Update auf 1.7.2 und Ungereimtheiten

Ein CMSimple Support Forum für deutsch sprechende Nutzer und Entwickler
lovelykoala
Posts: 21
Joined: Mon Sep 07, 2009 9:35 pm
Location: Germany

Update auf 1.7.2 und Ungereimtheiten

Post by lovelykoala » Fri May 25, 2018 11:06 am

Hi an die Wissenden,

denn ich weiß im Moment nichts mehr :roll: ...

ich habe es gewagt (mit einer Kopie) auf 1.7.2 upzudaten - gewagt, weil die Seite riesig viele Seiten hat.
Ich habe schon einige Titel/Überschriften ändern und eine Menge an Links korrigieren dürfen.
Gefühlte Tausend warten noch auf mich.
Ich hatte und habe ein paar Fehler wie Whitescreens und nicht funktionierende Plugins. Der Debug ist eingeschaltet und wenn ich darf führe ich mal einiges auf:

System CMSimple_XH 1.7.2 - PHP 65.6.31 (Ausführliche System Info unten im Anschluß)

Debug hatte mehrere Meldungen, die sich durch weitere Updates gelöst haben; derzeit habe ich noch folgende Meldungen:
DEPRECATED: Function eregi() is deprecated
/home/web3wydfr/html/lucky172/plugins/formmail/index.php:61
XH-DEPRECATED: Function initvar() is deprecated
/home/web3wydfr/html/lucky172/plugins/calendar/admin.php:27
DEPRECATED: Function eregi() is deprecated
/home/web3wydfr/html/lucky172/plugins/gallery/admin.php:14

Was wäre hier noch zu tun ?

- - - - - - - -

Frage vorab:
Ich habe das Update online in einem temp. Verzeichnis durchgeführt und dazu eine aktuelle Kopie der Installation genutzt.
Viele oder fast alle Links funktionierten nicht mehr bzw tun es noch immer nicht da ich erstmal diese Frage stellen wollte:
Liegt das an dem Wechsel von 1.6.x zu 1.7.x ? Sollten normalerweise die Pfade passen ... abhängig zur Root ?
Ich würde gerne, nachdem alles geändert wurde das ganze Paket in das Hauptverzeichnis verschieben ... sollte doch funktionieren ... oder raube ich mir die Hoffnung und muß die Arbeit dort wiederholen, weil Links möglicherweise nicht stimmen.

- - - - - - - -

Kommen wir zu einigen Baustellen, die ich wohl ohne Hilfe nicht so beheben kann.
Hier bin ich am werkeln: https://www.lucky-country.de/lucky172
Vieles scheint zu gehen, manches nicht - die folgende Reihenfolge ist absolut wertfrei:

1) ----------------------------------

youtube plugin 1.3.2 zeigt keine Vorschau mehr und läßt sich daher nicht ansehen

Demo unter: -> https://www.lucky-country.de/lucky172/?Plugins/Youtube

Habe dort mal die Alternativen getestet, kann aber meine Gruppierungen die ich angelegt habe und die nur einen Aufruf benötigen nicht mehr verwenden.

2) ----------------------------------

imagescroller 1.0 beta 3 unter 1.7.2 zeigt keine Bilder mehr an

Fehler: -> Die Galerie "./gallery/2018/180430-cc-cn" existiert nicht!
das plugin kann im Adminbereich nicht aufgerufen werden und bewirkt einen Fatal Error

mit der Version 1 beta 1 läuft es wunderbar
ALLERDINGS kann es im Adminbereich nicht aufgerufen werden

!!! Nutzung der eigenen Ordnerstruktur wäre für mich wünschenswert !!!

DEMO: -> https://www.lucky-country.de/lucky172/? ... gescroller

- - -

imagescroller 1.0 beta 3 bewirkt unter 1.6.10

Die Website kann diese Seite nicht anzeigen Http 500 - Fatal Error

imagescroller 1 beta 1 läuft wunderbar und kann administriert werden

2 c) ----------------------------------

alternativ wäre wohl slideshow 1 beta 3

könnte man bei slideshow 1 beta3 auch individuelle/eigene Ordnerstrukturen angeben

3) ----------------------------------

Thema Tabellen sortieren

ich habe bisher tablesort_xh Vers. 2.0 genutzt, lief prima bis 1.6.10 - d.h. es läuft immer noch prima kann aber nicht mehr im Adminbereich aufgerufen und bearbeitet werden
Die Tabelle ist im Zebradesign und vom Besucher sortierbar

bei Tablesorter habe ich keine ähnliche Einstellmöglichkeiten gesehen, wenn das geht wäre toll

Demo: -> https://www.lucky-country.de/lucky172/? ... -tablesort

4)----------------------------------

ich nutze einen alten kleinen Besucherzähler als plugin, das Teil nennt sich
Online Plugin by Amir in der Version 1.05 (urceleb.oniton.com)
bis 1.6.10 ist es konfigurierbar, unter 1.7.2 kann man es nicht mehr aufrufen funktioniert aber weiterhin

Der Zähler zeigt nur die aktuell aktiven Besucher auf der Seite, meine Frau mag diese Info

gibt es eine Alternative oder kann man dies unter kleinem Einsatz richten/anpassen

----------------------------------

5) countdown

ich hatte countdown XH 1 beta 5 von JmNet im Einsatz um auf die nächste Veranstaltung zu weisen,
unter 1.7.2 wurde das plugin im Adminbereich nicht mehr aufgerufen

kamm man das richten

alternativ habe ich derzeit den countdown timer von SimpleSolutions wohl in der Version 1.2.0
Man kann das Plugin konfigurieren, der Zusatztext erscheint, aber kein Countdown

die Updateprüfung sagt es gibt 1.2.1 aber der Link führt zu einer Fehlerseite

6) ----------------------------------

Ich habe noch das gute alte gbook plugin 0.8.4 beta 3 von qualifire im Einsatz
für mich war es liecht und schnell und ich hatte sehr viel Zeit investiert eigene Smilies zu meinem Thema zu gestalten (Pixel by Pixel)
bis zu 1.6.10 läßt es sich prima administrieren unter 1.7.2 bleibt es unsichtbar

ich hoffe es gibt eine Lösung ...

