Template responsivehtml

Ein CMSimple Support Forum für deutsch sprechende Nutzer und Entwickler
Post Reply
Rullo
Posts: 2
Joined: Tue Apr 05, 2016 5:19 am

Template responsivehtml

Post by Rullo » Tue Apr 05, 2016 5:31 am

Ich habe das Template responsivehtml für eine Website verwendet.
Es gefällt mir so gut, dass ich die ursprüngliche Version auf Joomla gelöscht habe.
Bei der Bearbeitung fallen mir einige Dinge auf:

1. Die Bilder und Grafiken lassen sich nicht skalieren.
2. Bilder in einer Tabelle lassen sich nicht verlinken mit einer Webadresse
3. Ich finde nicht heraus, wo ich im Template einstellen kann, dass die Standard-Schriftgrösse 14px beträgt.

Für Hilfe wäre ich sehr dankbar, weil ich einem Kunden das Editieren beibringen will.

Rullo

manu
Posts: 944
Joined: Wed Jun 04, 2008 12:05 pm
Location: St. Gallen - Schweiz
Contact:

Re: Template responsivehtml

Post by manu » Tue Apr 05, 2016 7:32 am

Link?
Irgendwelche fixe Breiten/Höhen in den Bildeigenschaften?
Die Standard Stildefinition des Templates ist

Code: Select all

img {
    max-width: 100%;
    height: auto;
    width: auto;
}
sollte eigentlich funktionieren.

manu
Posts: 944
Joined: Wed Jun 04, 2008 12:05 pm
Location: St. Gallen - Schweiz
Contact:

Re: Template responsivehtml

Post by manu » Tue Apr 05, 2016 8:07 am

Ich weiss jetzt, was Du meinst, das Bild wird immer automatisch skaliert und kann nicht auf die gewünschte Grösse eingestellt werden. Dieses Thema wurde schon einmal in etwa behandelt.
Das mit dem Link kann ich nicht reproduzieren.
Für die Schriftgrösse passe in der stylesheet.css ~Zeile 4 die font definition an , ersetze 100% mit 14px;

olape
Posts: 1634
Joined: Fri Mar 13, 2015 8:47 am
Contact:

Re: Template responsivehtml

Post by olape » Tue Apr 05, 2016 10:04 am

Hallo,
Rullo wrote:Ich habe das Template responsivehtml für eine Website verwendet.
ich kenne das Template nicht, habe jetzt auch keine Muse es zu suchen.
Aber:
... responsive, genau das ist sicher der springende Punkt und wahrscheinlich auch der Grund, warum die Einstellungen sind, wie sie sind.

Es soll sich ja, so vermute ich dem Namen nach, auf verschiedene Bildschirmgrössen anpassen.
Sowohl die Bilder als auch die Schrift.
100% bedeuten bei fast allen Browsern in der Standardeinstellung 16px.
Das ist für Smartphone mitunter schon fast zu wenig.

Ausserdem soll es Leute geben, die sich genau diese Standardeinstellung auf vielleicht 18 oder 20px stellen.
Mit 100% funktioniert das, mit fest vorgegebenen 14px nicht.

Ich würde als noch mal darüber nachdenken und vorher vielleicht ein paar verschiedene Geräte / Auflösungen testen.

manu
Posts: 944
Joined: Wed Jun 04, 2008 12:05 pm
Location: St. Gallen - Schweiz
Contact:

Re: Template responsivehtml

Post by manu » Tue Apr 05, 2016 10:56 am

Für eine flexible Schriftgrösse würde anstatt 14px auch 87.5% gehen.
Dass das Bild aber immer auf 100% Breite skaliert, muss aber nicht unbedingt sein. Es gibt ja noch andere als mobile Plattformen.
ZBsp. eine Formatierung für float rechts und links, wie es mit Standard Template gibt (mini1), fände ich eine Bereicherung.
Gruss
manu

olape
Posts: 1634
Joined: Fri Mar 13, 2015 8:47 am
Contact:

Re: Template responsivehtml

Post by olape » Tue Apr 05, 2016 11:27 am

Hallo,

klar kann man die Angaben in % machen, das wäre sicher am sinnvollsten und lässt wenigstens noch den Spielraum, dass das trotzdem noch per Browservoreinstellung angepasst werden kann.
Und Bilder müssen natürlich auch nicht immer 100% sein. Das ist auf jeden Fall richtig.
Hier könnte man vielleicht auch versuchen mit @media screen zu arbeiten.

