Shariff_XH

Third Party Plugins to CMSimple - how to install, use and create plugins

Moderator: Tata

lck
Posts: 919
Joined: Wed Mar 23, 2011 11:43 am
Location: Germany
Contact:

Re: Shariff_XH

Postby lck » Fri Apr 15, 2016 4:59 pm

olape wrote:An was lag es denn nun genau, dass es bisher nicht funktioniert hat?

Wie bereits geschrieben, es lag einfach daran, dass ich bisher keinen Webspace hatte, der die geforderten Systemvorausetzungen erfüllte hinsichtlich PHP-Version oder cURL.

Ein Server mit PHP Version 5.4.45 und cURL aktiv, Counter nicht sichtbar, auch wenn alle anderen Systemvoraussetzungen CMSimple_XH 1.6.7 und Schreibrechte erfüllt sind.
In ./plugins/shariff/backend/tmp werden keine Ordner und Dateien erzeugt

Auf eienem anderen Server mit PHP 5.5.21 ist nur cURL nicht verfügbar, Counter auch hier nicht sichtbar.
In ./plugins/shariff/backend/tmp werden auch keine Ordner und Dateien erzeugt

cmb wrote:Aber: ist cURL denn wirklich erforderlich?

Ohne mind. PHP-Version 5.5.0 und cURL läuft der Counter momentan definitiv nicht. Aber du meinst bestimmt, dass cURL durch was anderes ersetzt werden könnte?
Bevor du den Pfeil der Wahrheit abschießt, tauche die Spitze in Honig ;)       ► CMSimple_XH Templates & OnePage-Templates ◄

olape
Posts: 265
Joined: Fri Mar 13, 2015 8:47 am
Contact:

Re: Shariff_XH

Postby olape » Fri Apr 15, 2016 6:15 pm

cmb wrote:Sollten diese Korrekturen/Verbesserungen für den allgemeinen Shariff relevant sein, dann würde ich vorschlagen, sie im Github-Repo als Issues zu melden (oder gleichen einen PR zu machen); dann haben auch Nicht-CMSimple_XH Nutzer was davon, und bei späteren Updates muss das nicht immer wieder nachgebessert werden.

Beim Info-Button gehe ich eigentlich davon aus, dass das so beabsichtigt ist.
Das Komma, welches da zu viel ist ist mein Werk, für andere also nicht interressant.

Das Komma kommt in der nächsten Version weg, ein fehlendes Leerzeichen im css kommt dazu.
Aber hauptsächlich geplant ist, Threema, ähnlich wie bei WhatsApp, nur auf bestimmten Geräten anzuzeigen.
Und mal schauen, was es sonst noch so gibt.

lck
Posts: 919
Joined: Wed Mar 23, 2011 11:43 am
Location: Germany
Contact:

Re: Shariff_XH

Postby lck » Fri Apr 15, 2016 6:36 pm

Nur mal angemerkt. Etwas unglücklich finde ich auch das Verhalten des Popupfensters nach dem Teilen einer Seite.

Wenn man die Seite zum Beispiel auf Facebook teilen will, erscheint ja das Popupfenster, loggt sich ein, klickt auf "auf Facebook posten" und dann schließt sich das Popupfenster wieder :!: , ist aber weiterhin in Facebook angemeldet.
Praktikabler wäre es, wenn das Popup in den Hintergrund verschwinden würde (zwecks Abmeldung ...) oder beim Schließen des Popups wird man auch gleich automatisch abgemeldet. Aber das ist ja wieder Heise's Sache :(
Bevor du den Pfeil der Wahrheit abschießt, tauche die Spitze in Honig ;)       ► CMSimple_XH Templates & OnePage-Templates ◄

olape
Posts: 265
Joined: Fri Mar 13, 2015 8:47 am
Contact:

Re: Shariff_XH

Postby olape » Fri Apr 15, 2016 6:59 pm

lck wrote:oder beim Schließen des Popups wird man auch gleich automatisch abgemeldet. Aber das ist ja wieder Heise's Sache :(

Das wird sich wohl nur sehr schlecht realisieren lassen.

Aber wenn mich nicht alles täuscht, dann war das auch schon bei der 2-Klick-Lösung so.

cmb
Posts: 11675
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: Shariff_XH

Postby cmb » Fri Apr 15, 2016 9:16 pm

olape wrote:
lck wrote:oder beim Schließen des Popups wird man auch gleich automatisch abgemeldet. Aber das ist ja wieder Heise's Sache :(

Das wird sich wohl nur sehr schlecht realisieren lassen.

Aber wenn mich nicht alles täuscht, dann war das auch schon bei der 2-Klick-Lösung so.

Gut möglich (ich müsste meinen Facebook-Account mal wieder aktivieren, um das zu testen …). Aber eigentlich ist es auch egal, ob man sich bei Facebook abmeldet. Die Cookies zum Nachverfolgen des Users werden trotzdem nicht "gelöscht" – zumindest war das früher so.

lck wrote:
cmb wrote:Aber: ist cURL denn wirklich erforderlich?

Ohne mind. PHP-Version 5.5.0 und cURL läuft der Counter momentan definitiv nicht. Aber du meinst bestimmt, dass cURL durch was anderes ersetzt werden könnte?

