XH-Shop

Ein CMSimple Support Forum für deutsch sprechende Nutzer und Entwickler
Post Reply
lck
Posts: 1739
Joined: Wed Mar 23, 2011 11:43 am
Contact:

Re: XH-Shop

Post by lck » Sat Aug 12, 2017 1:34 pm

frase wrote:Hm.
IE11 macht einen roten Rahmen und ein Bubble mit HInweis.
Chrome (Vivaldi) macht einen (zart)blauen Rahmen den man leicht übersehen kann.
Es kommt auch ein Bubble mit Hinweis - der verschwindet aber, sobald man auch nur ein bisschen scrollt.
Richtig, aber ich glaube wir reden hier aneinander vorbei, hast du es selber mal bei mir getestet?
Hier mal ein Bild vom zweitem Bestellschritt, was sollte man(n) da noch eintragen, oder habe ich irgendwo einen anderen Fehler?
bestellformular.jpg
Klickt man auf weiter passiert nichts, ausser, dass die Seite an den Anfang springt. Die Browser-Konsole meldet auch keinen Fehler.
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Last edited by lck on Sat Aug 12, 2017 1:35 pm, edited 1 time in total.
„Bevor du den Pfeil der Wahrheit abschießt, tauche die Spitze in Honig!“   👉 Ludwig's XH-Templates for MultiPage & OnePage

cmb
Posts: 13273
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: XH-Shop

Post by cmb » Sat Aug 12, 2017 1:35 pm

lck wrote:
cmb wrote:Und wäre der Debug-Modus aktiviert, dann hättest du diese Fehlermeldung erhalten.
Natürlich! Hatte ich sonst immer, aber diesmal vergessen :?
Zum Glück! Diese Unknown Errors sind mir beim Entwickeln schon mehrfach untergekommen, aber ich habe sie bisher ignoriert, was gar nicht gut war. Ist ja Unsinn, wenn im Debug-Modus nur ein scheinbar harmloser Fehler gemeldet wird, aber ohne Debug-Modus das Skript terminiert.
lck wrote:Ist der Debug-Modus aktiv, funktioniert auch die Detail-Ansicht und selbst dann, wenn man ausgeloggt ist
Das liegt daran, dass der Debug-Modus auch aktiv sein kann, wenn man ausgeloggt ist, und keine Meldungen sieht. Das Verhalten kann dennoch sehr nützlich sein, weil dann Fehlermeldung im error log protokolliert werden (zumindest sollten sie das; bin gerade nicht sicher, ob das auch passiert).
lck wrote:Beim Bestellformular gibt es wirklich keine Meldung/Markierung was genau fehlt, getestet mit Chrome und IE11.
Wer es testen will, siehe hier.
Ah, interessant! In diesem Formular wird überhaupt keine Länderauswahlbox angezeigt (vermutlich weil die entsprechende Einstellung leer ist, was dann aber von der Systemprüfung bemängelt werden sollte), und dann kommt es zu diesem Phänomen. Auch wenn der Shop nicht veröffentlicht werden sollte, wenn in der Systemprüfung irgend etwas rot ist, sollte hier nachgebessert werden.
Christoph M. Becker – Plugins for CMSimple_XH

frase
Posts: 2955
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: XH-Shop

Post by frase » Sat Aug 12, 2017 1:44 pm

lck wrote:Richtig, aber ich glaube wir reden hier aneinander vorbei, hast du es selber mal bei mir getestet?
Hier mal ein Bild vom zweitem Bestellschritt, was sollte man(n) da noch eintragen, oder habe ich irgendwo einen anderen Fehler?
Ah ja, verstehe.
Christoph hat es beschrieben (und wohl auch schon behoben).

lck
Posts: 1739
Joined: Wed Mar 23, 2011 11:43 am
Contact:

Re: XH-Shop

Post by lck » Sat Aug 12, 2017 1:52 pm

cmb on GitHub wrote: Obgleich die shipping countries nicht leer sein sollten (wird von der Systemprüfung bemängelt), sollte in diesem Fall dennoch eine Länderauswahl-Selectbox angezeigt werden (eben nur mit einem leeren Eintrag).
Das ist es eben, das Feld ist nicht leer, eingetragen sind:

Code: Select all

DE=Deutschland;AT=Österreich;CH=Schweiz;FR=Frankreich
„Bevor du den Pfeil der Wahrheit abschießt, tauche die Spitze in Honig!“   👉 Ludwig's XH-Templates for MultiPage & OnePage

frase
Posts: 2955
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: XH-Shop

Post by frase » Sat Aug 12, 2017 1:55 pm

Hier vermute ich, dass das auch noch ein Relikt aus einer früheren Version ist.
Es müsste nämlich heißen:

Code: Select all

DE=Deutschland\nAT=Österreich\nCH=Schweiz\nFR=Frankreich
[/s]

Pardon. Der Eintrag unter Sprache->Shipping countries muss heißen:

Code: Select all

DE=Deutschland
AT=Österreich
CH=Schweiz
FR=Frankreich
Der Code oben (durchgestrichen) zeigt, wie es in der Sprachdatei steht.

Für jedes Land eine Zeile.
Wiki aktualisiert

lck
Posts: 1739
Joined: Wed Mar 23, 2011 11:43 am
Contact:

Re: XH-Shop

Post by lck » Sat Aug 12, 2017 2:08 pm

frase wrote:Hier vermute ich, dass das auch noch ein Relikt aus einer früheren Version ist.
Es müsste nämlich heißen:
Genau, das war's, danke! In der de.php steht dann:

Code: Select all

$plugin_tx['xhshop']['config_shipping_countries']="DE=Deutschland\r\nAT=Österreich\r\nCH=Schweiz\r\nFR=Frankreich";
Somit ist die Fehlermeldung in der Systemprüfung auch verschwunden, super! :)
„Bevor du den Pfeil der Wahrheit abschießt, tauche die Spitze in Honig!“   👉 Ludwig's XH-Templates for MultiPage & OnePage

lck
Posts: 1739
Joined: Wed Mar 23, 2011 11:43 am
Contact:

Re: XH-Shop

Post by lck » Sat Aug 12, 2017 2:13 pm

Das müsste aber auch auf GitHub geändert werden de.php und en.php
„Bevor du den Pfeil der Wahrheit abschießt, tauche die Spitze in Honig!“   👉 Ludwig's XH-Templates for MultiPage & OnePage

frase
Posts: 2955
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: XH-Shop

Post by frase » Sat Aug 12, 2017 2:20 pm

lck wrote:Das müsste aber auch auf GitHub geändert werden
Dort ist es schon richtig.
Es steht zwar nur \n als Zeilenschaltung statt \r\n - das funktioniert aber trotzdem.
Sobald du in der Sprachkonfiguration einmal gespeichert hast, ist alles OK.

cmb
Posts: 13273
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: XH-Shop

Post by cmb » Sat Aug 12, 2017 2:37 pm

frase wrote:Hier vermute ich, dass das auch noch ein Relikt aus einer früheren Version ist.
Oh, stimmt! Da der PATCH keine Sprachdateien ausliefert, werden solch alten Formate nicht korrigiert. Ich denke, es ist das beste, die folgenden Version bis einschließlich 1.0 ohne PATCH auszuliefern, um solche Problem zu vermeiden.
frase wrote:Es steht zwar nur \n als Zeilenschaltung statt \r\n - das funktioniert aber trotzdem.
Ja, beides sollte funktionieren. Unter Windows wird nach dem Speichern vermutlich immer \r\n stehen; unter Linux halt \n.
Christoph M. Becker – Plugins for CMSimple_XH

lck
Posts: 1739
Joined: Wed Mar 23, 2011 11:43 am
Contact:

Re: XH-Shop

Post by lck » Sat Aug 12, 2017 2:45 pm

cmb wrote:Ja, beides sollte funktionieren. Unter Windows wird nach dem Speichern vermutlich immer \r\n stehen; unter Linux halt \n.
Ja, funktioniert so oder so. Online speichert es aber auch \r\n, obwohl es kein Windows-Server ist.
„Bevor du den Pfeil der Wahrheit abschießt, tauche die Spitze in Honig!“   👉 Ludwig's XH-Templates for MultiPage & OnePage

Post Reply