CMSimple 4.2 oder CMSimple_XH 1.5.7

Ein CMSimple Support Forum für deutsch sprechende Nutzer und Entwickler
Gert
Posts: 3053
Joined: Fri May 30, 2008 4:53 pm
Location: Berlin
Contact:

Re: CMSimple 4.2 oder CMSimple_XH 1.5.7

Post by Gert » Wed Jul 17, 2013 9:39 pm

Hartmut wrote: CMSimple (Gert) und CMSimple_XH (Christoph)
Hallo Hartmut, schön, dass Du das so deutlich und richtig darstellst. Hier wird das ja gerne so dargestellt:

CMSimple: Gert, der geldgeile Vermarkter der Leistung anderer

CMSimple_XH: die selbstlose Community

Wenn Ihr das so seht, kann ich das nicht ändern, aber wenn das hier ständig Thema ist, kann niemand erwarten, dass ich z. B. irgendwelche Links zu CMSimple_XH auf meinen Seiten setze. Hatte ich übrigens am Anfang, sowohl zum Forum als auch zum Projekt CMSimple_XH, aber der harte Kern der CMSimple_XH Community hat dafür gesorgt, dass ich nach und nach alle Brücken zu CMSimple_XH abgebrochen habe (abbrechen MUSSTE).
Hartmut wrote:... die nicht nur mir langsam auf den Geist gehen.
Ich habe mich in den letzten Wochen um absolute Zurückhaltung bemüht, und es ist tatsächlich etwas Ruhe eingezogen. Aber wie ein altes Sprichwort sagt:

"Wenn über eine Sache endlich Gras gewachsen ist, kommt immer ein Kamel, das alles wieder runterfrisst."

Diese Rolle hat nun Roy übernommen.
Hartmut wrote:Listet doch bitte einmal die sachlichen Differenzen einmal auf, damit dann dafür eine (für beiden Seiten akzeptable) Lösung erarbeitet werden kann.
Die einzige Lösung ist, dass die CMSimple_XH Community endlich akzeptiert, dass ich CMSimple etwas kommerzieller aufstelle. CMSimple selbst ist ja nach wie vor OpenSource Freeware.

Ich führe keinen Feldzug gegen irgendwen, werde aber hier im Forum immer wieder mehr oder weniger offen angegriffen. Wenn's zuviel wird, muss ich halt mal was dazu sagen, aber jetzt ziehe ich mich wieder zurück,

Gert

@ Winni: Dein Beitrag ist die Bestätigung für mich, dass es richtig ist, meine Kunden und Anwender nicht in dieses Forum zu leiten, Danke dafür ;)
Last edited by Gert on Thu Jul 18, 2013 7:29 am, edited 1 time in total.
Gert Ebersbach | CMSimple | Templates - Plugins - Services

Roy
Posts: 7
Joined: Wed Jul 17, 2013 3:31 am

Re: CMSimple 4.2 oder CMSimple_XH 1.5.7

Post by Roy » Wed Jul 17, 2013 9:48 pm

Hallo snafu,
von außen sieht es halt nun einfach so aus. Offene Karten wären "menschlich" gewesen ohne sogenannte "Sponsorensuche" oder "Spenden" für ... ja für wen eigentlich? Eine neutrale Seite wäre "menschlich" gewesen aber es wurde ein anderer Weg genommen somit stellen sich die Dinge eben aus einer sehr seltsamen Perspektive dar.

Technisch gibt es keine Probleme, ich bin neu und habe Vorschläge eingebracht dass war es, mehr nicht.

---

Zum Thema:
XH muss anfangen nach außen zu kommunizieren:
1. welche Lizenz für was
2. was gehört wem
... sollten die ersten Schritte sein, das bietet jetzigen und künftigen Anwendern Sicherheit. Wichtig wäre hierbei dies völlig neutral auf der Webseite zusammenzufassen und für jeden übersichtlich und in verständlicher Sprache abrufbar zu machen. So wie es jetzt ist, ist es sehr verwirrend für neue Anwender.

