Advancedform_XH

Third Party Plugins to CMSimple - how to install, use and create plugins

Moderator: Tata

lck
Posts: 2512
Joined: Wed Mar 23, 2011 11:43 am
Contact:

Re: Advancedform_XH

Post by lck » Wed Dec 01, 2021 3:47 pm

frase wrote:
Wed Dec 01, 2021 1:29 pm
Ja - ich erhalte korrekte Mails.
Umso geheimnisvoller!
Da muss irgendwas in der Firma falsch laufen - oder?
Ich würde die E-Mail Adresse der Firma nochmal neu eintippen und speichern (wahrscheinlich hast du schon gemacht). Eventuell ist beim Update da etwas verwurschtelt worden. Du könntest auch deine E-Mail Adresse unter BCC eingeben. Falls es an dich durchgeht, liegt es an der Firmen E-Mail.
frase wrote:
Wed Dec 01, 2021 12:23 pm
... nach einem Update von Version 1.2 auf 2.3 ...
Geht das, Version 1.2 auf 2.3?
„Bevor du den Pfeil der Wahrheit abschießt, tauche die Spitze in Honig!“   👉 Ludwig's XH-Templates for MultiPage & OnePage

frase
Posts: 4313
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: Advancedform_XH

Post by frase » Wed Dec 01, 2021 3:56 pm

lck wrote:
Wed Dec 01, 2021 3:47 pm
Falls es an dich durchgeht, liegt es an der Firmen E-Mail.
Es geht an mich durch :(
Wenn ich an die angegebene Adresse über mein E-Mail-Programm sende, kommt es auch an.
Vermutlich wird tasächlich irgendetwas auf dem Server geblockt (von: / an:).
Das muss dann tatsächlich der Provider klären.
Aber die Werktätigen haben jetzt Feierabend ;-)
lck wrote:
Wed Dec 01, 2021 3:47 pm
Geht das, Version 1.2 auf 2.3?
Ja, data-Ordner reinkopieren.

olape
Posts: 1899
Joined: Fri Mar 13, 2015 8:47 am
Contact:

Re: Advancedform_XH

Post by olape » Wed Dec 01, 2021 4:31 pm

frase wrote:
Wed Dec 01, 2021 3:56 pm
Vermutlich wird tasächlich irgendetwas auf dem Server geblockt (von: / an:).
Das muss dann tatsächlich der Provider klären.
https://www.spf-record.de/
Es gibt Mechanismen zur Spamabwehr, die sich mit dieser Art von Mailversand nicht mehr vertragen.
Möglicherweise hat die Firma solche Einträge hinterlegt bzw. nutzt diese von anderen Servern.
Deswegen wird Versand per SMTP immer wichtiger. Hier kann man sich auch ein ordentliches Log zum Versand ausgeben lassen. Und wenn es dann tatsächlich noch vom Empfänger abgelehnt wird, bekommt man eine ordentliche Fehlermeldung an den Absender.

Kurz und ganz grob zusammengefasst, der empfangende Server prüft anhand von DNS-Einträgen, ob der versendende Server zum Versand für diese Domain berechtigt ist. Es müssen aber auch beide Seiten mitspielen. Deswegen kann es in bestimmten Kombinationen eben trotzdem auch funktionieren.

Es ist auch möglich, dass der versendende Server einfach auf der Blacklist des empfangenden Servers steht.
Alles Szenarien, die ich schon hatte, nicht immer im Zusammenhang mit einer Website, aber das ist ja nicht ausschlaggebend.

Das Problem dabei ist, dass man fast immer zwischen zwei Stühlen sitzt, denn mit dem Hoster allein läst sich das oft nicht klären, es bedarf oft auch der Hilfe des Supports auf der Empfängerseite.

cmb
Posts: 13886
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: Advancedform_XH

Post by cmb » Wed Dec 01, 2021 6:08 pm

olape wrote:
Wed Dec 01, 2021 4:31 pm
https://www.spf-record.de/
Es gibt Mechanismen zur Spamabwehr, die sich mit dieser Art von Mailversand nicht mehr vertragen.
Möglicherweise hat die Firma solche Einträge hinterlegt.
Deswegen wird Versand per SMTP immer wichtiger.
Das hat aber doch nicht wirklich etwas damit zu tun, dass ein MTA zwischengeschaltet ist. :?
Christoph M. Becker – Plugins for CMSimple_XH

olape
Posts: 1899
Joined: Fri Mar 13, 2015 8:47 am
Contact:

Re: Advancedform_XH

Post by olape » Wed Dec 01, 2021 7:06 pm

cmb wrote:
Wed Dec 01, 2021 6:08 pm
Das hat aber doch nicht wirklich etwas damit zu tun, dass ein MTA zwischengeschaltet ist. :?
Doch, das ist durchaus möglich.
Webserver und zuständiger Mailserver müssen nicht identisch sein.
Und sehr wahrscheinlich sind sie das aus Sicht des empfangenden Servers auch nicht, da Advancedform als Absender die E-Mail des Users nutzt, der das Formular ausfüllt. Hier besteht also schon dadurch eine grosse Möglichkeit, dieses Szenario auszulösen.

Fragt der Empfängerserver also die entsprechenden DNS Einträge (falls vorhanden) ab, wird er aufgrund dieser Angaben entscheiden, ob er E-Mails auch von anderen Servern ausser dem zuständigen Mailserver entgegen nimmt. In aller Regel will man aber genau das damit verhindern. Damit würde der Webserver also rausfallen.

Wäre eine Möglichkeit. Dieses Thema ist sehr komplex und recht schwierig zu durchschauen.
Ich masse mir nicht an, das erklären zu können. Leider bin ich aber schon mehrfach darüber gestolpert.

Lasst z.B. mal die Einträge von gmx.de anzeigen
https://www.spf-record.de/spf-lookup

gmx.de wäre ja nicht so aussergewöhnlich, als Angabe im Formular.
Und dann prüft dagegen die IP des Webservers. Sehr wahrscheinlich wird diese IP nicht zu den erlaubten gehören.
Und damit würde ein Empfängerserver, der diese Möglichkeit der Spamabwehr nutzt die Mail ablehnen.

Mit DMARC i.e. kann man sogar noch festlegen, wie mit den E-Mails verfahren werden soll.
none policy: Keine Maßnahmen ergreifen. Protokollieren Sie die betroffenen Meldungen nur auf dem Tagesbericht.
quarantine policy: Betroffene Nachrichten als Spam markieren.
reject policy: Abbrechen der Nachricht auf der SMTP-Schicht.
Auch Greylisting wäre eine mögliche Fehlerquelle.
Vereinfacht beschrieben wird der sendende Server dazu aufgefordert, die E-Mail nochmals zu senden.
Spamer tun das in aller Regel nicht. PHP leider auch nicht.

Aber das sind auch alles nur Ideen zu möglichen Fehlerquellen mit denen ich mich schon plagen musste.

Aber, vielleicht hat der Provider das Senden per PHP auch einfach deaktiviert.
Oder es liegt einfach eine fehlerhafte Konfiguration vor.
Vielleicht hat Christoph auch Recht und es ist einfach nur LF und CRLF
Was wohl aber alles nicht sein kann, da Franks Tests an sich selbst funktionieren.

Ohne tiefere Infos ist alles nur Glaskugel. 8-)

Kleiner Nachtrag:
Einige Links zum Thema, falls das jemanden interessiert.

https://www.spf-record.de/faq/was-macht ... eigentlich
https://docs.microsoft.com/de-de/micros ... -worldwide
https://www.dmarcanalyzer.com/de/erstel ... c-eintrag/
https://de.wikipedia.org/wiki/DMARC
https://www.msxfaq.de/spam/dmarc.htm

https://mxtoolbox.com/SuperTool.aspx
https://dmarcian.com/domain-checker/

frase
Posts: 4313
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: Advancedform_XH

Post by frase » Fri Dec 03, 2021 11:01 am

frase wrote:
Wed Dec 01, 2021 12:23 pm
Ich habe gerade die unangenehme Situation, dass nach einem Update von Version 1.2 auf 2.3 zwar alles super funktioniert, aber die Mails beim Kunden nicht mehr ankommen.
Entwarnung:
Es hat alles nichts mit Advancedform, mit dem Update oder überhaupt mit CMSimple_XH zu tun!

