CMSimple_XH 1.7.2

Ein CMSimple Support Forum für deutsch sprechende Nutzer und Entwickler
knollsen
Posts: 174
Joined: Wed Nov 06, 2013 2:28 pm

Re: CMSimple_XH 1.7.2

Post by knollsen » Fri Jan 05, 2018 6:21 pm

Wirklich gespeichert wird das <p> aber nicht – es wird nicht mal im HTML-Quelltextmodus angezeigt. ....
Doch gespeichert wird es wohl - nämlich in der Content.htm
Versuch mal den Cursor unterhalb der Tabelle zu lassen und schau dann den HTML-Code an! Dan wird das <p> </p> auch angezeigt. Wenn man es entfernt, taucht auch der Speicher-Button auf. Doch das <p></p> ist wieder drin. Firefox und IE11
tinymce4 ist eh bissel verbuggt - der alte 3er hat mir ehr zugesagt. (meine Meinung) Die HTML-Ansicht ist eh immer bis ganz runter gescrollt und der Cursor unten platziert. Nervt

albert
Posts: 447
Joined: Sun Mar 07, 2010 8:01 pm
Location: Germany

Re: CMSimple_XH 1.7.2

Post by albert » Fri Jan 05, 2018 8:52 pm

tiny4
Die HTML-Ansicht ist eh immer bis ganz runter gescrollt und der Cursor unten platziert. Nervt
Find ich auch - und das menu :( :cry:

cmb
Posts: 12532
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: CMSimple_XH 1.7.2

Post by cmb » Sat Jan 06, 2018 1:03 pm

knollsen wrote:Versuch mal den Cursor unterhalb der Tabelle zu lassen und schau dann den HTML-Code an! Dan wird das <p> </p> auch angezeigt. Wenn man es entfernt, taucht auch der Speicher-Button auf. Doch das <p></p> ist wieder drin. Firefox und IE11
Das kann ich nicht reproduzieren. Saubere XH 1.7.2 installation; einloggen; auf der Startseite im Editor ganz nach unten springen, und eine Tabelle (2 Zeilen, 2 Spalten, alles leer) angelegt. Dann sehe ich im WYSIWYG-Modus tatsächlich einen leeren Absatz nach der Tabelle, aber dieser wird mir im HTML-Modus nicht angezeigt – weder vor noch nach dem Speichern.
knollsen wrote:tinymce4 ist eh bissel verbuggt - der alte 3er hat mir ehr zugesagt. (meine Meinung) Die HTML-Ansicht ist eh immer bis ganz runter gescrollt und der Cursor unten platziert. Nervt
Ich bin mit TinyMCE 4 auch nicht wirklich glücklich, aber TinyMCE 3 wird halt schon lange nicht mehr gepflegt, und selbst wenn heute noch alles funktioniert, so kann sich das in der Zukunft plötzlich ändern. Im Zweifel mal den CKEditor anschauen.
Christoph M. Becker –Plugins for CMSimple_XH, but not for CMSimple 4+

knollsen
Posts: 174
Joined: Wed Nov 06, 2013 2:28 pm

Re: CMSimple_XH 1.7.2

Post by knollsen » Sat Jan 06, 2018 6:40 pm

Das kann ich nicht reproduzieren,,,,
Mußt schon was reinschreiben... ;) - ebenfalls saubere Installation, dabei habe ich die Content live beobachtet!

Code: Select all

</head><body>
<!--XH_ml1:Start-->
<?php
$page_data[]=array(
'url'=>'Start',.....
'expires'=>''
);
?>
<table>
<tbody>
<tr>
<td>sdfsfd </td>
<td> sdfsdf</td>
</tr>
<tr>
<td> sfsdf</td>
<td> sfdsfsdsd sd sd</td>
</tr>
</tbody>
</table>
<p> </p>

cmb
Posts: 12532
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: CMSimple_XH 1.7.2

