Für Nerds: Onepage + jQuery + Bootstrap

Ein CMSimple Support Forum für deutsch sprechende Nutzer und Entwickler
frase
Posts: 2260
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: Für Nerds: Onepage + jQuery + Bootstrap

Post by frase » Mon Nov 21, 2016 11:18 am

Auf die Landingpage kannst du problemlos verzichten.
Den Slider (ich vermute, du meinst hier den Flexslider aus dem Plugin) kannst du an beliebiger Stelle verwenden, wie schon geschehen.
Eine feste Breite ist nicht sinnvoll - Responsibilität (Handy, Tablet ...) Schau mal die Konfigurationsmöglichkeiten im Plugin.

Willst du die Landingpage beibehalten, nur nicht bildschirmfüllend, musst du im Template ganz unten die 3 Script-Zeilen unter "/*** Full-SLIDER volle Breite ***/" löschen, oder auskommentieren (nicht getestet).

graf_ikea
Posts: 117
Joined: Tue May 07, 2013 11:16 am

Re: Für Nerds: Onepage + jQuery + Bootstrap

Post by graf_ikea » Mon Nov 21, 2016 12:19 pm

ich habe jetzt in der template.html "/*** Full-SLIDER volle Breite ***/" gelöscht

in der stylesheet.css habe ich statt der 100% das geändert

Code: Select all

#Home .container {
	padding-top: 0;
	padding-bottom: 0;
	max-height: 1140px;
	max-width: 440px;
}
und in der superslides.css habe ich auch die 100% geändert

Code: Select all

.slide-filter {
	display: block;
	position: absolute;
	width: 1140px;
	height: 440px;
	left: 0;
	top: 0;
	background:transparent;
}

in der breite ist der slider ja schon auf 1140 px - nur die höhe wird imme rnoch auf 100% angepasst

ich sehe aber auch das man den slider nur 1 x pro page einfügen kann ?

frase
Posts: 2260
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: Für Nerds: Onepage + jQuery + Bootstrap

Post by frase » Mon Nov 21, 2016 1:04 pm

Zunächst solltest du überlegen/entscheiden, welchen Slider du verwenden willst.
Den aus dem Template (Pfeile unten), oder den aus dem Plugin (Pfeile bei hover).
Beide zusammen scheinen echte Probleme zu verursachen.

Dein Template scheint zu einem "völlig neuen" zu werden.
Das hatte ich zeitmäßig nicht eingeplant.
Werde aber versuchen, weiter Hilfe zu leisten - soweit ich kann.
;)

graf_ikea
Posts: 117
Joined: Tue May 07, 2013 11:16 am

Re: Für Nerds: Onepage + jQuery + Bootstrap

Post by graf_ikea » Mon Nov 21, 2016 1:15 pm

Mit dem Flexslider_XH 0.5 gabs ja Probleme wegen den doppelten Dateien und ich konnte dort auch nichts einstellen ( Buttons unter dem Bild )

Daher dachte ich den Slider zu nutzen der ja schon im Template ist - nur halt nicht auf 100%. Bemerkte aber das man diesen nur einmal einfügen kann - beim 2 mal funktioniert er nicht mehr.

Daher muss ich mir grundlegend Gedanken machen wie ich das was ich benötige umsetzen kann.

Danke erst mal ...

frase
Posts: 2260
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: Für Nerds: Onepage + jQuery + Bootstrap

Post by frase » Mon Nov 21, 2016 1:25 pm

Tipp:
Das Plugin "flexslider" entfernen.
Den auskommentierten Code im Template wieder aktivieren:

Code: Select all

<!--<link rel="stylesheet" href="<?php echo $pth['folder']['template']?>css/flexslider.css">-->
Dann erstmal schauen, was passiert.

Edit:
Alle Slider haben id="home-slide" auch unter "Test 2".
Das musste ändern.

graf_ikea
Posts: 117
Joined: Tue May 07, 2013 11:16 am

Re: Für Nerds: Onepage + jQuery + Bootstrap

Post by graf_ikea » Mon Nov 21, 2016 1:48 pm

lck wrote: Durch die Installation von Flexslider_XH gibt es nun 2 jquery.flexslider-min.js -Dateien und das verträgt sich anscheinend nicht. Also am besten nur einen Slider verwenden.
Einmal in ./templates/fhs-op2/js/jquery.flexslider-min.js und in ./plugins/flexslider/js/jquery.flexslider-min.js

Wenn ich die "jquery.flexslider-min.js" vom template lösche, sollte dann der Flexslider XH auch seinen Einstellungen (BG Farbe u.s.s) folgen ?

frase
Posts: 2260
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: Für Nerds: Onepage + jQuery + Bootstrap

Post by frase » Mon Nov 21, 2016 2:18 pm

Du willst das Plugin verwenden?
Okay. Dann eben andersherum.
Alles, was den Slider betrifft aus dem Template entfernen.
Das Plugin (vielleicht lieber nochmal im Originalzustand) installieren/aktivieren.
Die alten Slider aus dem Inhalt komplett entfernen. (auch von Home)
Dann die Slider neu einfügen - nach der Anleitung im Plugin.

Lemon
Posts: 159
Joined: Mon Dec 08, 2008 4:24 pm

Re: Für Nerds: Onepage + jQuery + Bootstrap

Post by Lemon » Wed Nov 23, 2016 5:43 pm

Sehr coole Sache 8-)

Lässt sich das Menü auch mit Dropdown und ohne Onepage Funktion einstellen?

frase
Posts: 2260
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: Für Nerds: Onepage + jQuery + Bootstrap

Post by frase » Wed Nov 23, 2016 5:56 pm

Danke fürs Lob.
Lemon wrote:Lässt sich das Menü auch mit Dropdown und ohne Onepage Funktion einstellen?
Sicher. Das wird dann wohl was völlig Neues ...
;-)

graf_ikea
Posts: 117
Joined: Tue May 07, 2013 11:16 am

Re: Für Nerds: Onepage + jQuery + Bootstrap

Post by graf_ikea » Thu Nov 24, 2016 12:04 pm

frase wrote:Du willst das Plugin verwenden?
Okay. Dann eben andersherum.
Alles, was den Slider betrifft aus dem Template entfernen.
Das Plugin (vielleicht lieber nochmal im Originalzustand) installieren/aktivieren.
Die alten Slider aus dem Inhalt komplett entfernen. (auch von Home)
Dann die Slider neu einfügen - nach der Anleitung im Plugin.

Ich verwende jetzt den OWL Carousel Slider, harmonisiert mit deinem Template und bietet viele Möglichkeiten, inkl. Videos im Slider.

Danke für deine Hilfe.

Post Reply