7) ----------------------------------

Im Moment nicht ganz so wichtig, aber ich habe es gemocht und sollte es wieder ans Licht kommen wäre ich dabei -
das pluin gallery besser gesagt lb_gallery 1.1 läßt sich nicht mehr aufrufen

Die Thumbnails erscheinen, aber beim Klick auf ein Bild folgt die Fehlermeldung:
-> Image cannot be loaded. Make sure the path is correct and image exist.

8) ----------------------------------

poll 1.0 beta 3

Beim Aufruf des plugins im Adminbereich erscheint

Ein fataler Fehler ist aufgetreten. Aktivieren Sie den Debug-Modus für weitere Hinweise.

----------------------------------

Ich danke Euch schon mal vorab für Eure Zeit und Mühe

Gruß Micha


SYSTEMINFO
Installierte CMSimple Version

CMSimple_XH 1.7.2 Released: 2017-12-21

Installierte Plugins

Acdivs 1.4.3
Advancedform 1.1
Audio 1beta4
Calendar 1.4.8
Chat 1.0
Countdown 1.2.0
Exchange 1.0
Expandcontract 0.7
Fa 1.2
Filebrowser for CMSimple_XH 1.7.2
Formmail
Fotorama 1.7
Gallery
Gbook
Hi_updatecheck 1.4
Imagescroller 1beta1
Jquery 1.6.4
Memberpages 3.6.5
Meta_tags for CMSimple_XH 1.7.2
Online
Pagemanager 3.2
Page_params for CMSimple_XH 1.7.2
Poll 1.0beta3
Privacy 1.0beta2
Schedule 1.0
Slideshow 1beta3
Tablesort
Tablesorter 1.0beta1
Teaser 1.2.1
Tinymce4
Utf8 0.5.5
Video 1.1
Video_privacy 1.7
Wdir 1.1
Youtube 1.3.2
Youtube_privacy 1.0

Webserver

Apache/2.4.27 (Unix)

PHP-Version

5.6.31
PHP Info » (wird in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet)

Hilfe und Informationen

cmsimple-xh.org »
cmsimple-xh.org/wiki/ »
cmsimpleforum.com »
cmsimple-xh.org/de/?Alles_auf_einen_Blick »

System-Prüfung

Prüfe, dass die PHP-Version ≥ 5.3.7 … OK
Prüfe, dass die Erweiterung 'intl' geladen ist … OK
Prüfe, dass die Erweiterung 'json' geladen ist … OK
Prüfe, dass die Erweiterung 'mbstring' geladen ist … OK
Prüfe, dass die Erweiterung 'session' geladen ist … OK
Prüfe, dass './assets/css/' schreibbar ist … OK
Prüfe, dass './cmsimple/config.php' schreibbar ist … OK
Prüfe, dass './cmsimple/languages/de.php' schreibbar ist … OK
Prüfe, dass './cmsimple/log.txt' schreibbar ist … OK
Prüfe, dass './content/' schreibbar ist … OK
Prüfe, dass './content/content.htm' schreibbar ist … OK
Prüfe, dass './templates/lucky02push/stylesheet.css' schreibbar ist … OK
Prüfe, dass './templates/lucky02push/template.htm' schreibbar ist … OK
Prüfe, dass './userfiles/' schreibbar ist … OK
Prüfe, dass './userfiles/downloads/' schreibbar ist … OK
Prüfe, dass './userfiles/images/' schreibbar ist … OK
Prüfe, dass './userfiles/media/' schreibbar ist … OK
Prüfe, dass './cmsimple/config.php' zugriffsgeschützt ist … OK
Prüfe, dass './content/content.htm' zugriffsgeschützt ist … OK
Prüfe, dass './templates/lucky02push/template.htm' zugriffsgeschützt ist … OK
Prüfe, dass das Standard-Locale aktiv ist … OK
Prüfe, dass die Zeitzone gültig ist … OK
Prüfe, dass magic_quotes_runtime deaktiviert ist … OK
Prüfe, dass safe_mode deaktiviert ist … OK
Prüfe, dass session.use_trans_sid deaktiviert ist … OK
Prüfe, dass session.use_only_cookies aktiviert ist … OK
Prüfe, dass session.cookie_lifetime 0 ist … OK
Prüfe, dass kein BOM vorhanden ist … OK
Prüfe, dass das voreingestellte Passwort geändert wurde … OK
Prüfe, dass die Funktion fsockopen verfügbar ist … OK

cmb
Posts: 12718
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: Update auf 1.7.2 und Ungereimtheiten