Euer Roy.

Nachtrag:
Gert wrote:"Wenn über eine Sache endlich Gras gewachsen ist, kommt immer ein Kamel, das alles wieder runterfrisst."

Diese Rolle hat nun Roy übernommen.
Manchmal wäre es besser die eigenen Rollen welche man im Leben spielt zu kennen, statt anderen welche zuweisen zu wollen.

cmb
Posts: 12876
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: CMSimple 4.2 oder CMSimple_XH 1.5.7

Post by cmb » Wed Jul 17, 2013 10:00 pm

snafu wrote:Ich hab keinen Bock mehr auf diesen Scheiss.
Ich kann es gut verstehen, wenn Du und andere keinen Bock auf diesen "Scheiß" haben. Ich allerdings auch nicht. Nur, lasse ich auch nicht gerne Halbwahrheiten im Raum stehen, wenn ich mich dazu äußern kann. Diese Möglichkeit habe ich leider nicht überall. :(
snafu wrote:Menschlich nicht und technisch wird mir das auch zu unsicher, da ich einerseits V4.x benutze und andererseits Plugins aus dem _XH Zweig.
Ich würde es auch begrüßen, wenn es da zwischen CMSimple 4 und CMSimple_XH mehr Absprachen gäbe, was die Kompatibilität von Plugins angeht. Gerade gestern habe ich mich sehr geärgert, dass Gert einen "Clone" (keinen Fork) von Socialshareprivacy_XH veröffentlicht hat, ohne auch nur bei mir nachgefragt zu haben (ob persönlich oder im Forum), ob ich das Plugin auch für jQuery >= 1.9 ohne Migrate-Plugin kompatibel mache. Natürlich hatte ich das schon länger auf dem Plan, hielt es aber für nicht so dringlich. Hätte Gert nachgefragt, hätte ich empfohlen, dass auch CMSimple 4 fürs erste das Migrate-Plugin einsetzt, bei Bedarf aber auch gleich ein Update veröffentlicht, damit keine sinnlose Doppelentwicklung geschieht. Die Zeit hätte anderswo sinnvoller eingesetzt werden können (@Gert: übrigens stimmt bei SocialWebButtons was mit dem Link des "i" nicht).

Ansonsten habe ich bei meinen Vorschlägen, Votings und Implementierungen für CMSimple_XH 1.6 darauf geachtet, alles weitestgehend kompatibel zu CMSimple 4 zu halten. Das war nicht immer leicht, weil das System an einigen Stellen dringend aufbereitet werden müsste, was aber die Kompatibilität möglicherweise drastisch einschränken würde.
Hartmut wrote:Wenn es Christoph recht ist, werde ich für CMSimple_XH ein paar neue Templates erstellen und dann wäre dieses Thema schon einmal "vom Tisch".
Du kannst natürlich gerne neue Templates erstellen -- davon kann es nie genug geben, finde ich. :) Allerdings spielt es eine untergeordnete Rolle, ob mir das recht ist. Auch wenn ich wohl derzeit der aktivste XHler bin, so bestimme ich nur mit, wie es weiter geht. An den Diskussionen kann sich jeder beteiligen (und ist herzlich eingeladen) -- die Abstimmung ist den Roadmappern vorbehalten (selbstverständlich ist auch hier jeder eingeladen, aber ein bisschen müssen wir die Kompetenz hinterfragen; dabei geht es nur darum zu verhindern, dass Otto Mustermann gegen die Akzeptierung von IDN E-Mail-Adressen stimmt, weil er nicht weiß, was IDN ist).
Hartmut wrote:Listet doch bitte einmal die sachlichen Differenzen einmal auf, damit dann dafür eine (für beiden Seiten akzeptable) Lösung erarbeitet werden kann.
Das ist grundsätzlich eine gute Idee. Allerdings ist die Umsetzung vermutlich nicht ganz einfach, da man immer nur einen Schnappschuss betrachten kann. Beide System entwickeln sich weiter, und da kann es von Version zu Version neue Unterschiede geben. Für CMSimple_XH gibt es zumindest ein paar Vorgaben (die allerdings etwas vage sind) und die Entwicklung erfolgt einigermaßen transparent. Bei CMSimple 4 hat Gert gewiss einen Plan, aber dieser ist eben nicht einsehbar.

