LangMan_XH (Languages Manager XH)

Third Party Plugins to CMSimple - how to install, use and create plugins

Moderator: Tata

cmb
Posts: 14015
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: LangMan_XH (Languages Manager XH)

Post by cmb » Mon May 09, 2022 2:56 pm

frase wrote:
Mon May 09, 2022 1:43 pm
Ich habe mir jetzt PNGs mit winziger Flagge und großem Sprach-Kürzel gebaut. :cry:
Das klingt aber nicht sehr zugänglich. :(
Christoph M. Becker – Plugins for CMSimple_XH

frase
Posts: 4803
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: LangMan_XH (Languages Manager XH)

Post by frase » Mon May 09, 2022 3:04 pm

cmb wrote:
Mon May 09, 2022 2:56 pm
Das klingt aber nicht sehr zugänglich. :(
Zum Glück hast du ja in diesem Plugin Labels als Title-Tag vorgesehen - sodass ich da optimistisch bin, dass auch Screenreader damit klarkommen - oder?

olape
Posts: 2225
Joined: Fri Mar 13, 2015 8:47 am
Contact:

Re: LangMan_XH (Languages Manager XH)

Post by olape » Mon May 09, 2022 7:14 pm

frase wrote:
Mon May 09, 2022 1:43 pm
Nein, ich meine, dass man dann bei Polyglot Ludwigs ✨ Fun with Flags ☷ gar nicht verwenden kann. :?:
Es wäre schon schön, wenn Christoph Polyglott auch in diese Richtung anpassen könnte.
Ganz gut wäre vielleicht sogar, wenn es wirklich genau die gleichen Konfigurationsmöglichkeiten gäbe.
Das würde die Umstellung für die Nutzer vielleicht vereinfachen, könnte ich mir vorstellen.
Und wenn das dann noch ohne Änderungen am Template funktionierte, dann hätten wir doch fast den Idealzustand.

frase
Posts: 4803
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: LangMan_XH (Languages Manager XH)

Post by frase » Tue May 10, 2022 6:31 am

olape wrote:
Mon May 09, 2022 7:14 pm
Es wäre schon schön, wenn Christoph Polyglott auch in diese Richtung anpassen könnte.
Ganz gut wäre vielleicht sogar, wenn es wirklich genau die gleichen Konfigurationsmöglichkeiten gäbe.
Das würde die Umstellung für die Nutzer vielleicht vereinfachen, könnte ich mir vorstellen.
Und wenn das dann noch ohne Änderungen am Template funktionierte, dann hätten wir doch fast den Idealzustand.
Ja, das wäre schön.
Prinzipiell ist das alles schon ganz gut - wenn sich auch in der Praxis zeigt, dass es da noch Potenzial gibt.

Nämlich:
Hat man z.B. eine Website komplett in DE erstellt und transformiert die ganze Chose am Ende nach EN (mit Inhalt), dann ist die Übersetzung schonmal viel einfacher als vorher. Ein witziger Nebeneffekt dabei ist, dass das gesamte CMS dann in DE bedienbar bleibt. Ich glaube, dass genau dieses Feature hier im Forum schon mehrmals gewünscht wurde.
So kann man in seiner Muttersprache bleiben. Dumm nur, wenn es genau andersherum sein muss. Also Fremdsprache als Hauptsprache und Muttersprache als Zweitsprache. Dann muss man sich durchs gesamte CMS in der Fremdsprache hangeln (und das könnte ja auch eine exotische Sprache sein, die man kaum lesen kann).

Ein weiteres Problem:
Kommt in irgendeiner Sprache später eine neue Seite hinzu, dann is nix mehr mit automatischer Übertragung in die andere(n) Sprache(n).
Vielleicht sollte es da bei der Seitenbearbeitung (PD-Tab) oder im Pagemanager oder sonstwo die Möglichkeit geben:
"Diese Seite kopieren in ..." und hier dann die Sprachen anbieten, die schon eingerichtet sind.
Ich schreibe das hier mal als Anregung hin. Möglicherweise wäre das sinnvoll - wer weiß?

olape
Posts: 2225
Joined: Fri Mar 13, 2015 8:47 am
Contact:

Re: LangMan_XH (Languages Manager XH)

Post by olape » Tue May 10, 2022 7:30 am

frase wrote:
Tue May 10, 2022 6:31 am
Ein witziger Nebeneffekt dabei ist, dass das gesamte CMS dann in DE bedienbar bleibt. Ich glaube, dass genau dieses Feature hier im Forum schon mehrmals gewünscht wurde.
So kann man in seiner Muttersprache bleiben.
Das hat aber auch einen Nachteil, der Teil Frontend passt dann auch nicht mehr.