Post by cmb » Fri May 25, 2018 12:11 pm

lovelykoala wrote:
Fri May 25, 2018 11:06 am
ich habe es gewagt (mit einer Kopie) auf 1.7.2 upzudaten - gewagt, weil die Seite riesig viele Seiten hat.
Ich habe schon einige Titel/Überschriften ändern und eine Menge an Links korrigieren dürfen.
Gefühlte Tausend warten noch auf mich.
Da hast du dir unter Umständen zu viel Arbeit gemacht. Unter viewtopic.php?f=16&t=12886 findet sich am Ende eine Upgrade-Anleitung (v.a. das Exchange_XH Plugin sollte da hilfreich sein).
lovelykoala wrote:
Fri May 25, 2018 11:06 am
Debug hatte mehrere Meldungen, die sich durch weitere Updates gelöst haben; derzeit habe ich noch folgende Meldungen:
DEPRECATED: Function eregi() is deprecated
/home/web3wydfr/html/lucky172/plugins/formmail/index.php:61
XH-DEPRECATED: Function initvar() is deprecated
/home/web3wydfr/html/lucky172/plugins/calendar/admin.php:27
DEPRECATED: Function eregi() is deprecated
/home/web3wydfr/html/lucky172/plugins/gallery/admin.php:14
Deprecated ist übersetzt „missbilligt“, was bedeutet, dass etwas noch prima funktioniert, aber später einmal nicht mehr. Grundsätzlich bei Deprecated-Meldungen also keine Panik (meist hat man noch ein paar Monate oder gar Jahre Zeit). Die initvar-Sache ist bekannt und kann leicht gelöst werden. Die eregi-Sachen sollten eigentlich auch bekannt (und idealerweise bereits behoben) sein; im Zweifel den Pluginautor kontaktieren. Solange du bei PHP 5.6 bleibst ist das aber eben noch kein Problem (könnte es bei PHP 7 aber schnell werden).
lovelykoala wrote:
Fri May 25, 2018 11:06 am
Ich habe das Update online in einem temp. Verzeichnis durchgeführt und dazu eine aktuelle Kopie der Installation genutzt.
Viele oder fast alle Links funktionierten nicht mehr bzw tun es noch immer nicht da ich erstmal diese Frage stellen wollte:
Liegt das an dem Wechsel von 1.6.x zu 1.7.x ? Sollten normalerweise die Pfade passen ... abhängig zur Root ?
Ich würde gerne, nachdem alles geändert wurde das ganze Paket in das Hauptverzeichnis verschieben ... sollte doch funktionieren ... oder raube ich mir die Hoffnung und muß die Arbeit dort wiederholen, weil Links möglicherweise nicht stimmen.
Das kommt ganz auf die Links an. Normalerweise werden von CMSimple_XH relative Links erzeugt, so dass man den Content ohne weitere Anpassung in ein Unterverzeichnis verschieben kann. Das klappt aber nicht, wenn die Links absolut sind; in diesem Fall sollten sie aber wieder funktionieren, wenn du die Installation wieder ins Hauptverzeichnis schiebst.
lovelykoala wrote:
Fri May 25, 2018 11:06 am
youtube plugin 1.3.2 zeigt keine Vorschau mehr und läßt sich daher nicht ansehen
Kann ich mir auf die Schnelle nicht erklären, aber in Anbetracht der DSGVO wäre eine Lösung wie viewtopic.php?f=16&t=13800 vielleicht sowieso besser.
lovelykoala wrote:
Fri May 25, 2018 11:06 am
imagescroller 1.0 beta 3 unter 1.7.2 zeigt keine Bilder mehr an

Fehler: -> Die Galerie "./gallery/2018/180430-cc-cn" existiert nicht!
das plugin kann im Adminbereich nicht aufgerufen werden und bewirkt einen Fatal Error
Hast du Pfw_XH ≥ 0.2.0 installiert? Falls ja, dann aktiviere doch mal den Debug-Modus; dann sollte eine hilfreichere Fehlermeldung angezeigt werden.
lovelykoala wrote:
Fri May 25, 2018 11:06 am
könnte man bei slideshow 1 beta3 auch individuelle/eigene Ordnerstrukturen angeben
Ja. Der erste Parameter des slideshow() Aufrufs gibt den Ordnerpfad an.
lovelykoala wrote:
Fri May 25, 2018 11:06 am
Die Tabelle ist im Zebradesign und vom Besucher sortierbar

bei Tablesorter habe ich keine ähnliche Einstellmöglichkeiten gesehen, wenn das geht wäre toll
Ja, das ist beides per Voreinstellung verfügbar.
lovelykoala wrote:
Fri May 25, 2018 11:06 am
ich nutze einen alten kleinen Besucherzähler als plugin, das Teil nennt sich
Online Plugin by Amir in der Version 1.05 (urceleb.oniton.com)
bis 1.6.10 ist es konfigurierbar, unter 1.7.2 kann man es nicht mehr aufrufen funktioniert aber weiterhin

Der Zähler zeigt nur die aktuell aktiven Besucher auf der Seite, meine Frau mag diese Info

gibt es eine Alternative oder kann man dies unter kleinem Einsatz richten/anpassen
Das lässt sich vermutlich leicht lösen. Ersetze mal folgende Zeile in admin.php:

Code: Select all

if($online){
durch diese:

Code: Select all

if (XH_wantsPluginAdministration('online')) {
Das war's dann vielleicht schon.
lovelykoala wrote:
Fri May 25, 2018 11:06 am
ich hatte countdown XH 1 beta 5 von JmNet im Einsatz um auf die nächste Veranstaltung zu weisen,
unter 1.7.2 wurde das plugin im Adminbereich nicht mehr aufgerufen

kamm man das richten
Ersetze analog zum Online-Counter folgende Zeile in admin.php:

Code: Select all

if($countdown){
durch

Code: Select all

if (XH_wantsPluginAdministration('countdown')) {
lovelykoala wrote:
Fri May 25, 2018 11:06 am
alternativ habe ich derzeit den countdown timer von SimpleSolutions wohl in der Version 1.2.0
Man kann das Plugin konfigurieren, der Zusatztext erscheint, aber kein Countdown

die Updateprüfung sagt es gibt 1.2.1 aber der Link führt zu einer Fehlerseite
Schau mal unter https://simplesolutions.dk/?Countdown_Timer nach.
lovelykoala wrote:
Fri May 25, 2018 11:06 am
Ich habe noch das gute alte gbook plugin 0.8.4 beta 3 von qualifire im Einsatz
für mich war es liecht und schnell und ich hatte sehr viel Zeit investiert eigene Smilies zu meinem Thema zu gestalten (Pixel by Pixel)
bis zu 1.6.10 läßt es sich prima administrieren unter 1.7.2 bleibt es unsichtbar

ich hoffe es gibt eine Lösung ...
Wieder analog zu Online-Counter und Countdown. Allerdings würde ich vom Einsatz von gbook 0.8.4 beta 3 aufgrund einer schwerwiegenden Sicherheitslücke (die ich vor ca. 7 Jahren ohne Rückmeldung gemeldet hatte) abraten.
lovelykoala wrote:
Fri May 25, 2018 11:06 am
Im Moment nicht ganz so wichtig, aber ich habe es gemocht und sollte es wieder ans Licht kommen wäre ich dabei -
das pluin gallery besser gesagt lb_gallery 1.1 läßt sich nicht mehr aufrufen