Soweit ich weiß, gibt es derzeit nur sehr wenige Plugins, die nur unter CMSimple_XH bzw. CMSimple 4 eingesetzt werden können (auf jeden Fall hi_updateCheck und LoginLocker 2).
Christoph M. Becker –Plugins for CMSimple_XH, but not for CMSimple 4+

cmb
Posts: 12876
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: CMSimple 4.2 oder CMSimple_XH 1.5.7

Post by cmb » Wed Jul 17, 2013 10:27 pm

Gert wrote:Die einzige Lösung ist, dass die CMSimple_XH Community endlich akzeptiert, dass ich CMSimple etwas kommerzieller aufstelle. CMSimple selbst ist ja nach wie vor OpenSource Freeware.
Ich habe grundsätzlich kein Problem damit, wenn Du CMSimple kommerzieller aufstellst. Was mich früher gestört hat, war das Sponsoring auf cmsimple-xh.de; die Website war die offizielle Site eines Projekt an dem mehr als einer beteiligt war; die Sponsorengelder gingen aber nur an Dich. Und selbst das hätte ich in Ordnung gefunden, wenn das in der Sponsorenwerbung klar gestellt worden wäre (gerne auch mit dem Hinweis, dass Du die Kosten für Domain und Webhosting aus der eigenen Tasche bestreitest). Aber das ist schließlich Vergangenheit. Dass Du nun ein Sponsoring auf Deiner eigenen Projektsite anbietest, finde ich in Ordnung.

Allerdings halte ich es für bedenklich, dass Du Deinen Anwendern andere Templates und Plugins "vorenthältst". Für Template-Designer gibt es zwar die Möglichkeit sich dort verlinken zu lassen, aber die Auflagen sind vielleicht doch etwas streng ("Alle Templates müssen mit einem Link "Powered by CMSimple" mit dem Linkziel "www.cmsimple.org" ausgeliefert werden.") Für Plugins gibt es dann nur einen Link zu http://cmsimplewiki.com mit der Bemerkung, dass _XH Plugins möglicherweise eher funktionieren.

Was ich sagen will: wenn CMSimple[was auch immer] mittelfristig erfolgreich sein will, dann sollte man auch die Vielfältigkeit der Erweiterungen offen anbieten. Schließlich sind Templates und (bei einem minimalen Kernsystem) Plugins das A und O. Es würde mich nicht wundern, wenn so mancher, dem CMSimple 4 zunächst mal gut gefällt, das System letztlich liegen lässt, weil es ein Feature "nicht gibt" (das er einfach nur nicht finden konnte -- auf dem "Wühltisch").
Gert wrote:@ Winni: Dein Beitrag ist die Bestätigung für mich, dass es richtig ist, meine Kunden und Anwender nicht in dieses Forum zu leiten, Danke dafür ;)
Und ihnen statt dessen lieber zu erzählen, dass sie zu einem vernünftigen Provider wechseln sollen? Dieses Problem war leicht zu analysieren und zu beheben, und wäre die Frage hier im Forum gestellt worden, hätte ich den OP nicht per Mail kontaktieren müssen, und andere könnten die Lösung nachschlagen.

Ums noch mal deutlich auszudrücken: mir geht es nicht speziell um CMSimple_XH, sondern um CMSimple im allgemeinen. Ich finde das System zu "schnuckelig", um es untergehen zu sehen...
Christoph M. Becker –Plugins for CMSimple_XH, but not for CMSimple 4+

cmb
Posts: 12876
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: CMSimple 4.2 oder CMSimple_XH 1.5.7

Post by cmb » Wed Jul 17, 2013 10:40 pm

Roy wrote:Zum Thema:
XH muss anfangen nach außen zu kommunizieren:
1. welche Lizenz für was
2. was gehört wem
... sollten die ersten Schritte sein, das bietet jetzigen und künftigen Anwendern Sicherheit. Wichtig wäre hierbei dies völlig neutral auf der Webseite zusammenzufassen und für jeden übersichtlich und in verständlicher Sprache abrufbar zu machen. So wie es jetzt ist, ist es sehr verwirrend für neue Anwender.
Na ja, CMSimple_XH steht unter GPL (kurz gesagt: jeder darf es nutzen, auch in modifizierter Form; gibt er es in modifizierter Form öffentlich weiter, dann muss er es jedem anbieten, der es haben will). Templates und Plugins sind da freier, und bestimmen die Lizenz selbst. Eine genaue Übersicht darüber zentral anzubieten, ist zwar für Anwender schön, aber leider schwerlich zu leisten (immerhin kann ja u.U. jeder Entwickler einer Komponente die Lizenz jederzeit ändern). Wünschenswert wäre sicher ein Repository -- aber wer macht's?

"was gehört wem" verstehe ich nicht. Geht es Dir um die Domains, das Urheberrecht, oder...?
Christoph M. Becker –Plugins for CMSimple_XH, but not for CMSimple 4+

cmb
Posts: 12876
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: CMSimple 4.2 oder CMSimple_XH 1.5.7

Post by cmb » Wed Jul 17, 2013 10:41 pm

snafu wrote:stimmt, ich lasse aus reiner Gutmütigkeit und weil es ein paar Referenzen darauf gibt, ein Rumpf/Demo System für die V4.x/Realblog stehen, und mach meinen Kram wieder wie früher in Wordpress.
Ist es für Dich trotzdem in Ordnung, wenn das gonzo Template mit CMSimple_XH ausgeliefert werden würde?
Christoph M. Becker –Plugins for CMSimple_XH, but not for CMSimple 4+

Roy
Posts: 7
Joined: Wed Jul 17, 2013 3:31 am

Re: CMSimple 4.2 oder CMSimple_XH 1.5.7

Post by Roy » Wed Jul 17, 2013 11:08 pm

Hallo,
cmb wrote:"was gehört wem" verstehe ich nicht. Geht es Dir um die Domains, das Urheberrecht, oder...?
dass hattest du zuvor schon beantwortet, die Software selbst unterliegt der GPL, die beigelegten Templates unterliegen eigenen Lizenzen. Somit sind Weiterentwicklungen an der Software lizenztechnisch im trockenen Bereich, mich hatte nur verwirrt dass auf cmsimple.org steht "Anfang November 2012 habe ich die Rechte an CMSimple und die Domains erworben und werde nun die Entwicklung von CMSimple fortsetzen." was mir zu verstehen gab alles andere wäre unzulässig aber ist ja jetzt geklärt ;)

Roy.

cmb
Posts: 12876
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: CMSimple 4.2 oder CMSimple_XH 1.5.7

Post by cmb » Thu Jul 18, 2013 12:06 am

Roy wrote:mich hatte nur verwirrt dass auf cmsimple.org steht "Anfang November 2012 habe ich die Rechte an CMSimple und die Domains erworben und werde nun die Entwicklung von CMSimple fortsetzen." was mir zu verstehen gab alles andere wäre unzulässig aber ist ja jetzt geklärt ;)
Zur weiteren Klärung: Gert hat tatsächlich die vollen Rechte am ursprünglichen CMSimple-Quellcode erworben. CMSimple 3.3 wurde allerdings am 31.12.2009 unter GPLv3 zur Verfügung gestellt (unter anderem; es gab noch 2 weitere alternative Lizenzen). CMSimple_XH 1.1 wurde kurz darauf ebenfalls unter GPLv3 lizensiert. Und damit steht CMSimple_XH (wie auch CMSimple 4, das auf CMSimple_XH 1.5.3 basiert, und damit nicht unbeträchtliche Erweiterungen enthält, die ausschließlich unter GPLv3 lizensiert sind) weiterhin unter GPLv3. Daran wird sich vermutlich auch in Zukunft nichts ändern (also bezüglich neuer Versionen), da sich dann alle Urheber (also die Entwickler) auf eine andere Lizenz einigen müssten (was schwer fallen dürfte, da viele dieser Entwickler schon länger nicht mehr aktiv, und wohl auch gar nicht mehr erreichbar, sind).

