Flexslider mit Morepagedata - Problem

Ein CMSimple Support Forum für deutsch sprechende Nutzer und Entwickler
frase
Posts: 2546
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Flexslider mit Morepagedata - Problem

Post by frase » Wed Jan 09, 2019 1:04 pm

Auch ich habe nun die Ehre, mich mit Flexslider_XH 0.5.4 zu befassen.

Aufgabenstellung:
Flexslider-Aufruf im Template. (<?=flexslider();?>)
Flexslider auf jeder Seite eine eigene Bilderliste (aus Ordner) anzeigen.

Ich benötige also für jede Seite einen eigenen Bilderordner und eine eigen Datendatei. (seite1.php, seite2.php usw.)
Also: Mit Morepagedata (1.2.2) das erforderliche Pagedata-Feld angelegt. (flx_data)

Diese Datendateien lassen sich auch gut mit Flexslider anlegen und mit Bildern füllen.
Auf den einzelnen Seiten befülle ich dann im entsprechenden Tab das Feld mit seite1.php ... usw.

Das Ergebinis bei der Seiten-Anzeige ist aber gleich 0 (Null).

Untersuchung:
Im Quellcode der Seite stellt sich heraus, dass das Script nach der Standard-Datendatei sucht:

Code: Select all

<script type="text/javascript">
$(document).ready(function() {
$('.flexsliderflexslider_de').flexslider({
...
Die entsprechenden Bereiche sehen im HTML so aus:

Code: Select all

<div id="flexfullflexslider_de">
<div id="flexfullinflexslider_de">
...
Zum Test habe ich mal die Daten aus 'seite1.php' in eine Datei 'flexslider_de.php' reinkopiert - und siehe da, der Flexslider wird korrekt angezeigt.
So ist es allerdings nicht möglich, unterschiedliche Flexslider auf verschiedenen seiten anzuzeigen.

Was mache ich falsch?
Ist mein Pluginaufruf im Template richtig?
Kann Morepagedate nicht mit Flexslider?

frase
Posts: 2546
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: Flexslider mit Morepagedata - Problem

Post by frase » Wed Jan 09, 2019 1:27 pm

Rrrrrrrrrrrrrrrr ...
Ich muss schon wieder Abbitte leisten.
So ein Mist.

Ich hatte vergessen, den Haken bei "Pagedata-Bildliste Vorrang" zu setzen !
Unverzeihlicher Fehler.
Also: Vergessen, was oben als Problem beschrieben wurde.
Jetzt klappt es. Hurra!

Vielleicht hift es ja dem Einen oder Anderen ... ;-)

P.S.
Ich habe mehr als zwei Stunden gebraucht, um mich in der Hilfedatei zurechtzufinden und zu verstehen, was eigentlich gemeint ist.
Liegt das an meinem Alter - oder an der Hilfedatei?
(und übrigens gibt es dort einen toten Link zu einer Beschreibung von Christoph.)

cmb
Posts: 13169
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: Flexslider mit Morepagedata - Problem

Post by cmb » Wed Jan 09, 2019 2:26 pm

frase wrote:
Wed Jan 09, 2019 1:27 pm
Ich habe mehr als zwei Stunden gebraucht, um mich in der Hilfedatei zurechtzufinden und zu verstehen, was eigentlich gemeint ist.
Liegt das an meinem Alter - oder an der Hilfedatei?
Hm, also zumindest die Tatsache, dass Morepagedata verwendet werden muss, um seitenspezifische Slider nutzen zu können, finde ich schon recht fraglich. Und warum man in der Konfiguration erst die seitenspezisfischen Slider aktivieren muss, um sie dann für jede Galerie noch einmal separat aktivieren zu können, entzieht sich mir.

Wäre vermutlich sehr viel einfacher zu handhaben, wenn Flexslider selbst einen Page-Data-Tab anzeigen würde (dies vielleicht konfigurierbar), wo man eine alternative Bilderliste per Selectbox auswählen kann.
frase wrote:
Wed Jan 09, 2019 1:27 pm
(und übrigens gibt es dort einen toten Link zu einer Beschreibung von Christoph.)
Tot ist anders. :)
Christoph M. Becker – Plugins for CMSimple_XH

cmb
Posts: 13169
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: Flexslider mit Morepagedata - Problem

Post by cmb » Wed Jan 09, 2019 2:36 pm

Könntest du bitte auch mal mit einem aktuellen jquery.flexslider.min.js testen (einfach das vorhandene in plugins/flexslider/js/ überschreiben)?
Christoph M. Becker – Plugins for CMSimple_XH

frase
Posts: 2546
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: Flexslider mit Morepagedata - Problem

Post by frase » Wed Jan 09, 2019 2:57 pm

cmb wrote:
Wed Jan 09, 2019 2:36 pm
Könntest du bitte auch mal mit einem aktuellen jquery.flexslider.min.js testen (einfach das vorhandene in plugins/flexslider/js/ überschreiben)?
Hm. "Copyright 2012 WooThemes". Falls das stimmt, scheint es auch nicht viel neuer.

