XML-Writer Tool für XH-Repository

Ein CMSimple Support Forum für deutsch sprechende Nutzer und Entwickler
frase
Posts: 2741
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: XML-Writer Tool für XH-Repository

Post by frase » Mon Mar 04, 2019 11:25 am

cmb wrote:
Mon Mar 04, 2019 11:14 am
Na ja, man kann im Zweifel leicht von einem in das andere Format konvertieren:
Kommt vielleicht noch. Wobei man bedenken sollte, dass es nur ganz wenige 1.0-Daten gibt.
cmb wrote:
Mon Mar 04, 2019 11:14 am
Wieso?
"Wieso" was?
Falls du den ungewissen Ausgang meinst: abwarten.
Falls du die Entities meinst:
Steht in einer XML-Datei z.B. in einem Attribut so etwas wie z.B. <b>, dann ist an dieser Stelle Schluss mit dem Einlesen.

frase
Posts: 2741
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: XML-Writer Tool für XH-Repository

Post by frase » Mon Mar 04, 2019 11:42 am

Nachtrag zum letzten Post "Entities":
<![CDATA[ für die Beschreibungen hatten wir schonmal drin.
Ist irgendwie wieder rausgeflogen. (Olape?)

cmb
Posts: 13211
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: XML-Writer Tool für XH-Repository

Post by cmb » Mon Mar 04, 2019 1:00 pm

frase wrote:
Mon Mar 04, 2019 11:25 am
Falls du die Entities meinst:
Steht in einer XML-Datei z.B. in einem Attribut so etwas wie z.B. <b>, dann ist an dieser Stelle Schluss mit dem Einlesen.
Ja, ich meine die Entity-Referenzen. Wieso ist bei <b> Schluss mit dem Einlesen? Außerdem geht es mir gerade auch um die „Umwandlung von Umlauten und Sonderzeichen in html-Entities“. Ich kann ja noch nachvollziehen, dass man XML-Sonderzeichen (<, >, &, ", ') zu Entity-Referenzen konvertiert, aber wieso Umlaute und sonstige Sonderzeichen?
Christoph M. Becker – Plugins for CMSimple_XH

Tata
Posts: 2947
Joined: Tue May 20, 2008 5:34 am
Location: Slovakia
Contact:

Re: XML-Writer Tool für XH-Repository

Post by Tata » Mon Mar 04, 2019 1:38 pm

Ich versuche jetzt die HTML Ausgabe noch erweitern. Und bin zu

Code: Select all

<label>License</label>
<input value="<?=$license?>" class="xhFormControl" type="text" name="license" placeholder="e.g.: GPLv3" required>
gekommen. Sollte auch da nicht lieber

Code: Select all

<label>Select license</label>
<select class="xhFormControl" name="license" required>
<option value=""></option>
<option value="free" <?php if ($name_type == 'free') { echo 'selected'; } ?>>Free</option>
<option value="gplv2" <?php if ($name_type == 'gplv2') { echo 'selected'; } ?>>GPLv2</option>
<option value="gplv3" <?php if ($name_type == 'gplv3') { echo 'selected'; } ?>>GPLv3</option>
<option value="agpl" <?php if ($name_type == 'agpl') { echo 'selected'; } ?>>AGPL</option>
<option  value="lgpl" <?php if ($name_type == 'lgpl') { echo 'selected'; } ?>>LGPL</option>
</select>
CMSimple.sk
It's no shame to ask for an answer if all efforts failed.
But it's awful to ask without any effort to find the answer yourself.

frase
Posts: 2741
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: XML-Writer Tool für XH-Repository

Post by frase » Mon Mar 04, 2019 1:45 pm

Tata wrote:
Mon Mar 04, 2019 1:38 pm
License ... gekommen. Sollte auch da nicht lieber
Die Lizenz sollte nicht in einem Select-Feld vorgegeben werden, sondern ein einfaches Text-Input-Feld sein.
So kann man alle möglichen Lizenz-Formen angeben, wie man will.

olape
Posts: 842
Joined: Fri Mar 13, 2015 8:47 am
Contact:

Re: XML-Writer Tool für XH-Repository

Post by olape » Mon Mar 04, 2019 1:51 pm

cmb wrote:
Mon Mar 04, 2019 1:00 pm
Ja, ich meine die Entity-Referenzen. Wieso ist bei <b> Schluss mit dem Einlesen? Außerdem geht es mir gerade auch um die „Umwandlung von Umlauten und Sonderzeichen in html-Entities“. Ich kann ja noch nachvollziehen, dass man XML-Sonderzeichen (<, >, &, ", ') zu Entity-Referenzen konvertiert, aber wieso Umlaute und sonstige Sonderzeichen?
Weil es immer noch simplexml ist. Ein Teil davon erledigt schon der html-Editor, ohne jegliches zutun.
Den Rest simplexml. Ausser dem & wird da nirgends nichts zusätzlich konvertiert.
Ich finde das auch gar nicht schlimm.
Entweder, man nutzt das tool, dann ist das vollkommen Wurscht.
Oder, man füllt die vorhandene Vorlage weiterhin manuell aus, dann ist einem das schon wieder Wurscht.
Ich sehe nicht wirklich einen Grund, beides gemischt zu tun.

olape
Posts: 842
Joined: Fri Mar 13, 2015 8:47 am
Contact:

Re: XML-Writer Tool für XH-Repository

Post by olape » Mon Mar 04, 2019 2:05 pm

cmb wrote:
Mon Mar 04, 2019 11:14 am
Na ja, man kann im Zweifel leicht von einem in das andere Format konvertieren:

Code: Select all

$datestring = str_replace('-', '.', $datestring);
// or
$datestring = str_replace('.', '-', $datestring);
Das ist eigentlich eine gute Idee.
Wobei letzteres reichen wird, es kann ruhig mit Bindestrich in der xml stehen, das macht nix.

Tata
Posts: 2947
Joined: Tue May 20, 2008 5:34 am
Location: Slovakia
Contact:

Re: XML-Writer Tool für XH-Repository

Post by Tata » Mon Mar 04, 2019 2:22 pm

frase wrote:
Mon Mar 04, 2019 1:45 pm
Die Lizenz sollte nicht in einem Select-Feld vorgegeben werden, sondern ein einfaches Text-Input-Feld sein.
So kann man alle möglichen Lizenz-Formen angeben, wie man will.
WIeviele Lizensen sind unter CMSimple_XH benutzt? GPLv3, Linkware oder Commerziel...
CMSimple.sk
It's no shame to ask for an answer if all efforts failed.
But it's awful to ask without any effort to find the answer yourself.

frase
Posts: 2741
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: XML-Writer Tool für XH-Repository

Post by frase » Mon Mar 04, 2019 2:27 pm

Tata wrote:
Mon Mar 04, 2019 2:22 pm
WIeviele Lizensen sind unter CMSimple_XH benutzt? GPLv3, Linkware oder Commerziel...
Das ist doch völlig egal.
Es könnte in Zukunft ja auch noch eine Lizenz: "Überweisen Sie Tantieme an frase" geben ;-)
Außerdem ist ein Textfeld viel einfacher zu handhaben.

cmb
Posts: 13211
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: XML-Writer Tool für XH-Repository

Post by cmb » Mon Mar 04, 2019 2:55 pm

olape wrote:
Mon Mar 04, 2019 1:51 pm
Oder, man füllt die vorhandene Vorlage weiterhin manuell aus, dann ist einem das schon wieder Wurscht.
Stimmt eigentlich. :)
Christoph M. Becker – Plugins for CMSimple_XH

Post Reply