CMSimple_XH 1.6 BETA

Ein CMSimple Support Forum für deutsch sprechende Nutzer und Entwickler
cmb
Posts: 13525
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

CMSimple_XH 1.6 BETA

Post by cmb » Sat Sep 21, 2013 6:25 pm

Hallo zusammen,

wir haben gerade CMSimple_XH 1.6beta1 veröffentlicht. Da dies ein Beta-Release ist, möchten wir Euch auffordern es zu testen und Feedback zu geben (Bugs, Feature Requests, Kritik, Fragen und was auch immer sonst Ihr dazu zu sagen habt), aber verwendet es nicht in einer Produktiv-Umgebung (d.h. nicht für Eure Website)!. Danke an alle, die zu dieser neuen Version mit Ideen, Kommentaren, Vorschlägen und Code beigetragen haben.

Die wesentlichen Änderungen aus Anwendersicht:
  • die Ordnerstruktur wurde geändert; die images/, downloads/ und media/ Ordner müssen nun Unterordner von userfiles/ sein (genau genommen können alle diese Ordner konfiguriert werden); der content/ Ordner von Zweitsprachen wurde in den content/ Ordner der obersten Ebene verschoben (z.B. fr/content/ -> content/fr/)
  • der Menüeintrag Einstellungen->Website wurde entfernt, da die cmsimple/languages/LANGconfig.php Dateien entfernt worden sind; die entsprechenden Einstellungen wurden in die Konfiguration bzw. die Sprache verschoben. Daraus ergibt sich, dass die Variable $txc entfernt wurde, und daher in Templates, die diese verwenden, txc['template']['text1'] durch $tx['template']['text1'] ersetzt werden muss.
  • das Subsite-Feature wurde entfernt, da die Implementierung in CMSimple_XH 1.5 unsauber gelöst war (siehe die Dokumentation über Subsites und Alternativen)
  • content.htm und pagedata.php wurden in content.htm zusammengefasst, so dass es endlich wieder möglich ist, den Content wie im klassischen CMSimple zu editieren (offline oder online)
  • alle Plugin-Stylesheets werden dynamisch zu einem einzigen Stylesheet (css/plugins.css) zusammengefasst, um die Anzahl der Requests pro Seite zu reduzieren
  • das Ansehen bzw. Downloaden von Dateien wurde im Filebrowser hinzugefügt
  • tinymce4 wurde als Editor-Plugin hinzugefügt; da die aktuelle Version des TinyMCE 4 noch nicht so ausgereift ist wie Version 3, ist letztere weiterhin der voreingestellte Editor, aber schaut Euch den tinymce4 ruhig mal an
  • die Konfigurationsoption Plugins->Disabled wurde hinzugefügt, mit der man schnell mal ein Plugin deaktivieren kann (beachtet, dass das nicht unbedingt den selben Effekt wie das Deinstallieren hat)
  • das Anpassen der Plugin-Namen im Admin-Menü ist durch hinzufügen von $plugin_tx[$plugin]['menu_plugin']="gewünschter Name"; zur config.php des jeweiligen Plugins möglich
  • das Trennzeichen der Konfigurationsoptionen Urichar->Old und ->New wurde in ein "|" geändert, um das Ersetzen von Kommas zu ermöglichen (das Trennzeichen wird in cmsimple/cms.php als XH_URICHAR_SEPARATOR definiert)
  • die Notation des Pluginaufrufs wurde vereinfacht; es nun nicht mehr nötig PLUGIN: zu schreiben, so dass Ihr {{{plugin_function(...);}}} schreiben könnt; genau genommen kann "PLUGIN" durch einen beliebigen Kommentar (der keinen Doppelpunkt enthalten darf) ersetzt werden
  • die Integration des eingebauten E-Mailformulars auf einer Seite ist möglich: {{{XH_mailform();}}}, was zusätzlichen Text ober- und unterhalb des E-Mailformulars erlaubt
  • Security->Type "javascript" wurde entfernt
  • eine Kennwort-vergessen-Funktion wurde zum Loginformular hinzugefügt; diese erfordert, dass die Konfigurationsoption Security-Email (nicht Mailform->Email) entsprechend gesetzt wird; somit ist es nicht mehr nötig, das Kennwort direkt in config.php zu ändern
  • ein Schalter zum Löschen des Content wurde hinzugefügt, was nützlich sein kann, um den Default-Content mit einem einzigen Klick zu entfernen (der aktuelle Content wird als Backup gespeichert)
  • das eingebaute E-Mailformular akzeptiert nun IDN (falls von der verwendeten PHP-Version unterstützt)
  • eine (leere) Datei .2lang (beachtet den führenden Punkt) ist erforderlich um einen Ordner als Zweisprachen-Ordner zu markieren; daher kann man Ordnernamen, die aus 2 Zeichen bestehen, haben, die keine Zweitsprachen-Ordner sind
  • die Konfigurationsformulare erlauben nun unterschiedliche Typen von Konfigurationsoptionen (Checkboxen, Text-Eingabefelder, Textareas usw.); Plugins können dieses Feature ebenfalls verwenden
  • Konfigurationsoptionen können durch Verwendung dieser typisierten Konfiguration versteckt werden; dies kann nützlich sein, um Optionen auszublenden, die vom Endanwender der Site nicht verändert werden sollen
  • die Pagedata-Reiter können nun ohne zuvor Änderungen am Seiteninhalt zu speichern gespeichert werden
  • um die Verwendung von Locales zu vereinheitlichen wurde die Einstellung Locale->All eingeführt; diese wird vom Systemkern nicht verwendet, sondern bietet lediglich eine Gelegenheit für Plugins individuelles Einstellen von Locales zu vermeiden; leider ist es nicht möglich diese Einstellung sinnvoll vorzubelegen, da sie für verschiedene Betriebssysteme unterschiedlich ist (und üblicherweise nicht alle Locales auf einem bestimmten Server verfügbar sind); schaut in der Systemprüfung nach, ob das eingestellte Locale funktioniert
  • Content-Sicherungen (die auf dem Server im content/ Ordner gespeichert wurden) können im Back-End wieder hergestellt werden
  • Page Scheduling wurde hinzugefügt (danke an Jerry), so dass es möglich ist einen Veröffentlichungszeitraum für jede Seite im "Seite" Reiter anzugeben
  • individuelle Seiten-Templates werden an alle Unterseiten vererbt, wenn das nicht explizit überschrieben wird
  • die Meta->Description wird in den Suchergebnissen angezeigt
  • die Internationalisierung der Konfigurations-Schlüssel wurde hinzugefügt (noch experimentell)
Die wesentlichen Änderungen für Template-Designer, Plugin-Entwickler, Übersetzer, Supporter und Core-Developer findet Ihr in der englischen Release-Ankündigung.

