Maintenance-Mode, es scheint zu funktionieren

Ein CMSimple Support Forum für deutsch sprechende Nutzer und Entwickler
Holger
Site Admin
Posts: 3242
Joined: Mon May 19, 2008 7:10 pm
Location: Hessen, Germany
Contact:

Re: Maintenance-Mode, es scheint zu funktionieren

Post by Holger » Thu Nov 28, 2019 7:49 pm

Junge, Junge ... :shock: ...

Also, die Sache mit den internen Seiten (@olape: ja, curl() ist auch 'ne Option) ist eigentlich 'ne Totgeburt.
Ich überlege ernsthaft, ob man die externen Seiten nicht nach /content/plugins/maintenance (automatisch kopiert) und dann per WYSIWYG bearbeitet. Mehrsprachigkeit wäre dann auch gleich da. Lediglich die falschen Pfade, die der Editor für Bilder usw. einfügt, müssen angepasst werden.
olape wrote:
Thu Nov 28, 2019 6:10 pm
Tata wrote:
Thu Nov 28, 2019 5:34 pm
lck wrote:
Thu Nov 28, 2019 4:53 pm
Workaround, man könnte in der maintenance_single.html einen Link zur Sitemap angeben.
Dann würde es aber auch verlangen, in der Sitemap die "gelockte" Links auch "tot" zu stellen.
Das halte ich nicht für notwendig. Wir wollen doch die Kirche im Dorf lassen. ;)
Konsequent wäre es aber. Dann braucht es dafür aber ein extra Template-Tag (oder str_replace() ;) ), denn die Ausgabe von

Code: Select all

<a href="?&sitemap">Sitemap</a>
enthält ja wieder das Template.
Und komm' mir jetzt keiner mit "&print" und im Iframe :mrgreen: .

Mal abwarten, wie sich das die Tage noch entwickelt.

Jetzt muss ich aber erstmal liegengebliebene Bezahlarbeit erledigen...

Holger
Site Admin
Posts: 3242
Joined: Mon May 19, 2008 7:10 pm
Location: Hessen, Germany
Contact:

Re: Maintenance-Mode, es scheint zu funktionieren

Post by Holger » Thu Nov 28, 2019 7:55 pm

@olape: hab ich 'ne Chance, dass Du den Code (vielleicht in Zukunft) als PR in Github einreichst? Dann sieht man gleich was los ist. Einen Account hast Du ja.

BTW: vermutlich werde ich die internen Umleitungsziele wirklich wieder entfernen. Also mach' Dir da nicht zu viel Arbeit. Sinnvoller scheint mir tatsächlich:
myself wrote:
Thu Nov 28, 2019 7:49 pm
Ich überlege ernsthaft, ob man die externen Seiten nicht nach /content/plugins/maintenance (automatisch kopiert) und dann per WYSIWYG bearbeitet. Mehrsprachigkeit wäre dann auch gleich da. Lediglich die falschen Pfade, die der Editor für Bilder usw. einfügt, müssen angepasst werden.
Aber erst über's Wochenede. Vielleicht. ;) .

olape
Posts: 1645
Joined: Fri Mar 13, 2015 8:47 am
Contact:

Re: Maintenance-Mode, es scheint zu funktionieren

Post by olape » Thu Nov 28, 2019 8:02 pm

Holger wrote:
Thu Nov 28, 2019 7:49 pm
Junge, Junge ... :shock: ...
Hat halt jeder so seine Vorstellungen :D
Holger wrote:
Thu Nov 28, 2019 7:49 pm
Also, die Sache mit den internen Seiten (@olape: ja, curl() ist auch 'ne Option) ist eigentlich 'ne Totgeburt.
Das finde ich eben nicht. Bei einer einzelnen Page, also Single-Maintenance, kann man so den Rest der Seite ganz bequem weiter bedienen.
Was ist daran schlecht?
Ob man nun noch den einzelnen Link aus dem Menü und der Sitemap entfernt, darüber könnte man nachdenken.
Ich fände das nicht so wichtig.

Da würde ich eher behaupten, der Globale Mode ist eigentlich viel weniger sinnig.
Ich würde den nur einschalten, bei grösseren Änderungen am System (Update vom System, Update von Plugins, Installieren von Plugins o.ä.). Aber gerade dabei sägt man an dem Ast, auf dem man sitzt. Es bestehen dabei gute Chancen, dass das Plugin oder das ganze System genau zu der Zeit nicht funktionieren, da ja vom System abhängig.

Holger
Site Admin
Posts: 3242
Joined: Mon May 19, 2008 7:10 pm
Location: Hessen, Germany
Contact:

Re: Maintenance-Mode, es scheint zu funktionieren

Post by Holger » Thu Nov 28, 2019 8:04 pm

olape wrote:
Thu Nov 28, 2019 7:45 pm
So wird der Tab bei der internen Maintenance-Page nicht angezeigt.
unter classes/

Plugin.zip
(1.59 KiB) Downloaded 1 time

Das ist allerdings nur eine Krücke, man könnte der Single-Maintenance-Mode aktivieren und die Seite erst dann in der Config eintragen.
Ah, ich sehe. Ist ja nur die eine Datei mit einer kleinen Änderung. Krücke will ich nicht sagen. Besser wäre aber wohl einfach die Umleitung nicht auszuführen und dafür lieber eine Fehlermeldung zu werfen.

