Backend Menü fehlt

Ein CMSimple Support Forum für deutsch sprechende Nutzer und Entwickler
wolfgang_58
Posts: 294
Joined: Sun Jan 10, 2010 2:05 pm

Backend Menü fehlt

Post by wolfgang_58 » Mon May 07, 2018 8:07 pm

Hallo,
da ich nun einen Providerwechsel durchgeführt habe, wollte ich nun auf einer Webseite mich einloggen und Änderungen vornehmen.
Einloggen funktioniert, aber das Backend-Menü oben ist nicht mehr vorhanden?
Habe dann die Webseite komplett gelöscht und die "Standard-Installation" von cmsimple_XH 1.7.2 hochgeladen und mich mit "test" eingeloggt und schon ist die Menüleiste da. Siehe Bild:
backend_cmsimple.JPG
Warum verschwindet es bzw. ist nicht vorhanden, obwohl man eingeloggt ist!

Mit freundlichen Grüßen
Wolfgang
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

manu
Posts: 653
Joined: Wed Jun 04, 2008 12:05 pm
Location: St. Gallen - Schweiz
Contact:

Re: Backend Menü fehlt

Post by manu » Mon May 07, 2018 8:44 pm

Hallo Wolfgang
In solchen Fällen würde ich versuchen, den Cache und die Cookies der Seite zu löschen. Nachher geht es meistens.
Gruss
manu

wolfgang_58
Posts: 294
Joined: Sun Jan 10, 2010 2:05 pm

Re: Backend Menü fehlt

Post by wolfgang_58 » Tue May 08, 2018 5:22 am

Hallo manu,
das mache ich schon fast immer selbstständig bzw. es läuft automatsich ab.

Da im Bereich, dort wo eigentlich die letzte Änderung mit Datum und Zeit stehen soll, da steht nun, das ein fataler Fehler aufgetreten ist und ich den Debug-Modus aktivieren soll. Nun habe ich eine txt-datei mit dem Namen "_XHdebug.txt" ins Verzeichnis kopiert und die Seiten aufgerufen, versucht den Login zu tätigen, aber die Datei bleibt bei Null-Byte und kein Eintrag??

Warum die Seite bei Strato funktioniert hat und bei all-inkl.com nicht, das weiß ich nicht.

Ich würde sie gerne nochmal neu aufbauen, aber dann gehen alle Einstellungen (memberpages usw. ) verloren ;-(

Gruß
Wolfgang

wolfgang_58
Posts: 294
Joined: Sun Jan 10, 2010 2:05 pm

Re: Backend Menü fehlt

Post by wolfgang_58 » Tue May 08, 2018 5:43 am

Hallo,
was ich nun auf der "Testebene" festgestellt habe, das template ist der Fehler. Sobald ich das template in den Einstellung auswähle, dann ist das Backend-Menü verschwunden und diese Meldung mit dem Debug-modus erscheint im Bereich letzte Änderung, siehe Bild
backend_cmsimple1.JPG
Danach geht garnichts mehr und ich muss cmsimple_XH komplett neu hochladen und zuvor dieses template löschen.

es grüßt
Wolfgang
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

wolfgang_58
Posts: 294
Joined: Sun Jan 10, 2010 2:05 pm

Re: Backend Menü fehlt

Post by wolfgang_58 » Tue May 08, 2018 8:35 am

Hallo,
ich habe nun lange gesucht und gefunden.
Ich hatte die template von http://www.cmsimple-styles.com/cmsimplestyles/ und da wiederum von http://www.cmsimple-styles.com/cmsimple ... _Templates und dieses template "cmsimple-styles.com/cmsimplestyles/club/?download=mk2_v1.0_XH.zip" nutze ich.

NUR, ich komme nicht mehr an das Backend-Menü!

Ist nun "http://www.cmsimple-styles.com/cmsimple ... _Templates" veraltet?

es grüßt
Wolfgang

wolfgang_58
Posts: 294
Joined: Sun Jan 10, 2010 2:05 pm

Re: Backend Menü fehlt

Post by wolfgang_58 » Tue May 08, 2018 8:50 am

OK, ...