Die Thumbnails erscheinen, aber beim Klick auf ein Bild folgt die Fehlermeldung:
-> Image cannot be loaded. Make sure the path is correct and image exist.
Da kann Holger vermutlich weiter helfen.
lovelykoala wrote:
Fri May 25, 2018 11:06 am
poll 1.0 beta 3

Beim Aufruf des plugins im Adminbereich erscheint

Ein fataler Fehler ist aufgetreten. Aktivieren Sie den Debug-Modus für weitere Hinweise.
Auch hier wird Pfw_XH ≥ 0.2.0 benötigt.

Da meine Website noch nicht DSVGO konform, und daher temporär nicht erreichbar ist, hier schnell der Download:
Pfw_XH-0.2.0.zip
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Christoph M. Becker –Plugins for CMSimple_XH, but not for CMSimple 4+

Holger
Site Admin
Posts: 2876
Joined: Mon May 19, 2008 7:10 pm
Location: Hessen, Germany
Contact:

Re: Update auf 1.7.2 und Ungereimtheiten

Post by Holger » Fri May 25, 2018 5:31 pm

lovelykoala wrote:
Fri May 25, 2018 11:06 am
7) ----------------------------------

Im Moment nicht ganz so wichtig, aber ich habe es gemocht und sollte es wieder ans Licht kommen wäre ich dabei -
das pluin gallery besser gesagt lb_gallery 1.1 läßt sich nicht mehr aufrufen

Die Thumbnails erscheinen, aber beim Klick auf ein Bild folgt die Fehlermeldung:
-> Image cannot be loaded. Make sure the path is correct and image exist.
Ui, 1.1 ist aber sehr alt :o .

Du kannst von mir eine ganz aktuelle Version haben, die unter 1.7.x funktioniert.
Melde Dich dazu bei Gelegenheit kurz bei mir.

lovelykoala
Posts: 21
Joined: Mon Sep 07, 2009 9:35 pm
Location: Germany

Re: Update auf 1.7.2 und Ungereimtheiten

Post by lovelykoala » Fri May 25, 2018 7:45 pm

Nun das war ja flott. Danke schon mal dafür.
lovelykoala wrote: ↑
Fri May 25, 2018 12:06 pm
ich habe es gewagt (mit einer Kopie) auf 1.7.2 upzudaten - gewagt, weil die Seite riesig viele Seiten hat.
Ich habe schon einige Titel/Überschriften ändern und eine Menge an Links korrigieren dürfen.
Gefühlte Tausend warten noch auf mich.

Da hast du dir unter Umständen zu viel Arbeit gemacht. Unter viewtopic.php?f=16&t=12886 findet sich am Ende eine Upgrade-Anleitung (v.a. das Exchange_XH Plugin sollte da hilfreich sein).
Ich habe das Exchange_XH Plugin genutzt und es war auch hilfreich ... fast, d.h.
- die <h1> Überschriften meiner 9 News Boxen wurden wurde als Text in den Newsboxen sichtbar, das war aber schnell behoben
- fast alle Verlinkungen (nicht auf externe Seiten) zu meinen 3686 Bildern in 233 Ordnern sowie Aufrufe zu versteckten Seiten und Verlinkungen auf Unterseiten waren bzw sind noch nicht funktionsfähig,
da muß ich wohl hunderte Aufrufe auf hunderte Seiten manuell abarbeiten
Deprecated ist übersetzt „missbilligt“, was bedeutet, dass etwas noch prima funktioniert, aber später einmal nicht mehr. Grundsätzlich bei Deprecated-Meldungen also keine Panik (meist hat man noch ein paar Monate oder gar Jahre Zeit). Die initvar-Sache ist bekannt und kann leicht gelöst werden. Die eregi-Sachen sollten eigentlich auch bekannt (und idealerweise bereits behoben) sein; im Zweifel den Pluginautor kontaktieren. Solange du bei PHP 5.6 bleibst ist das aber eben noch kein Problem (könnte es bei PHP 7 aber schnell werden).
Deprecated, bedeutet also für mich bei der PHP 5.6 zu bleiben, denn ich wollte schon den Schritt - wenn man schon mal dabei ist - wagen und auch die 7er aktivieren.
Machen wir dann mal nicht.
Das kommt ganz auf die Links an. Normalerweise werden von CMSimple_XH relative Links erzeugt, so dass man den Content ohne weitere Anpassung in ein Unterverzeichnis verschieben kann. Das klappt aber nicht, wenn die Links absolut sind; in diesem Fall sollten sie aber wieder funktionieren, wenn du die Installation wieder ins Hauptverzeichnis schiebst.
Meine Links sind eigentlich so, die Bilder hatte ich zuletzt so aufgerufen:

{{{PLUGIN:imagescroller('./gallery/2018/Ereignis');}}}

ausgehend von der Root ./ gab es den Ordner gallery / hier befinden sich die Jahresordner oder Specials / und darunter die Ordner der einzelnen Ereignisse mit den eigentlichen Bildern.
Lief 10 Jahre super gut.
Ich habe auch schon 5 Jahre archiviert und es sind immer noch fast 400 Bilder und über 200 besuchte Events.
Durch die Datenmenge ist das Sichern des System mit dieser Struktur deutlich angenehmer.

zu slideshow:
Ich kann den Pfad nicht wie oben beschrieben eingeben -> ('./gallery/2018/Ereignis')