frase wrote:
Tue May 10, 2022 6:31 am
Dumm nur, wenn es genau andersherum sein muss. Also Fremdsprache als Hauptsprache und Muttersprache als Zweitsprache. Dann muss man sich durchs gesamte CMS in der Fremdsprache hangeln (und das könnte ja auch eine exotische Sprache sein, die man kaum lesen kann).
Ja, ich weiß, vielleicht sollte das doch noch konfigurierbar sein.
olape wrote:
Thu Apr 14, 2022 12:23 pm
frase wrote:
Thu Apr 14, 2022 11:23 am
Die passende Sprachdatei wird auch mitkopiert - sehr gut. Ich denke das ist so, wie es der Benutzer erwartet.
Da bin ich immer noch geteilter Meinung, aber gut. Wenn ich jetzt mal von mir ausgehe und der XH-Site, dann wäre das genau das, was mir nix nutzen würde.


frase wrote:
Tue May 10, 2022 6:31 am
Kommt in irgendeiner Sprache später eine neue Seite hinzu, dann is nix mehr mit automatischer Übertragung in die andere(n) Sprache(n).
Vielleicht sollte es da bei der Seitenbearbeitung (PD-Tab) oder im Pagemanager oder sonstwo die Möglichkeit geben:
"Diese Seite kopieren in ..." und hier dann die Sprachen anbieten, die schon eingerichtet sind.
https://github.com/cmb69/polyglot_xh/issues/9

frase
Posts: 4803
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: LangMan_XH (Languages Manager XH)

Post by frase » Tue May 10, 2022 7:46 am

Hm, nicht ausflippen - es ist ja noch ein Brainstorming. ;)

Mal genauer nachgedacht:
Die Backend-Sprache sollte vielleicht überhaupt getrennt von der Frontend-Sprache geführt werden?
So käme man niemals in Sprachschwierigkeiten während der Bearbeitung - oder?
Und wenn man einen externen Übersetzer (eine Person) ans CMS lässt, dann könnte der temporär auf seine Muttersprache umstellen, ohne dass sich was im Frontend ändert.
Ja, bei Polyglott oder im Pagemanager oder im PD-Tab.
Nicht jeder nutzt Polyglot, wen er eine Zweitsprache hat.

olape
Posts: 2225
Joined: Fri Mar 13, 2015 8:47 am
Contact:

Re: LangMan_XH (Languages Manager XH)

Post by olape » Tue May 10, 2022 8:43 am

frase wrote:
Tue May 10, 2022 7:46 am
Mal genauer nachgedacht:
Die Backend-Sprache sollte vielleicht überhaupt getrennt von der Frontend-Sprache geführt werden?
So käme man niemals in Sprachschwierigkeiten während der Bearbeitung - oder?
Und wenn man einen externen Übersetzer (eine Person) ans CMS lässt, dann könnte der temporär auf seine Muttersprache umstellen, ohne dass sich was im Frontend ändert.
:)
viewtopic.php?f=16&t=13080&hilit=fronte ... d+getrennt
Wir kommen doch irgendwie immer wieder auf die gleichen Themen.
Da ergibt sich doch für mich das Bild, dass es doch gute Ideen sind.
Leider verwerfen / vergessen wir diese dann auch oft und schnell wieder.

frase
Posts: 4803
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: LangMan_XH (Languages Manager XH)

Post by frase » Tue May 10, 2022 8:51 am

olape wrote:
Tue May 10, 2022 8:43 am
Da ergibt sich doch für mich das Bild, dass es doch gute Ideen sind.
👍

cmb
Posts: 14015
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: LangMan_XH (Languages Manager XH)

Post by cmb » Tue May 10, 2022 5:40 pm

frase wrote:
Mon May 09, 2022 3:04 pm
cmb wrote:
Mon May 09, 2022 2:56 pm
Das klingt aber nicht sehr zugänglich. :(
Zum Glück hast du ja in diesem Plugin Labels als Title-Tag vorgesehen - sodass ich da optimistisch bin, dass auch Screenreader damit klarkommen - oder?
Oh, da bin ich gar nicht sicher. Möglicherweise müsste der Anchor (auch) den Title bekommen? Aber auch das ist wohl keine optimale Lösung, zumal ja die Zuordnung von Flaggen zu Sprachen nicht eindeutig ist.
olape wrote:
Mon May 09, 2022 7:14 pm
Es wäre schon schön, wenn Christoph Polyglott auch in diese Richtung anpassen könnte.
Ganz gut wäre vielleicht sogar, wenn es wirklich genau die gleichen Konfigurationsmöglichkeiten gäbe.
Ich schau mal, was ich tun kann. Leider immer noch zu wenig. :(
Christoph M. Becker – Plugins for CMSimple_XH

frase
Posts: 4803
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: LangMan_XH (Languages Manager XH)

Post by frase » Wed May 11, 2022 8:20 am

cmb wrote:
Tue May 10, 2022 5:40 pm
Möglicherweise müsste der Anchor (auch) den Title bekommen?
Das wäre wirklich besser.

Post Reply