Ich merke, dass ich mit meinen Beiträgen unter "wolfgang_58" nicht willkommen bin und da werde ich nun mir meine Gedanken machen ...

Danke nochmal an cmb, olape, usw. die mir doch einiges in "cmsimple_xh" halfen. Ich werde nun diesen Account schließen, da man hier, wenn man als Laie zuviel ooer "blöde Sachen" (man ist ja nur Laie) fragt, unerwünscht ist!
Es ist nun mal nicht jeder Profi in php und cmsimple, sowie hier alle!

Adieu
Wolfgang

cmb
Posts: 12647
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: Backend Menü fehlt

Post by cmb » Tue May 08, 2018 9:41 am

wolfgang_58 wrote:
Tue May 08, 2018 5:22 am
Da im Bereich, dort wo eigentlich die letzte Änderung mit Datum und Zeit stehen soll, da steht nun, das ein fataler Fehler aufgetreten ist und ich den Debug-Modus aktivieren soll. Nun habe ich eine txt-datei mit dem Namen "_XHdebug.txt" ins Verzeichnis kopiert und die Seiten aufgerufen, versucht den Login zu tätigen, aber die Datei bleibt bei Null-Byte und kein Eintrag??
Der fatale Fehler deutet darauf hin, dass im Template (direkt oder indirekt) eine Funktion aufgerufen wird, die es nicht gibt, oder die eben einen fatalen Fehler auslöst.

Der Debug-Modus wird durch das Vorhandensein der Datei _XHdebug.txt nur aktiviert und über deren Inhalt (im Zweifel nur die Ziffer 6 eintragen, so dass die Datei ein Byte groß ist) wird die Stufe des Debuggings gewählt. Die Debug-Ausgaben werden aber nicht in diese Datei geschrieben, sondern am Bildschirm angezeigt.
wolfgang_58 wrote:
Tue May 08, 2018 8:35 am
Ist nun "http://www.cmsimple-styles.com/cmsimple ... _Templates" veraltet?
Na ja, zumindest scheint es einen fatalen Fehler auszulösen, und auf jeden Fall haben diese Templates schon ein paar Jährchen (ca. 10) auf dem Buckel.
wolfgang_58 wrote:
Tue May 08, 2018 5:22 am
Warum die Seite bei Strato funktioniert hat und bei all-inkl.com nicht, das weiß ich nicht.
Ich könnte mir vorstellen, dass auf den Servern unterschiedliche PHP-Versionen laufen und/oder PHP unterschiedlich konfiguriert ist. (Wild geraten: es könnte sein, dass das Template eregi() aufruft, welches von PHP 7 an entfernt wurde; allerdings gibt es Linux-Distros, die die entsprechende Erweiterung auch noch mit PHP 7 ausliefern.)

Jedenfalls sollte der Debug-Modus eine hilfreiche Meldung bringen (wenn richtig konfiguriert).
wolfgang_58 wrote:
Tue May 08, 2018 8:50 am
Ich merke, dass ich mit meinen Beiträgen unter "wolfgang_58" nicht willkommen bin und da werde ich nun mir meine Gedanken machen ...
Das halte ich für eine vorschnelle Vermutung. Du hast um 7:22 Uhr zum ersten mal gepostet (nachdem manu sich ja gestern schon gemeldet hatte), und bislang hatte vermutlich einfach noch niemand Zeit, zu antworten. Dauert halt manchmal ein bisschen.
Christoph M. Becker –Plugins for CMSimple_XH, but not for CMSimple 4+

olape
Posts: 571
Joined: Fri Mar 13, 2015 8:47 am
Contact:

Re: Backend Menü fehlt

Post by olape » Tue May 08, 2018 4:35 pm

wolfgang_58 wrote:
Tue May 08, 2018 8:35 am
Hallo,
ich habe nun lange gesucht und gefunden.
Ich hatte die template von http://www.cmsimple-styles.com/cmsimplestyles/ und da wiederum von http://www.cmsimple-styles.com/cmsimple ... _Templates und dieses template "cmsimple-styles.com/cmsimplestyles/club/?download=mk2_v1.0_XH.zip" nutze ich.

