hyphens, softhypens Toc

Ein CMSimple Support Forum für deutsch sprechende Nutzer und Entwickler
cmb
Posts: 13592
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: hyphens, softhypens Toc

Post by cmb » Fri Mar 05, 2021 11:04 pm

Die Idee, die Ersetzung in urichar_org/new zu injizieren, gefällt mir gut. Der Rest eher nicht so. Im "advanced mode" (oder wenn man content.htm) manuell bearbeitet, sieht man das ­ gar nicht, und die Darstellung als |-| im Pagemanager finde ich sehr irritierend. Nachdem ich mir das mal näher angeschaut habe, ist eine Umsetzung wohl wirklich nicht so ohne.

Aber ist denn (hier für fhs-simple-2019)

Code: Select all

.nav_horizontal li a {
    max-width: 200px;
    overflow: hidden;
    text-overflow: ellipsis;
}
(oder ähnlich) nicht eine brauchbare Alternative? Und mal ganz ehrlich: eine sehr lange Überschrift finde ich irritierend – einen sehr langen Menü-/Seiten-Titel mehr als fraglich (abgesehen davon, dass die URL dann schnell zu lang wird, und CMSimple_XH einfach kürzt).

Auf jeden Fall würde ich das aus 1.7 raushalten (egal welche Lösung wir wählen). Letztlich ist das jetzige Verhalten kein wirklicher Bug, User können bereits das ­ als Zeichen eingeben (per Tastenkombination, oder mit einer Eingabehilfe), und Nutzer sollten bei Revisionen keine Änderungen erwarten, die potentiell ihre Website ändern (was, wenn jemand bereits ­ nutzt, und manuell per urichar_org/new zu - ersetzt?)
Christoph M. Becker – Plugins for CMSimple_XH

olape
Posts: 1706
Joined: Fri Mar 13, 2015 8:47 am
Contact:

Re: hyphens, softhypens Toc

Post by olape » Sat Mar 06, 2021 7:26 am

cmb wrote:
Fri Mar 05, 2021 11:04 pm
oder wenn man content.htm) manuell bearbeitet
Also Notepad++ zeigt es an, allerdings eben optisch als Trennstrich.
cmb wrote:
Fri Mar 05, 2021 11:04 pm
und Nutzer sollten bei Revisionen keine Änderungen erwarten, die potentiell ihre Website ändern (was, wenn jemand bereits ­ nutzt, und manuell per urichar_org/new zu - ersetzt?)
Aber eben genau das passiert doch nicht. Deshalb doch die Änderungen am Pagemanager.
Die content.htm könnte problemlos in ein XH ohne diese Änderungen eingespielt werden.
An der Site ändert sich gar nichts. Das Einzige was auffallen würde, wenn schon jemand mit ­ hantiert, wäre die geänderte Darstellung im Pagemanager.
Und wenn schon jemand die Ersetzungen drin haben sollte, dann passiert auch nichts.
Also aus dieser Sicht ist das gar kein Problem.

Aber, ich hatte es ja schon geschrieben. Mir würde eine Lösung, die per Button die „Ansicht erweitert“ wie in Tiny auch gefallen. Dann würde man die Trennung auch sehen und man bräuchte die Umsetzung zu |-| nicht.
Und vielleicht noch einen zweiten um ­ einzufügen, damit man sich nicht „ALT + 0173“ merken muss.
Dann bräuchten wir von meiner jetzigen Lösung nur die Ersetzung.
Aber ich fürchte, das ist auch nicht ganz ohne und das müsste hauptsächlich in JS umgesetzt werden.

frase
Posts: 3907
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: hyphens, softhypens Toc

