Eigenartiges Verhalten des Kontakt-Formulars

Ein CMSimple Support Forum für deutsch sprechende Nutzer und Entwickler
kmsmei
Posts: 86
Joined: Tue Nov 03, 2009 9:03 am

Re: Eigenartiges Verhalten des Kontakt-Formulars

Post by kmsmei » Fri Mar 23, 2018 2:11 pm

olape wrote:
Thu Mar 22, 2018 6:56 pm
Aber, wenn die User selbst entscheiden sollen, muss es auch alternative Möglichkeiten geben.
.. Ich fände es besser, wenn sie entscheiden könnten, es gesetzeskonform einzusetzen oder eben nicht.
Bzw. dort wo es eben wirklich nicht benötigt wird ...
Würde ich auch gern so haben.
Interessant wird es, wenn man die Gedanken mal weiterdenkt. Nehmen wir mal Memberpages her: Hinter derartigen Zugangsschwellen stecken oftmals auch geschützte Daten. Also bräuchte man dort auch das Häkchen, dass man allem zustimmt und einen Text für Einwilligungserklärungen... Das wird noch lustig und könnte eine ganze Mange an PlugIns betreffen :roll:

cmb
Posts: 12763
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: Eigenartiges Verhalten des Kontakt-Formulars

Post by cmb » Sat Mar 24, 2018 5:21 pm

kmsmei wrote:
Fri Mar 23, 2018 2:11 pm
Interessant wird es, wenn man die Gedanken mal weiterdenkt. Nehmen wir mal Memberpages her: Hinter derartigen Zugangsschwellen stecken oftmals auch geschützte Daten. Also bräuchte man dort auch das Häkchen, dass man allem zustimmt und einen Text für Einwilligungserklärungen... Das wird noch lustig und könnte eine ganze Mange an PlugIns betreffen :roll:
Oh, da sagst du was! Memberpages/Register wären wohl noch gangbar, aber was ist mit Kommentarplugins? Müsste nicht auch bei jedem Kommentar ein entsprechendes Häkchen gesetzt werden? Das machte es für die Kommentierer aber wohl wiederum etwas abschreckend. Ich frage mich, wie das WordPress, auf Facebook und sonstwie gelöst wird.
Christoph M. Becker –Plugins for CMSimple_XH, but not for CMSimple 4+

kmsmei
Posts: 86
Joined: Tue Nov 03, 2009 9:03 am

Re: Eigenartiges Verhalten des Kontakt-Formulars

Post by kmsmei » Mon Mar 26, 2018 8:54 am

Jep, da wohl auch. Ich habe mir beim aktuellen Projekt meiner Vereinshomepage zumindest erst mal so "geholfen":
Datenschutzhinweis: Mit dem Veröffentlichen der Info stimmen Sie der Speicherung und Weiterverarbeitung Ihres Namens und ggf. Ihrer E-Mail-Adresse im Kontext dieser Nachricht zu. Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich dafür verwendet, das Vereinsleben der Abteilung zu organisieren. Mehr Informationen zum Schutz Ihrer Daten entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.
Hart codiert in das jeweilige Formular - nicht schön, aber erst mal drin...

olape
Posts: 590
Joined: Fri Mar 13, 2015 8:47 am
Contact:

Re: Eigenartiges Verhalten des Kontakt-Formulars

Post by olape » Mon Mar 26, 2018 7:03 pm

Code: Select all

cmsimple/classes/Mailform.php
Mailform.zip

Code: Select all

/cmsimple/languages/de.php
bzw. en, fr, ...
ergänzen um

Code: Select all

$tx['mailform']['data_privacy']="Mit dem Absenden des Formulares stimmen Sie der Speicherung und Weiterverarbeitung Ihrer E-Mail-Adresse, ggfls. Ihres Namens und Ihrer Telefonnummer im Kontext dieser Nachricht zu. Bei der Kontaktaufnahme per Kontaktformular werden die Angaben des Nutzers nur für die notwendige Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.";
$tx['mailform']['mustcheckdata_privacy']="Sie müssen der Datenschutzerklärung zustimmen!";
Jetzt fehlt noch die Kopie an den Absender bzw müsste nun wenigstens der eigentliche Empfänger als BCC laufen, damit der Besucher der Webseite später nicht die E-Mail-Adresse in der E-Mail sieht.
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Last edited by olape on Sat Mar 31, 2018 4:22 pm, edited 1 time in total.

Tata
Posts: 2789
Joined: Tue May 20, 2008 5:34 am
Location: Slovakia
Contact:

Re: Eigenartiges Verhalten des Kontakt-Formulars

Post by Tata » Mon Mar 26, 2018 8:19 pm

Warum bekomme ich
Fatal error: Class 'XH_Mailform' not found in /www/c/m/u13296/public_html/_sub/rancdubina/cmsimple/functions.php on line 2536
nachdem ich das ganze mit CMSimple_XHv1.6.10 versuche?
CMSimple.sk
It's no shame to ask for an answer if all efforts failed.
But it's awful to ask without any effort to find the answer yourself.

cmb
Posts: 12763
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: Eigenartiges Verhalten des Kontakt-Formulars

