Tester gesucht: neues Template "fhs-whitespace"

Ein CMSimple Support Forum für deutsch sprechende Nutzer und Entwickler
Michael_G
Posts: 101
Joined: Thu Feb 18, 2016 11:01 pm
Contact:

Re: Tester gesucht: neues Template "fhs-whitespace"

Post by Michael_G » Thu Jun 03, 2021 6:16 pm

Hallo Tata,

ja, dankeschön!

Was hast Du denn in class="oznam" und class="break" hinterlegt?
Vielleicht nicht wichtig, aber bevor ich ausprobiere, frage ich lieber, damit es keine optische Überraschung an Live-Site gibt.

Und diesen Schnipsel hast Du in userfuncs.php oder im Template selbst hinterlegt?
Ciao
Michael

Tata
Posts: 3336
Joined: Tue May 20, 2008 5:34 am
Location: Slovakia
Contact:

Re: Tester gesucht: neues Template "fhs-whitespace"

Post by Tata » Thu Jun 03, 2021 6:30 pm

Unter "oznam" ist eigentlich die Newsbox "oznamÖ gestylet. In meinem Fall

Code: Select all

.oznam{
	max-width: 800px;
	display: table;
	margin: 0 auto 2em;
	vertical-align: middle;
	padding: .3em 0;
	border: 3px solid tomato; 
	border-radius: 4px;
	background: rgba(255,255,255, .7);
	box-shadow: 5px 5px 5px #888;
	text-align: center;
	z-index: 5 !important;
}
.oznam p{
	font-size: 1.5em !important; color: #f00;
}
.oznam h1{
	display: none;
}
Die Klasse "break" nutze ich nur um ein DIV zu schließen mit:

Code: Select all

.break{clear:both;}
Den Code nutze ich direkt im Template, um auch andere Newsboxe sichtbar/versteckt zu haben.
Hier (Demoseite): http://cmsimple.sk/dermalauta/ ist es die rote Azeige. Würde kein Text auf der Seite "Oznam" gegeben, der ganze DIV würde weg.
CMSimple.sk
It's no shame to ask for an answer if all efforts failed.
But it's awful to ask without any effort to find the answer yourself.

Michael_G
Posts: 101
Joined: Thu Feb 18, 2016 11:01 pm
Contact:

Re: Tester gesucht: neues Template "fhs-whitespace"

Post by Michael_G » Thu Jun 03, 2021 6:42 pm

Hallo Tata,

und mit „wäre kein Text in der Newsbox” meinst Du:

a) „wäre die Seite gerade zeitgesteuert abgeschaltet”
oder
b) Text aus der entsprechenden Newsbox manuell gelöscht/nichts hinterlegt?

Praktische Anwendung für dieses Template:
Ich würde gern für einen Feiertag wie z. B. heute oder für andere besondere Anlässe (bis Weihnachten ist noch Zeit, haha) Zeiten (von/bis) hinterlegen und diese speziellen Texte nur dann in Newsbox01 oder 02 einblenden (alles nur dank Morepagedata möglich).

Oder auf meiner TV-Tipps-Seite für eine besonders wichtige Empfehlung rechtzeitig vor der TV-Sendung die Newsbox dafür einblenden und ggf. eine bis dahin andere gültige ausblenden.

Wenn Du „kein Text in Newsbox = Newsbox ausgeblendet” damit meinst, wäre damit ein Problem für mich gelöst. ;)
Ciao
Michael

olape
Posts: 1763
Joined: Fri Mar 13, 2015 8:47 am
Contact:

Re: Tester gesucht: neues Template "fhs-whitespace"

Post by olape » Thu Jun 03, 2021 7:44 pm

Michael_G wrote:
Thu Jun 03, 2021 5:41 pm
olape: Nach Prüfung mit Deinem PHP-Schnipsel war mir wieder klar, warum der Autor das im CMSImple_XH-Wiki nicht anders geschrieben hat (weder Flüchtigkeitsfehler noch schlechter Tag etc.):

Dein Vorschlag ist völlig okay und platzsparend, aber er berücksichtigt kein Fallback …
Das weiss ich.
Deine Aussage war aber
Michael_G wrote:
Thu Jun 03, 2021 7:27 am
Also den, der eine Newsbox theoretisch zeitgesteuert komplett ausblenden kann,
Und eben das geht nicht, wenn es ein Fallback gibt.
Deswegen mein Vorschlag, diesen wegzulassen. Denn nur so würde die Box dann komplett verschwinden.

