Merkwürdige "AddOns" im stylesheet - SOLVED?

Please post the URLs to pages, where you've made a CMSimple template available for download

Moderator: mikey

Tata
Posts: 2967
Joined: Tue May 20, 2008 5:34 am
Location: Slovakia
Contact:

Merkwürdige "AddOns" im stylesheet - SOLVED?

Post by Tata » Thu Oct 13, 2016 5:26 pm

Auf meiner Testseite eine merkwürdige Sache passiert. Ich habe da einige Newsboxe im Template mit code z.B.:

Code: Select all

               <?php                         
                    $test =  strip_tags(newsbox('000_reklama1'));
                    $test = str_replace(array(" ", "\r","\n", " "), '', $test);
                   if(strlen($test) > 0) { ?>
                    <div class="info3">
                         <?php echo newsbox('000_reklama1');?>
                         <div class="break"></div>
                    </div>
               <?php } ?>
Es testet, ob die (sonst versteckte Seite) ein Inhalt hat, oder nicht. Falls nicht, wird der Newsbox nicht gezeigt.
Gebe ich ein Bild in Newsbox, bekommt das Bild sofort eine dumme Klasse:

Code: Select all

<h1>000_reklama1</h1>
<h6>Všetko v okruhu do 50km</h6>
//HIER IST ES IM ORDNUNG NOCH
<p><img class="zoombox" src="./userfiles/images/restauracia/kuchyna_01.jpg" alt="r1" width="800" height="600"> 
<img class="zoombox" src="./userfiles/images/restauracia/kuchyna_02.jpg" alt="r2" width="800" height="600"> 
//DA KOMMT DIE BLÖDE KLASSE
<img class="zoombox ogrueqbucklmhajrscsn" src="./userfiles/images/reklama/levoca.jpg" alt="Levoca"></p>
<p><img class="ogrueqbucklmhajrscsn" src="./userfiles/images/reklama/levoca.jpg" alt="Levoča" width="200" height="150"></p>
<p><img class="foto ogrueqbucklmhajrscsn" src="./userfiles/images/reklama/levoca.jpg" alt="Levoča"></p>
<p><img class="zoombox ogrueqbucklmhajrscsn" src="./userfiles/images/reklama/levoca.jpg" alt="Levoča"></p>
Egal, ob ich dem Bild eine Klasse zuweise, oder nicht.
Zuerst dachte ich, dass es nur die Bilder aus Internet genommen sind (ein Rechtschutz). Es ist nicht so, weill es auch die Bilder bekommen, die von mir stammen und keinerlei geschützt sind.
Wovon aber die Klasse stammt, habe ich nicht gefunden. Es macht auch nicht mit allen Bilder. Einige werden gezeigt, einige nicht. Einige bekommen die dumme Klasse, einige nicht.
Jedenfalls wird der Newsbox einmal als leer gezeigt, andersmal nur mit einigen Bilder. Der Code im Template ist auch nicht die Ursache. Das macht jedoch in allen Newsboxen und Seiten.

Ich habe tiefer gegoogelt und gefunden, dass es stammt von AdBlock. Aber wieso enscheidet das Firefox AddOn, welche image-Paths blockiert werden? Heisst das, dass auf der Seite eine Warnung erscheinen soll, um den Besucher bekannt zu geben, dass AddBlock ausgeschaltet sein muss, um alle Bilder zu sehen? Dass ist doch quatsch. Oder?
Nachdem ich den Ordner von "reklama" zu "places" übergenannt habe, läuft es Problemloss auch mit eingeschaltetem AdBlock.
Ich werde langsam sauer won den Entwickler, die in meinem Namen denken und includieren fähigkeiten, die ich nie brauchte, brauche oder brauchen werde. Windows ist ein excellente Beispiel. Darum auch schon einige Jahre will ich vom Windows nichts mehr hören.
CMSimple.sk
It's no shame to ask for an answer if all efforts failed.
But it's awful to ask without any effort to find the answer yourself.

frase
Posts: 2825
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: Merkwürdige "AddOns" im stylesheet - SOLVED?