Wenn Ihr CMSimple_XH 1.6 mit Eurem Content, Template(s) und Plugins testen wollt, dann macht folgendes:
  1. installiert CMSimple_XH 1.6beta1 in einer Testumgebung (auf Eurem Computer oder in einem Unterordner Eures Webspace)
  2. kopiert den content/ Ordner in die Testumgebung
  3. kopiert die Zweitsprachen-Ordner in die Testumgebung, und verschiebt deren Unterordner content/ in den content/ Ordner im Installationsverzeichnis und ändert den Namen in den Sprachcode (z.B. fr/content/ -> content/fr/); fügt eine leere Datei .2lang zu allen Sprachordnern hinzu (z.B. fr/.2lang)
  4. kopiert den Ordner templates/ (oder einfach einzelne Template-Ordner) in die Testumgebung
  5. kopiert zusätzliche Plugins in die Testumgebung (beachtet, dass einige Plugins inkompatibel sein könnten, wie z.B. Pagemanager_XH (außer der Version im Download) und Menumanager)
  6. kopiert alle Bilder, Downloads und Media-Dateien in die Testumgebung; beachtet dass die images, downloads und media Order Unterordner des userfiles Ordner sein müssen; normalerweise müsst Ihr als images/ to userfiles/images/ kopieren. Logischerweise funktionieren dann bestehende Links zu diesen Dateien nicht mehr; Ihr könnt das lösen, wenn Ihr Umleitungen von den alten auf die neuen Ordner einrichtet. Z.B. kann auf Apache Servern folgende .htaccess in das Domain Root gelegt werden (ändert "xh16" in den Ordnernamen Eurer Testinstallation):

