CMSimple_XH 1.7.0

Ein CMSimple Support Forum für deutsch sprechende Nutzer und Entwickler
richukunst
Posts: 61
Joined: Tue Feb 12, 2013 3:00 pm
Location: Schweiz / Steffisburg
Contact:

Re: CMSimple_XH 1.7.0

Post by richukunst » Sun Jul 30, 2017 1:51 pm

Hallo CMSimple_XH Team

Super Arbeit, vielen Dank an alle Beteiligten! Das beste CMSimple(_XH) aller Zeiten!

Habe nun endlich richukunst.ch auf CMSimple_XH 1.7.0 aktualisiert.
Vielen Danke Christoph für die Upgrade-Anleitung und das Plugin Exchange_XH mit dem ein Upgrade auf CMSimple_XH 1.7.0 viel einfacher ist als ich dachte.
Hoffe viele CMSimple_XH 1.6.9 Nutzer wechseln auf CMSimple_XH 1.7.0 und machen damit aufmerksam und unterstützen damit dieses grossartige CMS.

Probleme hatte ich nur auf Seiten auf denen ich die Juicebox Bildergalerie verwend.
Die Seiten wurden mit Exchange_XH korrekt überschrieben und richtig angezeigt. Bei einer Anpassung einer Galerie bemerkte ich das tinymce4 den einzufügenden Code den ich im Quelltext einfüge und dann Ok klicke und anschliessend Speichern klicke nicht geschrieben wird.

http://richukunst.ch/?CSS-Tipps-und-Tricks/Juicebox-Pro

Code den ich einfüge:

<!--START JUICEBOX EMBED-->
<script type="text/javascript" src="http://richukunst.ch/userfiles/images/t ... "></script>
<script type="text/javascript">// <![CDATA[
new juicebox({
baseUrl : '/userfiles/images/test/',
containerId : "juicebox-container",
galleryWidth: "100%",
galleryHeight: "100%",
backgroundColor: "rgba(34,34,34,0)"
});
// ]]></script>
<div id="juicebox-container"> </div>
<!--END JUICEBOX EMBED-->

TinyMCE4 schreibt aber nur:

<!--START JUICEBOX EMBED-->
<div id="juicebox-container"> </div>
<!--END JUICEBOX EMBED-->

Die Juicebox Bildergalerie wird nicht angezeigt.

Ich habe den ckeditor installiert und für Seiten in denen ich Juicebox verwende stelle ich auf den ckeditor um. Der Code auf der Seite wird mit dem ckeditor korrekt geschrieben und die Galerie korrekt angezeigt.

Kann tinymce4 angepasst werden?
Ist das verwenden des ckeditor für bestimmte Seiten zu empfehlen?

Gruss richu
Webdesign, Templates, Kunst
richukunst
Richard Kircher
http://www.richukunst.ch

cmb
Posts: 13529
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: CMSimple_XH 1.7.0

Post by cmb » Sun Jul 30, 2017 2:30 pm

richukunst wrote:Kann tinymce4 angepasst werden?
Ja, und zwar in der verwendeten init_*.js durch Angabe von extended_valid_elements. Hier etwa:

Code: Select all

extended_valid_elements: "script[*]",
richukunst wrote:Ist das verwenden des ckeditor für bestimmte Seiten zu empfehlen?
Würde ich eher nicht machen. Die beiden Editoren erzeugen doch recht unterschiedliches HTML, und wenn man mal den einen oder anderen verwendet, könnte es zu unerwünschten Nebenwirkungen kommen.
Christoph M. Becker – Plugins for CMSimple_XH

richukunst
Posts: 61
Joined: Tue Feb 12, 2013 3:00 pm
Location: Schweiz / Steffisburg
Contact:

Re: CMSimple_XH 1.7.0

Post by richukunst » Mon Jul 31, 2017 8:04 am

Hallo Christoph

Vielen Dank für deine Hilfe. Vorerst habe ich deinen Rat befolgt den ckeditor gelöscht. Die Seiten sind geschrieben und wenn ich nichts verändere wird die Galerie angezeigt.

Stehe wohl etwas auf dem Schlauch, hab`s bis jetzt noch nicht hinbekommen.
Du meinst im Ordner inits alle 8 js. mit deinem Code ergänzen‘
Werde es später nochmals versuchen.

Wird tinymce4 im nächsten Update so angepasst das mein spezieller Code geschrieben wird?