NUR, ich komme nicht mehr an das Backend-Menü!

Ist nun "http://www.cmsimple-styles.com/cmsimple ... _Templates" veraltet?

es grüßt
Wolfgang
Veraltet kann ich nicht beantworten.
Aber du hast schon gelesen, dass die Templates primär für CMSimple und nicht für CMSimple_XH gedacht sind.
Das muss in dem Fall nicht den Fehler verursachen, sollte aber bedacht werden.

Mit allinkl zusammen mit CMSimple_XH habe ich nur die besten Erfahrungen.

wolfgang_58
Posts: 294
Joined: Sun Jan 10, 2010 2:05 pm

Re: Backend Menü fehlt

Post by wolfgang_58 » Wed May 09, 2018 6:37 am

Guten Morgen,

leider leider kann ich dann dieses template mit dem Namen "blue14" oder auch "mk", so findet es man im Internet nicht nutzen, da es wahrscheinlich für dieses cmsimple_XH nicht tauglich ist

#Zanfang
Veraltet kann ich nicht beantworten.
Aber du hast schon gelesen, dass die Templates primär für CMSimple und nicht für CMSimple_XH gedacht sind.
Das muss in dem Fall nicht den Fehler verursachen, sollte aber bedacht werden.
#Zende

Dann kann man den Links auch nicht mehr folgen, wenn man "templates cmsimple_xh" als Suchbegriff eingibt?
Wo findet man dann die "richtigen" Templates?

weiterhin kann ich aus den Meldungen von Euch nur in Bezug zu diesem template entnehmen:
#Zanfang
Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:
Jens Bröcher
Bahnhofstr. 16
47138 Duisburg

Kontakt
Telefon:017696341117
E-Mail:smartinfopage@gmail.com
#Zende

@ ... ich könnte mir vorstellen, dass auf den Servern unterschiedliche PHP-Versionen laufen
Das verschiedene PHP-Scripte auf dem Server laufen, kann ich mir nicht vorstellen, da ein Provider (all-inl.com) bestimmt immer die aktuellste Version am "laufen" hat.

@ Debug-Modus von cmb
weder noch .. Bildschirm oder im txt.-format: vielleicht bin ich doch zu blöde dies irgendwie zu starten!!!!!!!!!!!!!
Da ist nichts zu sehen noch auszudrucken?


sonnigen Tag noch
Wolfgang

olape
Posts: 571
Joined: Fri Mar 13, 2015 8:47 am
Contact:

Re: Backend Menü fehlt

Post by olape » Wed May 09, 2018 2:13 pm

wolfgang_58 wrote:
Wed May 09, 2018 6:37 am
Dann kann man den Links auch nicht mehr folgen, wenn man "templates cmsimple_xh" als Suchbegriff eingibt?
Wo findet man dann die "richtigen" Templates?
Generell kann man natürlich nicht blindlings den Treffern einer Suchmaschine folgen.
So auch in diesem Fall.
Wobei, wie ich schon schrieb, der Fehler nicht mit dem Unterschied CMSimple und CMSimple_XH zusammenhängen muss.
Es könnte aber durchaus Probleme geben.

Finden kann man Templates z.B. hier viewforum.php?f=13
wolfgang_58 wrote:
Wed May 09, 2018 6:37 am
@ ... ich könnte mir vorstellen, dass auf den Servern unterschiedliche PHP-Versionen laufen
Das verschiedene PHP-Scripte auf dem Server laufen, kann ich mir nicht vorstellen, da ein Provider (all-inl.com) bestimmt immer die aktuellste Version am "laufen" hat.
Das ist durchaus denkbar, sogar sehr wahrscheinlich.
Allinkl bietet immer mehrere PHP-Versionen an. Kann man im Backend Verzeichnisweise einstellen, oder per .htaccess.

Und gerade, wenn es die aktuellste ist, kann es sein, das ein PHP-Befehl/-Syntax verwendet wird, den die aktuellen Versionen nicht mehr unterstützen.
Hier sind dann also die Template- oder Pluginentwickler gefragt.
Entweder mit Anpassungen oder wenigstens mit Angaben, welche Versionen unterstützt werden.

Post Reply