UpDate Plugin löscht "alte" Formulare

Ein CMSimple Support Forum für deutsch sprechende Nutzer und Entwickler
Post Reply
wolfgang_58
Posts: 315
Joined: Sun Jan 10, 2010 2:05 pm

UpDate Plugin löscht "alte" Formulare

Post by wolfgang_58 » Mon Mar 01, 2021 7:21 am

Hallo miteinander,
nun habe ich mir das neue Advanceform 2.0 installiert und musste feststellen, dass meine "alten" Forumulare nicht mehr vorhanden sind. Es gibt nur noch die vorgegebenen Formulare:
[ external image ]
Warum ist das so? Nun muss ich wieder alle Formulare wieder neu entwerfen?
Mit importieren passiert garnichts, d.h. was und wie soll ich was importieren?

Ich werde wieder die alte Homepage mit der Installation von advanceform 1.2 zurückinstallieren und verzichte auf UpDates in der Zukunft.
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

Tata
Posts: 3313
Joined: Tue May 20, 2008 5:34 am
Location: Slovakia
Contact:

Re: UpDate Plugin löscht "alte" Formulare

Post by Tata » Mon Mar 01, 2021 7:37 am

Versuch mal erst rechts oben Advancedform reigeben, suchen und die letzte Einträgezu lesen.
viewtopic.php?f=12&t=3451&p=79180&hilit ... orm#p79180
CMSimple.sk
It's no shame to ask for an answer if all efforts failed.
But it's awful to ask without any effort to find the answer yourself.

wolfgang_58
Posts: 315
Joined: Sun Jan 10, 2010 2:05 pm

Re: UpDate Plugin löscht "alte" Formulare

Post by wolfgang_58 » Mon Mar 01, 2021 7:41 am

Hallo,
wenn ich den Link anklicke wo soll ich rechts oben was eingeben?

olape
Posts: 1706
Joined: Fri Mar 13, 2015 8:47 am
Contact:

Re: UpDate Plugin löscht "alte" Formulare

Post by olape » Mon Mar 01, 2021 8:28 am

wolfgang_58 wrote:
Mon Mar 01, 2021 7:21 am
Warum ist das so?
Weil es eine volle Version ist. Da kommen auch alle Beispielformulare mit.

Folge diesem Post!
viewtopic.php?f=12&t=3451&p=79180&hilit ... orm#p79160
Wobei du wohl eigentlich nur noch den aktuellen Ordner /data gegen deinen alten austauschen musst. Alles andere hast du ja offensichtlich schon erledigt.

Ich habe das kürzlich selbst durchgeführt, es funktioniert.

Tata
Posts: 3313
Joined: Tue May 20, 2008 5:34 am
Location: Slovakia
Contact:

Re: UpDate Plugin löscht "alte" Formulare

Post by Tata » Mon Mar 01, 2021 9:03 am

wolfgang_58 wrote:
Mon Mar 01, 2021 7:41 am
Hallo,
wenn ich den Link anklicke wo soll ich rechts oben was eingeben?
Ich meinte Suchfeld und dahin Advancedform eingeben, oder z.B. den Link direkt nutzen (oder andere gefundene).
CMSimple.sk
It's no shame to ask for an answer if all efforts failed.
But it's awful to ask without any effort to find the answer yourself.

wolfgang_58
Posts: 315
Joined: Sun Jan 10, 2010 2:05 pm

Re: UpDate Plugin löscht "alte" Formulare

Post by wolfgang_58 » Mon Mar 01, 2021 10:31 am

hallo,
danke an olape ...
.. und dadurch habe ich ganz einfach den Ordner "data" #ausgetauscht#
Das hat funkioniert, DANKE!

Zu tata:
Welches Suchfeld ??
Das war mit nicht so klar .. ?
Dank olape hat das funktioniert ...

#########
Frage:
Nur als >Hinweis:
Hier im Forum sind Fachleute von CSM,PHP,ccs-scripten usw. am "helfen", aber für mich als "Endkunde" bin ich doch mal am 'Rätseln' was meint "DER" ?
Warum kann man nicht für sog. "Endkunden" ein entsprechendes Forum aufbauen oder dahin umleiten?
Soweit so gut die Software ist, dass vielleicht manche Dinge für einen ganz normalen User schwer verständlich oder umsetzbar sind ...
Das hatte ich aber schon mal geschrieben ..

Ich würde gerne mit einen von "Euch" cmb, Tata oder olape persönich in Kontakt gehen, damit Ihr versteht was ich meine!

Grüße
Entschuldigung für Rechtschreibfehler

Tata
Posts: 3313
Joined: Tue May 20, 2008 5:34 am
Location: Slovakia
Contact:

Re: UpDate Plugin löscht "alte" Formulare

Post by Tata » Mon Mar 01, 2021 2:55 pm

wolfgang_58 wrote:
Mon Mar 01, 2021 10:31 am
Zu tata:
Welches Suchfeld ??
Das war mit nicht so klar .. ?
search.png
wolfgang_58 wrote:
Mon Mar 01, 2021 10:31 am
Warum kann man nicht für sog. "Endkunden" ein entsprechendes Forum aufbauen oder dahin umleiten?
Wahrscheinlich darum, dass fast alle, die hier ab-und-zu Ratschläge oder Erfahrungen mitteilen, neue Tricks und Plugins veröffentlichen usw. auch als "Endkunden" einmal begonnen haben und von denen mehr erfahrenen fast alles nötiges dank eigener Mühe langsam gelernt haben (?).
Ich kenne kaum einige "OpenSource" Projekte, die eine "SchulungPlatforme" anbieten. Die Coder brauchen es nicht und die freie Zeit, die sie einmal für sich schaffen nutzen sie besser für Coding als für Handücher zu schreiben.
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
CMSimple.sk
It's no shame to ask for an answer if all efforts failed.
But it's awful to ask without any effort to find the answer yourself.