Gruss richu
Webdesign, Templates, Kunst
richukunst
Richard Kircher
http://www.richukunst.ch

manu
Posts: 945
Joined: Wed Jun 04, 2008 12:05 pm
Location: St. Gallen - Schweiz
Contact:

Re: CMSimple_XH 1.7.0

Post by manu » Mon Jul 31, 2017 8:31 am

Hallo richu
Du brauchst nur die init_*.js im Ordner inits anzupassen, welche Du auch in der Konfiguration ausgewählt hast ("full","fontawesome", etc.). Ich würde Dir empfehlen, die init Datei Deiner Wahl zu kopieren und mit Deinem Namen abzuspeichern ("init_eigeneWahl.js"). Die kannst Du nachher auch in der Konfiguration auswählen und diese wird bei einem allfälligen Update auch nicht überschrieben.
Gruss
manu
PS: frase ist frühaufsteher ;)
Last edited by manu on Mon Jul 31, 2017 8:37 am, edited 1 time in total.

frase
Posts: 3862
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: CMSimple_XH 1.7.0

Post by frase » Mon Jul 31, 2017 8:35 am

richukunst wrote:Du meinst im Ordner inits alle 8 js. mit deinem Code ergänzen
Nein, meint er nicht.

Es ist so: Eigentlich möchte man nicht, dass User in den Code einer Seite JavaScripte oder ähnliches setzen.
Deshalb filtert der Tiny solchen Code heraus. Es gibt dazu unterschiedliche Meinungen, ob es so sein sollte oder nicht. Auch bei den Tiny-Entwicklern.
Aber egal. Es gibt ja die Möglichkeit ihm das beizubringen.
Zunächst schaust du unter Plugins->Tinymce4->Konfiguration, welche Init-Datei bei dir aktiv ist.
Bei XH 1.7 steht dort standardmäßig "fontawesome". Das heißt, es ist die Datei: "init_fontawesome.js" aktiv. Die findest du im Ordner "inits".
Du kannst nun genau diese Datei bearbeiten - oder du erstellst eine Kopie davon und nennst sie z.B. "init_richu.js".
Nehmen wir an, du gehst von der "init_fontawesome.js" aus und hast sie wirklich als "init_richu.js" kopiert.
Die öffnest du mit einem Editor. Dort findest du ganz am Ende folgendes:

Code: Select all

extended_valid_elements: 'span[*]'
}
Um dem Tiny zu sagen, dass er Skripte nicht mehr herausfiltern soll, fügst du Christophs Code hinzu:

Code: Select all

extended_valid_elements: 'span[*],script[*]'
}
Jetzt gehst du in die Tiny-Konfiguration und wählst unter "Init": "richu"
Ab sofort sollte der Tiny zumindest den Script-Code stehen lassen. (Die Kommentare löscht er trotzdem weg.)
Last edited by frase on Sun Aug 26, 2018 9:48 am, edited 1 time in total.

richukunst
Posts: 61
Joined: Tue Feb 12, 2013 3:00 pm
Location: Schweiz / Steffisburg
Contact:

Re: CMSimple_XH 1.7.0

Post by richukunst » Mon Jul 31, 2017 12:09 pm

Genial, Super eure Hilfe, vielen Dank! :D
Die Unterstützung hier im Forum ist dank euch Experten absolut top!

Habe die Anleitung von frase umgesetzt und es funktioniert bestens.
Wenn ich in der Tiny-Konfiguration wieder fontawesome wähle wird im Qulltext nur noch der unter Text angezeigt aber die Galerie wird korrekt angezeigt.

<h1>TEST</h1>
<!--START JUICEBOX EMBED-->
<div id="juicebox-container"> </div>
<!--END JUICEBOX EMBED-->
<p> </p>

Vielen Dank auch für die Infos, dass User Code wie JavaScripte oder ähnliches nicht direkt in die Seite setzen sollten, das wusste ich natürlich nicht.
Die Juicebox Bildergalerie werde ich wahrscheinlich nicht mehr häufig einsetzen und bestehende Seiten neu gestalten mit einer alternativen Bildergalerie.

Gruss richu
Webdesign, Templates, Kunst
richukunst
Richard Kircher
http://www.richukunst.ch

cmb
Posts: 13529
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: CMSimple_XH 1.7.0

Post by cmb » Tue Aug 01, 2017 4:43 pm

richukunst wrote:Vielen Dank auch für die Infos, dass User Code wie JavaScripte oder ähnliches nicht direkt in die Seite setzen sollten, das wusste ich natürlich nicht.
Na ja, ich denke, dass ist keine absolute Regel, und wenn man es leicht umgehen kann, dann ist es besser, das zu tun. In deinem Fall geht es ja um folgenden Code:

