Page 9 of 10

Re: New Responsive Template - JekyllAndHyde

Posted: Sun Sep 02, 2018 4:01 pm
by frase
lck wrote:
Sun Sep 02, 2018 2:13 pm
Aber, ohne JS funktioniert auch das mobile Menü nicht mehr und bestimmt auch etliche XH-Plugins, zumindest in ihrer Funktion eingeschränkt. Vielleicht sollte man in der Template-Dokumentation die Voraussetzungen dementsprechend anpassen "JavaScript" erforderlich.
Na ja, für Plugins bist du als Template-Gestalter nicht unbedingt verantwortlich ;-)

Für das mobile-Menü aber schon.
Deshalb sollte bei meinem Vorschlag noch ergänzt werden:
lck_ddmenu.css Zeile 389:

Code: Select all

.toggle-nav.closed .fa-bars {
    color: #fff; /* statt inherit */
...
}
und ebenda in Zeile 393:

Code: Select all

.toggle-nav.open .fa-bars {
    color: #424242; /* statt inherit */
...
}
Dann funktioniert die Navigation "ohne JS" zumindest bis zu Viewport >800px und "mit JS" wieder normal.

(Wie kommst du gerade auf 800px als Breakpoint? Wäre 768px nicht *normaler*?
Das ist aber eigentlich Nebensache.)

Das ist schon ein Kreuz mit dem "mit JS" und dem "mit ohne JS".
Übrigens: Ich habe das Template gar nicht im Einsatz, sondern hatte heute wegen der Anfrage nur mal danach geschaut. Deshalb habe ich das mit der mobile-Nav nicht gleich gemerkt ;-)

Re: New Responsive Template - JekyllAndHyde

Posted: Sun Sep 02, 2018 6:08 pm
by wbs
I have JavaScript acticated, the hamburgerbutton is missing though. But when I click it it's here.

Re: New Responsive Template - JekyllAndHyde

Posted: Mon Sep 03, 2018 9:24 am
by lck
wbs wrote:
Sun Sep 02, 2018 6:08 pm
I have JavaScript acticated, the hamburgerbutton is missing though. But when I click it it's here.
Kann ich leider nicht nachvollziehen. Bei welchem Browser tritt das auf, welche Versionsnummer?
Ansonsten halt die Farben für die fa-bars wie von Frank beschrieben ändern.
frase wrote:
Sun Sep 02, 2018 4:01 pm
Na ja, für Plugins bist du als Template-Gestalter nicht unbedingt verantwortlich
Ich meinte damit, was macht es für einen Sinn ein Template zu haben, dass ohne JS fast genauso funktioniert wie mit, wenn die Plugins ohne JS nicht richtig laufen. Und wer absichtlich ohne JS surft, der weiß bestimmt auch, dass die meisten Websites nur eingeschränkt nutzbar sind, wenn überhaupt.
Wer ein Template möchte, das ohne JS auskommt, der sollte sich meine früheren Templates anschauen. Ich möchte aber nicht wieder in die Steinzeit zurückfallen ;)

Re: New Responsive Template - JekyllAndHyde

Posted: Mon Sep 03, 2018 2:42 pm
by wbs
Fennec F-Droid, an completely open source variant of Firefox. Sounds like that is the problem. :D

I solved the problem with the start page though. I just switched to lck's template without the huge search thingie that looks pretty similar. I forgot the name, but it's great.

Thanks for your help guys.

Re: New Responsive Template - JekyllAndHyde

Posted: Mon Jan 14, 2019 8:55 am
by frase
Ich hoffe, ich habe die Lösung nicht überlesen ...

Frage:
Gibt es die Möglichkeit, im Menü die aktiven Menüpunkte (aktuelle Seite) per CSS anzusprechen.
Konkret benötige ich ein border-bottom.

Re: New Responsive Template - JekyllAndHyde

Posted: Mon Jan 14, 2019 11:44 am
by lck
frase wrote:
Mon Jan 14, 2019 8:55 am
Gibt es die Möglichkeit, im Menü die aktiven Menüpunkte (aktuelle Seite) per CSS anzusprechen.
Konkret benötige ich ein border-bottom.
Bisher wurde das noch nicht angefragt, soweit ich weiß. Aber das hast du bestimmt schon selber gelöst.
Hier mal 3 Optionen. Schau mal was bei dir optisch am besten passt.

Code: Select all

.lck_nav .menulevel1 > li.sdoc,
.lck_nav .menulevel1 > li.sdocs {
	border-bottom: 1px solid #fff;
}

/* ---------- oder ---------- */
.lck_nav .menulevel1 > li.sdoc a,
.lck_nav .menulevel1 > li.sdocs a {
	text-decoration: underline solid #fff;
}
.lck_nav .menulevel1 > li.sdocs span + span a {
	text-decoration: none;
}

/* ---------- oder ---------- */
.lck_nav .menulevel1 > li.sdoc:after,
.lck_nav .menulevel1 > li.sdocs:after {
	background-color: red;
	content: "";
	height: 3px;
	position: absolute;
	left: 0;
	top: 40px;
	width: 100%;
}

Re: New Responsive Template - JekyllAndHyde

Posted: Mon Jan 14, 2019 11:59 am
by frase
Danke für deine Zeit.
Es hat geholfen!
Wenn auch nicht 1:1 :o
Da ich das Menü heftig umgebaut habe, klappte das mit der Hervorhebung unter Level2 nicht.
Aber auch dafür habe ich jetzt eine Lösung gefunden.
Nochmals Dank für die Hilfe.

===
Fuurschdbar, was man alles anstellen muss, nur um ein paar Möglichkeiten (hier Menüs) anzubieten.

Re: New Responsive Template - JekyllAndHyde

Posted: Mon Jan 14, 2019 1:53 pm
by lck
frase wrote:
Mon Jan 14, 2019 11:59 am
Fuurschdbar, was man alles anstellen muss, nur um ein paar Möglichkeiten (hier Menüs) anzubieten.
Für deinen Kunden. Ja, wer die Wahl hat, hat die Qual :)

Re: New Responsive Template - JekyllAndHyde

Posted: Fri Feb 15, 2019 8:50 am
by frase
Phänomen:

\templates\jekyllandhyde\languages\ ...

Alle Sprachdateien sind utf-8 kodiert -
nur "de" NICHT!

Man kann in utf-8 konvertieren und speichern.
Beim nächsten Seitenaufruf wird wieder die Kodierung geändert.
"Übersicht" sieht z.B. so aus:

Code: Select all

$tpl_tx['text']['sitemap']="Übersicht";
Was ist da los?

(Sprache falsch "includiert"???)

Re: New Responsive Template - JekyllAndHyde

Posted: Fri Feb 15, 2019 10:35 am
by lck
:? Kann ich nicht nachvollziehen, weder unter Xampp noch online.
Sprachdateien sind alle UTF-8 ohne BOM, auch beim Seitenaufruf ändert sich da bei mir nichts.

Was hast du denn sonst alles installiert oder geändert.