Maintenance-Mode, es scheint zu funktionieren

Ein CMSimple Support Forum für deutsch sprechende Nutzer und Entwickler
olape
Posts: 928
Joined: Fri Mar 13, 2015 8:47 am
Contact:

Re: Maintenance-Mode, es scheint zu funktionieren

Post by olape » Tue Nov 19, 2019 3:43 pm

Holger wrote:
Tue Nov 19, 2019 3:11 pm
Schau' mal bitte im Ordner .../classes/. Alle Dateien, außer required_classes.php, müssen mit Großbuchstaben beginnen.
Na, nun kann ich mich wenigstens schon mal anmelden und das Plugin im Backend bedienen.

Wenn ich es aber aktiviere bekomme ich nicht die dafür vorgesehen Seite, sondern scheinbar eine echte 503. :cry:
IE, FF bleiben leer, Chrome zeigt eine eigen 503.
Und der Status steht tatsächlich auch auf 503.

frase
Posts: 3015
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: Maintenance-Mode, es scheint zu funktionieren

Post by frase » Tue Nov 19, 2019 4:12 pm

olape wrote:
Tue Nov 19, 2019 3:43 pm
Wenn ich es aber aktiviere bekomme ich nicht die dafür vorgesehen Seite, sondern scheinbar eine echte 503. :cry:
IE, FF bleiben leer, Chrome zeigt eine eigen 503.
Und der Status steht tatsächlich auch auf 503.
Stimmt. Ich hatte bisher nur am localhost unter Win getestet - da klappt es.
Online kommt eine weiße Seite mit 503.
Wahrscheinlich kommen da noch mehr Groß-und-Klein-Schreib-Probleme zusammen - da es unter Win funktioniert.

frase
Posts: 3015
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: Maintenance-Mode, es scheint zu funktionieren

Post by frase » Tue Nov 19, 2019 4:17 pm

Sieht so aus, als ob einige Klassen nicht gefunden werden:
Online eingeloggt und Plugin aufgerufen:
Uncaught Error: Class 'Maintenance\MainAdminController' not found in ... /plugins/maintenance/classes/Plugin.php:126
Stack trace:
#0 ... /plugins/maintenance/classes/Plugin.php(100): Maintenance\Plugin->handleMainAdministration()
#1 ... /plugins/maintenance/classes/Plugin.php(69): Maintenance\Plugin->handleAdministration()
#2 ... /plugins/maintenance/admin.php(26): Maintenance\Plugin->init()
#3 ... /cmsimple/cms.php(1116): include('/home/www/web10...')
#4 ... /index.php(6): include('/home/www/web10...')
#5 {main}
thrown in ... /plugins/maintenance/classes/Plugin.php on line 126

olape
Posts: 928
Joined: Fri Mar 13, 2015 8:47 am
Contact:

Re: Maintenance-Mode, es scheint zu funktionieren

Post by olape » Tue Nov 19, 2019 4:30 pm

Komisch, ich habe auch den Debug-Mode aktiviert, aber mehr als die Anzeige, dass er aktiviert ist bekomme ich nicht zu sehen.
Ist mir die Tage schon aufgefallen, als die Variabel vom Cookie nicht gesetzt war.

lck
Posts: 1789
Joined: Wed Mar 23, 2011 11:43 am
Contact:

Re: Maintenance-Mode, es scheint zu funktionieren

Post by lck » Tue Nov 19, 2019 4:54 pm

Holger wrote:
Tue Nov 19, 2019 3:11 pm
Schau' mal bitte im Ordner .../classes/. Alle Dateien, außer required_classes.php, müssen mit Großbuchstaben beginnen.
olape wrote:
Tue Nov 19, 2019 4:30 pm
Komisch, ich habe auch den Debug-Mode aktiviert, aber mehr als die Anzeige, dass er aktiviert ist bekomme ich nicht zu sehen.
Genauso bei mir, nach Änderung auf Großbuchstaben.
„Bevor du den Pfeil der Wahrheit abschießt, tauche die Spitze in Honig!“   👉 Ludwig's XH-Templates for MultiPage & OnePage

Tata
Posts: 3037
Joined: Tue May 20, 2008 5:34 am
Location: Slovakia
Contact:

Re: Maintenance-Mode, es scheint zu funktionieren

Post by Tata » Tue Nov 19, 2019 5:45 pm

So, da ich am Localhost mehrere Installationen habe, wird es wohl nicht laufen. Wie wäre es nun, falls es am Server etwa so installiert ist? Wo/Wie sollte die URL zu maintenance.html relativ eingestellt sein?
/root
...
//unterseite
//unterseite/index.php
/index.php

oder

./sub
.//subdomain
...
.//subdomain/index.php
/root
...
/index.php
Last edited by Tata on Tue Nov 19, 2019 5:48 pm, edited 1 time in total.
CMSimple.sk
It's no shame to ask for an answer if all efforts failed.
But it's awful to ask without any effort to find the answer yourself.