olape
Posts: 1706
Joined: Fri Mar 13, 2015 8:47 am
Contact:

Re: UpDate Plugin löscht "alte" Formulare

Post by olape » Mon Mar 01, 2021 3:42 pm

wolfgang_58 wrote:
Mon Mar 01, 2021 10:31 am
Warum kann man nicht für sog. "Endkunden" ein entsprechendes Forum aufbauen oder dahin umleiten?
Soweit so gut die Software ist, dass vielleicht manche Dinge für einen ganz normalen User schwer verständlich oder umsetzbar sind ...
Das hatte ich aber schon mal geschrieben ..

Ich würde gerne mit einen von "Euch" cmb, Tata oder olape persönich in Kontakt gehen, damit Ihr versteht was ich meine!
Was du damit meinst, das wissen wir schon. Aber wie umsetzen? Sicher wäre es kein Problem hier im Forum noch eine Rubrik anzulegen (nennen wir sie mal Simple-User). Ein eigenes Forum wäre schon schwieriger, denn das muss min. gewartet werde. Auch wieder viel Zeit und Aufwand und möglicherweise sogar noch Kosten für Hosting, die bei diesem Projekt auch privat getragen werden.
Also bleiben wir mal bei der Variante „Rubrik Simple-User“.
Was denkst du, wird passieren, wenn du dort eine Frage einstellst?
Andere „Simple-User“ werden dir kaum helfen können. Und wenn die erfahrenen User antworten, oder die Entwickler selbst, hast du genau den Zustand, den wir jetzt schon haben.

Es gibt hier auch schon eine Trennung zwischen „normalen Usern“ und Entwicklern, eigentlich so wie du das haben möchtest. Es gibt also Themen, die du im Forum gar nicht sehen kannst.

Es bliebe also nur die Möglichkeit, dass unter der Rubrik „Simple-User“ nur der Fragesteller und ein oder zwei ausgesucht Leute antworten dürfen. Damit könnte man sicher etwas steuern, dass es auch beim Thema bleibt. Aber ob und wann dann eine Antwort käme, das ist ungewiss.
Wäre dass denn besser?
Ich glaube nicht.

Dass das in dieser Hinsicht nicht immer optimal läuft, das ist uns bekannt.
Das bestimmte Themen immer mal aus dem Ruder laufen, da sind auch wir manchmal mit Schuld.
Auch das die Update-Strategie vielleicht einfacher sein könnte, aber das muss eben alles irgendwie umgesetzt werden.

Aber wir versuchen das Bestmögliche.

cmb
Posts: 13592
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: UpDate Plugin löscht "alte" Formulare

Post by cmb » Mon Mar 01, 2021 6:26 pm

olape wrote:
Mon Mar 01, 2021 3:42 pm
Also bleiben wir mal bei der Variante „Rubrik Simple-User“.
Was denkst du, wird passieren, wenn du dort eine Frage einstellst?
Andere „Simple-User“ werden dir kaum helfen können. Und wenn die erfahrenen User antworten, oder die Entwickler selbst, hast du genau den Zustand, den wir jetzt schon haben.
Genau so würde es sein. Aber ich verstehe das Problem eigentlich nicht. Setzt die Antwort auf eine Frage zu viel Fachkenntnis voraus, kann man doch als Frager einfach nachhaken. Wenn ich eine Kiste bauen möchte, und einen Schreiner frage, was da die beste Verbindung ist, und er Antwortet "Schwalbenschwanz", dann kann ich doch einfach erwidern "Was haben denn Vögel damit zu tun? Kannst du das bitte für einen Laien verständlicher ausführen?"
Christoph M. Becker – Plugins for CMSimple_XH

Tata
Posts: 3313
Joined: Tue May 20, 2008 5:34 am
Location: Slovakia
Contact:

Re: UpDate Plugin löscht "alte" Formulare

Post by Tata » Mon Mar 01, 2021 9:59 pm

cmb wrote:
Mon Mar 01, 2021 6:26 pm
...und er Antwortet "Schwalbenschwanz"...
Genau das ist in vielen Plugins, Templates und Stylesheets oftmal in Comments geschrieben, was welche Funktion, EInstellung, Wert usw. besorgt. Man braucht nur reinschauen, lesen, eine Dateikopie machen und versuchen, was eine Veränderung ergibt. So kann man sehr viel lernen auch ohne zu fragen. Bleibt dann noch immer etwas unklar, wird die Frage mehr spezifisch und kann daher auch mehr prezis beantwortet werden.
Ich meine, dass eine "Simple User" Kategorie nur wenig gutes bringt.
CMSimple.sk
It's no shame to ask for an answer if all efforts failed.
But it's awful to ask without any effort to find the answer yourself.

Post Reply