XML-Writer Tool für XH-Repository

Ein CMSimple Support Forum für deutsch sprechende Nutzer und Entwickler
lck
Posts: 1640
Joined: Wed Mar 23, 2011 11:43 am
Contact:

Re: XML-Writer Tool für XH-Repository

Post by lck » Sun Mar 10, 2019 4:51 pm

* Allgemein, bitte erst andere Reaktionen abwarten.
frase wrote:
Sun Mar 10, 2019 4:44 pm
Prinzipiell kannst du das ignorieren, was du da siehst.
Ok.
frase wrote:
Sun Mar 10, 2019 4:44 pm
Ein Problem ist "italic".
Das dürfte allerdings nur in Chrome-Browsern passieren - oder?
Ja.
frase wrote:
Sun Mar 10, 2019 4:44 pm
Alternative:
Ich packe der ganzen Chose eine Schriftart bei. Das Paket wird etwas größer.
Soll ich?
Siehe oben *, wegen mir nicht. Wenn's stört, der kann es ja selber ändern.
„Bevor du den Pfeil der Wahrheit abschießt, tauche die Spitze in Honig!“   👉 Ludwig's XH-Templates for MultiPage & OnePage

frase
Posts: 2825
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: XML-Writer Tool für XH-Repository

Post by frase » Sun Mar 10, 2019 5:13 pm

Okay, dann haben wir hier mehrere konkrete Fragen.

An alle:
  1. Sollen nach dem Löschen die *.bak-Dateien zur Sicherheit stehen bleiben - oder mit weg?
  2. Soll im Editor die Quelltext-Ansicht aktiv bleiben?
  3. Soll das Tool eine eigene Schriftart (Open-Sans wie im Repo) erhalten?
Das sind alles keine großen Aktionen, ihr solltet aber gefragt sein. ;)

olape
Posts: 845
Joined: Fri Mar 13, 2015 8:47 am
Contact:

Re: XML-Writer Tool für XH-Repository

Post by olape » Sun Mar 10, 2019 5:53 pm

zu 1) bleiben
zu 2) bleiben
zu 3) nein

olape
Posts: 845
Joined: Fri Mar 13, 2015 8:47 am
Contact:

Re: XML-Writer Tool für XH-Repository

Post by olape » Sun Mar 10, 2019 6:00 pm

lck wrote:
Sun Mar 10, 2019 4:18 pm
Wechsle ich wieder zurück in den Editor und mache Zeile 1 bold oder italic und sehe mir das wieder in der HTML-Ansicht an, so sieht das so aus (auch bei Listen):

Code: Select all

<b>		Zeile 1</b><br />Zeile 2<br />Zeile 3

Code: Select all

<i>		Zeile 1</i><br />Zeile 2<br />Zeile 3

Code: Select all

<ul><li>		Zeile 1</li><li>Zeile 2</li><li>Zeile 3						</li></ul>
Das ist mir auch aufgefallen. Leider haben wir noch keine Lösung dazu.
Es ist aber tatsächlich so, dass sowas im Repo schon von Anfang an korrigiert wird.
Der eigentliche Grund dafür war allerdings die mögliche Quellcode-Formatierung beim manuellen Ausfüllen der xml.
Schön ist es natürlich trotzdem nicht.

frase
Posts: 2825
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: XML-Writer Tool für XH-Repository

Post by frase » Mon Mar 11, 2019 4:43 pm

Version 1.3 ist jetzt online.
https://www.cmsimple-xh.org/de/?Repostitory-Info

Hoffen wir mal, dass es die Aktivitäten der Plugin- und Template-Entwickler befördert und das Repo schnell gefüllt wird.

manu
Posts: 722
Joined: Wed Jun 04, 2008 12:05 pm
Location: St. Gallen - Schweiz
Contact:

Re: XML-Writer Tool für XH-Repository

Post by manu » Tue Mar 12, 2019 8:13 am

frase wrote:
Mon Mar 11, 2019 4:43 pm
Version 1.3 ist jetzt online.
https://www.cmsimple-xh.org/de/?Repostitory-Info

Hoffen wir mal, dass es die Aktivitäten der Plugin- und Template-Entwickler befördert und das Repo schnell gefüllt wird.
Super Arbeit, Leute!
Könnte dieses Formular nicht direkt auf cmsimple-xh.org gestartet werden?

frase
Posts: 2825
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: XML-Writer Tool für XH-Repository

Post by frase » Tue Mar 12, 2019 8:53 am

manu wrote:
Tue Mar 12, 2019 8:13 am
Könnte dieses Formular nicht direkt auf cmsimple-xh.org gestartet werden?
Theoretisch wäre das möglich.
Der Haken:
Man müsste eine Benutzerverwaltung führen, mit einloggen und Pipapo, um Änderungen zu ermöglichen.
Momentan will das keiner.

Tata
Posts: 2967
Joined: Tue May 20, 2008 5:34 am
Location: Slovakia
Contact:

Re: XML-Writer Tool für XH-Repository

Post by Tata » Tue Mar 12, 2019 9:05 am

Das war am Anfang auch meine Vorstellung. Ich war aber sofort überzeugt worden, dass es uneffektiv ist. Ich meine, dass es einfacher ist, local zu installieren und erst vertige und kontrollierte Dateien hochzuschicken.
Es wäre noch zu überlegen, ob die vertige XMLs nicht direkt vom "Writer" hochgeladen sein könnten. An die im config definirte URL (oder auch hardcodierte?).
CMSimple.sk
It's no shame to ask for an answer if all efforts failed.
But it's awful to ask without any effort to find the answer yourself.

manu
Posts: 722
Joined: Wed Jun 04, 2008 12:05 pm
Location: St. Gallen - Schweiz
Contact:

Re: XML-Writer Tool für XH-Repository

Post by manu » Tue Mar 12, 2019 10:21 am

frase wrote:
Tue Mar 12, 2019 8:53 am
manu wrote:
Tue Mar 12, 2019 8:13 am
Könnte dieses Formular nicht direkt auf cmsimple-xh.org gestartet werden?
Theoretisch wäre das möglich.
Der Haken:
Man müsste eine Benutzerverwaltung führen, mit einloggen und Pipapo, um Änderungen zu ermöglichen.
Momentan will das keiner.
Ich würde XML erstellen und XML einreichen als zwei Schritte belassen.
Bei online XML erstellen könnte das XML file als download angeboten werden. In ferner Zukunft könnte ja das XML file im Browser mittels JS erstellt und in einem neuen Fenster angezeigt werden. Nur mal so laut gedacht.

frase
Posts: 2825
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: XML-Writer Tool für XH-Repository

Post by frase » Tue Mar 12, 2019 10:32 am

manu wrote:
Tue Mar 12, 2019 10:21 am
Nur mal so laut gedacht.
Alles gut und alles richtig.
Wenn man aber bedenkt, wie selten das kleine Tool überhaupt genutzt werden wird, dann stehen Aufwand und Nutzen in keinem günstigen Verhältnis. Das bezahlt uns keiner ;-)
Jetzt lasst uns die Sache erstmal beobachten, wie es sich entwickelt.
Sollte ein Riesen-Bedarf aufkommen, und sollten wir uns zwischenzeitlich von der Programmierarbeit erholt haben, dann kann man ja immer noch überlegen.
:lol:

Post Reply