Dennoch: Reinkopiert und probiert.
Keine Auffälligkeiten. Keine Meldungen in der Konsole.
cmb wrote:
Wed Jan 09, 2019 2:26 pm
Wäre vermutlich sehr viel einfacher zu handhaben, wenn Flexslider selbst einen Page-Data-Tab anzeigen würde (dies vielleicht konfigurierbar), wo man eine alternative Bilderliste per Selectbox auswählen kann.
Das wäre genial. Vor allem die Auswahl per Liste.

Flexslider scheint jedenfalls häufiger zum Einsatz zu kommen als man denkt.
Svastis Plugins sind eigentlich fast alle genial. Ich habe allerdings häufig Verständnisprobleme - wahrscheinlich wegen der Komplexität der Materie. (Wenn ich da an miniblog denke ... ts,ts,ts ... ich werde alt. Schade um das schöne Ding.)

Noch zum Flexslider:
Er bringt einen eigenen (sehr kleinen) Font für die Steuerelemente mit.
Könnte man gut und gerne mit FA ersetzen.
Ebenso die Schaltflächen in der Slider-Konfiguration.

frase
Posts: 2546
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: Flexslider mit Morepagedata - Problem

Post by frase » Wed Jan 09, 2019 3:10 pm

Noch ein Nachtrag:

Ausgeloggt, Cache geleert, neu eingeloggt, Flexslider-Einstellungen angewählt:
Debug meldet plötzlich:
NOTICE: Indirect modification of overloaded element of XH\PluginConfig has no effect
... \plugins\flexslider\config\config.php:3
und das von Zeile 3 bis Zeile 12 ???

danach einmal neu die Slider-Einstellungen gespeichert -> Debug-Meldungen sind weg.
Passiert nach jedem Aufruf mit "frischem" Browser.

frase
Posts: 2546
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: Flexslider mit Morepagedata - Problem

Post by frase » Wed Jan 09, 2019 3:42 pm

Da wir nun schon dabei sind:

Flexslider - Bild "ohne Bild" nur mit Text.
Der Text wird als Markdown interpretiert.
Gut.
Wunsch:
Auch der Text bei "Bild mit Bild" sollte Markdown sein.
So könnte man z.B. über dem Bild (overlay) stehen haben:
Klicken Sie hier für Näheres ...
Oder nehmen Sie Kontakt auf.

Und eigentlich könnte das auch normales HTML - erzeugt mittels Editor - werden. Watmeinste?

cmb
Posts: 13169
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: Flexslider mit Morepagedata - Problem

Post by cmb » Wed Jan 09, 2019 4:45 pm

frase wrote:
Wed Jan 09, 2019 2:57 pm
Hm. "Copyright 2012 WooThemes". Falls das stimmt, scheint es auch nicht viel neuer.
Die Jahreszahl wurde schon seit langem nicht mehr aktualisiert. Zur Zeit ist Flexslider 2.6.3 (2016-09-07) enthalten, aktuell ist 2.7.1 (2018-06-18).
frase wrote:
Wed Jan 09, 2019 2:57 pm
Dennoch: Reinkopiert und probiert.
Keine Auffälligkeiten. Keine Meldungen in der Konsole.
Dann prüfe bitte auch mit dem dazugehörigen Stylesheet und den Fonts (hatte ich übersehen): https://github.com/woocommerce/FlexSlid ... /2.7.1.zip (Stylesheet in /, Fonts in fonts/).
frase wrote:
Wed Jan 09, 2019 2:57 pm
cmb wrote:
Wed Jan 09, 2019 2:26 pm
Wäre vermutlich sehr viel einfacher zu handhaben, wenn Flexslider selbst einen Page-Data-Tab anzeigen würde (dies vielleicht konfigurierbar), wo man eine alternative Bilderliste per Selectbox auswählen kann.
Das wäre genial. Vor allem die Auswahl per Liste.
Vermerkt.
frase wrote:
Wed Jan 09, 2019 2:57 pm
Noch zum Flexslider:
Er bringt einen eigenen (sehr kleinen) Font für die Steuerelemente mit.
Könnte man gut und gerne mit FA ersetzen.
Ebenso die Schaltflächen in der Slider-Konfiguration.
Am Flexslider würde ich ungern etwas ändern, zumindest er noch entwickelt wird. Bei der Sliderkonfiguration könnte man aber nachbessern.
frase wrote:
Wed Jan 09, 2019 3:10 pm
Debug meldet plötzlich:
NOTICE: Indirect modification of overloaded element of XH\PluginConfig has no effect
... \plugins\flexslider\config\config.php:3
und das von Zeile 3 bis Zeile 12 ???
Siehe https://github.com/cmsimple-xh/flexslider/issues/12.
frase wrote:
Wed Jan 09, 2019 3:42 pm
Auch der Text bei "Bild mit Bild" sollte Markdown sein.
Klingt sinnvoll; müsste aber geprüft werden, ob es überhaupt funktioniert.
frase wrote:
Wed Jan 09, 2019 3:42 pm
Und eigentlich könnte das auch normales HTML - erzeugt mittels Editor - werden. Watmeinste?
Wäre schon denkbar. Aber einerseits sollte die Abwärtskompatibilität gewahrt werden, und andererseits muss man aufpassen, dass man kein Chaos erzeugt, wenn beliebiges HTML akzeptiert wird (könnte schon bei Markdown vielleicht Probleme geben).
Christoph M. Becker – Plugins for CMSimple_XH