Post by frase » Fri Oct 14, 2016 6:28 am

Diese Verhalten von AdBlock ist eigentlich richtig und so gewollt.
Z.B. gibt es in der deutschen Easylist den Filter ###reklame.
Somit werden alle Elemente mit diesem Keyword ausgeblendet.
Das ist eigentlich der Sinn von AdBlock.

Du hast dir ja AdBlock installiert, damit du keine Werbung (Reklame) siehst.

Tata
Posts: 2967
Joined: Tue May 20, 2008 5:34 am
Location: Slovakia
Contact:

Re: Merkwürdige "AddOns" im stylesheet - SOLVED?

Post by Tata » Fri Oct 14, 2016 7:04 am

frase wrote:Du hast dir ja AdBlock installiert, damit du keine Werbung (Reklame) siehst.
Scheint mir doch bisschen übertrieben. Ich habe versucht ins AddBlock Forum yu schreiben. Da bekam ich sofort die Meldung, dass ich Öbaned bin als a Spammer. Obwohl ich noch nie ins Forum geschrieben, noch registrieren habe.
CMSimple.sk
It's no shame to ask for an answer if all efforts failed.
But it's awful to ask without any effort to find the answer yourself.

frase
Posts: 2825
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: Merkwürdige "AddOns" im stylesheet - SOLVED?

Post by frase » Fri Oct 14, 2016 8:16 am

Lieber Tata,
ich glaube, du hast da einen kleinen Denkfehler.
Bitte entschuldige.
Deine Bilder kommen aus dem Ordner "reklama".
Viele Menschen installieren (freiwillig) AdBlock um eben keine Werbung zu sehen - du auch.
Wenn AdBlock feststellt, dass die Bilder aus "reklama" kommen, wertet es diese als Werbung.
AdBlock macht also genau das, was es soll.

Zurzeit gibt es von vielen Seitenbetreibern Bemühungen, um AdBlock auszuschalten. Es gibt sogar Prozesse.
Wenn du dich im AB-Forum über die "richtige" Arbeitsweise von AdBlock beschwerst, dann glauben die natürrlich, dass du ein "Gegner" bist.
Deshalb: "banned".

Tata
Posts: 2967
Joined: Tue May 20, 2008 5:34 am
Location: Slovakia
Contact:

Re: Merkwürdige "AddOns" im stylesheet - SOLVED?

Post by Tata » Fri Oct 14, 2016 8:47 am

frase wrote:Wenn du dich im AB-Forum über die "richtige" Arbeitsweise von AdBlock beschwerst, dann glauben die natürrlich, dass du ein "Gegner" bist.
Deshalb: "banned".
Es geht darum, dass ich eben nicht registrieren konnte. Schon währen der Registration wurde ich ausgeworfen als Spammer. Obwohl ich nie mit dem Forum etwas zu tun hatte. Aber im Prinzip stimme ich mit allem zu. Nachdem ich den Ordner übergenannt habe, funzt alles auch mit AddBlock.
CMSimple.sk
It's no shame to ask for an answer if all efforts failed.
But it's awful to ask without any effort to find the answer yourself.

frase
Posts: 2825
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: Merkwürdige "AddOns" im stylesheet - SOLVED?

Post by frase » Fri Oct 14, 2016 9:22 am

Tata wrote:Schon währen der Registration wurde ich ausgeworfen als Spammer.
Das ist wirklich verwunderlich.
Das liegt aber sicher nicht an dir.
Vielleicht nehmen die niemanden mehr auf ...?

Tata
Posts: 2967
Joined: Tue May 20, 2008 5:34 am
Location: Slovakia
Contact:

Re: Merkwürdige "AddOns" im stylesheet - SOLVED?