Gehe ich recht in der Annahme, daß alles in die Unterordner unter userfiles muß - kann man das aus zuvor beschriebenen Gründen nicht umgehen
ich würde gerne meine Ordnerstruktur der vielen Bilder und großen Daten auf der obersten Ebene und somit ausserhalb des Systems behalten können
ich nutze einen alten kleinen Besucherzähler als plugin, das Teil nennt sich
Online Plugin by Amir in der Version 1.05 (urceleb.oniton.com)
bis 1.6.10 ist es konfigurierbar, unter 1.7.2 kann man es nicht mehr aufrufen funktioniert aber weiterhin
Der Zähler zeigt nur die aktuell aktiven Besucher auf der Seite, meine Frau mag diese Info
gibt es eine Alternative oder kann man dies unter kleinem Einsatz richten/anpassen

Das lässt sich vermutlich leicht lösen. Ersetze mal folgende Zeile in admin.php:
Code: Select all
if($online){
durch diese:
Code: Select all
if (XH_wantsPluginAdministration('online')) {

Das war's dann vielleicht schon.

ich hatte countdown XH 1 beta 5 von JmNet im Einsatz um auf die nächste Veranstaltung zu weisen,
unter 1.7.2 wurde das plugin im Adminbereich nicht mehr aufgerufen

Ersetze analog zum Online-Counter folgende Zeile in admin.php:
Code: Select all
if($countdown){
durch
Code: Select all
if (XH_wantsPluginAdministration('countdown')) {
Plugin Online entsprechend geändert
- es ist im Adminbereich wieder aufrufbar SUPI

Plugin Countdown entsprechend geändert (JmNet)
- es ist im Adminbereich wieder aufrufbar bringt aber auch folgende neue Meldung
XH-DEPRECATED: Function initvar() is deprecated
/home/web3wydfr/html/lucky172/plugins/countdown/admin.php:15
alternativ habe ich derzeit den countdown timer von SimpleSolutions wohl in der Version 1.2.0
Man kann das Plugin konfigurieren, der Zusatztext erscheint, aber kein Countdown

die Updateprüfung sagt es gibt 1.2.1 aber der Link führt zu einer Fehlerseite

Schau mal unter https://simplesolutions.dk/?Countdown_Timer nach.
Den hatte ich gefunden ABER bei simplesolutions steht zwar 1.2.1 bugfix aber der Download bringt 1.2.0 und die Updateprüfung springt auf eine Fehlerseite
Ich habe noch das gute alte gbook plugin 0.8.4 beta 3 von qualifire im Einsatz
für mich war es liecht und schnell und ich hatte sehr viel Zeit investiert eigene Smilies zu meinem Thema zu gestalten (Pixel by Pixel)
bis zu 1.6.10 läßt es sich prima administrieren unter 1.7.2 bleibt es unsichtbar
ich hoffe es gibt eine Lösung ...

Wieder analog zu Online-Counter und Countdown. Allerdings würde ich vom Einsatz von gbook 0.8.4 beta 3 aufgrund einer schwerwiegenden Sicherheitslücke (die ich vor ca. 7 Jahren ohne Rückmeldung gemeldet hatte) abraten.
Ja, schimpfe nur mit mir - 7 Jahre und nicht vergessen :oops: aber damals war nix auf dem Markt was so ähnlich war.
Was würde den dem gbook nahe kommen ( und kann man die Daten übernehmen ... aber wäre nicht so wichtig)
- klein, unkompliziert, Veröffentlichung erst nach Freigabe
und Übernahme meiner 13 eigenhändigen Cowboy-Smileys !!!
Ich glaube auch die Checkbox mit dem Text
[] Ich stimme zu, dass mein Gästebuch-Eintrag innerhalb dieser Website und in Pressemitteilungen veröffentlich werden darf.
wäre gar nicht so verkehrt
Die Tabelle ist im Zebradesign und vom Besucher sortierbar
bei Tablesorter habe ich keine ähnliche Einstellmöglichkeiten gesehen, wenn das geht wäre toll

Ja, das ist beides per Voreinstellung verfügbar.
Wie mache ich das den mit den Voreinstellungen bei dem tablesorter oder wie aktiviere ich diese ? Sind da Parameter zum mitgeben ?
Programmieren so CSS oder so habe ich ja nicht in meinem Repertoire.

Das Pfw_XH habe ich erhalten und hochgeladen, dies betrifft ja unter anderem das Problem mit imagescroller und poll.
Was muß ich jetzt mit dem Pfw_XH machen ?
Muß ich dazu auch die aktuellsten Plugins von wieder einsetzen ? :idea: Macht Sinn, war eine nicht so kluge Frage.
Zur Zeit habe ich ja wieder die Vorversionen installiert.
Und dann ?
die Plugins aufrufen ? Im Adminbereich ? Auf der Seite ?
Was muß ich dann tun ?

- imagescroller 1.0 beta 3
das Adminmenu läßt sich aufrufen, der gleiche Aufruf, der unter der Vorversion die Bilder zeigt erzeugt folgenden Meldung
Fehler: -> Die Galerie "./gallery/2018/180430-cc-cn" existiert nicht!


Wegen der etwas betagten lb_gallery habe ich mit Holger Kontakt aufgenommen.

Habe ich etwas vergessen ?