Post by frase » Sat Mar 06, 2021 7:55 am

cmb wrote:
Fri Mar 05, 2021 11:04 pm
Im "advanced mode" (oder wenn man content.htm) manuell bearbeitet, sieht man das ­ gar nicht, ...
Unter 'url'=>' ... ' sieht man es wirklich nicht (soll ja auch nicht)
Unter <!--XH_ml1:...--> aber doch eindeutig.
cmb wrote:
Fri Mar 05, 2021 11:04 pm
... und die Darstellung als |-| im Pagemanager finde ich sehr irritierend.
Ganz im Gegenteil: gut sichtbar und eindeutig - wobei man auch eine andere Zeichenkombination nehmen könnte.
|-| scheint mir allerdings passend. Verdeutlicht gut, was da passiert und kommt mit größter Wahrscheinlichkeit niemals sonst vor.
cmb wrote:
Fri Mar 05, 2021 11:04 pm
... text-overflow: ellipsis; ...
Mal abgesehen davon, dass diese Option in fhs-simple-2019 eigentlich irrelevant ist, wäre das Abschneiden von Text u.U. eine Katastrophe, falls es gerade der entscheidende Textteil ist.
cmb wrote:
Fri Mar 05, 2021 11:04 pm
Auf jeden Fall würde ich das aus 1.7 raushalten (egal welche Lösung wir wählen). Letztlich ist das jetzige Verhalten kein wirklicher Bug, User können bereits das &shy; als Zeichen eingeben (per Tastenkombination, oder mit einer Eingabehilfe), und Nutzer sollten bei Revisionen keine Änderungen erwarten, die potentiell ihre Website ändern (was, wenn jemand bereits &shy; nutzt, und manuell per urichar_org/new zu - ersetzt?)
Schade, dass du es so siehst.
Für mich ist es ein "enhancement", das alte Installationen überhaupt nicht berührt.
Dann wird es also frühestens mit XH 1.8 kommen - und das wird dauern (ähnlich wie https://github.com/cmsimple-xh/cmsimple-xh/pull/341 , was auch schon 3½ Jahre einfach so rumliegt).
Insofern sind wir dann wieder voll auf "deutscher Bürokratie-Linie" - 3 Mio. Dosen liegen ungenutz herum und sage und schreibe 3 Prozent der Bevölkerung sind erst gepiekst --- ein Wahnsinns-Ergebnis --- es muss eben erstmal alles gut ablagern.

olape
Posts: 1706
Joined: Fri Mar 13, 2015 8:47 am
Contact:

Re: hyphens, softhypens Toc

Post by olape » Sat Mar 06, 2021 4:57 pm

Ich habe es mal auf GitHub veröffentlicht

https://github.com/cmsimple-xh/cmsimple ... hypens-toc

Allerdings ist da der Pagemanager noch in der Vorgängerversion drin.

cmb
Posts: 13592
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: hyphens, softhypens Toc

Post by cmb » Sun Mar 07, 2021 9:59 pm

frase wrote:
Sat Mar 06, 2021 7:55 am
cmb wrote:
Fri Mar 05, 2021 11:04 pm
Im "advanced mode" (oder wenn man content.htm) manuell bearbeitet, sieht man das &shy; gar nicht, ...
Unter 'url'=>' ... ' sieht man es wirklich nicht (soll ja auch nicht)
Unter <!--XH_ml1:...--> aber doch eindeutig.
Ich sehe es weder im Browser (TinyMCE HTML-Modus), noch in meinem bevorzugten Editor.
frase wrote:
Sat Mar 06, 2021 7:55 am
Schade, dass du es so siehst.
Für mich ist es ein "enhancement", das alte Installationen überhaupt nicht berührt.
Dann wird es also frühestens mit XH 1.8 kommen
Ist halt (m)eine Meinung. Da ihr beiden die Lösung gut findet, bringt es doch auf Github einfach zur Abstimmung. :)
Christoph M. Becker – Plugins for CMSimple_XH

frase
Posts: 3907
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: hyphens, softhypens Toc

Post by frase » Mon Mar 08, 2021 7:26 am

cmb wrote:
Sun Mar 07, 2021 9:59 pm
Ich sehe es weder im Browser (TinyMCE HTML-Modus), noch in meinem bevorzugten Editor.
Im Browser wird es kaum möglich sein es sichtbar zu machen.
In meinem bevorzugten Editor (NP++) wird an den betreffenden Stellen ein "-" (Bindestrich) angezeigt.
Wer den Advanced-Mode einschaltet, ist höchstwahrscheinlich ein "Fortgeschrittener" - und sollte ohnehin wissen, was er tut.

olape
Posts: 1706
Joined: Fri Mar 13, 2015 8:47 am
Contact:

Re: hyphens, softhypens Toc

Post by olape » Mon Mar 08, 2021 4:27 pm

frase wrote:
Mon Mar 08, 2021 7:26 am
Im Browser wird es kaum möglich sein es sichtbar zu machen.
Doch, von hinten durch die Brust ins Auge. Tiny macht’s vor.
Wenn du dir das mal ansiehst, wenn du im Tiny ausgeblendete Zeichen anzeigen aktivierst,
mit <span ...

olape
Posts: 1706
Joined: Fri Mar 13, 2015 8:47 am
Contact:

Re: hyphens, softhypens Toc

Post by olape » Sat Mar 13, 2021 4:15 pm

cmb wrote:
Sun Mar 07, 2021 9:59 pm
Ich sehe es weder im Browser (TinyMCE HTML-Modus), noch in meinem bevorzugten Editor.
Dass das in TinyMCE so ist, ist klar. Wenn das in deinem Editor so ist, dann hat das ja nichts mit dieser Lösung zu tun.
Das ist dann auch jetzt schon so.
cmb wrote:
Sun Mar 07, 2021 9:59 pm
Ist halt (m)eine Meinung. Da ihr beiden die Lösung gut findet, bringt es doch auf Github einfach zur Abstimmung. :)
https://github.com/cmsimple-xh/cmsimple-xh/issues/500

mhz
Posts: 660
Joined: Tue Jun 25, 2013 8:46 pm
Location: Heusenstamm, Hessen
Contact:

Re: hyphens, softhypens Toc

Post by mhz » Sat Mar 13, 2021 5:14 pm

Ich habe bei https://www.css-wiki.com/css-eigenschaft/hyphens eine interessante Art und Weise und eine gute Beschreibung gefunden.
Unter https://cmsimplexh.de/?Templates/Silbentrennung-2 habe ich dieses mal umgesetzt; es sieht für meine Begriffe schon recht gut aus.
Michael Zajusch (mhz)-- Mein Tutorial für CMSimple_XH. Früher

olape
Posts: 1706
Joined: Fri Mar 13, 2015 8:47 am
Contact:

Re: hyphens, softhypens Toc

Post by olape » Sat Mar 13, 2021 5:27 pm

mhz wrote:
Sat Mar 13, 2021 5:14 pm
Ich habe bei https://www.css-wiki.com/css-eigenschaft/hyphens eine interessante Art und Weise und eine gute Beschreibung gefunden.
Unter https://cmsimplexh.de/?Templates/Silbentrennung-2 habe ich dieses mal umgesetzt; es sieht für meine Begriffe schon recht gut aus.
Leider ist das zu unzuverlässig. Erstens kann ein Besucher kommen, dessen Browser auf irgendeine andere, von der Angabe im html-Tag abweichende Sprache eingestellt ist, außerdem muss der Browser für die entsprechende Sprache eine "Wörterbuch" haben um das zuverlässig umsetzen zu können.
Zu viele Variablen die man nicht beeinflussen kann. Beim Content ist das fast immer egal, der wird in aller Regel nie so schmal sein, dass man nicht wenigstens ein Wort in die Zeile bekommt.
Beim Menü sieht das eben anders aus. Wenn es zuverlässig sein soll, dann muss man das manuell einfügen.

Post Reply