Themeswitcher_XH

Ein CMSimple Support Forum für deutsch sprechende Nutzer und Entwickler
cmb
Posts: 14168
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Bingen, RLP, DE
Contact:

Re: Themeswitcher_XH

Post by cmb » Tue Jan 24, 2023 12:43 pm

Caravaner wrote:
Wed Sep 14, 2022 12:01 pm
Sowohl in einer online laufenden Website, als auch in einer neu auf einem lokalen Testserver installierten leeren Website tritt bei mir folgender Fehler auf:

Bei aktivem Plugin themeswitcher wird bei Eingabe einer nicht existierenden Seitenadresse (also mit "?") statt der vorbereiteten /?404 eine Seite unter der falschen Adresse, jedoch ohne Content, angezeigt.
Grrr, das ist das leidige $s Problem (das auch nach vielen Jahren noch immer nicht gelöst ist). Der Themeswitcher gibt im automatischen Modus das Switcher-Widget immer aus, und dann erkennt der Core, dass Ausgabe erfolgt ist, und nimmt an, dass es die Seite gibt (wird von manchen Plugins ganz absichtlich so genutzt). Daher also kein 404. Ich fürchte, da kann ich wenig tun, außer das zu dokumentieren. Also muss man den Templateswitcher in jedem Template manuell einbinden, oder muss halt mit dem nicht mehr funktionieren 404 leben. Aber vielleicht hat noch jemand eine Idee, wie man das lösen könnte.
Christoph M. Becker – Plugins for CMSimple_XH

olape
Posts: 2351
Joined: Fri Mar 13, 2015 8:47 am
Contact:

Re: Themeswitcher_XH

Post by olape » Tue Jan 24, 2023 1:53 pm

cmb wrote:
Tue Jan 24, 2023 12:43 pm
Aber vielleicht hat noch jemand eine Idee, wie man das lösen könnte.
:idea: XH_afterFinalCleanUp :?:
Dann sollte die 404 schon durch sein.
Da könnte nur das Problem CnC auftauchen, das wäre wieder vor dem Themeswitcher und nach CnC geht dann nix mehr zu ändern.
Womit wir schon wieder bei der Reihenfolge der Plugins wären.

cmb
Posts: 14168
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Bingen, RLP, DE
Contact:

Re: Themeswitcher_XH

Post by cmb » Tue Jan 24, 2023 2:05 pm

olape wrote:
Tue Jan 24, 2023 1:53 pm
cmb wrote:
Tue Jan 24, 2023 12:43 pm
Aber vielleicht hat noch jemand eine Idee, wie man das lösen könnte.
:idea: XH_afterFinalCleanUp :?:
Dann sollte die 404 schon durch sein.
Da könnte nur das Problem CnC auftauchen, das wäre wieder vor dem Themeswitcher und nach CnC geht dann nix mehr zu ändern.
Womit wir schon wieder bei der Reihenfolge der Plugins wären.
XH_afterFinalCleanUp() geht theoretisch, aber das würde ich ungern nutzen, weil ich da irgendwie überhaupt erst einmal eine passende Stelle finden müsste. content() erzeugt ja selbst kein umliegendes Markup, und Templates steht es frei das aufzurufen wie es ihnen passt. Und einfach direkt hinter dem öffnenden <body>-Tag einfügen, dürfte ziemliches Durcheinander geben. Oder übersehe ich was?
Christoph M. Becker – Plugins for CMSimple_XH

olape
Posts: 2351
Joined: Fri Mar 13, 2015 8:47 am
Contact:

Re: Themeswitcher_XH

Post by olape » Tue Jan 24, 2023 2:17 pm

cmb wrote:
Tue Jan 24, 2023 2:05 pm
Oder übersehe ich was?
Nein, tust du nicht. Das ist in der Tat ein Problem.
cmb wrote:
Tue Jan 24, 2023 2:05 pm
Und einfach direkt hinter dem öffnenden <body>-Tag einfügen
Aber wie wäre es denn vor dem schließenden? Den Rest dann per CSS.

Was anderes fällt mir auch nicht ein. :oops:

Es wäre höchstens noch möglich, dass im Template eine entsprechende Stelle mit einem <div id="themeswitcher_xh"></div> gekennzeichnet wäre, dann hätte man einen Angriffspunkt.
Aber dann macht es auch keinen Sinn mehr, dann kann man gleich den richtigen Aufruf reinschreiben.

olape
Posts: 2351
Joined: Fri Mar 13, 2015 8:47 am
Contact:

Re: Themeswitcher_XH

Post by olape » Tue Jan 24, 2023 2:26 pm

olape wrote:
Tue Jan 24, 2023 2:17 pm
Aber dann macht es auch keinen Sinn mehr, dann kann man gleich den richtigen Aufruf reinschreiben.
Was übrigens die Lösung für:
cmb wrote:
Wed Nov 22, 2017 6:49 pm
Bei aktivem Plugin themeswitcher wird bei Eingabe einer nicht existierenden Seitenadresse (also mit "?") statt der vorbereiteten /?404 eine Seite unter der falschen Adresse, jedoch ohne Content, angezeigt.
sein könnte.
einfach im Template vor content den Themeswitcher aufrufen und die Automatic deaktivieren.

Post Reply