Post by Tata » Fri Oct 14, 2016 11:16 am

Wasauchimmer, das ganze gefällt mir nicht, wenn jemand in meinem Namen erscheidet, was ich will oder nicht. Auch AddBlock selbst ist eine sehr gute Idee. Nur es mir mehr gefallen würde, wenn nur ich bin der zu entscheiden, was ich blokiere und unter welchen Umständen.
Ich habe die gesammte Struktur der Webseite umgebaut, so dass auch die Seiten, die nur zur Werbung gedacht sind auch veröffentlicht bleiben. Das hilf der Webseite jedenfalls.
CMSimple.sk
It's no shame to ask for an answer if all efforts failed.
But it's awful to ask without any effort to find the answer yourself.

Holger
Site Admin
Posts: 3092
Joined: Mon May 19, 2008 7:10 pm
Location: Hessen, Germany
Contact:

Re: Merkwürdige "AddOns" im stylesheet - SOLVED?

Post by Holger » Fri Oct 14, 2016 8:32 pm

Tata wrote:Wasauchimmer, das ganze gefällt mir nicht, wenn jemand in meinem Namen erscheidet, was ich will oder nicht. Auch AddBlock selbst ist eine sehr gute Idee. Nur es mir mehr gefallen würde, wenn nur ich bin der zu entscheiden, was ich blokiere und unter welchen Umständen.
Es entscheidet doch niemand für dich. Du selbst hast das Plugin doch installiert mit dem Wissen, dass bestimmte Inhalte anhand irgendeiner Logik ausgefiltert werden.
Wenn Du mit solch einem Tool eine Webseite administrierst musst du damit rechnen, dass Inhalte manipuliert werden - was ja der ursprüngliche Grund für den Thread war. Dafür ist das Plugin ja ausdrücklich da. Und das liegt auch nicht an Windows oder Linux oder MacOS.

Für die Administration solltest Du einen sauberen Browser verwenden (oder die Session mit deaktivierten Plugins öffnen).
BTW: das hatte ich ja auch in unserer Maildiskussion schon vermutet / angeregt...

LG
Holger

frase
Posts: 2825
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: Merkwürdige "AddOns" im stylesheet - SOLVED?

Post by frase » Sat Oct 15, 2016 7:09 am

Holger wrote:Für die Administration solltest Du einen sauberen Browser verwenden (oder die Session mit deaktivierten Plugins öffnen).
Darüber kann man verschiedener Meinung sein. Man sollte schon "mit" und "ohne" testen.
Ohne aktiven AdBlock hätte Tata das Problem gar nicht bemerkt - und sich dann gewundert, dass es bei einigen Usern Probleme gibt.
Wir hatten das schonmal, dass sich jemand riesige Mühe mit Social-Buttons gab - die ICH (mit Social-Filter im AdBlock) nie zu sehen bekam. Da war immer nur ein Loch.
Natürlich kann man nicht alles testen, was sich User "eventuell" installiert haben.

Tata
Posts: 2967
Joined: Tue May 20, 2008 5:34 am
Location: Slovakia
Contact:

Re: Merkwürdige "AddOns" im stylesheet - SOLVED?

Post by Tata » Sat Oct 15, 2016 7:30 am

frase wrote:Ohne aktiven AdBlock hätte Tata das Problem gar nicht bemerkt - und sich dann gewundert, dass es bei einigen Usern Probleme gibt.
Genau.
Es gibt mehrere AddBlock ähnliche addons, die aber einfacher funktionieren. Z.B.: sobald eine intrusive WerbeSeite auftaucht, die ich nichtmehr sehen môchte, klicke ich sie an und scho wird sie in die Liste eingetragen und nie mehr geöffnet. Das finde ich sehr bequem und vernüftig. Obwohl da ein höheres Risiko entsteht, dass beim ersten Öffnung ein Code gespechert wird.
Aber genug davon. Es war mein Fehelr nicht zu wissen, wie AddBlock funktioniert. Jetzt habe ich wieder etwas gelernt. Und bitte um Entschuldigung dass ich sie umsonst beschäftigt habe. Etwas wurde aber doch entdeckt.
CMSimple.sk
It's no shame to ask for an answer if all efforts failed.
But it's awful to ask without any effort to find the answer yourself.

Post Reply