Post by cmb » Sat Jan 06, 2018 9:20 pm

knollsen wrote:
Das kann ich nicht reproduzieren,,,,
Mußt schon was reinschreiben... ;)
Habe ich gemacht, und auch ein paar andere Dinge probiert, aber der leere Absatz am Seitenende taucht bei mir (FF) nur in der WYSIWYG-Ansicht auf, aber nicht in der HTML-Ansicht. Okay, wenn ich diesen Absatz fokussiere und Enter drücke, dann habe ich zwei leere Absätze – auch in der HTML-Ansicht. Jedenfalls kann ich eine Tabelle am Seitenende einfügen, und dann noch eine im leeren Absatz danach – danach "pappen" beide Tabellen aneinander. :?
Christoph M. Becker –Plugins for CMSimple_XH, but not for CMSimple 4+

manu
Posts: 643
Joined: Wed Jun 04, 2008 12:05 pm
Location: St. Gallen - Schweiz
Contact:

Re: CMSimple_XH 1.7.2

Post by manu » Sun Jan 07, 2018 10:11 am

albert wrote:tiny4
Die HTML-Ansicht ist eh immer bis ganz runter gescrollt und der Cursor unten platziert. Nervt
Find ich auch - und das menu :( :cry:
Konstruktive Vorschläge sind willkommen - anstatt zu mosern ;) . Der viewport in html Modus ist Gewöhnungssache. Wem es nicht passt, kann beim aktiven Entwicklerteam seine Wünsche anmelden. Das menü kann fast unbegrenzt angepasst werden, dafür gibt es Beispiele als Ausgangslage. Und wem der Tinymce definitiv gegen den Strich geht, gibt es mindestens zwei Alternativen.
Grüsse in den Sonntag
manu

albert
Posts: 447
Joined: Sun Mar 07, 2010 8:01 pm
Location: Germany

Re: CMSimple_XH 1.7.2

Post by albert » Sun Jan 07, 2018 10:44 am

manu wrote: Konstruktive Vorschläge sind willkommen - anstatt zu mosern ;)
Auch wieder wahr - ok ich nehms zurück. Hab mich schon ganz gut an den neuen Tiny gewöhnt (und ihn etwas angepasst), und kann ich auch gut mit arbeiten, also was solls? Bin auch dankbar, dass es Tiny gibt, und natürlich CMSimple_XH, aber manchmal ärgere ich mich halt schon mal. Z.B. bemerkte ich kürzlich, dass die alten Smilies nicht mehr angezeigt werden...

cmb
Posts: 12532
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: CMSimple_XH 1.7.2

Post by cmb » Sun Jan 07, 2018 11:42 am

albert wrote:Z.B. bemerkte ich kürzlich, dass die alten Smilies nicht mehr angezeigt werden...
Eventuell hilft https://github.com/nhammadi/Smileys.
Christoph M. Becker –Plugins for CMSimple_XH, but not for CMSimple 4+

manu
Posts: 643
Joined: Wed Jun 04, 2008 12:05 pm
Location: St. Gallen - Schweiz
Contact:

Re: CMSimple_XH 1.7.2

Post by manu » Mon Jan 08, 2018 8:13 am

knollsen wrote:
Thu Jan 04, 2018 3:58 pm
... Was mir auf gefallen ist, das beim tinymce4-Editor nach einfügen einer Tabelle immer ein Absatz gesetzt wird. Jetzt weis ich gar nicht ob das schon immer so war, ...
Das ist eher ein feature/Phylosophie als Fehler (v4.7.4). Das Phänomen tritt - wenn überhaupt - am Ende des bearbeitbaren Textes auf. Mit gutem Grund: Ohne p/Absatz am Ende (oder nach der Tabelle) kriegst Du kein Element nach der Tabelle (p/div/wasauchimmer) mit dem Tiny Editor gesetzt, weil Du den Cursor nicht mehr anschliessend an die Tabelle setzen kannst. Nur noch über den Umweg über den html Code.
Gruss
manu

knollsen
Posts: 174
Joined: Wed Nov 06, 2013 2:28 pm

Re: CMSimple_XH 1.7.2

Post by knollsen » Mon Jan 08, 2018 11:48 am

Vielen Dank für die Aufklärung - trotzdem ist es ein nicht gewolltes Phänomen, da wie schon erwähnt, die Tabelle in einer Box sitzt und der Abstand von der Tabelle bis zur unteren Linie mehr als oben ist. Aber na gut, ich weis ja wie ich das lösen kann! Viele Wege führen nach Rom... :)

Post Reply