Templates konfigurabel

Ein CMSimple Support Forum für deutsch sprechende Nutzer und Entwickler
cmb
Posts: 11880
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: Templates konfigurabel

Postby cmb » Fri Oct 20, 2017 3:34 pm

frase wrote:Und jetzt wage ich mich mal weit aus dem Fenster: Sooo schwierig dürfte das gar nicht gewesen sein - oder?

Oh doch. An dem relevanten Commit habe monatelang gearbeitet. ;)

frase wrote:Und nun die Backend-Bearbeitung ... :(
Das wird schwieriger.

Schwieriger, aber vermutlich auch nicht sehr aufwendig. Wird heute aber wohl nichts mehr.

frase wrote:Wird es eine metaconfig geben?
Für Checkboxen, Auswahlfelder usw.?

Klar!
Christoph M. Becker –Plugins for CMSimple_XH, but not for CMSimple 4+

frase
Posts: 1462
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: Templates konfigurabel

Postby frase » Fri Oct 20, 2017 3:37 pm

Du bist einfach Spitze.
Ich setze dir mal Drei Kronen auf. ;-)

lck
Posts: 973
Joined: Wed Mar 23, 2011 11:43 am
Location: Germany
Contact:

Re: Templates konfigurabel

Postby lck » Fri Oct 20, 2017 6:51 pm

Image
Bevor du den Pfeil der Wahrheit abschießt, tauche die Spitze in Honig ;)       ► CMSimple_XH Templates & OnePage-Templates ◄

frase
Posts: 1462
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: Templates konfigurabel

Postby frase » Sat Oct 21, 2017 7:19 am

@Christoph
Noch eine Überlegung:
In meinem Entwurf habe ich einen Menüpunkt "Template" eingeführt, der zur Seite "Template Info" führt.
Dort - so hatte ich mir gedacht - könnte ein Vorschaubild und Infos (vielleicht auch Erklärungen) zum aktiven Template angezeigt werden.

Im bisherigen Admin-Menü gibt es zurzeit 3 verschiedene Stellen, das Template betreffend:
- Einstellungen -> Konfiguration -> Site -> Template (Templateauswahl)
- Einstellungen -> Template (Template Code)
- Einstellungen -> Stylesheet (Template CSS)

Wie wäre es, wenn wir alle diese Einstellmöglichkeiten und Infos zu den Templates unter einem Menüpunkt "Template" zusammenfassten?
Achtung!
Das ist noch kein konkreter Vorschlag! Ich denke, sowas zöge (wahrscheinlich) erhebliche Umbauarbeiten nach sich - und so wichtig wäre mir das nicht.
Aber: Falls das Adminmenü mit den unendlich vielen Einstellmöglichkeiten irgendwann mal "aufgeräumt" wird, könnte man das berücksichtigen.

Tata
Posts: 2474
Joined: Tue May 20, 2008 5:34 am
Location: Slovakia
Contact:

Re: Templates konfigurabel

Postby Tata » Sat Oct 21, 2017 10:26 am

Ich meine auch, sei es schon gewünscht, dass der Adminmenupunkt "Template" sollte dann lieber unter Einstellungen>Template zusammen mit Stylescheet gehen. Es geht euch gentlich um Einstellungen, so es wäre logisch alles, dass Einstellung betrifft, unter einem Menupunkt zu fahren nden wird.
CMSimple.sk
It's no shame to ask for an answer if all efforts failed.
But it's awful to ask without any effort to find the answer yourself.

cmb
Posts: 11880
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: Templates konfigurabel

Postby cmb » Sat Oct 21, 2017 10:35 am

frase wrote:In meinem Entwurf habe ich einen Menüpunkt "Template" eingeführt, der zur Seite "Template Info" führt.
Dort - so hatte ich mir gedacht - könnte ein Vorschaubild und Infos (vielleicht auch Erklärungen) zum aktiven Template angezeigt werden.

So etwas in dieser Art schwebt mir für Plugins schon lange vor, und wäre auch für Templates sinnvoll. Bei vielen anderen Programmen gibt es das ja auch (z.B. bei Firefox Extras → Addons).

frase wrote:Im bisherigen Admin-Menü gibt es zurzeit 3 verschiedene Stellen, das Template betreffend:
- Einstellungen -> Konfiguration -> Site -> Template (Templateauswahl)
- Einstellungen -> Template (Template Code)
- Einstellungen -> Stylesheet (Template CSS)

Wie wäre es, wenn wir alle diese Einstellmöglichkeiten und Infos zu den Templates unter einem Menüpunkt "Template" zusammenfassten?

Die letzten beiden könnte man auf jeden Fall ohne besonderen Aufwand zusammen fassen. Die Einstellung des Site Templates aus Konfiguration und Sprachdatei (da gibt es das ja auch für sprachspezifische Templates) zu extrahieren ist möglich, aber etwas aufwendiger. Außerdem kann man im Page-Tab ja auch noch seitenspezifische Templates angeben.

Ich denke, für dieses Thema (Konfigurations- und Sprachdateien für Templates) sollten nur die vier Punkte "Konfiguration", "Sprache", "(HTML) Bearbeiten", "Stylesheet" unter einem gemeinsamen Oberpunkt "Template" zusammen gefasst werden. Dann kann man weiter sehen.
Christoph M. Becker –Plugins for CMSimple_XH, but not for CMSimple 4+

cmb
Posts: 11880
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: Templates konfigurabel

Postby cmb » Sat Oct 21, 2017 12:51 pm

Okay, Nägel mit Fischen, oder wie der Norddeutsche sagt, Butter bei die Köpfe: ich habe nun (hoffentlich) alles im template-config Branch umgesetzt. Details entnehmt bitte der Commit Message.