Und vergessen:
olape wrote:
Thu Nov 28, 2019 5:58 pm
Aber der Fehler wird auch im Frontend angezeigt, das finde ich nicht so gut.
Ist eigentlich Absicht so. Was spricht dagegen? Selbst beim Logout kommt die Meldung. So ist sie nicht übersehbar. Und was ist besser? Aus versehen den Wartungsmodus nicht angeschaltet haben, oder die Meldung im Zweifel kurz den Besucher sehen lassen? :? Es wäre jedenfalls leicht änderbar.

olape
Posts: 1645
Joined: Fri Mar 13, 2015 8:47 am
Contact:

Re: Maintenance-Mode, es scheint zu funktionieren

Post by olape » Thu Nov 28, 2019 8:06 pm

Holger wrote:
Thu Nov 28, 2019 7:55 pm
@olape: hab ich 'ne Chance, dass Du den Code (vielleicht in Zukunft) als PR in Github einreichst? Dann sieht man gleich was los ist. Einen Account hast Du ja.
Oje, damit habe ich mich schon mal gequält. Eh ich dort wieder gefunden habe, wie ich das machen muss, da hast du die nächste Version draussen.

Holger
Site Admin
Posts: 3242
Joined: Mon May 19, 2008 7:10 pm
Location: Hessen, Germany
Contact:

Re: Maintenance-Mode, es scheint zu funktionieren

Post by Holger » Thu Nov 28, 2019 8:17 pm

olape wrote:
Thu Nov 28, 2019 8:02 pm
Das finde ich eben nicht. Bei einer einzelnen Page, also Single-Maintenance, kann man so den Rest der Seite ganz bequem weiter bedienen.
Was ist daran schlecht?
Ob man nun noch den einzelnen Link aus dem Menü und der Sitemap entfernt, darüber könnte man nachdenken.
Ich fände das nicht so wichtig.
Okay, überzeugt (ich hatte mir auch nicht richtig überlegt, für was das Feature eigentlich gut ist, aber ich gehe da jetzt mit Dir). Also Endlosschleife noch abfangen. Wie, dass muss ich noch überlegen.
Und dann wohl wirklich besser mit curl(). Werde ich übernehmen.
olape wrote:
Thu Nov 28, 2019 8:02 pm
Da würde ich eher behaupten, der Globale Mode ist eigentlich viel weniger sinnig.
Jo, sag' ich ja auch. Besser was per .htacces oder index.php oder...

Wie dem auch sei. die beiden Sachen mach' ich dann noch zum ersten Release.

Holger
Site Admin
Posts: 3242
Joined: Mon May 19, 2008 7:10 pm
Location: Hessen, Germany
Contact:

Re: Maintenance-Mode, es scheint zu funktionieren

Post by Holger » Thu Nov 28, 2019 8:25 pm

Ich hab' die beiden Sachen jetzt auf GitHub vermerkt: https://github.com/TN03/maintenance_xh/issues
Falls noch mehr kommt: gerne dort eintragen, dann geht nichts vergessen.

Caravaner
Posts: 54
Joined: Sat Oct 05, 2019 5:20 pm
Location: Wadgassen (Saarland)
Contact:

Re: Maintenance-Mode, es scheint zu funktionieren

Post by Caravaner » Thu Jan 14, 2021 12:09 pm

Soweit mir bekannt ist gibt es bisher keine Hilfe-Seite zum Plugin.
Bitte sagt mir, ob die so bleiben kann. Wenn Ihr Vorschläge für eine Optimierung habt lasst es mich wissen.
http://cmsimple.lembach-kr.de/?Maintena ... XH-help_de

Dann ist mir noch etwas aufgefallen:
Wechselwirkung zwischen Plugin Privacy_XH und Plugin Maintenance_XH
Wenn auf einer Website das Setzen von Cookies bereits akzeptiert wurde, der Hinweis von Privacy_XH also schon verschwunden ist, und dann eine Seite im Wartungsmodus angesteuert wird erscheint der Cookie-Hinweis wieder.
Warum das so ist scheint mir daran zu liegen, dass
a) durch Maintenance_XH verhindert wird dass Cookies ausgelesen werden oder
b) Privacy_XH von den Cookies nichts mehr mitbekommt.
Auch reagiert der Cookie-Hinweis nicht auf erneutes akzeptieren.
Hier eine Testseite (steht aus verständlichen Gründen nicht im Menü, daher über diesen Link anspringen): https://lembach-kr.de/?TESTSEITE
Was meint Ihr? Sollten wir Holger bitten mal zu sehen ob da was zu machen ist?
Ich bin > 65 und lerne jeden Tag was Neues. Dafür vergesse ich was Anderes.
Der Trick ist, sich nicht darüber aufzuregen und morgen zu lernen, was man vorgestern vergessen hat. ;)
http://cmsimple.lembach-kr.de/

Holger
Site Admin
Posts: 3242
Joined: Mon May 19, 2008 7:10 pm
Location: Hessen, Germany
Contact:

Re: Maintenance-Mode, es scheint zu funktionieren

Post by Holger » Thu Jan 14, 2021 2:08 pm

Hallo Caravaner,
Caravaner wrote:
Thu Jan 14, 2021 12:09 pm
Soweit mir bekannt ist gibt es bisher keine Hilfe-Seite zum Plugin.
Bitte sagt mir, ob die so bleiben kann. Wenn Ihr Vorschläge für eine Optimierung habt lasst es mich wissen.
http://cmsimple.lembach-kr.de/?Maintena ... XH-help_de
Sehr schön, vielen Dank! :) . Ich zumindest verstehe, was gemeint ist. Aber das prüft vielleicht besser noch einmal ein Außenstehender.
Darf ich das dann später auf GitHub übernehmen?
Caravaner wrote:
Thu Jan 14, 2021 12:09 pm
Wechselwirkung zwischen Plugin Privacy_XH und Plugin Maintenance_XH
Kann ich nachvollziehen. Das Cookie ist aber vorhanden! Trotzdem wird der Hinweis eingeblendet. Ich könnte mir vorstellen, dass es am 503er Status liegt, den das Plugin bei der Umleitung setzt. Das kann ich leider aber im Moment nicht testen.
Edit: siehe hier, im unteren Absatz.
Es wäre wohl doch gescheiter, wenn man - egal ob Einzelseite oder globaler Wartungsmodus - immer auf ein externes Dokument umleitet. Vielleicht, wie vorgeschlagen, mit einem Link zur Sitemap?
/Edit

Caravaner
Posts: 54
Joined: Sat Oct 05, 2019 5:20 pm
Location: Wadgassen (Saarland)
Contact:

Re: Maintenance-Mode, es scheint zu funktionieren

Post by Caravaner » Thu Jan 14, 2021 4:09 pm

Holger wrote:
Thu Jan 14, 2021 2:08 pm
Darf ich das dann später auf GitHub übernehmen?
So war es von meiner Seite eigentlich gedacht. Allerdings ist mir bisher noch keine Hilfe-Datei untergekommen, die Bilder enthalten hat. Gibt es bei CMSimple_XH eine (stillschweigende) Übereinkunft, dass Hilfedateien keine Bilder enthalten sollen? Jedenfalls kannst Du von mir aus mit meiner Datei machen was Du möchtest. Wenn ich Dir den Rohtext zukommen lassen soll, sag bitte Bescheid.

Ich kenne mich mit den Details nicht genug aus (oder habe es wieder vergessen). Gibt es eine Möglichkeit dem Google-Spider und Konsorten zu sagen, dass der Inhalt der Website nur xxx Sekunden gültig ist? Dann könnte man in Maintenance_XH eine 3. Möglichkeit schaffen. Eine ganz gewöhnliche Weiterleitung auf eine festzulegende interne Seite des CMS-Content. Ähnlich wie es ja schon im Editorfenster über den Reiter SEITE unter "Seite umleiten?" möglich ist. Dann bedürfte es für kurzzeitige Wartungsarbeiten keine 503 Meldung des Servers.
Holger wrote:
Thu Jan 14, 2021 2:08 pm
Es wäre wohl doch gescheiter, wenn man - egal ob Einzelseite oder globaler Wartungsmodus - immer auf ein externes Dokument umleitet. Vielleicht, wie vorgeschlagen, mit einem Link zur Sitemap?
Dem kann und will ich nicht widersprechen. Gibt es noch Hoster, bei denen Subdomains nicht im Paket enthalten sind? Wie kann man dann eine Website außerhalb der Domain aufrufen? Über eine DEEP-Link-IP? IP-Adressen laufen doch nicht über DNS-Server? Oder doch?
Externe Seiten können diejenigen, die sich nicht mit HTML-Editoren beschäftigen wollen, erzeugen, indem sie im CMS (temporär) eine Wartungsseite erstellen und diese dann mit einem Tool wie http://www.httrack.com/ herunterladen und dann auf den Server hochladen, der die Wartungs-Seite ausliefern soll. Ich denke die Beantwortung dieser Frage würde potentielle Nutzer des Maintenance_XH-Plugins interessieren.
Ich bin > 65 und lerne jeden Tag was Neues. Dafür vergesse ich was Anderes.
Der Trick ist, sich nicht darüber aufzuregen und morgen zu lernen, was man vorgestern vergessen hat. ;)
http://cmsimple.lembach-kr.de/

Post Reply