Schönen Abend, schönes Wochenende
Grüße Micha

cmb
Posts: 12718
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: Update auf 1.7.2 und Ungereimtheiten

Post by cmb » Fri May 25, 2018 8:48 pm

lovelykoala wrote:
Fri May 25, 2018 7:45 pm
Deprecated, bedeutet also für mich bei der PHP 5.6 zu bleiben, denn ich wollte schon den Schritt - wenn man schon mal dabei ist - wagen und auch die 7er aktivieren.
Machen wir dann mal nicht.
Ich würde erst mal auf XH 1.7.2 umstellen, und wenn alles läuft, kann PHP 7 angegangen werden. Bzgl. lb_gallery ist ja schon Besserung unterwegs; bzgl. formmail kannst du in index.php Zeile 61 durch folgende ersetzen:

Code: Select all

if ((!function_exists('sv')) || stripos(sv('PHP_SELF', $pth['folder']['plugins'].$plugin.'/index.php')) !== false)die('Access denied');
lovelykoala wrote:
Fri May 25, 2018 7:45 pm
Meine Links sind eigentlich so, die Bilder hatte ich zuletzt so aufgerufen:

{{{PLUGIN:imagescroller('./gallery/2018/Ereignis');}}}

ausgehend von der Root ./ gab es den Ordner gallery / hier befinden sich die Jahresordner oder Specials / und darunter die Ordner der einzelnen Ereignisse mit den eigentlichen Bildern.
Lief 10 Jahre super gut.
Ich habe auch schon 5 Jahre archiviert und es sind immer noch fast 400 Bilder und über 200 besuchte Events.
Durch die Datenmenge ist das Sichern des System mit dieser Struktur deutlich angenehmer.

zu slideshow:
Ich kann den Pfad nicht wie oben beschrieben eingeben -> ('./gallery/2018/Ereignis')

Gehe ich recht in der Annahme, daß alles in die Unterordner unter userfiles muß - kann man das aus zuvor beschriebenen Gründen nicht umgehen
ich würde gerne meine Ordnerstruktur der vielen Bilder und großen Daten auf der obersten Ebene und somit ausserhalb des Systems behalten können
Ich habe den Pfad früher oft in der Pluginkonfiguration wählbar gemacht, tendiere aber mehr und mehr dazu alles in userfiles/ (bzw. content/) zu speichern, weil ich das aus diversen Gründen sinnvoll finde. Aber selbst wenn ein Plugin eigentlich in userfiles/images/ sucht, dann sollte es möglich sein, den Pfad wie folgt anzugeben:

Code: Select all

{{{PLUGIN:imagescroller('../../gallery/2018/Ereignis');}}}
Einfach mal ausprobieren. Falls es dann klappt, kannst du alle Änderungen in einem vernünftigen Texteditor mit Search&Replace in einem Rutsch durchführen.
lovelykoala wrote:
Fri May 25, 2018 7:45 pm
Plugin Countdown entsprechend geändert (JmNet)
- es ist im Adminbereich wieder aufrufbar bringt aber auch folgende neue Meldung
XH-DEPRECATED: Function initvar() is deprecated
/home/web3wydfr/html/lucky172/plugins/countdown/admin.php:15
Wie gesagt harmlos, aber in diesem Fall kannst du Zeile 15 in admin.php vermutlich auch einfach löschen.
lovelykoala wrote:
Fri May 25, 2018 7:45 pm
Den hatte ich gefunden ABER bei simplesolutions steht zwar 1.2.1 bugfix aber der Download bringt 1.2.0 und die Updateprüfung springt auf eine Fehlerseite
Dann solltest du Jerry (simplesolutions.dk) vielleicht per PN darüber informieren (wenn irgend möglich, auf Dänisch oder Englisch).
lovelykoala wrote:
Fri May 25, 2018 7:45 pm
Was würde den dem gbook nahe kommen ( und kann man die Daten übernehmen ... aber wäre nicht so wichtig)
- klein, unkompliziert, Veröffentlichung erst nach Freigabe
und Übernahme meiner 13 eigenhändigen Cowboy-Smileys !!!
Ich glaube auch die Checkbox mit dem Text
[] Ich stimme zu, dass mein Gästebuch-Eintrag innerhalb dieser Website und in Pressemitteilungen veröffentlich werden darf.
wäre gar nicht so verkehrt
Da gibt es wohl leider nur Twocents_XH und Comments. Letzteres kenne ich nicht. Bei Twocents_XH ist sogar ein gbook Import möglich, aber Smilies werden nicht unterstützt, und eine Zustimm-Checkbox ebenfalls nicht.
lovelykoala wrote:
Fri May 25, 2018 7:45 pm
Wie mache ich das den mit den Voreinstellungen bei dem tablesorter oder wie aktiviere ich diese ? Sind da Parameter zum mitgeben ?
Bei Tablesorter_XH muss nur der <table> die CSS-Klasse tablesorter zugewiesen werden, und es ist darauf zu achten, dass die Tabelle über <thead> und <tbody> Abschnitte verfügt (das sollte der TinyMCE aber ohnehin schon so machen). Alles weitere passiert dann automatisch.
lovelykoala wrote:
Fri May 25, 2018 7:45 pm
Das Pfw_XH habe ich erhalten und hochgeladen, dies betrifft ja unter anderem das Problem mit imagescroller und poll.
Was muß ich jetzt mit dem Pfw_XH machen ?
Muß ich dazu auch die aktuellsten Plugins von wieder einsetzen ? :idea: Macht Sinn, war eine nicht so kluge Frage.
Zur Zeit habe ich ja wieder die Vorversionen installiert.
Und dann ?
die Plugins aufrufen ? Im Adminbereich ? Auf der Seite ?
Was muß ich dann tun ?
Pfw_XH muss einfach nur installiert sein; Plugins, die es benötigen, verwenden es dann einfach. Es sollte auch nicht schaden, wenn man es installiert hat, auch wenn es von keinem Plugin benötigt wird.
Christoph M. Becker –Plugins for CMSimple_XH, but not for CMSimple 4+

lovelykoala
Posts: 21
Joined: Mon Sep 07, 2009 9:35 pm
Location: Germany

Re: Update auf 1.7.2 und Ungereimtheiten

Post by lovelykoala » Fri Jun 01, 2018 3:37 pm

Hallo Christoph,

ich muß mal die Mamutaufgabe der Umstellung in kleinere Häppchen aufteilen und dementsprechend Schritt für Sch4ritt vorgehen - sonst verzettele ich mich letztendlich noch.

Das mit dem tablesorter_xh Aufruf habe ich kapiert und es funktioniert. Eine Frage hätte ich noch dazu:
Wäre es möglich (im CSS ?) verschiedene (Zebra-) Farbkombinationen zu definieren/anzulegen und diese per Parameter abzurufen um das Aussehen der Tabellen bei Bedarf zu variieren ?

Das mit den Ablageordnern der Bilder, da bin ich schon sehr unglücklich das man seine eigenen Pfade nicht mehr gehen kann, aber es ist wie es ist und ich muß wohl die Zeit investieren.

Eine weitere Zwischenfrage betrifft noch mal das Update auf 1.7.2 mit Hilfe von Exchange_xh. War es jetzt nur bei mir oder ist es allgemein immer so, daß interne Verlinkungen nicht übernommen werden. In meinem Fall sind es unzählige Links zu anderen, auch versteckten Seiten z.b. bei einem Reisebericht. Alle Verlinkungen wurden gekappt und zwingen mich hunderte Seiten zu kontrollieren.
Die Überlegung, falls es eigentlich gehen sollte wäre nochmals von vorn anzufangen ... ich weiß nicht welche Antwort ich lieber hätte :?:

Zum gbook Problem würde ich dann mir das ganze mal mit twocent_xh anschauen, sofern Du mir das plugin zukommen läßt. Ein Download ist ja zur Zeit nicht möglich oder habe ich dies übersehen ?

Vielen Dank
Micha

cmb
Posts: 12718
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: Update auf 1.7.2 und Ungereimtheiten

Post by cmb » Fri Jun 01, 2018 7:59 pm

lovelykoala wrote:
Fri Jun 01, 2018 3:37 pm
Das mit dem tablesorter_xh Aufruf habe ich kapiert und es funktioniert. Eine Frage hätte ich noch dazu:
Wäre es möglich (im CSS ?) verschiedene (Zebra-) Farbkombinationen zu definieren/anzulegen und diese per Parameter abzurufen um das Aussehen der Tabellen bei Bedarf zu variieren ?
Ein Parameter ist nicht vorgesehen, aber du kannst den Tabellen bei Bedarf eine zweite Klasse zuweisen, und für diese dann im Stylesheet entsprechende Regeln ergänzen. Zum Beispiel für abwechselndes Rot-Grün gibst du der Tabelle die Klassen „tablesorter red-green”, und ergänzt im Stylesheet:

Code: Select all

.tablesorter.red-green tbody tr:nth-child(2n+1) {
    background: #f00;
}
.tablesorter.red-green tbody tr:nth-child(2n) {
    background: #0f0;
}
lovelykoala wrote:
Fri Jun 01, 2018 3:37 pm
Eine weitere Zwischenfrage betrifft noch mal das Update auf 1.7.2 mit Hilfe von Exchange_xh. War es jetzt nur bei mir oder ist es allgemein immer so, daß interne Verlinkungen nicht übernommen werden. In meinem Fall sind es unzählige Links zu anderen, auch versteckten Seiten z.b. bei einem Reisebericht. Alle Verlinkungen wurden gekappt und zwingen mich hunderte Seiten zu kontrollieren.
Ich bin etwas irritiert, weil sich an den Links von XH 1.6 zu 1.7 doch eigentlich nichts geändert haben sollte. Oder hängt es damit zusammen, dass du die neue Version nun in einem Unterverzeichnis installiert hast? Ah, jetzt sehe ich gerade, dass du bei der alten Site noch einen Doppelpunkt als Trenner hattest. Dann ist es zunächst mal das einfachste, wenn du einfach in cmsimple/config.php $cf['uri']['seperator'] zu ":" änderst.
lovelykoala wrote:
Fri Jun 01, 2018 3:37 pm
Zum gbook Problem würde ich dann mir das ganze mal mit twocent_xh anschauen, sofern Du mir das plugin zukommen läßt. Ein Download ist ja zur Zeit nicht möglich oder habe ich dies übersehen ?
E-Mail ist unterwegs.
Christoph M. Becker –Plugins for CMSimple_XH, but not for CMSimple 4+

cmb
Posts: 12718
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: Update auf 1.7.2 und Ungereimtheiten

Post by cmb » Fri Jun 01, 2018 9:30 pm

cmb wrote:
Fri Jun 01, 2018 7:59 pm
E-Mail ist unterwegs.
Kam aber nicht durch („potententielles Sicherheitsproblem“). Also hab ich es auf Github untergebracht (eigentlich gehört es dort auch hin): Twocents_XH-1.0beta3.zip.
Christoph M. Becker –Plugins for CMSimple_XH, but not for CMSimple 4+

lovelykoala
Posts: 21
Joined: Mon Sep 07, 2009 9:35 pm
Location: Germany

Re: Update auf 1.7.2 und Ungereimtheiten

Post by lovelykoala » Sun Jun 03, 2018 4:58 pm

Eine weitere Zwischenfrage betrifft noch mal das Update auf 1.7.2 mit Hilfe von Exchange_xh. War es jetzt nur bei mir oder ist es allgemein immer so, daß interne Verlinkungen nicht übernommen werden. In meinem Fall sind es unzählige Links zu anderen, auch versteckten Seiten z.b. bei einem Reisebericht. Alle Verlinkungen wurden gekappt und zwingen mich hunderte Seiten zu kontrollieren.