Das Komplettpaket kann direkt herunter geladen werden.

Die möglichen Optionen für metaconfig.php sind in der Developer-Dokumentation beschrieben.

Bitte testen. Ich freue mich über weiteres Feedback.

Bezüglich der Abwärtskompatibilität: da sehe ich eigentlich nur ein Problemchen bezüglich Themeswitcher_XH; falls es sonst keine Abwärtskompatitbilitätsbrüche gäbe, dann fände ich es in Ordnung, wenn dieses Feature mit XH 1.8 eingeführt wird (den Themeswitcher_XH kann ich dann ja noch patchen).
Christoph M. Becker –Plugins for CMSimple_XH, but not for CMSimple 4+

frase
Posts: 1462
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: Templates konfigurabel

Postby frase » Sat Oct 21, 2017 2:10 pm

Ä Dräumchn wärd wahr.
Mir gehd 's Herze off.

Super!
Das isses.

Und es scheint alles so zu sein, wie ich mir das vorstellte.
Und tatsächlich - ich habe auch überlegt - dürfte es kaum Inkompatibilitäten geben.

Ich bin begeistert.

Wunder-Stelle:
Ist ein Template ohne jedwede Konfigurationsmöglichkeit aktiviert, erscheinen unter Template -> Konfiguration und -> Sprach-Datei jeweils nur eine Seite mit der Überschrift und zwei Speichern-Buttons nebeneinander.
Das ist eigentlich überhaupt nicht schlimm und kann auch keinen Schaden anrichten - wird aber sicher zu Nachfragen führen.

Edit:
Klickt man diese Speichern-Buttons an, meckert der Debug-Modus.
WARNING: fopen(./templates/.../languages/de.php): failed to open stream: No such file or directory
...\cmsimple\functions.php:1526

Außerdem erscheint eine Systemmeldung:
Nicht abspeicherbar: Datei
./templates/.../languages/de.php


Aufgabe an alle Template-Designer:
Macht mal was Neues mit passenden Einstellungen!
Vielleicht mit verschiedenen Schriftarten im Angebot?
Oder unterschiedliche Farb-Kombinationen?

Wehmuts-Tropfen:
fhs-adminmenu ist nicht mehr verwendbar.
Da muss wohl dann 'ne neue Version her - wenn ich herausgefunden habe, woran das liegt.

cmb
Posts: 11880
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: Templates konfigurabel

Postby cmb » Sat Oct 21, 2017 3:53 pm

frase wrote:Ist ein Template ohne jedwede Konfigurationsmöglichkeit aktiviert, erscheinen unter Template -> Konfiguration und -> Sprach-Datei jeweils nur eine Seite mit der Überschrift und zwei Speichern-Buttons nebeneinander.
Das ist eigentlich überhaupt nicht schlimm und kann auch keinen Schaden anrichten - wird aber sicher zu Nachfragen führen.

Grrr! Zwischendurch hatte ich noch dran gedacht, und es dann doch vergessen. Habe es nun nachgeholt.

frase wrote:Aufgabe an alle Template-Designer:
Macht mal was Neues mit passenden Einstellungen!
Vielleicht mit verschiedenen Schriftarten im Angebot?
Oder unterschiedliche Farb-Kombinationen?

Da kann ich mich anschließen! Falls das Feature übernommen wird, fände ich es gut, wenn wenigstens eines der ausgelieferten Standard-Templates von den neuen Möglichkeiten sinnvollen Gebrauch machen würde. Ich versuche möglichst zeitnah in Open-Development mal meine Vorstellung von les- und wartbaren Templates zu posten, und gehe dann auch auf $tpl_cf und $tpl_tx ein.

frase wrote:fhs-adminmenu ist nicht mehr verwendbar.

Na ja, nicht mehr verwendbar erscheint übertrieben. Bei mir funktioniert alles (sogar der Klick auf Settings → Template) bis auf die Erweiterung des Template-Menüs (+). Das scheint an folgendem zu liegen:

Code: Select all

// toggle ul 1st level
$('#fhs_adminmenu ul li button').not('ul#fhs_adminmenu_plugins button').click(function () {
[…]
// toggle ul 2nd level
$('ul#fhs_adminmenu_plugins li button').click(function () { 

Sieht so aus als ob bei toggle ul 1st level eben noch eine Ausnahme für das Template-Menü hinzugefügt, und bei toggle ul 2nd level eben dieses Menü noch berücksichtigt werden müsste.
Christoph M. Becker –Plugins for CMSimple_XH, but not for CMSimple 4+

frase
Posts: 1462
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: Templates konfigurabel

Postby frase » Sat Oct 21, 2017 4:21 pm

cmb wrote:Zwischendurch hatte ich noch dran gedacht, und es dann doch vergessen. Habe es nun nachgeholt.

Funktioniert!
Allerdings gibt es dann hinter dem Menüpunkt "Template" gleich einen 2. "Template".
Vielleicht sollte der 2. Standard-Eintrag heißen "Code" ?

Dann hätten wir:
Template
- Konfiguration (optional)
- Sprach-Datei (optional)
- Code (standard)
- Stylesheet (standard)


Return to “Deutsch”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests