mon May 19, 2008 7:10 pm
Location: Hessen, Germany
Contact:

Re: KCFinder 2 für CMSimple_XH 1.6+

Post by Holger » Fri Feb 07, 2014 6:32 pm

manu wrote:..sieht so aus, dass das thumbnail nicht angezeigt wird, wenn das Originalbild kleiner ist als die TN Einstellungen sind.

...beim Context Menu "Ansicht" kriege ich bei allen Bildern eine Fehlermeldung "unbekannter Fehler".

Gruss
manu
Nur der Vollständigkeit halber:
in der Tat verursachte ein kleiner Bug im KCFinder-Core unter Umständen oben genannte Fehler.
Der Fehler ist in der aktuellen Version 2.0.1 behoben.


LG
Holger

Post Reply