Tata
Posts: 3336
Joined: Tue May 20, 2008 5:34 am
Location: Slovakia
Contact:

Re: Tester gesucht: neues Template "fhs-whitespace"

Post by Tata » Thu Jun 03, 2021 8:28 pm

Michael_G wrote:
Thu Jun 03, 2021 6:42 pm
Wenn Du „kein Text in Newsbox = Newsbox ausgeblendet” damit meinst, wäre damit ein Problem für mich gelöst. ;)
Genau so nutze ich es. Will ich z.B. heute etwas auf der Seite zeigen, schreibe ich es hin und lasse es da, wie lange es relevant ist. Auf der Demo Seite steht z.B.:
Wir bieten zum Zeitpunkt des erklärten Notfalls und nach Ermessen des Arztes bis auf weiteres keine kosmetischen Behandlungen an!
Wird diese Announce auf der Seite gelöscht, wird der DIV total vesrteckt.
Allerdings, kanns Du auch mein Plugin testen: https://cmsimple.sk/sitr-plugins/ (sollte auch unter 1.7.4 laufen).
Last edited by Tata on Thu Jun 03, 2021 8:30 pm, edited 1 time in total.
CMSimple.sk
It's no shame to ask for an answer if all efforts failed.
But it's awful to ask without any effort to find the answer yourself.

Michael_G
Posts: 101
Joined: Thu Feb 18, 2016 11:01 pm
Contact:

Re: Tester gesucht: neues Template "fhs-whitespace"

Post by Michael_G » Thu Jun 03, 2021 8:30 pm

@olape:
Nur der Text verschwindet.
Du hast bereits angedeutet, wie man auch die Box verschwinden lassen kann, aber das geht dann wohl wirklich nur mit Tatas Lösung.

Aber macht nichts, mir gefällt das im neuen Template, sogar eine zeitweise leere Box sieht da gar nicht mehr deplatziert aus!
Aber schön zu wissen, dass es dank PHP ganz ohne Datenbank auch Möglichkeiten zum Ein- und Ausblenden von Boxen gibt!
Ciao
Michael

Tata
Posts: 3336
Joined: Tue May 20, 2008 5:34 am
Location: Slovakia
Contact:

Re: Tester gesucht: neues Template "fhs-whitespace"

Post by Tata » Thu Jun 03, 2021 8:38 pm

Michael_G wrote:
Thu Jun 03, 2021 8:30 pm
@olape:
Nur der Text verschwindet.
Du hast bereits angedeutet, wie man auch die Box verschwinden lassen kann, aber das geht dann wohl wirklich nur mit Tatas Lösung.
Oder eben so:

Code: Select all

               <?php                         
                    $test = strip_tags(newsbox('info'));
                    $test = str_replace(array(" ", "\r","\n", " "), '', $test);
                         if(strlen($test) > 0) { ?>
                            <?php echo "<div class='newsbox'>".newsbox('000_mimoriadny_oznam')."</div>";?>
                              <div class="break"></div>                             
               <?php } ?>
Hat die Seite auch ein Überschrifft, kann die Zeichenzahl imm "test" definieren.
In stylesheet.css:
.newsbox{/* newsbox style */}
CMSimple.sk
It's no shame to ask for an answer if all efforts failed.
But it's awful to ask without any effort to find the answer yourself.

Michael_G
Posts: 101
Joined: Thu Feb 18, 2016 11:01 pm
Contact:

Re: Tester gesucht: neues Template "fhs-whitespace"

Post by Michael_G » Thu Jun 03, 2021 8:54 pm

@Tata:
Danke, sieht vielversprechend aus, werde ich mal ausprobieren.

Plugin:
Danke, sehr schön, aber eher speziell.
Nutze ich vielleicht mal in einer Rubrik meiner Website.
Hatte schon vor Wochen oder Monaten darüber im Forum gelesen und es dann auch nicht verwendet, weil es die Nutzung der News-Boxen einerseits erweitert, andererseits aber auch einschränkt.

Noch ein Tipp für Dich, Tata, wegen Deiner Versuche, die Sprachoptionen im Template deutlich zu machen:

Heutzutage soll man keine Flaggen mehr verwenden, weil diese eher Länder als Sprachen darstellen (so liest man vielerorts).
Logisch, es sind ja Länderflaggen. Aber gemeint ist eben, dass eine Flagge wie die britische den Amerikanern und Kanadiern nicht gefallen wird wie Du das in Osteuropa auch kennst, da haben manche ein schlechtes Gefühl bei einer Flagge.
Neutraler und was die echte Sprache angeht, realistischer ist die Verwendung von ISO-Code 2 oder einfach ausgeschrieben, wenn Platz ist.