frase
Posts: 2546
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: Flexslider mit Morepagedata - Problem

Post by frase » Wed Jan 09, 2019 5:10 pm

cmb wrote:
Wed Jan 09, 2019 4:45 pm
Dann prüfe bitte auch mit dem dazugehörigen Stylesheet und den Fonts (hatte ich übersehen): https://github.com/woocommerce/FlexSlid ... /2.7.1.zip (Stylesheet in /, Fonts in fonts/).
Sieht gut aus. Keine Fehler entdeckt.
(da wird sich kaum etwas geändert haben - oder nur wenig. Ich habe nur die flexslider.css getestet. flexslider-rtl.css nicht.
cmb wrote:
Wed Jan 09, 2019 4:45 pm
Am Flexslider würde ich ungern etwas ändern, zumindest er noch entwickelt wird. Bei der Sliderkonfiguration könnte man aber nachbessern.
Ich glaube, dass man die Font-Deklaration durchaus einfach in der stylesheet.css (zum Plugin gehörig) überschreiben könnte.
cmb wrote:
Wed Jan 09, 2019 4:45 pm
Wäre schon denkbar. Aber einerseits sollte die Abwärtskompatibilität gewahrt werden, und andererseits muss man aufpassen, dass man kein Chaos erzeugt, wenn beliebiges HTML akzeptiert wird (könnte schon bei Markdown vielleicht Probleme geben).
Stimmt.
Das gibt jetzt schon Probleme. Die Größe (Textmenge) kann die Höhe des Sliders unschön beeinflussen. Und responsive sind die Texte auch nicht. Schwierig - wäre aber schön zu haben.

cmb
Posts: 13169
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: Flexslider mit Morepagedata - Problem

Post by cmb » Wed Jan 09, 2019 7:51 pm

frase wrote:
Wed Jan 09, 2019 5:10 pm
Sieht gut aus. Keine Fehler entdeckt.
(da wird sich kaum etwas geändert haben - oder nur wenig. Ich habe nur die flexslider.css getestet. flexslider-rtl.css nicht.
flexslider-sat1.css dann vermutlich auch nicht. ;)

Ernsthaft: danke! Ich habe nun das Flexslider- und auch ein Parsedown-Update eingespielt. Auch die Konfigurationsfehlermeldungen sind im master bereits gefixt. Also am besten damit weiterarbeiten.
frase wrote:
Wed Jan 09, 2019 5:10 pm
Ich glaube, dass man die Font-Deklaration durchaus einfach in der stylesheet.css (zum Plugin gehörig) überschreiben könnte.
Das würde aber nur funktionieren, wenn beide Fonts die gleichen Code-Points (also Zeichen) verwenden. Scheint mir hier unwahrscheinlich.
frase wrote:
Wed Jan 09, 2019 5:10 pm
cmb wrote:
Wed Jan 09, 2019 4:45 pm
Wäre schon denkbar. Aber einerseits sollte die Abwärtskompatibilität gewahrt werden, und andererseits muss man aufpassen, dass man kein Chaos erzeugt, wenn beliebiges HTML akzeptiert wird (könnte schon bei Markdown vielleicht Probleme geben).
Stimmt.
Das gibt jetzt schon Probleme. Die Größe (Textmenge) kann die Höhe des Sliders unschön beeinflussen. Und responsive sind die Texte auch nicht. Schwierig - wäre aber schön zu haben.
Mir ging es gar nicht mal um die Textmenge, sondern darum, dass man mit Markdown eine ganze Menge anstellen kann, inklusive Headings, Bilder etc. Für die Bildbeschriftungen könnte man Parsedown::line() verwenden, dass laut Doku nur inline Markup akzeptiert. Trotzdem hätte ich da kleine Bedenken bzgl. der Abwärtskompatibilität für Flexlider_XH 0.5.5.

Allgemein bitte mal ein Auge auf die Issues haben; was soll noch für 0.5.5, und was erst später (0.6 oder 1.0) gemacht werden. Gerne auch direkt auf Github kommentieren. Wenn das geklärt ist, könnte ich 0.5.5 bald fertig machen.
Christoph M. Becker – Plugins for CMSimple_XH

Post Reply