Eigentlich wollte ich nur darauf hinweisen, dass man responsive mit festen Vorgaben einfach kaputt machen kann.

Rullo
Posts: 2
Joined: Tue Apr 05, 2016 5:19 am

Re: Template responsivehtml

Post by Rullo » Tue Apr 05, 2016 2:40 pm

Herzlichen Dank für die prompten Antworten.

Das mit der Schrift habe ich korrigiert (87.5% ist perfekt für die Darstellung im Browser und im PC).

Das mit dem Bild verstehe ich so, dass das responsive Design Kompromisse erfordert, was die Darstellung anbelangt.

Ein Bild (z.B. ein Icon) das mit 100x100 Pixeln hochgeladen wurde, kann nicht mit dem üblichen Bildwerkzeug auf 60x60 verkleinert werden, während dies in einem nicht-responsiven Design möglich ist.

Ist nicht weiter schlimm, man kann ja die Bilder in der richtigen Grösse hochladen.

Ein wenig schade finde ich, dass ich die Icons in einer Tabelle nicht verlinken kann. Aber auch das lässt sich ja beheben, in dem man den dazugehörigen Text verlinkt.
http://kompass-computerclub.ch/kompass/ ... uetzliches

An Olape: Das responsivehtml Template gehört zur "Standardausrüstung" von cmsimple_xh und ist schöner als das mitgelieferte Design auf Joomla.

Einmal mehr ein Grund, CMSimple treu zu bleiben.

Nochmals Danke für eure Antworten.

Schönen Abend
Rullo (Peter)

olape
Posts: 1634
Joined: Fri Mar 13, 2015 8:47 am
Contact:

Re: Template responsivehtml

Post by olape » Tue Apr 05, 2016 3:14 pm

Hallo,
An Olape: Das responsivehtml Template gehört zur "Standardausrüstung" von cmsimple_xh und ist schöner als das mitgelieferte Design auf Joomla.
Da kannst du mal sehen, das habe ich mir noch angesehen. :oops:

cmb
Posts: 13525
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: Template responsivehtml

Post by cmb » Tue Apr 05, 2016 4:09 pm

Rullo wrote:Ein Bild (z.B. ein Icon) das mit 100x100 Pixeln hochgeladen wurde, kann nicht mit dem üblichen Bildwerkzeug auf 60x60 verkleinert werden, während dies in einem nicht-responsiven Design möglich ist.

Ist nicht weiter schlimm, man kann ja die Bilder in der richtigen Grösse hochladen.
Letzteres ist auf jeden Fall sinnvoll, da sonst evtl. mehr Daten vom Server an den Client (Browser) übertragen werden müssen, als denn tatsächlich genutzt werden. Allerdings ist es durchaus möglich solche Bilder dennoch per Editor zu verkleinern. Dazu muss nur das Stylesheet angepasst werden, und zwar wird entweder width:auto oder height:auto gesetzt, aber nicht beides.
Rullo wrote:Ein wenig schade finde ich, dass ich die Icons in einer Tabelle nicht verlinken kann. Aber auch das lässt sich ja beheben, in dem man den dazugehörigen Text verlinkt.
http://kompass-computerclub.ch/kompass/ ... uetzliches
Hm, auch in einer Tabelle sollte ein Bild (Icon) verlinkt werden können. Dazu das Bild anklicken, und dann per Toolbutton den Link setzen. Falls es nicht klappt, dann ggf. mal im erzeugten HTML-Quellcode nachschauen.
Christoph M. Becker – Plugins for CMSimple_XH

Post Reply