Und als bester Ort für diese Sprachauswahl hat sich die rechte Seite erwiesen, entweder ganz oben rechts bei der Navigation oder ganz unten rechts, wenn oben rechts ungünstig.
Ich habe jetzt zusätzlich unten rechts im Fußteil noch eingebaut: Deutsch | English
Das erscheint ganz unten ganz rechts, „Deutsch” ist auf der deutschen Version ohne Link (und „English“ verlinkt).
Auf der englischen Sprachversion ist es umgekehrt, da habe ich stehen: English | Deutsch
und es ist natürlich nur „Deutsch” verlinkt. Übrigens soll man dann ausgeschrieben auch nur die Originalsprache nehmen, damit jemand dieser Herkunft sich besser angesprochen fühlt.

Quellen: wenn man in Suchmaschinen nach „Mehrsprachige Website” sucht und sich die Ergebnisse der Übersetzungsbüros anschaut.
Kein SEO-Geschwurbel, sondern Erfahrungen aus der langjährigen Praxis von Übersetzern. Sehr interessantes Thema.

Gute Nacht und ein schönes Wochenende und vielen Dank für die konstruktive Diskussion hier! ;)
Ciao
Michael

Tata
Posts: 3336
Joined: Tue May 20, 2008 5:34 am
Location: Slovakia
Contact:

Re: Tester gesucht: neues Template "fhs-whitespace"

Post by Tata » Sat Jun 05, 2021 6:41 pm

Michael_G wrote:
Thu Jun 03, 2021 8:54 pm
Plugin:
Danke, sehr schön, aber eher speziell.
Nutze ich vielleicht mal in einer Rubrik meiner Website.
Hatte schon vor Wochen oder Monaten darüber im Forum gelesen und es dann auch nicht verwendet, weil es die Nutzung der News-Boxen einerseits erweitert, andererseits aber auch einschränkt.
In Newsboxen ist es praktisch. Kann aber ruhig auch auf jeder Seite eingesetzt sein.
Michael_G wrote:
Thu Jun 03, 2021 8:54 pm
Heutzutage soll man keine Flaggen mehr verwenden, weil diese eher Länder als Sprachen darstellen (so liest man vielerorts).
Logisch, es sind ja Länderflaggen. Aber gemeint ist eben, dass eine Flagge wie die britische den Amerikanern und Kanadiern nicht gefallen wird wie Du das in Osteuropa auch kennst, da haben manche ein schlechtes Gefühl bei einer Flagge.
Neutraler und was die echte Sprache angeht, realistischer ist die Verwendung von ISO-Code 2 oder einfach ausgeschrieben, wenn Platz ist.
Dafür ist doch in der Konfiguration gemeint:

Code: Select all

$cf['language']['2nd_lang_names']="cs=Čeština;
da=Dansk;
de=Deutsch;
en=English;
es=Español;
fi=Suomi;
fr=Français;
el=Ελληνικά;
hu=Magyar;
it=Italiano;
nl=Nederlands;
no=Norsk;
pl=Polski;
ru=Русский;
sv=Svensk;
sk=Slovenčina";
Es ist wohl richtiger, statt Flagge die SprachISO Code zu nutzen. In dem Fall dann einfach den /flags Ordner umzunennen, evtl. die Funktion "languagemenu()" bisschen anzupassen.
Michael_G wrote:
Thu Jun 03, 2021 8:54 pm
Ich habe jetzt zusätzlich unten rechts im Fußteil noch eingebaut: Deutsch | English
Das erscheint ganz unten ganz rechts, „Deutsch” ist auf der deutschen Version ohne Link (und „English“ verlinkt).
Auf der englischen Sprachversion ist es umgekehrt, da habe ich stehen: English | Deutsch
und es ist natürlich nur „Deutsch” verlinkt. Übrigens soll man dann ausgeschrieben auch nur die Originalsprache nehmen, damit jemand dieser Herkunft sich besser angesprochen fühlt.
Das war ein Standard über 20 Jahre zurück. Heute wird es von jedem CMS automatisch besorgt, ohne selbständige Sprachvariantenwebseiten erstellen zu müssen und sogar selbständige Domaine zu registrieren. Sonst geht es einfach nicht für jede Sprache eingene Domain zu haben. Die Domain verestehe ich als eine Marke. Die aber nirgendwo und nie übersetzt wird. Meistens sind diese "Marken" soweit möglich internationalisiert (d.h. in Endlisch genannt) oder nur in der jeweiligen Sprache (dann aber meistens nur in der einzige Sprache). Sonst müsste ich z.B. auser www.mein-hund.de noch www.my-dog.de, www.mon-chien.fr, www.il-mio-cane.it usw. registrieren lassen und für jede der Sprachvarianten auch selbständige CMS installieren.
CMSimple.sk
It's no shame to ask for an answer if all efforts failed.
But it's awful to ask without any effort to find the answer yourself.

Post Reply