    Code: Select all

    Redirect /xh16/images /xh16/userfiles/images
    Redirect /xh16/downloads /xh16/userfiles/downloads
    Redirect /xh16/media /xh16/userfiles/media
  7. rekonfiguriert Settings->CMS und Settings->Language von Hand
Leider fehlt noch jede Menge Dokumentation über die neuen Features und die Änderungen. Wenn Ihr also Frage bezüglich bestimmter Punkte habt, fragt einfach nach, so dass wir unserer Prioritäten auf die am meisten fehlende Dokumentation legen können.

Download: CMSimple_XH 1.6beta1

Viel Spaß!
Last edited by cmb on Fri Oct 04, 2013 8:12 pm, edited 2 times in total.
Reason: aktualisiert
Christoph M. Becker – Plugins for CMSimple_XH

svasti
Posts: 1651
Joined: Wed Dec 17, 2008 5:08 pm

Re: CMSimple_XH 1.6 BETA

Post by svasti » Sat Sep 21, 2013 9:41 pm

Boah, ein Mammut-Teil, Christoph hat CMSimple_XH von Grund auf neu geschrieben! Vielen Dank.
XH = Xhristoph?

Holger
Site Admin
Posts: 3242
Joined: Mon May 19, 2008 7:10 pm
Location: Hessen, Germany
Contact:

Re: CMSimple_XH 1.6 BETA

Post by Holger » Sat Sep 21, 2013 10:47 pm

svasti wrote:Vielen Dank.
+1

Lariss
Posts: 159
Joined: Thu Dec 16, 2010 8:32 am

Re: CMSimple_XH 1.6 BETA

Post by Lariss » Sun Sep 22, 2013 9:41 am

Hallo Christoph und das Entwicklungsteam von CMSimple_XH,
beim ersten kurzen Testen kann ich nur sagen Waue beeindruckend, vor allem Christoph, deine harte Arbeit hast sich gelohnt. Das sieht einfach toll aus, vor allem modern und übersichtlicher. Ein Verbesserungsvorschlag fehlt mir im Moment nicht ein, aber was ich beim kurzen Anschauen vonTinymce4 festgestellt habe, dass es beim „Bild einfügen“ automatische Abmessungen bzw. Ausrichtungen fehlt.
Danke dir für deine Kraftaufwand und Anstrengungen.
Gruß Sam

Ulrich

Re: CMSimple_XH 1.6 BETA

Post by Ulrich » Sun Sep 22, 2013 12:20 pm

Sieht richtig gut aus...

aber,

beim Aufruf von

plugins -> Pagemanager -> Konfiguration

wird ab der option toolbar alles darunter und rechts im content in fett geschrieben.