Holger
Site Admin
Posts: 3155
Joined: Mon May 19, 2008 7:10 pm
Location: Hessen, Germany
Contact:

Re: Maintenance-Mode, es scheint zu funktionieren

Post by Holger » Tue Nov 19, 2019 5:45 pm

frase wrote:
Tue Nov 19, 2019 4:12 pm
olape wrote:
Tue Nov 19, 2019 3:43 pm
Wenn ich es aber aktiviere bekomme ich nicht die dafür vorgesehen Seite, sondern scheinbar eine echte 503. :cry:
IE, FF bleiben leer, Chrome zeigt eine eigen 503.
Und der Status steht tatsächlich auch auf 503.
Stimmt. Ich hatte bisher nur am localhost unter Win getestet - da klappt es.
Online kommt eine weiße Seite mit 503.
Wahrscheinlich kommen da noch mehr Groß-und-Klein-Schreib-Probleme zusammen - da es unter Win funktioniert.
Tja, da macht das Tool doch alles richtig :mrgreen: .
Es wird ja implizit ein 503 gesetzt und der "echte" Server reagiert auch entsprechend.
Wenn wir also eine Umleitung wollen, müssten wir einen 302 werfen. Ein Retry nach 3600 Sekunden wäre wohl auch gut.

Ich nehm' den Download wohl besser vorerst zurück...

olape
Posts: 928
Joined: Fri Mar 13, 2015 8:47 am
Contact:

Re: Maintenance-Mode, es scheint zu funktionieren

Post by olape » Tue Nov 19, 2019 6:16 pm

Holger wrote:
Tue Nov 19, 2019 5:45 pm
Tja, da macht das Tool doch alles richtig :mrgreen: .
Es wird ja implizit ein 503 gesetzt und der "echte" Server reagiert auch entsprechend.
Wenn wir also eine Umleitung wollen, müssten wir einen 302 werfen. Ein Retry nach 3600 Sekunden wäre wohl auch gut.
Das war ja mein ursprünglicher Plan bzw. hatte ich das auch so umgesetzt.

Mich wundert eben nur, dass es wohl verschiedentlich funktioniert. So habe ich einige Posts jedenfalls verstanden.

Holger
Site Admin
Posts: 3155
Joined: Mon May 19, 2008 7:10 pm
Location: Hessen, Germany
Contact:

Re: Maintenance-Mode, es scheint zu funktionieren

Post by Holger » Tue Nov 19, 2019 6:49 pm

olape wrote:
Tue Nov 19, 2019 6:16 pm
Das war ja mein ursprünglicher Plan bzw. hatte ich das auch so umgesetzt.
Ja, richtig. Und aus SEO-Sicht wohl die beste Lösung.
Wie schon geschrieben hatte ich mich da von Dir inspirieren lassen (per copy&paste ;) ).

Für eine Wartungsseite sollte es dann ein 302 sein - was hoffentlich nicht schadet.

Wir könnten ja beide Varianten einbauen (per config.php wählbar).
Den 503er mit Meldung und Retry für die Hardcores, die Wartungs-Umleitung mit 302 für jeden, der es lieber so möchte?.
Vom Plugin her sollte beides leicht möglich sein.

BTW: ich hab' die Tippfehler berichtigt und den 302 eingebaut. Jetzt läuft alles wunschgemäß auch auf dem "richtigen" Server, getestet mit PHP 5.6 und 7.3.

olape
Posts: 928
Joined: Fri Mar 13, 2015 8:47 am
Contact:

Re: Maintenance-Mode, es scheint zu funktionieren

Post by olape » Tue Nov 19, 2019 7:08 pm

Holger wrote:
Tue Nov 19, 2019 6:49 pm
Wir könnten ja beide Varianten einbauen (per config.php wählbar).
Den 503er mit Meldung und Retry für die Hardcores, die Wartungs-Umleitung mit 302 für jeden, der es lieber so möchte?
Ich fände es problematisch, wenn der IE oder FF, so wie es mir passiert ist, mit einer vollständig leeren Seite aufwarten, oder Chrome seine eigen 503 bringt.
Der Suchmaschine wirds egal sein. Die wird das, entsprechend dem Status, richtig interpretieren, aber die Besucher?
Eine eigene Seite, aus der auch für den Besucher klar ersichtlich ist, Was und Warum. Ich denke das ist besser.

Also aus meiner Sicht, nur die 302 auf die Wartungsseite und dort dann die 503 mit 3600.
Vielleicht wären auch schon wieder einige mit dieser Auswahl überfordert.

Aber, wie immer nur meine Meinung.

Bin schon auf den Download gespannt. :D

Post Reply