Post by cmb » Mon Mar 26, 2018 9:40 pm

olape wrote:
Mon Mar 26, 2018 7:03 pm
Mailform.zip
Super, danke!
olape wrote:
Mon Mar 26, 2018 7:03 pm
Jetzt fehlt noch die Kopie an den Absender bzw müsste nun wenigstens der eigentliche Empfänger als BCC laufen, damit der Besucher der Webseite später nicht die E-Mail-Adresse in der E-Mail sieht.
BCC würde ich nicht nutzen; zumindest vor ein paar Jahren wurden E-Mails mit BCC oft von Providern geblockt. Entweder die Mail per CC auch an den Absender schicken, oder eben eine separate Mail versenden. Im Hinblick auf https://github.com/cmsimple-xh/cmsimple-xh/issues/283 vermutlich besser letzteres.
Tata wrote:
Mon Mar 26, 2018 8:19 pm
[…] nachdem ich das ganze mit CMSimple_XHv1.6.10 versuche?
Weil es vor CMSimple_XH 1.7 noch keinen Klassenautoloader gab, so dass die Datei cmsimple/classes/Mailform.php manuell eingebunden werden müsste. Ich vermute aber, dass es dann noch weitere Fehler geben dürfte, da XH_Mailform für CMSimple_XH 1.7 im Prinzip in zwei Klassen (zusätzlich noch XH_Mail) aufgeteilt wurde.
Christoph M. Becker –Plugins for CMSimple_XH, but not for CMSimple 4+

olape
Posts: 590
Joined: Fri Mar 13, 2015 8:47 am
Contact:

Re: Eigenartiges Verhalten des Kontakt-Formulars

Post by olape » Sat Mar 31, 2018 4:26 pm

Ich habe den Beitrag oben, also die Texte für die Sprachdatei und auch Mailform.php noch etwas angepasst.
In der Mailform.php gibt es ein zusätzliches span und ein fehlendes /div ist ergänzt.

Wer die vorhergehende Mailform.php verwendet kann diese ohne weitere Anpassungen überschreiben.

lck
Posts: 1299
Joined: Wed Mar 23, 2011 11:43 am
Contact:

Re: Eigenartiges Verhalten des Kontakt-Formulars

Post by lck » Sun May 13, 2018 3:07 pm

olape wrote:
Mon Mar 26, 2018 7:03 pm

Code: Select all

/cmsimple/languages/de.php
bzw. en, fr, ...
ergänzen um

Code: Select all

$tx['mailform']['data_privacy']="Mit dem Absenden des Formulares stimmen Sie der Speicherung und Weiterverarbeitung Ihrer E-Mail-Adresse, ggfls. Ihres Namens und Ihrer Telefonnummer im Kontext dieser Nachricht zu. Bei der Kontaktaufnahme per Kontaktformular werden die Angaben des Nutzers nur für die notwendige Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.";
$tx['mailform']['mustcheckdata_privacy']="Sie müssen der Datenschutzerklärung zustimmen!";
Wann sollte denn diese Meldung erscheinen "Sie müssen der Datenschutzerklärung zustimmen!"
Wenn ich das richtig sehe, wenn kein Haken gesetzt wird. Da erscheint aber nur der Standardtext des Browsers :?
„Bevor du den Pfeil der Wahrheit abschießt, tauche die Spitze in Honig!“   👉   XH-Templates for MultiPage & OnePage

cmb
Posts: 12763
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: Eigenartiges Verhalten des Kontakt-Formulars

Post by cmb » Sun May 13, 2018 4:00 pm

lck wrote:
Sun May 13, 2018 3:07 pm
Wann sollte denn diese Meldung erscheinen "Sie müssen der Datenschutzerklärung zustimmen!"
Wenn ich das richtig sehe, wenn kein Haken gesetzt wird. Da erscheint aber nur der Standardtext des Browsers :?
Hast du auch die geänderte Mailform.php aus viewtopic.php?t=13621&p=66565#p66032 verwendet?

Ein weiteres potentielles Problem: bei dieser Variante muss der Nutzer der Datenverarbeitung zustimmen. Gut. Aber wie ist es für ihn möglich, später Widerspruch einzulegen? Ich hatte gelesen, dass ein solcher Widerspruch genauso leicht möglich sein muss, wie die ursprüngliche Zustimmung. Das wäre hier aber nicht der Fall.
Christoph M. Becker –Plugins for CMSimple_XH, but not for CMSimple 4+

lck
Posts: 1299
Joined: Wed Mar 23, 2011 11:43 am
Contact:

Re: Eigenartiges Verhalten des Kontakt-Formulars

Post by lck » Sun May 13, 2018 4:13 pm

cmb wrote:
Sun May 13, 2018 4:00 pm
Hast du auch die geänderte Mailform.php aus viewtopic.php?t=13621&p=66565#p66032 verwendet?
Ja, auch die Sprache de.php ergänzt. Auf Olaf's Webseite erscheint es auch nicht.
In der modifizierten Mailform.php steht ab Zeile 161:

Code: Select all

if ($_POST["data_privacy"] != 'OK') {
            $o .= XH_message('warning', $tx['mailform']['mustcheckdata_privacy']);
        }
„Bevor du den Pfeil der Wahrheit abschießt, tauche die Spitze in Honig!“   👉   XH-Templates for MultiPage & OnePage

Post Reply