[ external image ]


Einstellungen - > Info


System-Info

Installierte CMSimple Version

$CMSIMPLE_XH_VERSION$ Released: $CMSIMPLE_XH_DATE$

Traktorist
Posts: 235
Joined: Mon Mar 07, 2011 4:34 pm
Location: South of Lower Saxony, Germany

Re: CMSimple_XH 1.6 BETA

Post by Traktorist » Sun Sep 22, 2013 12:39 pm

Hallo,

Hut ab vor so viel Arbeit und danke dafür.
Habe es mir natürlich gleich mal auf den Server gepackt und angeschaut :)

Wenn ich bei mir die System-Info aufrufe, bekomme ich nur foldende Anzeige:
Installierte CMSimple Version
$CMSIMPLE_XH_VERSION$ Released: $CMSIMPLE_XH_DATE$


Gruß, Ele

cmb
Posts: 13525
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: CMSimple_XH 1.6 BETA

Post by cmb » Sun Sep 22, 2013 1:02 pm

Lariss wrote:aber was ich beim kurzen Anschauen vonTinymce4 festgestellt habe, dass es beim „Bild einfügen“ automatische Abmessungen bzw. Ausrichtungen fehlt.
Ja, das ist einer der Hauptmängel am derzeitigen TinyMCE4 -- da werden wir wohl noch etwas warten müssen, bis die TinyMCE-Entwickler die fehlenden Features nachgezogen haben.
Ulrich wrote:beim Aufruf von

plugins -> Pagemanager -> Konfiguration

wird ab der option toolbar alles darunter und rechts im content in fett geschrieben.
Hmm, das kann ich bei mir nicht reproduzieren. Ah, doch, es passiert nur in einer dt. Installation. Schuld ist ein fehlerhaftes Markup in plugins/pagemanager/languages/de.php; die Zeile sollte wie folgt lauten:

Code: Select all

	$plugin_tx['pagemanager']['cf_toolbar_show']="<p>Soll die Werkzeugleiste angezeigt werden? <b>true</b> oder <b>false</b></p>";
(wobei das true/false für XH 1.6 ja eigentlich gar nicht mehr relevant ist)
Ulrich wrote:Einstellungen - > Info


System-Info

Installierte CMSimple Version

$CMSIMPLE_XH_VERSION$ Released: $CMSIMPLE_XH_DATE$
Danke für den Hinweis -- wird gleich behoben.
Traktorist wrote:Wenn ich bei mir die System-Info aufrufe, bekomme ich nur foldende Anzeige:
[...]
Danach kommt aber hoffentlich noch mehr?
Christoph M. Becker – Plugins for CMSimple_XH

Traktorist
Posts: 235
Joined: Mon Mar 07, 2011 4:34 pm
Location: South of Lower Saxony, Germany

Re: CMSimple_XH 1.6 BETA

Post by Traktorist » Sun Sep 22, 2013 2:41 pm

cmb wrote:Danach kommt aber hoffentlich noch mehr?
Jow, tut es und zwar so wie es soll :-)

Gruß, Ele

cmb
Posts: 13525
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: CMSimple_XH 1.6 BETA

Post by cmb » Sun Sep 22, 2013 2:52 pm

Traktorist wrote:Jow, tut es und zwar so wie es soll :)
Das ist gut. Die nicht ersetzen Variablen ($CMSIMPLE_XH_VERSION$ etc.) habe ich mittlerweile behoben (das stimmte auch an ein paar anderen Stellen noch nicht, z.B. im Back-End von tinymce4). Das kommt dann mit beta2; da wird aber sicher noch mehr zu korrigieren sein.
Christoph M. Becker – Plugins for CMSimple_XH

richukunst
Posts: 61
Joined: Tue Feb 12, 2013 3:00 pm
Location: Schweiz / Steffisburg
Contact:

Re: CMSimple_XH 1.6 BETA

Post by richukunst » Mon Sep 23, 2013 6:35 am

Hallo Christoph und Entwicklungsteam

Hatte fürs erste nur kurz Zeit zum Testen, was ich vorfand ist einfach "EINFACH GENIAL" modern, aufgeräumt, übersichtlich und beeindruckend!

Vielen Dank für die faszinierende Arbeit
Gruss richu
Webdesign, Templates, Kunst
richukunst
Richard Kircher
http://www.richukunst.ch

Post Reply