Ich bin etwas irritiert, weil sich an den Links von XH 1.6 zu 1.7 doch eigentlich nichts geändert haben sollte. Oder hängt es damit zusammen, dass du die neue Version nun in einem Unterverzeichnis installiert hast? Ah, jetzt sehe ich gerade, dass du bei der alten Site noch einen Doppelpunkt als Trenner hattest. Dann ist es zunächst mal das einfachste, wenn du einfach in cmsimple/config.php $cf['uri']['seperator'] zu ":" änderst.
Ich gehe mal davon aus das ich das im neuen 1.7.2 machen sollte.
Habe ich getan, die Links funktionierten trotzallem nicht UND, da ich schon einige geändert hatte, z.B. zum Kontaktformular die wollten jetzt auch nicht mehr ... habe jetzt den ":" wieder mit "/" in der config.php ersetzt, da dieser wohl der aktuelle seperator sein soll.

Zum Thema mit dem tablesorter:
Ein Parameter ist nicht vorgesehen, aber du kannst den Tabellen bei Bedarf eine zweite Klasse zuweisen, und für diese dann im Stylesheet entsprechende Regeln ergänzen. Zum Beispiel für abwechselndes Rot-Grün gibst du der Tabelle die Klassen „tablesorter red-green”, und ergänzt im Stylesheet
das hat prima geklappt und ich spiele mal ein bißchen mit den Farben.

Mein Weg vom gbook zum twocents dauert wohl noch etwas länger.
Die Datenübernahme hat schnell geklappt dann ist das ganze sehr spartanisch gehalten ... ausser ich müßte noch etwas tun.
Gegenüber dem Aussehen des gbooks (oder anderer) ist die Ausgabe der einzelnen Einträge schwer zu lesen - kann man z.B. Trennlinien zwischensetzen ?
Mit dem Button "Neuer Kommentar erfasse", ist es richtig wenn ich nur die Felder wie Name, Mail & Kommentar habe ?
Oder sollte da ein (kleiner) Editor erscheinen ?
Kann man einen Betreff einbauen ?
Ich hatte die ganze Zeit keine Möglichkeit die Einträge zu bearbeiten oder zu löschen, auch
wenn ich Moderated angewählt hatte.
UPDATE: Plötzlich nach vielem hin- und herschalten zwischen den Seiten und dem Plugin oder anderen erscheinen die div. Buttons zum freigeben, bearbeiten oder löschen ? Ich hatte hier nichts verändert zwischendurch nur erstmal die anderen beiden Punkte abgearbeitet ... nochmals probiert und jetzt geht es wohl.

cmb
Posts: 12718
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: Update auf 1.7.2 und Ungereimtheiten

Post by cmb » Sun Jun 03, 2018 9:14 pm

lovelykoala wrote:
Sun Jun 03, 2018 4:58 pm
[…] habe jetzt den ":" wieder mit "/" in der config.php ersetzt, da dieser wohl der aktuelle seperator sein soll.
Dass heutzutage der Slash (/) bevorzugt wird, hängt wohl vor allem damit zusammen, dass man damit den so genannten clean URLs näher kommt. Ich finde, das ist sinnvoll. Ansonsten spricht technisch gesehen nichts gegen einen Doppelpunkt (:). Die automatische Anpassung existierender URLs wäre vermutlich sinnvoll – da komme ich voraussichtlich aber nicht so bald dazu.
lovelykoala wrote:
Sun Jun 03, 2018 4:58 pm
Mein Weg vom gbook zum twocents dauert wohl noch etwas länger.
Die Datenübernahme hat schnell geklappt dann ist das ganze sehr spartanisch gehalten ... ausser ich müßte noch etwas tun.
Gegenüber dem Aussehen des gbooks (oder anderer) ist die Ausgabe der einzelnen Einträge schwer zu lesen - kann man z.B. Trennlinien zwischensetzen ?
<hr>s verwende ich eigentlich schon länger nicht mehr, da man diese i.d.R. sehr elegant mit der CSS-Eigenschaft border-bottom „emulieren“ kann. Hier also etwa (ungetestet!):

Code: Select all

.twocents_comment {border-bottom: 1px solid black}
Alternativ könnte man sich natürlich auch ein „Zebra-Look“ vorstellen (also alterierend etwas unterschiedliche Hintergrundfarben für die einzelnen Posts). Egal wie man es nun haben möchte, finde ich, dass das eigentlich immer eine CSS-Sache ist, da es eben nur die Darstellung betrifft; und da gebe ich i.d.R. möglichst wenig vor.

Ansonsten, und das gilt allgemein für viele meiner (neueren) Pluginversionen, nutze ich Views (die sind im Prinzip mit den CMSimple_XH Templates vergleichbar). Sie befinden sich immer in einem Ordner names views/, und können individuell angepasst werden (aber Vorsicht bezüglich späterer Updates!)
lovelykoala wrote:
Sun Jun 03, 2018 4:58 pm
Mit dem Button "Neuer Kommentar erfasse", ist es richtig wenn ich nur die Felder wie Name, Mail & Kommentar habe ?
Oder sollte da ein (kleiner) Editor erscheinen ?
Kann man einen Betreff einbauen ?
Ich hatte die ganze Zeit keine Möglichkeit die Einträge zu bearbeiten oder zu löschen, auch
wenn ich Moderated angewählt hatte.
UPDATE: Plötzlich nach vielem hin- und herschalten zwischen den Seiten und dem Plugin oder anderen erscheinen die div. Buttons zum freigeben, bearbeiten oder löschen ? Ich hatte hier nichts verändert zwischendurch nur erstmal die anderen beiden Punkte abgearbeitet ... nochmals probiert und jetzt geht es wohl.
Zum einen sollten die Buttons zum Freigeben, Löschen und Bearbeiten immer angezeigt werden, wenn man als Admin angemeldet ist – sonst aber nicht. Zum anderen hängen die Möglichkeiten des Editors davon ab, ob man reinen Text oder HTML erlaubt; siehe Plugin-Konfiguration → comments_markup. Nur wenn dies auf „HTML“ steht, gibt es ein paar einfache Markup-Möglichkeiten (Fettschrift, Links einfügen, etc.)
Christoph M. Becker –Plugins for CMSimple_XH, but not for CMSimple 4+

Post Reply