Die Firma hat ihre eigene(!) *@firma.de irgendwo als Anti-Spam-Maßnahme eingetragen. Details erspare ich mir.
Natürlich haben alle Verantwortlichen Fehler weit von sich gewiesen - so, wie das eben immer ist ;-)
Der Spaß hat mich 3 Tage und viele Nerven gekostet.

Vielen Dank nochmal an euch alle. Die Posts haben zumindest gezeigt, welche Probleme auftreten könnten und was man evtl. unternehmen kann.

cmb
Posts: 13886
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: Advancedform_XH

Post by cmb » Fri Dec 03, 2021 11:56 am

Gut, dass das Problem gelöst ist! Übrigens bin ich der Meinung, dass der beste Spamfilter letztlich nicht wirklich viel taugt.
Christoph M. Becker – Plugins for CMSimple_XH

frase
Posts: 4313
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: Advancedform_XH

Post by frase » Fri Dec 03, 2021 11:58 am

cmb wrote:
Fri Dec 03, 2021 11:56 am
Übrigens bin ich der Meinung, dass der beste Spamfilter letztlich nicht wirklich viel taugt.
Ebenso! Besonders, wenn man sich selbst dort einträgt :roll:

olape
Posts: 1899
Joined: Fri Mar 13, 2015 8:47 am
Contact:

Re: Advancedform_XH

Post by olape » Fri Dec 03, 2021 2:02 pm

frase wrote:
Fri Dec 03, 2021 11:58 am
Die Firma hat ihre eigene(!) *@firma.de irgendwo als Anti-Spam-Maßnahme eingetragen
olape wrote:
Wed Dec 01, 2021 4:31 pm
Das Problem dabei ist, dass man fast immer zwischen zwei Stühlen sitzt, denn mit dem Hoster allein läst sich das oft nicht klären, es bedarf oft auch der Hilfe des Supports auf der Empfängerseite.
Na da lag ich doch nicht weit daneben
frase wrote:
Fri Dec 03, 2021 11:58 am
Besonders, wenn man sich selbst dort einträgt
Eigentlich ganz im Gegenteil. Die Idee dahinter ist schon gut.
Das wäre übrigens auch das, was man mit DMARC oder spf erreichen würde sofern man die eigene Domain auch gegenprüft.
Wenn nur der eigene Server für die E-Mails der Domain @firma.tld zuständig ist, dann ist es praktisch nicht möglich, dass von aussen E-Mails mit @firma.tld reinkommen können. Wenn doch, dann müssen sie zwangsweise von einem nicht autorisiertem Server kommen.
Und damit --> Spam oder abweisen. Nur gibt es eben auch Ausnehmen, wie wir gerade feststellen.

Das Problem könnte man auch mit SMTP-Versand nicht ganz beheben. Es sei denn man nutzt auch ein Account der auf dem zuständigen Server läuft. Würde man irgendeinen SMTP-Server nutzen, der auch unter unbekannten Absendern versendet würde man auf das gleiche Problem stossen. Aber, man könnte sich das Debugging der SMTP-Verbindung ansehen und hätte so wahrscheinlich viel schneller das Problem erkannt.

Ich bleibe dabei, der SMTP-Versand ist unumgänglich wichtig.
Diese Probleme werden sich ausweiten umso mehr, je mehr neuere Spamfiltertechniken genutzt werden.

@cmb
nach einem Update von Version 1.2 auf 2.3
Hat sich denn zwischen den Versionen etwas an "From" und "Reply-To" geändert?
Es wäre doch ein großer Zufall, wenn ausgerechnet Spamfilteränderungen und Update von Advancedform zusammenfallen.

@frase
Oder hatte es bisher einfach nur noch keiner gemerkt?

frase
Posts: 4313
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: Advancedform_XH

Post by frase » Fri Dec 03, 2021 2:08 pm

olape wrote:
Fri Dec 03, 2021 2:02 pm
@frase
Oder hatte es bisher einfach nur noch keiner gemerkt?
Genua so ist es.
Erst durch das Update und meine Aufforderung auch das Kontaktformular zu prüfen, kam heraus, dass sie schon 'ne Weile keine Mails mehr über das Formular erhielten.

Post Reply