Code: Select all

<!--START JUICEBOX EMBED-->
<script type="text/javascript" src="http://richukunst.ch/userfiles/images/test/jbcore/juicebox.js"></script>
<script type="text/javascript">// <![CDATA[
new juicebox({
baseUrl : '/userfiles/images/test/',
containerId : "juicebox-container",
galleryWidth: "100%",
galleryHeight: "100%",
backgroundColor: "rgba(34,34,34,0)"
});
// ]]></script>
<div id="juicebox-container"> </div>
<!--END JUICEBOX EMBED-->
Du könntest diesen auch mit einem Pluginaufruf einbinden, wenn du in cmsimple/userfuncs.php folgende Funktion definierst:

Code: Select all

<?php

function juicebox()
{
    return <<<EOS
<script type="text/javascript" src="http://richukunst.ch/userfiles/images/test/jbcore/juicebox.js"></script>
<script type="text/javascript">// <![CDATA[
new juicebox({
baseUrl : '/userfiles/images/test/',
containerId : "juicebox-container",
galleryWidth: "100%",
galleryHeight: "100%",
backgroundColor: "rgba(34,34,34,0)"
});
// ]]></script>
<div id="juicebox-container"> </div>
<!--END JUICEBOX EMBED-->
EOS;
    } 
(die Code-Einrückung muss so beibehalten werden!)
Der Pluginaufruf lautet dann:

Code: Select all

{{{juicebox()}}}
Auch Parameter sind möglich. Wenn z.B. auf einer Seite userfiles/images/test/ und auf einer anderen userfiles/images/foo/ angezeigt werden soll, dann kannst du den Ordnernamen als Parameter angeben. Die entsprechend angepasste Funktion:

Code: Select all

<?php

function juicebox($folder)
{
    return <<<EOS
<script type="text/javascript" src="http://richukunst.ch/userfiles/images/test/jbcore/juicebox.js"></script>
<script type="text/javascript">// <![CDATA[
new juicebox({
baseUrl : '/userfiles/images/$folder/',
containerId : "juicebox-container",
galleryWidth: "100%",
galleryHeight: "100%",
backgroundColor: "rgba(34,34,34,0)"
});
// ]]></script>
<div id="juicebox-container"> </div>
<!--END JUICEBOX EMBED-->
EOS;
    } 
Der Pluginaufruf lautet dann:

Code: Select all

{{{juicebox('test')}}}
Das hat den zusätzlichen Vorteil, das bei vielen Aufrufen auf unterschiedlichen Seiten allgemeine Änderungen (backgroundColor etc.) nur noch einmal in cmsimple/userfuncs.php durchgeführt werden müssten. Und der Weg zu einem eigenständigen Plugin ist so auch nicht mehr weit (im einfachsten Fall einfach die Funktion in plugins/juicebox/index.php statt in cmsimple/userfuncs.php definieren).
Christoph M. Becker – Plugins for CMSimple_XH

mhz
Posts: 654
Joined: Tue Jun 25, 2013 8:46 pm
Location: Heusenstamm, Hessen
Contact:

Re: CMSimple_XH 1.7.0

Post by mhz » Wed Aug 02, 2017 4:36 am

Es gibt ein Problem beim Bearbeitungsdatum anzeigen.
Bei der Seite ist deutsch eingestellt und wenn Bearbeitungsdatum anzeigen? aktiviert wurde, werden die Monatsnamen in der englischen Schreibweise dargestellt.
Michael Zajusch (mhz)-- Mein Tutorial für CMSimple_XH. Früher

frase
Posts: 3862
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: CMSimple_XH 1.7.0

Post by frase » Wed Aug 02, 2017 6:39 am

mhz wrote:Bei der Seite ist deutsch eingestellt und wenn Bearbeitungsdatum anzeigen? aktiviert wurde, werden die Monatsnamen in der englischen Schreibweise dargestellt.
Das kann ich bestätigen - aber nur, wenn die Erweiterung 'intl' vorhanden ist.

Auf einem meiner Server ist "intl" geladen, da sieht es so aus:
Letzte Bearbeitung: Sunday, July 9, 2017 6:36 PM

Auf einem anderen ohne "intl":
Letzte Bearbeitung: 29.07.2017, 16:25

frase
Posts: 3862
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: CMSimple_XH 1.7.0

Post by frase » Wed Aug 02, 2017 8:10 am

Korrektur bzw. Ergänzung zum vorherigen Post:

Unter PHP 7.1.1 mit "intl" sieht es so aus:
Letzte Bearbeitung: 30. Juni 2017 um 18:22

Die Angaben im letzten Post beziehen sich auf PHP 5.6.x

Fazit:
"intl" funktioniert unter PHP 7.x richtig, wie gewollt.
Unter PHP 5.6.x eben nicht.

Post Reply