Idee gesucht: No JS

Ein CMSimple Support Forum für deutsch sprechende Nutzer und Entwickler
Holger
Site Admin
Posts: 3242
Joined: Mon May 19, 2008 7:10 pm
Location: Hessen, Germany
Contact:

Re: Idee gesucht: No JS

Post by Holger » Tue Sep 01, 2020 10:35 am

frase wrote:
Tue Sep 01, 2020 10:28 am
Holger wrote:
Tue Sep 01, 2020 10:24 am
Aber, ich habe mich nie dafür interessiert, warum genau ist <noscript> eigentlich eine schlechte Idee?
Weil man (z.B. per Browsererweiterung) einfach nur die JS-Ausführung unterbinden kann.
Da greift <noscript> nicht.
Oder die Abarbeitung von JS wird durch ein anderes Ergeignis unterbrochen.
Ja, ich erinnere mich wieder. Danke.

frase
Posts: 3993
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: Idee gesucht: No JS

Post by frase » Tue Sep 01, 2020 10:41 am

Interessant:
Bei Verwendung der ID (Holger) meckert der Chrome von Zeit zu Zeit (nicht immer):
Konsole wrote:[Violation] Forced reflow while executing JavaScript took 46ms
Mit Christophs Skript ist das (bisher) noch nicht passiert.

Holger
Site Admin
Posts: 3242
Joined: Mon May 19, 2008 7:10 pm
Location: Hessen, Germany
Contact:

Re: Idee gesucht: No JS

Post by Holger » Tue Sep 01, 2020 10:47 am

frase wrote:
Tue Sep 01, 2020 10:41 am
Interessant:
Bei Verwendung der ID (Holger) meckert der Chrome von Zeit zu Zeit (nicht immer):
Konsole wrote:[Violation] Forced reflow while executing JavaScript took 46ms
Mit Christophs Skript ist das (bisher) noch nicht passiert.
Seltsam. Technisch sind doch eigentlich bei beiden Varianten identisch :? .

frase
Posts: 3993
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: Idee gesucht: No JS

Post by frase » Tue Sep 01, 2020 10:57 am

Holger wrote:
Tue Sep 01, 2020 10:47 am
Seltsam. Technisch sind doch eigentlich bei beiden Varianten identisch :? .
Weiß der Himmel, was da los ist.

Ich habe übrigens festgestellt, dass Firefox seit einiger Zeit fast genauso aggressiv cached wie der Chrome. Man kann beide für die Entwicklung kaum noch benutzen. Ein einfaches Löschen der Chronik (oder der Browserdaten) reicht neuerdings nicht mehr in jedem Fall um z.B. Styleänderungen zu sehen. Änderungen im Template werden sowieso beinahe immer ignoriert. Da hilft nur Browser schließen und neu starten. Das ist dem "Kampf um Schnelligkeit" geschuldet.

cmb
Posts: 13672
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: Idee gesucht: No JS

Post by cmb » Tue Sep 01, 2020 11:43 am

frase wrote:
Tue Sep 01, 2020 10:20 am
Man muss die ganze Chose natürlich ans Ende des Dokuments setzen.
Oben (im Head) nützt es nix, da das Element zu dem Zeitpunkt noch nicht da ist.

Ich frage mich, ob es bei einem noJS-Bereich mit viel Inhalt nicht zu "Blitzern" beim Seitenaufbau kommen könnte?
Erst wird es angezeigt - dann wieder entfernt.
Setze das Script am besten direkt hinter den noJS-Bereich. Aber ja, moderne Browser optimieren das Web kaputt.
frase wrote:
Tue Sep 01, 2020 10:57 am
Ich habe übrigens festgestellt, dass Firefox seit einiger Zeit fast genauso aggressiv cached wie der Chrome. Man kann beide für die Entwicklung kaum noch benutzen. Ein einfaches Löschen der Chronik (oder der Browserdaten) reicht neuerdings nicht mehr in jedem Fall um z.B. Styleänderungen zu sehen. Änderungen im Template werden sowieso beinahe immer ignoriert. Da hilft nur Browser schließen und neu starten. Das ist dem "Kampf um Schnelligkeit" geschuldet.
Wenn ich im Chrome die Dev-Tools offen habe, und dort "Disable cache" aktiviert ist, funktioniert das eigentlich ganz gut. Der FF hat, glaube ich, auch etwas in dieser Art.
Christoph M. Becker – Plugins for CMSimple_XH

frase
Posts: 3993
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: Idee gesucht: No JS

Post by frase » Tue Sep 01, 2020 12:01 pm

cmb wrote:
Tue Sep 01, 2020 11:43 am
Wenn ich im Chrome die Dev-Tools offen habe, und dort "Disable cache" aktiviert ist, funktioniert das eigentlich ganz gut. Der FF hat, glaube ich, auch etwas in dieser Art.
Wow, wieder eine Arbeitserleichterung durch die Community!

Im Firefox:
"HTTP-Cache bei offenem Werkzeugkasten deaktivieren"
In Chrome:
"Disable cache (while DevTools is open)"

Jetzt kann ich wieder mit Turbo schuften ;-)

frase
Posts: 3993
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: Idee gesucht: No JS

Post by frase » Thu Sep 03, 2020 7:44 am

frase wrote:
Tue Sep 01, 2020 10:41 am
Interessant:
Bei Verwendung der ID (Holger) meckert der Chrome von Zeit zu Zeit (nicht immer):
Konsole wrote:[Violation] Forced reflow while executing JavaScript took 46ms
Mit Christophs Skript ist das (bisher) noch nicht passiert.
Holger wrote:
Tue Sep 01, 2020 10:47 am
Seltsam. Technisch sind doch eigentlich bei beiden Varianten identisch :? .
Nachtrag:
Es spielt keine Rolle, ob Christophs oder Holgers Code verwendet wird: Von Zeit zu Zeit äußert sich die Chromium-Konsole mit oben genanntem Text (nur die "ms" ändern sich).
Man kann die gleiche Seite mehrmals hintereinander aufrufen - mal kommt die Meldung, mal nicht.
Vielleicht liegt es nur daran, dass ich während der Entwicklung oft mehrere verschiedene Browser betreibe, mit mehreren geöffneten Tabs in denen auch JS abgearbeitet wird.

Und nebenbei:
Hat schon jemand Erfahrungen mit "Lighthouse" in der Chromium-Konsole?
Wie zuverlässig sind die Ergebnisse?
Unter Accessibility habe ich momentan ein Fragezeichen statt eines Wertes und die Meldung:
Contrast: These are opportunities to improve the legibility of your content.
Background and foreground colors have a sufficient contrast ratio - Error!
Ich kann aber keinen Fall finden, in dem das zuträfe.

Post Reply