Onepage_XH: (s)doc(s)

Ein CMSimple Support Forum für deutsch sprechende Nutzer und Entwickler
Holger
Site Admin
Posts: 3098
Joined: Mon May 19, 2008 7:10 pm
Location: Hessen, Germany
Contact:

Re: Onepage_XH: (s)doc(s)

Post by Holger » Tue May 07, 2019 11:35 am

lck wrote:
Tue May 07, 2019 10:51 am
Ich habe mal eine Demo online gestellt.
Unter DEMO-PAGE 1 und DEMO-PAGE 4 sind Unterseiten.
Schön :).
Die Klassen .ml2 und .ml3 muss man aber (bisher) manuell per Editor hinzufügen?

frase
Posts: 2921
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: Onepage_XH: (s)doc(s)

Post by frase » Tue May 07, 2019 12:00 pm

lck wrote:
Tue May 07, 2019 10:51 am
Ich habe mal eine Demo online gestellt.
Unter DEMO-PAGE 1 und DEMO-PAGE 4 sind Unterseiten.
Also, ich bin am Verzweifeln.
Bei mir erscheinen einfach keine data-tag="2" im Menü.
Siehe hier.
Habe mal alles ganz frisch und unverändert genommen - außer den Änderungen nach deinen Vorgaben.

Frage: Demo-Page 1, Demo-Page 1.2 und Demo-Page 1.3 sind bei dir wirklich extra Einzelseiten? Oder hast du alles nur unter Demo-Page 1 mit den entsprechenden Klassen stehen?

lck
Posts: 1695
Joined: Wed Mar 23, 2011 11:43 am
Contact:

Re: Onepage_XH: (s)doc(s)

Post by lck » Tue May 07, 2019 12:21 pm

Holger wrote:
Tue May 07, 2019 11:35 am
Die Klassen .ml2 und .ml3 muss man aber (bisher) manuell per Editor hinzufügen?
Ja.
frase wrote:
Tue May 07, 2019 12:00 pm
Frage: Demo-Page 1, Demo-Page 1.2 und Demo-Page 1.3 sind bei dir wirklich extra Einzelseiten? Oder hast du alles nur unter Demo-Page 1 mit den entsprechenden Klassen stehen?
Demo-Page 1.2 und Demo-Page 1.3 sind Unterseiten von DEMO-Page 1 wie halt bei einer Multipage-Seite, anders habe ich das gar nicht getestet, das wird wohl mit einem toc-script auch nicht funktionieren.
Ich schick dir gleich mal das Passwort per PN.
„Bevor du den Pfeil der Wahrheit abschießt, tauche die Spitze in Honig!“   👉 Ludwig's XH-Templates for MultiPage & OnePage

Holger
Site Admin
Posts: 3098
Joined: Mon May 19, 2008 7:10 pm
Location: Hessen, Germany
Contact:

Re: Onepage_XH: (s)doc(s)

Post by Holger » Tue May 07, 2019 12:23 pm

frase wrote:
Tue May 07, 2019 12:00 pm
Also, ich bin am Verzweifeln.
Ja, die Menüstruktur stimmt nicht. Der zweite Menülevel müsste ja wieder innerhalb einer neuen unsortierten Liste beginnen :?

Ich weiß nicht, ob anchorific wirklich da wirklich die beste Lösung ist. Zumal man auch noch eine Methode zur Generierung der .mlx - Klassen haben müsste. Und auch ein Fallback bei fehlendem JS steht noch aus.

Schau' Dir doch zwischendurch mal die Menüstruktur aus dieser Demo an: http://holgerirmler.de/op_sub_test/
Das basiert alles auf der Standard-Ausgabe des OnePage-Plugins 1.0beta3 und läuft daher von Hause aus auch ohne JS.

frase
Posts: 2921
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: Onepage_XH: (s)doc(s)

Post by frase » Tue May 07, 2019 1:03 pm

Holger wrote:
Tue May 07, 2019 12:23 pm
Schau' Dir doch zwischendurch mal die Menüstruktur aus dieser Demo an: http://holgerirmler.de/op_sub_test/
Das basiert alles auf der Standard-Ausgabe des OnePage-Plugins 1.0beta3 und läuft daher von Hause aus auch ohne JS.
Jaja, neben Ludwig-Tests habe ich schon lange auch Holger-Tests durchgeführt.
H I E R
(Kein Inhalt, kein Template!!!, keine mobile-Nav ...)

Das sieht schonmal gut aus - funktionstechnisch gesehen.
XH 1.7.2
Original OP-Plugin 1.0beta3 - mitgeliefertes JS ausgeschaltet. Edit: Das war eine Falschaussage!
Dein onepage.min.js in den Plugin-Ordner gelegt.
In deinem onepage.min.js folgendes geändert:
alle Variablen "$active" -> werden "$onepage_current"
alle Class-Namen "active" -> werden "onepage_current"
(Da hattet ihr mal was geschrieben wegen Konflikten - und active scheint sowieso falsch.)

