hyphens, softhypens Toc

Ein CMSimple Support Forum für deutsch sprechende Nutzer und Entwickler
olape
Posts: 1706
Joined: Fri Mar 13, 2015 8:47 am
Contact:

hyphens, softhypens Toc

Post by olape » Fri Feb 26, 2021 7:54 am

Wer, wie ich aktuell, das Problem hat, dass bestimmte Wörter nicht immer in die vorgesehene Breite des Menüs passen, für den habe ich hier eine "Lösung", die allerdings als sehr individuell zu betrachten ist.

Da die automatische Worttrennung der Browser nicht sehr verlässlich ist, oder teilweise gar nicht funktioniert und noch dazu von einigen Faktoren abhängig ist, die man als Websitebtreiber gar nicht beeinflussen kann, hier meine derzeitige Lösung.

Ein paar weiter Infos dazu:
https://developer.mozilla.org/de/docs/Web/CSS/hyphens
https://torstenlandsiedel.de/2020/09/06 ... m-browser/

Hintergrung, ich habe Wörter wie:
- Orthopädie­schuh­technik
- Orthopädie­technik
- Kinder­ver­sorgung
- Meister­sprech­stunde
im Menü.
Diese wurden in Edge oder Chrome je nach Fenstergröße ganz willkürlich getrennt.

Also statt:

Code: Select all

<?=toc();?>

Code: Select all

<?php
    //for &shy; in menu
    $shy_array = array('technik',
                       'schuh',
                       'ver',
                       'sorgung',
                       'sprech',
                       'stunde'
                       );
    $toc_tmp = toc();
    foreach ($shy_array as $shy) {
        $toc_tmp = preg_replace(array('#(\<a[^\>]*\>.*)(' . $shy . ')([^\<]*\<)#',
                                      '#(\<span[^\>]*\>.*)(' . $shy . ')([^\<]*\<)#'),
                                '$1&shy;$2$3',
                                $toc_tmp);
    }
    echo $toc_tmp;
?>
Was mich darauf bringt, dass wir vielleicht überlegen sollten, die Möglichkeit im Pagemanager zu schaffen, dem Menü Softhypens mitzugeben.
Last edited by olape on Fri Feb 26, 2021 12:34 pm, edited 1 time in total.

frase
Posts: 3907
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: hyphens, softhypens Toc

Post by frase » Fri Feb 26, 2021 9:29 am

olape wrote:
Fri Feb 26, 2021 7:54 am
Was mich darauf bringt, dass wir vielleicht überlegen sollten, die Möglichkeit im Pagemanager zu schaffen, dem Menü Softhypens mitzugeben.
Ja, wenn das machbar wäre?
Im Pagemanager an den richtigen Stellen &shy; einfügen (wahrscheinlich nur manuell möglich).
Beim url herausfiltern - aber in der Menüerzeugung (toc & Co) berücksichtigen.
Da wären sicher einige neue Code-Zeilen nötig.

Auf jeden Fall ist mir das auch schon mehrfach passiert, dass Wörter im Menü zu lang sind.
Bisher musste ich dann immer umbenennen oder Schreibkrücken mit "-" verwenden:
"Klein-Spur-Bahn-Schranken-Wärter-Häuschen" ;-)

mhz
Posts: 660
Joined: Tue Jun 25, 2013 8:46 pm
Location: Heusenstamm, Hessen
Contact:

Re: hyphens, softhypens Toc

Post by mhz » Fri Feb 26, 2021 11:21 am

Ich habe das hier https://cmsimplexh.de/?Templates/Silbentrennung beschrieben und mit Beispielen unterfüttert. Deine langen Beispielworte habe ich jetzt auch in eine Tabelle übernommen. Was mir noch fehlt ist die Definition einer Klasse, so dass diese auch in responsiven Tabellen wirksam werden könnte.
Michael Zajusch (mhz)-- Mein Tutorial für CMSimple_XH. Früher

frase
Posts: 3907
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: hyphens, softhypens Toc

Post by frase » Fri Feb 26, 2021 11:45 am

mhz wrote:
Fri Feb 26, 2021 11:21 am
Was mir noch fehlt ist die Definition einer Klasse, so dass diese auch in responsiven Tabellen wirksam werden könnte.
Auf deiner Beschreibungsseite - letzte Tabelle unten - ist das ein wenig falsch beschrieben.
Es funktioniert durchaus mit responsiven Tabellen - nur eben nicht mit dieser speziellen :)
Du könntest im Stylesheet in Zeile 595 die Deklaration: white-space: nowrap; löschen.