Ja, genau. Und eigentlich würde ich auch das gesamte Backend austauschen wollen (also als optionale Alternative). PHP 5.5 als Mindestanforderung ist einerseits löblich, da das die älteste Version ist, die wenigstens noch Sicherheitspatches erhält, aber andererseits für CMSimple-Verhältnisse doch ein bisschen viel, und CMSimple hat sicher keinen Einfluß auf das Upgradeverhalten der Hoster (bei WordPress, zum Beispiel, ist das vielleicht etwas anderes, aber das läuft derzeit noch unter PHP 5.2.4). Und mehr als 500 Dateien mehr als nötig beim Upload ist mir eben auch zu viel.
Christoph M. Becker –Plugins for CMSimple_XH, but not for CMSimple 4+

olape
Posts: 265
Joined: Fri Mar 13, 2015 8:47 am
Contact:

Shariff_XH jQuery wird nicht geladen

Postby olape » Wed Apr 27, 2016 11:50 am

Wenn Shariff_XH nur im Template eingebaut wird, wird jQuery nicht geladen.
Es funktioniert dann nur, wenn jQuery auf autoload steht, oder durch andere Plugins geladen wird.
Beim Einbau im Content tritt dieses Problem nicht auf.

cmb
Posts: 11675
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: Shariff_XH jQuery wird nicht geladen

Postby cmb » Wed Apr 27, 2016 1:51 pm

olape wrote:Wenn Shariff_XH nur im Template eingebaut wird, wird jQuery nicht geladen.
Es funktioniert dann nur, wenn jQuery auf autoload steht, oder durch andere Plugins geladen wird.
Beim Einbau im Content tritt dieses Problem nicht auf.

Ja, das ist das alte Problem, wenn im Template nach <?php echo head()?> Plugins aufgerufen werden, die nach $hjs schreiben (wie das eben include_jquery() passiert). Mein üblicher Workaround dafür ist, dem Anwender eine Funktion zu liefern, die er dann manuell im Template aufrufen kann. Im Fall von Shariff kann dann natürlich aber auch gleich jQuery auf autoload konfiguriert werden. Bei Socialshareprivacy_XH habe ich das per eigener Konfigurationsoption gelöst, da auch noch das eigene JS per include_jQueryPlugin() geladen wird (also jQuery autoload nicht genügen würde).

Dokumentiert werden sollte das aber auf jeden Fall in der Pluginhilfe, egal wie Du es nun löst. Eine allgemeine Lösung ist vermutlich problematisch, denn selbst wenn include_jquery() nach $bjs schreiben könnte (was vermutlich grundsätzlich kein Problem wäre), dann würden vermutlich jede Menge jQuery verwendende Plugins nicht mehr funktionieren, da diese ihre jQuery-Skripte in $hjs schreiben, und dann vor jQuery geladen würden. Ist ein blödes historisches Problem; als jQuery4CMSimple entwickelt wurde, gab es $bjs noch lange nicht.

PS: Ich sollte mal im Wiki einen Artikel verfassen, der die zeitlichen Abläufe bei CMSimple_XH, die für Plugins relevant sind, dokumentiert.
Last edited by cmb on Wed Apr 27, 2016 1:54 pm, edited 1 time in total.
Reason: PS hinzugefügt
Christoph M. Becker –Plugins for CMSimple_XH, but not for CMSimple 4+

olape
Posts: 265
Joined: Fri Mar 13, 2015 8:47 am
Contact:

Re: Shariff_XH

Postby olape » Wed Apr 27, 2016 2:20 pm

@Christoph

Ich danke dir für die Info.
Habe schon an mir gezweifelt.

Die einfachste Variante für den Fall ist wahrscheinlich wirklich autoload.
Wenn es im Template aufgerufen wird, ist ja davon auszugehen, das es eh bei jeder Seite passiert.

cmb
Posts: 11675
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: Shariff_XH

Postby cmb » Wed Apr 27, 2016 2:52 pm

olape wrote:Habe schon an mir gezweifelt.

Da bist Du wohl nicht der Erste. Das Problem hat schon einige Male zugeschlagen und für große Verwirrung gesorgt (und ich mich ordentlich blamiert).

olape wrote:Die einfachste Variante für den Fall ist wahrscheinlich wirklich autoload.
Wenn es im Template aufgerufen wird, ist ja davon auszugehen, das es eh bei jeder Seite passiert.

Jupp! :)
Christoph M. Becker –Plugins for CMSimple_XH, but not for CMSimple 4+

olape
Posts: 265
Joined: Fri Mar 13, 2015 8:47 am
Contact:

Re: Shariff_XH

Postby olape » Mon May 30, 2016 9:18 am

Hallo,

bei mir blockiert Reddit seit einigen Tagen teilweise die Anzeige weiterer Counter.
Angezeigt werden Facebook, G+ und LinkedIn. Erst wenn ich Reddit deaktiviere kommen StumbleUpon, Xing und AddThis wieder dazu.

Weiter habe ich aber noch nichts geprüft.
Warum kann ich ich also noch nicht beantworten.

Scheint aber kein allgemeines Problem zu sein.
Sonst gäbe es vermutlich Meldungen oder auch schon Änderungen beim Heise-Backend.
Oder Reddit wird nur sehr wenig genutzt.


Return to “Addons and Plugins”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest