hyphens, softhypens Toc

Ein CMSimple Support Forum für deutsch sprechende Nutzer und Entwickler
olape
Posts: 1706
Joined: Fri Mar 13, 2015 8:47 am
Contact:

Re: hyphens, softhypens Toc

Post by olape » Fri Feb 26, 2021 4:09 pm

Also ich fände die Idee gut.
Es muss ja nicht Pipe sein, oder wenigstens kein einzelnes. Man könnte auf die Kombination von 2x oder 3x | setzen. Halt irgendwas ungewöhnliches.

Die jetzige Situation wird den wenigsten bekannt sein, ich wusste es jedenfalls nicht.
Zusätzliche Nachteile sind, das man es im Pagemanager nicht erkennen kann
und das die URL zusätzlich bereinigt werden muss.
Das würde wohl in den meissten Fällen schief gehen..

Ich sehe darin eigentlich eine Bereicherung und eine Verbesserung der Nutzbarkeit.
Davon abgesehen habe ich mir bisher auch immer nach Franks Vorgehensweise beholfen.
Nur diesmal ging das nicht.

Ein uraltes und nicht mehr gewartetes Plugin einzusetzen (ich habe es noch nie genutzt) ist immer ungünstig.

frase
Posts: 3907
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: hyphens, softhypens Toc

Post by frase » Fri Feb 26, 2021 4:19 pm

olape wrote:
Fri Feb 26, 2021 4:09 pm
Also ich fände die Idee gut.
Es muss ja nicht Pipe sein, oder wenigstens kein einzelnes. Man könnte auf die Kombination von 2x oder 3x | setzen. Halt irgendwas ungewöhnliches.
+1
Du brauchst es. Du kannst es. Du wirst es tun.
:D

manu
Posts: 948
Joined: Wed Jun 04, 2008 12:05 pm
Location: St. Gallen - Schweiz
Contact:

Re: hyphens, softhypens Toc

Post by manu » Sat Feb 27, 2021 10:52 am

Wie wäre es denn, das Problem client-seitig anzupacken?
Ich verwende hyphenator.js, aktuell https://github.com/mnater/Hyphenopoly, angewendet in der Vergangenheit eher für den Inhalt. Das sollte aber auch für das Menü einsetzbar sein. Die Spezial-Trennungsregeln lassen sich da schön konfigurieren.

frase
Posts: 3907
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: hyphens, softhypens Toc

Post by frase » Sat Feb 27, 2021 11:14 am

manu wrote:
Sat Feb 27, 2021 10:52 am
Wie wäre es denn, das Problem client-seitig anzupacken?
Ich verwende hyphenator.js, aktuell https://github.com/mnater/Hyphenopoly, angewendet in der Vergangenheit eher für den Inhalt. Das sollte aber auch für das Menü einsetzbar sein. Die Spezial-Trennungsregeln lassen sich da schön konfigurieren.
Das ist auf jeden Fall auch eine Möglichkeit.
Allerdings schafft es auch wieder Abhängigkeiten von externen Quellen.
Mir scheint, dass ein Hyphenopoly-Plugin ganz gut wäre, das sich um die Konfiguration und das Einfügen der Skripte kümmert.
Andererseits: https://github.com/mnater/Hyphenopoly/issues/163

Unser oben angesprochener Lösungsansatz (Pipe-Symbol im PM) scheint mir da irgendwie einfacher anwendbar und wahrscheinlich auch ganz gut realisierbar (hoffe ich).

manu
Posts: 948
Joined: Wed Jun 04, 2008 12:05 pm
Location: St. Gallen - Schweiz
Contact:

Re: hyphens, softhypens Toc

Post by manu » Sat Feb 27, 2021 12:14 pm

frase wrote:
Sat Feb 27, 2021 11:14 am
...
Das ist auf jeden Fall auch eine Möglichkeit.
Allerdings schafft es auch wieder Abhängigkeiten von externen Quellen.
Mir scheint, dass ein Hyphenopoly-Plugin ganz gut wäre, das sich um die Konfiguration und das Einfügen der Skripte kümmert.
Andererseits: https://github.com/mnater/Hyphenopoly/issues/163

Unser oben angesprochener Lösungsansatz (Pipe-Symbol im PM) scheint mir da irgendwie einfacher anwendbar und wahrscheinlich auch ganz gut realisierbar (hoffe ich).
Wenn für ein Plugin Bedarf ist, kann ich das ja mal auf die Pendenzenliste nehmen.
Den issue habe ich auch gesehen. Aber solange die Browser die Silbentrennung nicht perfekt beherrschen (auch keine Browser Direktiven für Spezialfälle möglich sind), hat das script weiterhin Daseinsberechtigung.

frase
Posts: 3907
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: hyphens, softhypens Toc

Post by frase » Sat Feb 27, 2021 12:19 pm

manu wrote:
Sat Feb 27, 2021 12:14 pm
Wenn für ein Plugin Bedarf ist, kann ich das ja mal auf die Pendenzenliste nehmen.
Den issue habe ich auch gesehen. Aber solange die Browser die Silbentrennung nicht perfekt beherrschen (auch keine Browser Direktiven für Spezialfälle möglich sind), hat das script weiterhin Daseinsberechtigung.
Ja, hat es.
Mit der Silbentrennung plage ich mich schon seit Jahren (Chromium). Es gibt eben immer wieder Spezialfälle.
Wenn du ein Plugin draus machen könntest - das wäre super!

(Dann gäbe es sicher auch mal wieder Templates mit Blocksatz.)

frase
Posts: 3907
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: hyphens, softhypens Toc

Post by frase » Sat Feb 27, 2021 12:33 pm

Noch ein Nachtrag:
Olafs Vorschlag mit 3xPipe für Seitennamen wäre trotzdem wichtig, weil man dabei ganz gezielt Trennungen fürs Menü setzen könnte.
Also: Beides wäre toll.
Die wenigsten User*innen werden das benutzen oder überhaupt wahrnehmen - doch manchmal wird eine korrekte Trennung verlangt und bisher steht man da auf dem Schlauch.

cmb
Posts: 13592
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: hyphens, softhypens Toc

Post by cmb » Mon Mar 01, 2021 10:34 pm

Ich bin nach wie vor kein großer Freund einer solchen Lösung, aber natürlich werde ich den Pagemanager_XH zeitnah aktualisieren (falls überhaupt nötig), falls diese Lösung in den Core Einzug hält. Wie weiter oben schon geschrieben, ist das nämlich nicht Pagemanager spezifisch; Seitentitel können noch immer in content.htm bearbeitet werden, und zumindest theoretisch kann auch ein anderes Seitenverwaltungsplugin verwendet werden.

Es müsste also ein Github Issue und/oder Pull-Request her. :)
Christoph M. Becker – Plugins for CMSimple_XH

olape
Posts: 1706
Joined: Fri Mar 13, 2015 8:47 am
Contact:

Re: hyphens, softhypens Toc

Post by olape » Tue Mar 02, 2021 7:34 am

cmb wrote:
Mon Mar 01, 2021 10:34 pm
Seitentitel können noch immer in content.htm bearbeitet werden,
Hm, da steh ich jetzt auf dem Schlauch. Ich dächte, ich habe irgendwo mal gelesen, dass man Tiny so einstellen kann, dass das Splitting zu sehen ist. Aber ich müsste suchen. Das habe ich noch nie benötigt.
OK, es ginge sicher auch ein normaler Editor.
Aber das sind doch alles irgendwie keine alltagstauglichen Dinge.

frase
Posts: 3907
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: hyphens, softhypens Toc

Post by frase » Tue Mar 02, 2021 7:56 am

cmb wrote:
Mon Mar 01, 2021 10:34 pm
Ich bin nach wie vor kein großer Freund einer solchen Lösung, aber natürlich werde ich den Pagemanager_XH zeitnah aktualisieren (falls überhaupt nötig), falls diese Lösung in den Core Einzug hält. Wie weiter oben schon geschrieben, ist das nämlich nicht Pagemanager spezifisch; Seitentitel können noch immer in content.htm bearbeitet werden, und zumindest theoretisch kann auch ein anderes Seitenverwaltungsplugin verwendet werden.

Es müsste also ein Github Issue und/oder Pull-Request her. :)
Falls es in den Core kommt, müsste der Pagemanager überhaupt nicht angepasst werden. Einfach im Seitennamen das/die Sonderzeichen (evtl. |||) setzen und der Core kümmert sich um den Rest.
Die händische Content-Bearbeitung (oder mit anderem Editor) ist ja jetzt schon möglich, hat aber den Nachteil, dass die Zeichen nicht aus der Adresse entfernt werden - was ungünstig ist.

Post Reply