Ob das für allle horizontal scrollbaren Tabellen sinnvoll ist, bleibt fraglich.
Last edited by frase on Fri Feb 26, 2021 12:03 pm, edited 1 time in total.

olape
Posts: 1706
Joined: Fri Mar 13, 2015 8:47 am
Contact:

Re: hyphens, softhypens Toc

Post by olape » Fri Feb 26, 2021 11:57 am

mhz wrote:
Fri Feb 26, 2021 11:21 am
Ich habe das hier https://cmsimplexh.de/?Templates/Silbentrennung beschrieben und mit Beispielen unterfüttert. Deine langen Beispielworte habe ich jetzt auch in eine Tabelle übernommen. Was mir noch fehlt ist die Definition einer Klasse, so dass diese auch in responsiven Tabellen wirksam werden könnte.
Bei meinem Andsatz geht es rein um das Menü.
Im Inhalt kann jeder hantieren wie er möchte, im Menü ist das leider nicht möglich.
Die Worttrennung der Browser funktioniert eben nicht zuverlässig bis gar nicht und ist noch dazu abhängig von Usereinstellungen.
In der «template.htm» muss es aus <html lang="<?=$sl;?>"> für deutsch in <html lang="de"> geändert werden.
Diese Angabe auf deiner Seite ist, na sagen wir mal nicht falsch, aber überflüssig.
<?=$sl;?> gibt immer die aktuelle gewählte Sprache zurück.
Läuft die Site unter de, egal ob als Haupt- oder Sub, dann kommt bereits <html lang="de"> dabei heraus.

mhz
Posts: 660
Joined: Tue Jun 25, 2013 8:46 pm
Location: Heusenstamm, Hessen
Contact:

Re: hyphens, softhypens Toc

Post by mhz » Fri Feb 26, 2021 12:08 pm

Läuft die Site unter de, egal ob als Haupt- oder Sub, dann kommt bereits <html lang="de"> dabei heraus.
Das Beschriebene ist das Ergebnis von einer früheren Fragestellung (weil man fast verzweifelt ...) bzw Antwort, weil es (damals bei mir) nicht funktionierte.

Danke für den Tipp, nowrap zu löschen. Funktioniert!
Ob es zum jetzigen Zeitpunkt sinnvoll ist oder nicht, darum geht es mir nur zweitrangig. Ich beschreibe angesprochenen Themen, und wenn sich irgendwann etwas ändert, versuche ich es entsprechend anzupassen. Denn manchmal entwickelt sich aus solchen Fragenstellungen doch etwas sehr Brauchbares.
Michael Zajusch (mhz)-- Mein Tutorial für CMSimple_XH. Früher

Tata
Posts: 3314
Joined: Tue May 20, 2008 5:34 am
Location: Slovakia
Contact:

Re: hyphens, softhypens Toc

Post by Tata » Fri Feb 26, 2021 12:19 pm

Wie wäre es dann, wenn eine Funktion die Wörterlänge auwertet und erst nachdem die Länge z.B. mehr als 10 Buchstaben ist, ein Trennfunktion ausführt?
Etwa:
Wortlange - OK
Eiskunstschlittschuhläuferin als Eiskunstschlittschuh-läuferin schreiben und darstellen als
Eiskunstschlittschuh-
läuferin
CMSimple.sk
It's no shame to ask for an answer if all efforts failed.
But it's awful to ask without any effort to find the answer yourself.

frase
Posts: 3907
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: hyphens, softhypens Toc

Post by frase » Fri Feb 26, 2021 12:28 pm

Tata wrote:
Fri Feb 26, 2021 12:19 pm
Wie wäre es dann, wenn eine Funktion die Wörterlänge auwertet und erst nachdem die Länge z.B. mehr als 10 Buchstaben ist, ein Trennfunktion ausführt?
Wenn das so einfach wäre, dann hätten diese Funktion alle Browser ;-)
Es reicht eben nicht, einfach nur Buchstaben abzuzählen - Trennungen müssen bei Sinnabschnitten (Morphemen) erfolgen.
Sonst könnte man ja auch word-wrap: break-word; verwenden.
Dann kann aber eben auch so ein Lacher herauskommen: "Urin-stinkt" statt "Ur-instinkt".
Siehe: https://torstenlandsiedel.de/2020/09/06 ... m-browser/

olape
Posts: 1706
Joined: Fri Mar 13, 2015 8:47 am
Contact:

Re: hyphens, softhypens Toc

Post by olape » Fri Feb 26, 2021 12:31 pm

Tata wrote:
Fri Feb 26, 2021 12:19 pm
Wie wäre es dann, wenn eine Funktion die Wörterlänge auwertet und erst nachdem die Länge z.B. mehr als 10 Buchstaben ist, ein Trennfunktion ausführt?
Das wäre sicher machbar, aber gar nicht nötig. Wenn Softhypens im Wort sind, dann trennt der Browser das bei Bedarf automatisch an diesen Stellen.

Es soll auch gar nicht so kompliziert werden. WIR WOLLEN DOCH BEI SIMPLE BLEIBEN.
Allein, die Möglichkeit dem Menü per Pagemanager mögliche Trennstellen mitzugeben wäre vollkommen ausreichend.
Automatismen bei Worttrennung sind kaum machbar, weil zu viel sprachabhängige Besonderheiten zu beachten sind.

cmb
Posts: 13594
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: hyphens, softhypens Toc

Post by cmb » Fri Feb 26, 2021 12:33 pm

olape wrote:
Fri Feb 26, 2021 7:54 am
Was mich darauf bringt, dass wir vielleicht überlegen sollten, die Möglichkeit im Pagemanager zu schaffen, dem Menü Softhypens mitzugeben.
Geht doch bereits, z.B. Content­Content­Content­Content­Content­Content
Christoph M. Becker – Plugins for CMSimple_XH

Post Reply