Zusammengefasst: alle derzeit aktuell gewarteten Varianten von CMSimple (CMSimple 4, CMSimple_XH und CMSimple_Classic) stehen unter GPLv3, und können somit frei (im Sinne der GPL) verwendet und weiter entwickelt werden.

Die Nutzung des Namens "CMSimple" ist aber nicht wirklich geklärt; die GPL schweigt sich dazu anscheinend aus. Dazu äußert sich Gert aber:
Es ist nicht erlaubt, CMSimple basierte Projekte unter dem Namen "CMSimple" oder "CMSimple + Versionsnr." zu veröffentlichen, die mit dem Original verwechselt werden könnten.

CMSimple basierte Projekte (Forks, Packages, Lösungen/Solutions) müssen eine mit "_" verbundene Zusatzbezeichnung tragen.

In allen Coredateien muss ein deutlicher Hinweis auf die Quelle CMSimple, mit dem URL "www.cmsimple.org", und ein Hinweis zur GPL 3 enthalten sein.
Das ist aber bei CMSimple_XH der Fall (soweit die "Coredateien" entsprechenden auf CMSimple basierenden Code enthalten, was im Zweifel großzügig ausgelegt wird; siehe z.B. cmsimple/classes/FileEdit.php von CMSimple_XH 1.6, das eigentlich ein komplettes Rewrite darstellt, und dennoch das Copyright von cmsimple.org enthält). Selbstverständlich gilt das Urheberrecht solcher Erweiterungen im Sinne der GPL auch für andere CMSimple-Varianten, die diese übernehmen sollten.
Christoph M. Becker –Plugins for CMSimple_XH, but not for CMSimple 4+

Roy
Posts: 7
Joined: Wed Jul 17, 2013 3:31 am

Re: CMSimple 4.2 oder CMSimple_XH 1.5.7

Post by Roy » Thu Jul 18, 2013 12:37 am

Hallo cmb,
erstmal vielen Dank für die Aufklärung, so ein Beitrag bringt Klarheit in die ganze Angelegenheit. Die Namensregelung ist logisch und für mich auch nachvollziehbar, ob sich die Regelung mit dem Unterstrich allerdings auch für Forks mit komplett anderen Namen durchsetzen ließe ist zweifelhaft, falls Gert denn dies überhaupt so universell auf jeden anderen Namen bezogen gemeint hat.

Roy.

Anmelder
Posts: 18
Joined: Sat Oct 08, 2011 5:34 pm

Re: CMSimple 4.2 oder CMSimple_XH 1.5.7

Post by Anmelder » Sun Jul 21, 2013 7:43 pm

Hallo zusammen,
bisher habe ich nichts von einem geldgierigen Gert gemerkt!
Zuerst einmal ein recht herzliches Danke schön, Dir Gert!!!
Den letzte kostenfreien Download vor wenigen Tage war ein (von mir lange im Netz gesuchtes) ordentlich funktionierendes Template für Smartphones.
Auch Deine ständigen Updates sind sehr hilfreich.
Und zusätzlich Deine Beträge und tollen Ratschläge hier im Forum.
Bitte mach weiter so wie bisher!

Herzlichen Gruß
Anmelder
Mein neuer Benutzername ist mhz. -- Mein Tutorial für CMSimple

Post Reply