Was mir missfällt:
1.
Das eigene Script kann man nicht im Template-Ordner platzieren und über das Template einbinden (habe ich probiert mit "hi_onepage.min.js" - funktioniert nicht.) Es muss den gleichen Namen haben (onepage.min.js) und im Plugin-Ordner liegen.
2.
Der Seitentrenner muss wirklich in "_" geändert werden.
Dass keine Sonderzeichen in den Seitennamen vorkommen dürfen könnte dokumentiert werden.
(Ich habe die [], () und Punkte per Suchen und Ersetzen im Content geändert).
Eventuell gibt es wieder Probleme bei Fremdsprachen (cyrillic?), das ist aber auch "normal" so - oder?
Last edited by frase on Tue May 07, 2019 3:26 pm, edited 1 time in total.

frase
Posts: 2921
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: Onepage_XH: (s)doc(s)

Post by frase » Tue May 07, 2019 1:20 pm

lck wrote:
Tue May 07, 2019 12:21 pm
Demo-Page 1.2 und Demo-Page 1.3 sind Unterseiten von DEMO-Page 1 wie halt bei einer Multipage-Seite, anders habe ich das gar nicht getestet, das wird wohl mit einem toc-script auch nicht funktionieren.
Ich schick dir gleich mal das Passwort per PN.
PW erhalten und gleich verwendet. Danke!
Habe mir Template und Stylesheet kopiert und bei mir eingefügt: keine Änderung.
Dann habe ich mir deine content.htm kopiert und bei mir eingefügt - und siehe da: es klappt.
Ich muss mich nun auf die Suche begeben, wo die Unterschiede liegen.

Prinzipiell ist diese Lösung auch ziemlich gut (sofern sie funktioniert).
Nachteil: Das Einfügen der Klasse manuell (wie Holger schon bemerkte).

Holger
Site Admin
Posts: 3098
Joined: Mon May 19, 2008 7:10 pm
Location: Hessen, Germany
Contact:

Re: Onepage_XH: (s)doc(s)

Post by Holger » Tue May 07, 2019 1:26 pm

frase wrote:
Tue May 07, 2019 1:20 pm
Dann habe ich mir deine content.htm kopiert und bei mir eingefügt - und siehe da: es klappt.
Die Überschriften im Demo-Content erzeugen ungültige IDs. Das war der Grund, weshalb ich in meiner Demo einige Zeichen ersetzen musste.

Edit: mit den IDs sollte anchorific aber eigentlich klar kommen :?

Holger
Site Admin
Posts: 3098
Joined: Mon May 19, 2008 7:10 pm
Location: Hessen, Germany
Contact:

Re: Onepage_XH: (s)doc(s)

Post by Holger » Tue May 07, 2019 1:31 pm

frase wrote:
Tue May 07, 2019 1:03 pm
Was mir missfällt:
frase wrote:
Tue May 07, 2019 1:03 pm
1.
Das eigene Script kann man nicht im Template-Ordner platzieren und über das Template einbinden (habe ich probiert mit "hi_onepage.min.js" - funktioniert nicht.) Es muss den gleichen Namen haben (onepage.min.js) und im Plugin-Ordner liegen.
Das Feature war schon länger gewünscht und soll auch ins kommende Release, siehe: viewtopic.php?f=16&t=14741&start=10#p70799
frase wrote:
Tue May 07, 2019 1:03 pm
2.
Der Seitentrenner muss wirklich in "_" geändert werden.
Dass keine Sonderzeichen in den Seitennamen vorkommen dürfen könnte dokumentiert werden.
(Ich habe die [], () und Punkte per Suchen und Ersetzen im Content geändert).
Eventuell gibt es wieder Probleme bei Fremdsprachen (cyrillic?), das ist aber auch "normal" so - oder?
Hier sollte das OnePage_XH - Plugin dafür sorgen, dass gültige IDs generiert werden. Im Prinzip ist alles das notwendig, was wir bei anchorific nachgerüstet hatten.

Allerdings wird das kommende Release so eh nicht mehr zu verwenden sein (Beschränkung auf ml1).

frase
Posts: 2921
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: Onepage_XH: (s)doc(s)

Post by frase » Tue May 07, 2019 2:11 pm

frase wrote:
Tue May 07, 2019 1:20 pm
Ich muss mich nun auf die Suche begeben, wo die Unterschiede liegen.
Unterschied gefunden (habe jetzt Matsch-Augen und krumme Finger):
Ludwig hat bei den Unterseiten immer mit einer Überschrift h2 bzw h3 begonnen.
Ich habe alle Seiten immer mit h1 begonnen.
Rrrrrrr ...

frase
Posts: 2921
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: Onepage_XH: (s)doc(s)

Post by frase » Tue May 07, 2019 2:40 pm

Holger wrote:
Tue May 07, 2019 1:31 pm
Hier sollte das OnePage_XH - Plugin dafür sorgen, dass gültige IDs generiert werden. Im Prinzip ist alles das notwendig, was wir bei anchorific nachgerüstet hatten.

Allerdings wird das kommende Release so eh nicht mehr zu verwenden sein (Beschränkung auf ml1).
Das scheint mir richtig. :cry:
Mit dem kommenden Release (welches?), das weiß ich nicht - habe gerade den aktuellen Master verwendet (wie oben mit deinem JS) - klappt genau so gut.

Halten wir mal für Christoph fest:
1.
Möglichkeit ein eigenes JS aus dem Template-Ordner zu verwenden.
Dabei weiß ich noch nicht, ob ein evtl. vorhandenes eigenes JS in der Plugin-Konfiguration automatisch angeboten werden sollte.
(Zusätzlich zum Standard-JS? ja/nein? Wo muss es liegen? Wie muss es heißen?)
Oder, ob nur ein Textfeld für Pfadangabe + Dateiname genügt.
Ziel dabei: Nicht manuell etwas in den Pluginordner kopieren, sondern alles aus dem Template.
Das Standard-JS kann ja ruhig so ausgeliefert werden, mit der Möglichkeit es auszuschalten (so wie es jetzt ist).
2.
Evt. Sonderzeichen (und Fremdsprachen) durch IDs abfangen?


Für Holger:
Wünschenswert wäre, dein JS zu verwenden, ohne am CMS rumschrauben zu müssen (Seitentrenner).

EDIT:
Roten Text eingefügt.

Post Reply